Aktuelles

|

Frauen an die App!

Der typische Programmierer ist männlich, trägt hippe Logo-Shirts und ernährt sich vornehmlich von Energy-Drinks. Oder?! Das Projekt „Rails Girls“ will mit solchen Klischees aufräumen und das Framework „Ruby on Rails“ Mädchen und Frauen näherbringen. Am 29. und 30. August 2014 – zeitgleich mit weiteren Veranstaltungen der Reihe in Hong Kong und Taipei – findet im Leipziger Coworking-Space „Raumstation“ wieder ein Rails Girls Workshop statt... lesen


Tags

Berlin ITB Trademark § 5 MarkenG Überwachung Social Engineering #emd15 Privacy Amazon Bundeskartellamt Soziale Netzwerke Informationspflicht Arbeitsvertrag Videokonferenz Kunsturhebergesetz § 15 MarkenG Sperrabrede Algorithmen Plattformregulierung berufspflicht Suchfunktion Kennzeichnungskraft Medienrecht ransom Kundenbewertung Kennzeichnung WLAN Schadensfall München Duldungsvollmacht Webdesign Abmahnung Online Marketing Stellenausschreibung technik Art. 13 GMV Unternehmensgründung E-Mail Löschung Kinder Impressum Blog Sponsoren Hacking Onlineshop E-Commerce PSD2 Urlaub schule Rechtsprechung Apps Arbeitsrecht Infosec html5 Medienprivileg kündigungsschutz gdpr Ratenparität privacy shield unternehmensrecht 3 UWG Herkunftsfunktion Voice Assistant Künstliche Intelligenz Sitzverlegung Marketing Influencer Asien email marketing Meinungsfreiheit Bestpreisklausel PPC Registered Microsoft Data Protection Know How hate speech FashionID besondere Darstellung Hotellerie IT-Sicherheit Vergütung Spirit Legal Extremisten Presse Jugendschutzfilter E-Mobilität Sponsoring vertrag Geschäftsführer whatsapp Störerhaftung Urteil Datenschutzerklärung Barcamp Haftung Europa Suchmaschinenbetreiber datenverlust A1-Bescheinigung zahlungsdienst technology Hackerangriff Werbekennzeichnung ecommerce 5 UWG Beschäftigtendatenschutz Ruby on Rails Beacons brexit Vergütungsmodelle handelsrecht Vertrauen nutzungsrechte events Lizenzrecht Einverständnis Geschäftsanschrift markenanmeldung drohnengesetz Onlineplattform Bildrechte wetteronline.de OTMR ransomware Deep Fake Namensrecht Heilkunde Insolvenz Social Networks britain News Filesharing Analytics Konferenz Schadenersatz Dokumentationspflicht Online-Bewertungen Travel Industry Education Markeneintragung Gepäck Facial Recognition Class Action YouTube Reise c/o Einwilligungsgestaltung Gesamtpreis Textilien Social Media Löschungsanspruch Hotel Neujahr Türkisch Gegendarstellung bgh Touristik Opentable Diskriminierung Expedia.com Impressumspflicht Minijob CNIL Recht Team Europawahl Verpackungsgesetz Verlängerung Data Breach Pressekodex patent Datengeheimnis SSO Interview Algorithmus Transparenz Evil Legal Rabattangaben Technologie Exklusivitätsklausel Chat Alexa Recap Hack Dynamic Keyword Insertion Kreditkarten Stellenangebot Bundesmeldegesetz Datenschutzgesetz LG Köln Human Resource Management Distribution Medienstaatsvertrag Datenschutzbeauftragter Einstellungsverbot Wettbewerbsbeschränkung Suchmaschinen Gäste Online Foto

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: