Aktuelles

|

Haftung des Geschäftsführers für Zahlungseingänge

Zahlungseingänge von Kunden und Schuldnern sind grundsätzlich immer willkommen. Doch steckt die GmbH in einer Krise, können Zahlungseingänge auf einem debitorisch geführten Konto für den Geschäftsführer einer GmbH nicht nur Freude, sondern leider persönliche Haftungsrisiken mit sich bringen, die in diesem Beitrag näher beleuchtet werden. In § 64 GmbHG wird die persönliche Haftung des Geschäftsführers... lesen


Tags

Medienrecht Vergütung Schadensfall videoüberwachung Geschmacksmuster Wettbewerb Umtausch Ratenparität Limited gezielte Behinderung FTC geldwäsche Einstellungsverbot Ferienwohnung Stellenangebot Finanzaufsicht kommunen Herkunftsfunktion Verlängerung TeamSpirit Alexa gesellschaftsrecht Gesamtpreis Hotels Conversion OTMR Behinderungswettbewerb Unterlassungsansprüche Leipzig Technologie arbeitnehmer EU-Kommission Radikalisierung Datenschutzrecht LG Hamburg Urteile LMIV Cyber Security 3 UWG Bildrecherche Privacy Webdesign Onlineshop LikeButton NetzDG Mindestlohn Beschäftigtendatenschutz Insolvenz Sitzverlegung Produktempfehlungen OLG Köln Artificial Intelligence Consent Management Gegendarstellung Kleinanlegerschutz Verpackungsgesetz Presse whatsapp Flugzeug Anonymisierung Leaks Bundeskartellamt Online Minijob Check-in Bundesmeldegesetz Haftung Urheberrechtsreform Email Vergleichsportale Gesundheit Finanzierung Textilien ADV Creative Commons Pressekodex Meldepflicht Custom Audiences urheberrechtsschutz Adwords Bußgeld Wettbewerbsverbot Datensicherheit ransom Werbekennzeichnung Datenschutzbeauftragter Duldungsvollmacht Irreführung Urheberrecht Social Media 5 UWG neu Evil Legal Europarecht Barcamp Selbstverständlichkeiten Vertragsrecht datenverlust Ofcom Amazon informationspflichten Domainrecht Team Spirit LG Köln copter Google AdWords Jahresrückblick Neujahr Berlin Presserecht brexit drohnen messenger IT-Sicherheit Foto Unternehmensgründung britain Datenschutzgesetz verlinkung ecommerce Deep Fake Bildrechte Job drohnengesetz Single Sign-On fake news ISPs Anmeldung Unlauterer Wettbewerb Rufschädigung Xing Meinungsfreiheit Datenportabilität Hausrecht Datenschutzerklärung Midijob Bestpreisklausel Online Shopping Gesichtserkennung Ruby on Rails Instagram Internetrecht html5 Customer Service Medienprivileg § 5 UWG Vertrauen Trademark EU-Textilkennzeichnungsverordnung Kundendaten Home-Office Persönlichkeitsrecht Linkhaftung Facial Recognition 2014 berufspflicht jahresabschluss Internet of Things Sperrabrede Schadenersatz E-Mail-Marketing data ePrivacy Preisauszeichnung Datenschutz CNIL anwaltsserie Lohnfortzahlung schule Rechtsanwaltsfachangestellte Recht Kekse Nutzungsrecht handel Asien Kosmetik custom audience Pseudonomisierung Prozessrecht Voice Assistant Rabattangaben Erschöpfungsgrundsatz ITB Tipppfehlerdomain Personenbezogene Daten Suchfunktion HSMA FashionID Travel Industry Facebook SSO Machine Learning Hack Kapitalmarkt privacy shield Kinder EuGH Impressum Wahlen Filesharing

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2023, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: