Aktuelles

|

Haftung des Geschäftsführers für Zahlungseingänge

Zahlungseingänge von Kunden und Schuldnern sind grundsätzlich immer willkommen. Doch steckt die GmbH in einer Krise, können Zahlungseingänge auf einem debitorisch geführten Konto für den Geschäftsführer einer GmbH nicht nur Freude, sondern leider persönliche Haftungsrisiken mit sich bringen, die in diesem Beitrag näher beleuchtet werden. In § 64 GmbHG wird die persönliche Haftung des Geschäftsführers... lesen


Tags

Wahlen Anonymisierung Herkunftsfunktion Bildrecherche Mitarbeiterfotografie messenger Authentifizierung Registered Expedia.com Amazon Urheberrechtsreform Art. 13 GMV Vergütungsmodelle PSD2 Mindestlohn Kunsturhebergesetz Jugendschutzfilter Social Media Influencer Rückgaberecht Sponsoren geldwäsche Google Werktitel Geschäftsgeheimnis informationspflichten Ruby on Rails HSMA LG Köln 2014 Hotels Recht Filesharing Website markenanmeldung Verlängerung Referendar Lebensmittel Polen Europa wallart Löschungsanspruch Rabattangaben custom audience vertrag Know How Vertrauen Reisen GmbH Gesundheit HipHop Löschung § 5 UWG Kennzeichnung Sperrwirkung TikTok Interview Bewertung data security EuGH Konferenz Voice Assistant Ring Exklusivitätsklausel bgh Hotelvermittler Chat Geschmacksmuster Reiserecht Boehmermann Geschäftsanschrift fristen technology Urheberrecht Datenportabilität transparenzregister Zahlungsdaten Limited Gastronomie YouTube Jahresrückblick SSO PPC E-Mobilität Schöpfungshöhe Neujahr wetteronline.de hate speech Reise Big Data Schadensersatz Insolvenz Handynummer Arbeitsunfall Conversion LikeButton Unternehmensgründung LG Hamburg fotos FTC Data Protection Hotelsterne Algorithmus Transparenz Umtausch Journalisten Midijob Unterlassungsansprüche Anmeldung Booking.com Online Shopping Hotelrecht Internet of Things Social Engineering Distribution Leipzig handelsrecht Internetrecht Spirit Legal Education Verbandsklage Extremisten privacy shield Evil Legal Datenschutzrecht Vergütung Gesichtserkennung Einzelhandel Auslandszustellung Hotelkonzept Geschäftsführer neu Datenschutzgesetz Deep Fake Annual Return Produktempfehlungen besondere Darstellung Scam Europawahl nutzungsrechte Kleinanlegerschutz Bestpreisklausel data privacy Kreditkarten Medienstaatsvertrag Suchmaschinen Suchfunktion Direktmarketing jahresabschluss Customer Service Double-Opt-In EU-Kosmetik-Verordnung BDSG Überwachung § 15 MarkenG Bestandsschutz Human Resource Management Fotografen Privacy Preisauszeichnung Dark Pattern Kündigung WLAN Bildrechte Spitzenstellungsbehauptung EC-Karten Panorama Custom Audiences Apps Radikalisierung Creative Commons recht am eigenen bild LMIV Barcamp Rechtsanwaltsfachangestellte Datenschutz OTMR USPTO #bsen Videokonferenz A1-Bescheinigung Erdogan Kapitalmarkt Namensrecht Rechtsprechung entgeltgleichheit Consent Management Gesetz Europarecht ReFa Datenschutzerklärung Kundenbewertung Onlineshop Suchalgorithmus Bildung Fotografie München Plattformregulierung Verfügbarkeit Facebook britain

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten