Aktuelles

|

E-Mail-Betrüger nehmen Partnerhotels von Booking.com ins Visier

Laut den Nachrichtenplattformen Tnooz sowie TurizmGuncel.com kursieren seit mindestens 10 Tagen professionelle Phishing-Mails in verschiedenen Landessprachen, die sich an bei Booking.com registrierte Hotels in Europa richten. Die Phishing-Website und die versandten Nachrichten sähen früheren Mitteilungen von Booking.com in der Aufmachung sehr ähnlich... lesen


Tags

fake news E-Mail-Marketing Suchmaschinenbetreiber Artificial Intelligence Marketing IT-Sicherheit Geschäftsgeheimnis Zustellbevollmächtigter Reise Mindestlohn vertrag Social Media Handynummer Rechtsprechung EU-Kommission Markenrecht Registered Weihnachten Consent Management Filesharing Kundenbewertungen Gepäck data Anonymisierung Leipzig Selbstverständlichkeiten Neujahr information technology Meinungsfreiheit Urheberrecht Impressum Domainrecht Europawahl Kapitalmarkt jahresabschluss Wettbewerbsverbot Berlin Linkhaftung Datenschutzrecht Datensicherheit Referendar Privacy Geschmacksmuster Duldungsvollmacht verlinken Crowdfunding gesellschaftsrecht Ferienwohnung Kunsturhebergesetz Spirit Legal EU-Textilkennzeichnungsverordnung unternehmensrecht Authentifizierung LMIV Asien Vertragsrecht PPC Vergütung Trademark Machine Learning Ring Fotografen Einwilligung NetzDG copter Algorithmen Lebensmittel bgh Medienstaatsvertrag Internet of Things Compliance Human Resource Management Education Behinderungswettbewerb HSMA Foto Phishing Keyword-Advertising Gesundheit entgeltgleichheit Content-Klau Microsoft Erdogan Abmahnung Abwerbeverbot Alexa Bewertung Großbritannien wallart Autocomplete Datenschutzgrundverordnung Fotografie Social Engineering Kennzeichnung Corporate Housekeeping Verlängerung Arbeitsrecht Amazon Rabattangaben Twitter Erbe Resort neu Haftungsrecht fristen Mitarbeiterfotografie New Work Videokonferenz wetteronline.de kinderfotos Hotel email marketing Bestpreisklausel Online-Portale Minijob ReFa § 4 UWG handel Hack Soziale Netzwerke BDSG Rückgaberecht USPTO Aufsichtsbehörden Internetrecht Marke Medienprivileg ransom urheberrechtsschutz Booking.com PSD2 Pressekodex #emd15 Sitzverlegung Stellenangebot custom audience schule Schleichwerbung Gegendarstellung FTC Telefon selbstanlageverfahren Unternehmensgründung Online Marketing Personenbezogene Daten Sponsoren Google TikTok Email Double-Opt-In Unterlassungsansprüche Touristik Diskriminierung Kritik Sperrabrede Europarecht Störerhaftung E-Mail Hackerangriff Onlineplattform München Distribution 2014 Big Data Handelsregister Leaks Exklusivitätsklausel Werbung Hotelvermittler Unterlassung Interview Auftragsverarbeitung zahlungsdienst data security Adwords verbraucherstreitbeilegungsgesetz Restaurant Datenschutzbeauftragter Löschungsanspruch Einstellungsverbot Tipppfehlerdomain Löschung Gaming Disorder Direktmarketing Pseudonomisierung data privacy Arbeitsvertrag Unlauterer Wettbewerb § 24 MarkenG datenverlust #bsen LG Köln USA Creative Commons Infosec Meinung Customer Service YouTube Kinder SSO

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten