Aktuelles

|

Frauen an die App!

Der typische Programmierer ist männlich, trägt hippe Logo-Shirts und ernährt sich vornehmlich von Energy-Drinks. Oder?! Das Projekt „Rails Girls“ will mit solchen Klischees aufräumen und das Framework „Ruby on Rails“ Mädchen und Frauen näherbringen. Am 29. und 30. August 2014 – zeitgleich mit weiteren Veranstaltungen der Reihe in Hong Kong und Taipei – findet im Leipziger Coworking-Space „Raumstation“ wieder ein Rails Girls Workshop statt... lesen


Tags

Bewertung Consent Management Extremisten Panoramafreiheit Autocomplete Fotografen online werbung verbraucherstreitbeilegungsgesetz Influencer html5 A1-Bescheinigung Niederlassungsfreiheit Persönlichkeitsrecht Suchmaschinenbetreiber information technology Onlinevertrieb Hotelkonzept Hacking PSD2 Anmeldung Unterlassungsansprüche Geschäftsanschrift Rufschädigung Twitter § 5 MarkenG kinderfotos Herkunftsfunktion Home-Office Touristik Bildrechte TikTok LG Köln Geschäftsgeheimnis Bots E-Commerce Entschädigung Abwerbeverbot Kosmetik Job Sperrwirkung Arbeitsunfall Werbung data Lizenzrecht 5 UWG Einverständnis WLAN Preisauszeichnung Marketing #bsen Content-Klau Restaurant E-Mail SEA Social Media Distribution Meldepflicht FTC FashionID Website Customer Service Newsletter messenger Rechtsanwaltsfachangestellte Gepäck Minijob KUG kündigungsschutz Email Nutzungsrecht Online-Portale Suchalgorithmus Datenschutzgesetz Wettbewerbsbeschränkung Digitalwirtschaft brexit Linkhaftung Adwords email marketing OLG Köln Finanzierung Geschmacksmuster Algorithmus Transparenz Rabattangaben USA E-Mail-Marketing veröffentlichung besondere Darstellung Voice Assistant urheberrechtsschutz ePrivacy Gesichtserkennung Journalisten Technologie Wettbewerbsrecht Internet Großbritannien Informationspflicht Data Protection 3 UWG Ring PPC Online-Bewertungen News Rückgaberecht geldwäsche Haftung britain Schadensersatz targeting Doxing Mindestlohn Medienstaatsvertrag verlinkung Leipzig LMIV ransomware Vergütungsmodelle Datengeheimnis Hinweispflichten Stellenangebot § 5 UWG Jugendschutzfilter handelsrecht fake news Kekse EU-Textilkennzeichnungsverordnung Europa Kapitalmarkt §75f HGB Privacy Löschung Filesharing Kinderrechte Crowdfunding privacy shield Sampling technik Datenschutzrecht vertrag Messe Apps Amazon Gastronomie Vergleichsportale Urlaub Soziale Netzwerke fotos Gesundheit Algorithmen Spirit Legal Hotel Beacons Beweislast New Work Produktempfehlungen Heilkunde Trademark § 24 MarkenG Social Networks Internetrecht Medienprivileg Event Travel Industry ReFa Behinderungswettbewerb events right of publicity Sperrabrede Einstellungsverbot Diskriminierung Hotelsterne Marke Impressumspflicht Löschungsanspruch Bundeskartellamt Werbekennzeichnung Spitzenstellungsbehauptung JointControl Booking.com Telefon Werktitel videoüberwachung markenanmeldung Auftragsdatenverarbeitung Erbe Medienrecht kommunen wetteronline.de 2014 nutzungsrechte Anonymisierung Finanzaufsicht Double-Opt-In Kartellrecht Vergütung Arbeitsvertrag Tipppfehlerdomain Presserecht Verfügbarkeit

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: