Aktuelles

|

Haftung des Geschäftsführers für Zahlungseingänge

Zahlungseingänge von Kunden und Schuldnern sind grundsätzlich immer willkommen. Doch steckt die GmbH in einer Krise, können Zahlungseingänge auf einem debitorisch geführten Konto für den Geschäftsführer einer GmbH nicht nur Freude, sondern leider persönliche Haftungsrisiken mit sich bringen, die in diesem Beitrag näher beleuchtet werden. In § 64 GmbHG wird die persönliche Haftung des Geschäftsführers... lesen


Tags

Umtausch Bildrechte Vergütung Algorithmus Transparenz online werbung Urteil Impressumspflicht Restaurant Data Protection Twitter Infosec Hacking Beschäftigtendatenschutz Abwerbeverbot Influencer Löschung Geschmacksmuster Urteile html5 Freelancer Xing Finanzierung AIDA Messe Markensperre Verbandsklage Creative Commons Technologie TeamSpirit Wettbewerbsrecht HSMA Asien Kundenbewertungen Sponsoring right of publicity Consent Management Plattformregulierung Hotelsterne ePrivacy Datenschutzgesetz 5 UWG Preisangabenverordnung verlinken Datengeheimnis Hotelrecht § 15 MarkenG § 5 UWG Corporate Housekeeping Presse handelsrecht Kunsturhebergesetz veröffentlichung Dark Pattern Art. 13 GMV KUG CNIL total buy out Algorithmen 3 UWG Doxing Onlinevertrieb Störerhaftung EC-Karten vertrag BDSG Boehmermann Duldungsvollmacht Kekse Soziale Netzwerke Finanzaufsicht PSD2 Analytics §75f HGB geldwäsche § 24 MarkenG Linkhaftung Textilien Geschäftsgeheimnis recht am eigenen bild IT-Sicherheit Digitalwirtschaft verbraucherstreitbeilegungsgesetz Schöpfungshöhe LG Hamburg Gesamtpreis Handelsregister Datensicherheit Türkisch verlinkung Großbritannien Email Auslandszustellung Auftragsdatenverarbeitung Job Wettbewerbsverbot Fotografen Dokumentationspflicht Bestpreisklausel Cyber Security JointControl events #emd15 Internetrecht Phishing Impressum DSGVO technik Nutzungsrecht Onlineplattform Arbeitsrecht München Reisen Adwords ReFa Webdesign Data Breach Leipzig Löschungsanspruch Verfügbarkeit Medienprivileg Dynamic Keyword Insertion Scam Unterlassung Chat Anonymisierung drohnen Internet Onlineshop Ratenparität Flugzeug Spitzenstellungsbehauptung selbstanlageverfahren kündigungsschutz Domainrecht News Bachblüten Internet of Things information technology Datenschutzerklärung gdpr Lohnfortzahlung gender pay gap Vertragsrecht Gäste Polen Einwilligungsgestaltung Einwilligung Konferenz whatsapp wetteronline.de Hack LinkedIn § 5 MarkenG Evil Legal Preisauszeichnung Überwachung WLAN Kreditkarten Touristik LG Köln Kündigung Bildrecherche Sperrwirkung Website Kleinanlegerschutz Panoramafreiheit Schleichwerbung arbeitnehmer Recht Online Shopping Ferienwohnung urheberrechtsschutz Online-Portale Erdogan Opentable ransomware Datenpanne handel Schadensersatz Ofcom Arbeitsunfall Suchalgorithmus fotos Voice Assistant Informationspflicht Facebook Werbekennzeichnung Behinderungswettbewerb nutzungsrechte Pressekodex Gastronomie Vertragsgestaltung Sicherheitslücke LikeButton jahresabschluss Apps Markeneintragung Notice & Take Down Alexa Amazon

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten