Aktuelles

|

Haftung des Geschäftsführers für Zahlungseingänge

Zahlungseingänge von Kunden und Schuldnern sind grundsätzlich immer willkommen. Doch steckt die GmbH in einer Krise, können Zahlungseingänge auf einem debitorisch geführten Konto für den Geschäftsführer einer GmbH nicht nur Freude, sondern leider persönliche Haftungsrisiken mit sich bringen, die in diesem Beitrag näher beleuchtet werden. In § 64 GmbHG wird die persönliche Haftung des Geschäftsführers... lesen


Tags

gezielte Behinderung Wettbewerbsverbot Online-Bewertungen Einverständnis Erbe Rabattangaben Medienstaatsvertrag Suchmaschinen Rechtsprechung Preisangabenverordnung OLG Köln Unternehmensgründung Europa Minijob Verbandsklage Compliance §75f HGB Gesetz Pressekodex Onlineplattform Gesamtpreis Algorithmus Transparenz hate speech PPC Social Networks Stellenangebot Einzelhandel Ratenparität Gesichtserkennung Überwachung Europawahl brexit ransom LinkedIn data security Xing News berufspflicht Gäste videoüberwachung Leipzig Kundenbewertungen verbraucherstreitbeilegungsgesetz Bundesmeldegesetz Werktitel Amazon Hotelrecht Sitzverlegung Heilkunde EU-Kosmetik-Verordnung E-Mail data Irreführung E-Commerce Künstliche Intelligenz WLAN Kunsturhebergesetz Sicherheitslücke drohnen Single Sign-On Beweislast Pseudonomisierung EuGH Job Finanzierung Vertragsgestaltung Datenschutzgrundverordnung Soziale Netzwerke ePrivacy events Entschädigung zahlungsdienst email marketing Datenportabilität Microsoft Gepäck Anmeldung Digitalwirtschaft Videokonferenz Verfügbarkeit Fotografen § 4 UWG messenger Facebook Medienrecht Urteile Foto Osteopathie #bsen Kartellrecht arbeitnehmer ISPs Reiserecht Schadensersatz Leaks Reise E-Mobilität Panoramafreiheit Double-Opt-In Annual Return Class Action Blog Impressumspflicht online werbung PSD2 Jugendschutzfilter Diskriminierung Big Data Vertrauen Hotelvermittler Keyword-Advertising NetzDG EC-Karten Chat Sperrabrede Vertragsrecht Zahlungsdaten wetteronline.de Kreditkarten Corporate Housekeeping Restaurant Produktempfehlungen Ring Vergütung Notice & Take Down Geschäftsführer Privacy JointControl neu Jahresrückblick Dokumentationspflicht Abmahnung Lebensmittel Adwords Telefon verlinken Analytics Auftragsverarbeitung Consent Management Persönlichkeitsrecht Panorama jahresabschluss USPTO Apps Voice Assistant Auslandszustellung SEA ecommerce Newsletter EU-Textilkennzeichnungsverordnung Meldepflicht entgeltgleichheit Expedia.com ReFa Prozessrecht 5 UWG copter Social Engineering html5 Social Media Education § 15 MarkenG technology Namensrecht SSO Informationspflicht Kapitalmarkt kinderfotos Urlaub handelsrecht EU-Kommission Infosec Filesharing Hausrecht Suchfunktion besondere Darstellung Tipppfehlerdomain USA Schadensfall Sampling Unlauterer Wettbewerb Touristik Bestandsschutz Verpackungsgesetz Stellenausschreibung Bewertung Hackerangriff Schadenersatz Barcamp fake news München LikeButton Sponsoren Machine Learning Werbekennzeichnung Impressum informationstechnologie Content-Klau Haftungsrecht Facial Recognition

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten