Aktuelles

|

Haftung des Geschäftsführers für Zahlungseingänge

Zahlungseingänge von Kunden und Schuldnern sind grundsätzlich immer willkommen. Doch steckt die GmbH in einer Krise, können Zahlungseingänge auf einem debitorisch geführten Konto für den Geschäftsführer einer GmbH nicht nur Freude, sondern leider persönliche Haftungsrisiken mit sich bringen, die in diesem Beitrag näher beleuchtet werden. In § 64 GmbHG wird die persönliche Haftung des Geschäftsführers... lesen


Tags

Travel Industry Urteil Selbstverständlichkeiten Hotels Gesundheit Lizenzrecht Presserecht Bestandsschutz technik Kündigung Kosmetik unternehmensrecht Freelancer Limited Infosec Notice & Take Down Haftung drohnen Impressumspflicht Spitzenstellungsbehauptung Heilkunde LG Köln News Privacy Check-in ransom Künstliche Intelligenz ISPs Kreditkarten Persönlichkeitsrecht Konferenz ecommerce OLG Köln Online Conversion Bundesmeldegesetz Boehmermann Vertragsrecht Algorithmus Transparenz neu Exklusivitätsklausel Datenschutzerklärung Osteopathie Gastronomie Human Resource Management EuGH Sicherheitslücke Apps FTC Expedia.com BDSG Newsletter Suchalgorithmus Bundeskartellamt Urheberrechtsreform Marketing Gesetz Ofcom events Dark Pattern Pressekodex Meinungsfreiheit Datenschutz Tracking Kennzeichnung Schadenersatz Referendar Meinung Hackerangriff ADV zahlungsdienst data security Werbung SEA Vertrauen Digitalwirtschaft data Internetrecht Herkunftsfunktion selbstanlageverfahren Kinder Beacons Handelsregister USPTO Einstellungsverbot Stellenausschreibung Erschöpfungsgrundsatz arbeitnehmer Unlauterer Wettbewerb markenanmeldung c/o Verlängerung Keyword-Advertising Auftragsverarbeitung Entschädigung whatsapp Telefon technology Türkisch Influencer Filesharing CNIL total buy out Marke Datenpanne Einwilligung AGB gezielte Behinderung Lebensmittel custom audience Domainrecht WLAN Midijob TeamSpirit targeting Amazon verbraucherstreitbeilegungsgesetz Schöpfungshöhe Direktmarketing Recht LMIV verlinken Urlaub Zustellbevollmächtigter Art. 13 GMV Bots Spielzeug anwaltsserie LinkedIn Panoramafreiheit EU-Textilkennzeichnungsverordnung Reise § 4 UWG handel Markeneintragung Bildrechte Weihnachten Minijob Finanzierung Markenrecht Dynamic Keyword Insertion Behinderungswettbewerb Neujahr kündigungsschutz Customer Service USA HSMA Einverständnis Medienrecht E-Mail-Marketing nutzungsrechte GmbH Ring Wettbewerbsverbot messenger email marketing fristen #bsen Panorama drohnengesetz gesellschaftsrecht Geschäftsführer Opentable urheberrechtsschutz Produktempfehlungen Kekse Algorithmen ePrivacy Hotelkonzept Rabattangaben zugangsvereitelung Großbritannien Prozessrecht right of publicity Kundendaten Google AdWords Datengeheimnis Webdesign Data Protection wallart Online Marketing LG Hamburg Rechtsprechung Finanzaufsicht kommunen Kundenbewertungen Löschung Sponsoring Creative Commons entgeltgleichheit Scam Team E-Commerce Textilien Cyber Security Einwilligungsgestaltung Email privacy shield Einzelhandel Urteile

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten