Aktuelles

|

Haftung des Geschäftsführers für Zahlungseingänge

Zahlungseingänge von Kunden und Schuldnern sind grundsätzlich immer willkommen. Doch steckt die GmbH in einer Krise, können Zahlungseingänge auf einem debitorisch geführten Konto für den Geschäftsführer einer GmbH nicht nur Freude, sondern leider persönliche Haftungsrisiken mit sich bringen, die in diesem Beitrag näher beleuchtet werden. In § 64 GmbHG wird die persönliche Haftung des Geschäftsführers... lesen


Tags

ISPs gender pay gap Panorama Abwerbeverbot Textilien anwaltsserie Vergütung Kartellrecht Crowdfunding EU-Textilkennzeichnungsverordnung Abhören Newsletter Kundendaten Türkisch Fotografie IT-Sicherheit Leaks Human Resource Management Recap Interview Opentable Schadensfall Home-Office Erbe Beacons Beschäftigtendatenschutz Creative Commons Deep Fake Voice Assistant selbstanlageverfahren KUG Sperrwirkung Online Shopping Geschäftsanschrift Kritik Beweislast Dark Pattern information technology #emd15 Restaurant Zahlungsdaten Lebensmittel Bestpreisklausel USA Journalisten UWG Midijob AfD Geschäftsführer TikTok Domainrecht Gaming Disorder Auftragsdatenverarbeitung Diskriminierung technik Bestandsschutz kündigungsschutz Arbeitsunfall c/o total buy out Ferienwohnung Soziale Netzwerke Einwilligung informationstechnologie Bachblüten Exklusivitätsklausel Notice & Take Down Medienprivileg SEA Gastronomie Algorithmus Transparenz SSO Löschungsanspruch CRM handel Meldepflicht Medienrecht Reiserecht Vergleichsportale vertrag Distribution Kapitalmarkt Prozessrecht privacy shield Vergütungsmodelle Urteil Google AdWords Rufschädigung Webdesign Freelancer ransomware Big Data Sicherheitslücke Hack FashionID ePrivacy Blog Google Kennzeichnungskraft TeamSpirit Schadensersatz Datenschutzgrundverordnung Authentifizierung Herkunftsfunktion Phishing Marke Keyword-Advertising YouTube Bundeskartellamt Rabattangaben Annual Return HSMA Scam Microsoft Doxing EU-Kommission Referendar Foto fotos PSD2 arbeitnehmer Bildrecherche Gesamtpreis nutzungsrechte EuGH Künstliche Intelligenz Polen Extremisten Rechtsprechung §75f HGB PPC wetteronline.de events Education Finanzierung right of publicity fake news Videokonferenz ITB Limited Double-Opt-In Corporate Housekeeping Preisangabenverordnung Artificial Intelligence Internetrecht Ofcom videoüberwachung html5 jahresabschluss Hotel E-Mail-Marketing wallart Online-Portale Custom Audiences Duldungsvollmacht DSGVO verlinkung Meinung Unternehmensgründung #bsen Hotellerie Abmahnung Mitarbeiterfotografie Touristik AIDA Ring OTMR Single Sign-On Rechtsanwaltsfachangestellte recht am eigenen bild gdpr bgh Dynamic Keyword Insertion Pseudonomisierung gesellschaftsrecht NetzDG Onlineplattform Hotelsterne Informationspflicht Unionsmarke Überwachung Facebook Spielzeug Ratenparität Lohnfortzahlung Art. 13 GMV Rückgaberecht messenger Gäste Datenpanne Consent Management Kleinanlegerschutz Finanzaufsicht Kosmetik Wettbewerbsrecht Nutzungsrecht Stellenangebot Heilkunde informationspflichten britain

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: