Aktuelles

|

Haftung des Geschäftsführers für Zahlungseingänge

Zahlungseingänge von Kunden und Schuldnern sind grundsätzlich immer willkommen. Doch steckt die GmbH in einer Krise, können Zahlungseingänge auf einem debitorisch geführten Konto für den Geschäftsführer einer GmbH nicht nur Freude, sondern leider persönliche Haftungsrisiken mit sich bringen, die in diesem Beitrag näher beleuchtet werden. In § 64 GmbHG wird die persönliche Haftung des Geschäftsführers... lesen


Tags

E-Commerce Jahresrückblick Ofcom markenanmeldung Filesharing Heilkunde Preisangabenverordnung Impressum Herkunftsfunktion Mindestlohn Arbeitsvertrag Hotelsterne datenverlust Kinderrechte Corporate Housekeeping Gäste USPTO jahresabschluss verlinkung A1-Bescheinigung Geschäftsführer Entschädigung c/o Suchmaschinen wetteronline.de Arbeitsunfall New Work Kennzeichnungskraft berufspflicht SEA Störerhaftung Apps FTC Anmeldung Dynamic Keyword Insertion whatsapp Fotografen Lizenzrecht Hotelkonzept Kinder Extremisten Handynummer nutzungsrechte Tipppfehlerdomain Finanzierung Informationsfreiheit Urheberrechtsreform Kartellrecht Vergütungsmodelle selbstanlageverfahren anwaltsserie Bestpreisklausel Nutzungsrecht ransom Bestandsschutz recht am eigenen bild CNIL Boehmermann BDSG urheberrechtsschutz wallart informationstechnologie Künstliche Intelligenz LinkedIn Beweislast Custom Audiences Freelancer messenger Markensperre html5 Bundesmeldegesetz Gepäck videoüberwachung Ferienwohnung Hackerangriff Löschung Opentable Telefon Hinweispflichten Urlaub Trademark Beacons Interview drohnengesetz Infosec Annual Return Data Protection Job Meinungsfreiheit Consent Management AIDA Scam email marketing Blog entgeltgleichheit Personenbezogene Daten Bußgeld Bildrecherche ReFa Hotelvermittler Presserecht Class Action Auftragsdatenverarbeitung Internet ISPs Cyber Security informationspflichten Bundeskartellamt Reise Datenschutzgrundverordnung Kunsturhebergesetz Geschäftsanschrift Europawahl Textilien Gastronomie Marke Crowdfunding Unterlassung Art. 13 GMV Double-Opt-In Beschäftigtendatenschutz Einverständnis Direktmarketing handel WLAN Urheberrecht Zahlungsdaten Einstellungsverbot Hack Leipzig gezielte Behinderung Datensicherheit EuGH Lohnfortzahlung technology Suchfunktion Weihnachten Autocomplete Hotels TeamSpirit Markeneintragung Evil Legal Webdesign custom audience Gesundheit Kekse ADV Kosmetik Chat Google Online-Bewertungen Onlineshop Erbe Gesamtpreis fristen Urteile 5 UWG §75f HGB Schadenersatz britain unternehmensrecht Urteil online werbung IT-Sicherheit Customer Service Insolvenz Notice & Take Down CRM Niederlassungsfreiheit kommunen neu Sperrabrede Human Resource Management Travel Industry OTMR Email Prozessrecht Technologie Leaks technik Exklusivitätsklausel data privacy Kündigung Werktitel Social Networks Kreditkarten Doxing Unionsmarke Presse #bsen Spitzenstellungsbehauptung Suchalgorithmus Selbstverständlichkeiten News Restaurant Vertrauen veröffentlichung Domainrecht Behinderungswettbewerb Expedia.com

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten