Aktuelles

|

Frauen an die App!

Der typische Programmierer ist männlich, trägt hippe Logo-Shirts und ernährt sich vornehmlich von Energy-Drinks. Oder?! Das Projekt „Rails Girls“ will mit solchen Klischees aufräumen und das Framework „Ruby on Rails“ Mädchen und Frauen näherbringen. Am 29. und 30. August 2014 – zeitgleich mit weiteren Veranstaltungen der Reihe in Hong Kong und Taipei – findet im Leipziger Coworking-Space „Raumstation“ wieder ein Rails Girls Workshop statt... lesen


Tags

EU-Textilkennzeichnungsverordnung Voice Assistant Berlin Online Datenschutzbeauftragter Class Action fotos HSMA Scam 5 UWG Unionsmarke Facebook Finanzaufsicht Textilien Adwords Prozessrecht Sampling Geschäftsführer Internet of Things Hack data Expedia.com Schadenersatz Leaks Kennzeichnungskraft Bewertung Medienrecht Phishing Kartellrecht Unterlassung Amazon Meinungsfreiheit Compliance total buy out DSGVO Twitter kommunen Einzelhandel Datenpanne Art. 13 GMV Creative Commons Notice & Take Down zahlungsdienst Erbe News Authentifizierung Meinung Hotelrecht Gesichtserkennung Schöpfungshöhe handelsrecht Arbeitsvertrag entgeltgleichheit Tipppfehlerdomain Reisen Kritik Team Spirit Pressekodex Rufschädigung Hackerangriff Identitätsdiebstahl Jahresrückblick Ruby on Rails Doxing Schadensfall wallart Haftungsrecht Herkunftsfunktion ransomware Kosmetik Entschädigung Nutzungsrecht transparenzregister NetzDG Aufsichtsbehörden Algorithmen Social Media Big Data Europa Online-Portale Artificial Intelligence Registered Zahlungsdaten Infosec Ratenparität Europarecht Künstliche Intelligenz Direktmarketing Beweislast Annual Return Deep Fake jahresabschluss Kundenbewertung zugangsvereitelung Duldungsvollmacht ecommerce GmbH Barcamp EuGH § 15 MarkenG Marke Facial Recognition Kinderrechte verbraucherstreitbeilegungsgesetz Vergleichsportale Foto unternehmensrecht Lohnfortzahlung KUG Crowdfunding LG Hamburg Produktempfehlungen Corporate Housekeeping Preisangabenverordnung Single Sign-On Bundesmeldegesetz gezielte Behinderung Hotels Kekse verlinkung informationstechnologie E-Mail-Marketing ITB Restaurant Markenrecht PSD2 Handynummer nutzungsrechte Geschäftsanschrift Autocomplete E-Mail Impressum Dynamic Keyword Insertion Internetrecht informationspflichten Social Networks ISPs neu Interview c/o Medienprivileg urheberrechtsschutz LinkedIn TikTok Vertrauen Kinder Reiserecht Wettbewerbsverbot ePrivacy Recht Linkhaftung OLG Köln Hotelvermittler Leipzig Opentable Türkisch Jugendschutzfilter Keyword-Advertising Spielzeug ransom Microsoft Booking.com Persönlichkeitsrecht Double-Opt-In Ring Spitzenstellungsbehauptung gesellschaftsrecht Diskriminierung Behinderungswettbewerb recht am eigenen bild Presse Hotellerie gender pay gap Irreführung Limited Freelancer Datenportabilität Mitarbeiterfotografie Lebensmittel vertrag Gesundheit Human Resource Management Messe Panorama Gesetz SSO New Work Custom Audiences Gaming Disorder Gesamtpreis Xing Anmeldung Vertragsrecht Geschmacksmuster Resort Hotel whatsapp Chat Mindestlohn Email

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: