Aktuelles

|

Haftung des Geschäftsführers für Zahlungseingänge

Zahlungseingänge von Kunden und Schuldnern sind grundsätzlich immer willkommen. Doch steckt die GmbH in einer Krise, können Zahlungseingänge auf einem debitorisch geführten Konto für den Geschäftsführer einer GmbH nicht nur Freude, sondern leider persönliche Haftungsrisiken mit sich bringen, die in diesem Beitrag näher beleuchtet werden. In § 64 GmbHG wird die persönliche Haftung des Geschäftsführers... lesen


Tags

Onlineshop CNIL Preisauszeichnung Kartellrecht Europarecht drohnengesetz Voice Assistant Pressekodex Vertragsgestaltung Abwerbeverbot Keyword-Advertising AfD Umtausch Kapitalmarkt Adwords Sitzverlegung IT-Sicherheit Geschäftsgeheimnis Datenschutzrecht Bachblüten Webdesign Messe Entschädigung Suchmaschinenbetreiber Niederlassungsfreiheit GmbH Evil Legal § 4 UWG anwaltsserie Wettbewerb gezielte Behinderung informationspflichten PPC Linkhaftung handel Beschäftigtendatenschutz FashionID Informationsfreiheit Neujahr Hotelvermittler Internet of Things Hausrecht Alexa Registered Kundenbewertung Kundendaten Digitalwirtschaft Werbekennzeichnung Unterlassung messenger Suchalgorithmus Bestpreisklausel Sperrabrede UWG EU-Textilkennzeichnungsverordnung Produktempfehlungen Blog Lebensmittel Ring Internetrecht Annual Return Minijob technology Hotel Marketing technik Namensrecht WLAN KUG Barcamp Herkunftsfunktion Chat Irreführung neu 2014 Online-Bewertungen Ruby on Rails EuGH kündigungsschutz Prozessrecht Meinung EU-Kommission Panoramafreiheit Wahlen Stellenausschreibung Analytics Urteil Kekse britain Datengeheimnis Exklusivitätsklausel Datenschutzbeauftragter Hinweispflichten Kritik Reisen Erdogan Spitzenstellungsbehauptung Verbandsklage Heilkunde Meldepflicht Impressumspflicht Radikalisierung Beleidigung Datensicherheit Datenschutzgesetz Textilien berufspflicht Crowdfunding Wettbewerbsbeschränkung arbeitnehmer TeamSpirit Onlinevertrieb 3 UWG Finanzierung Cyber Security Videokonferenz Limited Personenbezogene Daten events Hack Social Engineering fake news Custom Audiences Event Vergleichsportale Rabattangaben drohnen markenanmeldung Education § 5 UWG Hotellerie Unternehmensgründung Website Auftragsdatenverarbeitung Preisangabenverordnung Kosmetik Beweislast Vergütung Arbeitsrecht Xing Artificial Intelligence privacy shield Double-Opt-In Interview urheberrechtsschutz zahlungsdienst Vergütungsmodelle Midijob Privacy targeting USA Bundeskartellamt Handelsregister datenverlust Onlineplattform § 5 MarkenG Algorithmen Urlaub Fotografie Haftungsrecht LMIV Gesamtpreis veröffentlichung Kreditkarten Schleichwerbung Berlin Recap LikeButton Ferienwohnung EU-Kosmetik-Verordnung Gäste Home-Office Kennzeichnung E-Mail Travel Industry Facial Recognition information technology geldwäsche SEA Leaks Löschung Künstliche Intelligenz Behinderungswettbewerb ePrivacy Gepäck Spielzeug Handynummer Hackerangriff SSO Beacons Suchmaschinen Persönlichkeitsrecht Hotelrecht Flugzeug München bgh Kleinanlegerschutz PSD2 Google Diskriminierung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten