Aktuelles

|

Frauen an die App!

Der typische Programmierer ist männlich, trägt hippe Logo-Shirts und ernährt sich vornehmlich von Energy-Drinks. Oder?! Das Projekt „Rails Girls“ will mit solchen Klischees aufräumen und das Framework „Ruby on Rails“ Mädchen und Frauen näherbringen. Am 29. und 30. August 2014 – zeitgleich mit weiteren Veranstaltungen der Reihe in Hong Kong und Taipei – findet im Leipziger Coworking-Space „Raumstation“ wieder ein Rails Girls Workshop statt... lesen


Tags

Interview Informationsfreiheit UWG Gäste Gepäck copter Privacy Creative Commons LG Köln neu Urteile Datenschutzerklärung Rechtsanwältin Osteopathie Duldungsvollmacht Personenbezogene Daten Wettbewerbsbeschränkung videoüberwachung Datenschutz Touristik information technology Persönlichkeitsrecht München Resort Blog Exklusivitätsklausel Jugendschutzfilter Kekse Insolvenz Versicherungsrecht Newsletter Erbe Rechtsanwaltsfachangestellte Urheberrecht #bsen total buy out Hacking data Schöpfungshöhe fotos Keyword-Advertising wetteronline.de Sponsoring ADV Social Engineering Soziale Netzwerke Extremisten Datengeheimnis Bachblüten Linkhaftung Vergütung Einstellungsverbot EU-Kosmetik-Verordnung Kündigung E-Mail-Marketing Presse Expedia.com Handynummer Ring drohnengesetz targeting whatsapp Barcamp USPTO Entschädigung Meldepflicht Schadenersatz Suchmaschinen Messe Online-Bewertungen LinkedIn gezielte Behinderung Schutzbrief brexit geldwäsche Freelancer Suchfunktion Irreführung Großbritannien Schadensfall Bundesmeldegesetz Hausrecht Dokumentationspflicht Unterlassung Verbandsklage zugangsvereitelung Türkisch Rabattangaben Online Hotelvermittler § 5 MarkenG ransom Compliance AGB News Mindestlohn markenanmeldung Sicherheitslücke EuGH Human Resource Management Werktitel Website Marketing Wettbewerb Travel Industry Internet ISPs HSMA Markensperre AIDA LMIV Buchungsportal events §75f HGB vertrag Urlaub Online-Portale Ruby on Rails Google AdWords Bildrechte verlinken transparenzregister E-Mail § 5 UWG § 15 MarkenG html5 GmbH ecommerce Adwords Haftungsrecht Abwerbeverbot Dynamic Keyword Insertion Custom Audiences Lizenzrecht verlinkung Beweislast Vertragsrecht c/o § 4 UWG Kreditkarten Werbung Technologie handelsrecht Zahlungsdaten fake news Corporate Housekeeping Preisauszeichnung Suchalgorithmus patent Kennzeichnungskraft Internet of Things kündigungsschutz informationstechnologie Hotel Kunsturhebergesetz Influencer Kleinanlegerschutz CRM SEA Markenrecht Meinungsfreiheit Erschöpfungsgrundsatz Bußgeld Asien Foto Art. 13 GMV Online Marketing Datenschutzbeauftragter Domainrecht Datensicherheit Schleichwerbung Bafin Scam jahresabschluss Crowdfunding Berlin Sperrabrede Einwilligung Löschung Vergütungsmodelle Xing Weihnachten Diskriminierung Abhören Geschäftsführer gender pay gap LG Hamburg Finanzierung Markeneintragung Europarecht Unionsmarke Impressum Kundenbewertungen hate speech entgeltgleichheit Presserecht Datenschutzrecht 5 UWG bgh Störerhaftung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2017, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,77 von 5 Sterne | 63 Bewertungen auf ProvenExpert.com