Aktuelles

|

Haftung des Geschäftsführers für Zahlungseingänge

Zahlungseingänge von Kunden und Schuldnern sind grundsätzlich immer willkommen. Doch steckt die GmbH in einer Krise, können Zahlungseingänge auf einem debitorisch geführten Konto für den Geschäftsführer einer GmbH nicht nur Freude, sondern leider persönliche Haftungsrisiken mit sich bringen, die in diesem Beitrag näher beleuchtet werden. In § 64 GmbHG wird die persönliche Haftung des Geschäftsführers... lesen


Tags

Datenschutzerklärung Conversion GmbH Nutzungsrecht Customer Service Evil Legal LG Hamburg AGB technology Einverständnis Löschung Markenrecht Geschäftsführer Bots Bildung Fotografie Boehmermann Informationspflicht Duldungsvollmacht TeamSpirit Europawahl wetteronline.de Anmeldung Unionsmarke Flugzeug Creative Commons Sicherheitslücke Website Türkisch Asien Soziale Netzwerke New Work Home-Office Vertrauen Data Breach Dynamic Keyword Insertion Xing Urheberrechtsreform Beschäftigtendatenschutz veröffentlichung E-Mobilität Journalisten Gesamtpreis Tipppfehlerdomain Videokonferenz Panorama ReFa data security Haftungsrecht kommunen Online UWG Spitzenstellungsbehauptung Bachblüten AIDA § 5 MarkenG geldwäsche Künstliche Intelligenz entgeltgleichheit Custom Audiences Geschmacksmuster Recht Content-Klau Kartellrecht Human Resource Management Schadensersatz Gesundheit Einstellungsverbot handelsrecht Handelsregister Phishing USA LinkedIn total buy out Gegendarstellung Influencer Markeneintragung Datenschutz Google Algorithmen Wettbewerb Meldepflicht custom audience #bsen ADV Panoramafreiheit Blog Dark Pattern Finanzaufsicht 3 UWG fristen verlinken Konferenz JointControl Verbandsklage Online-Portale Handynummer HipHop Facial Recognition Markensperre Team Infosec Kleinanlegerschutz Wettbewerbsrecht ransomware News Informationsfreiheit Haftung Abwerbeverbot E-Commerce Opentable Hotelsterne Meinung britain Leipzig Adwords Weihnachten Rabattangaben Zahlungsdaten Online Shopping Ratenparität Radikalisierung SSO NetzDG neu LMIV BDSG Consent Management Kekse Machine Learning kinderfotos Cyber Security email marketing EC-Karten right of publicity Pressekodex Sperrabrede Messe anwaltsserie Meinungsfreiheit Werktitel gdpr Vergleichsportale Freelancer PSD2 Löschungsanspruch Datengeheimnis ISPs Compliance Datensicherheit Vertragsrecht Notice & Take Down gender pay gap Selbstverständlichkeiten nutzungsrechte Umtausch Social Networks § 5 UWG Vertragsgestaltung Alexa Touristik Urheberrecht Auftragsdatenverarbeitung Art. 13 GMV Kennzeichnung Großbritannien Ofcom Lohnfortzahlung Bundeskartellamt Direktmarketing wallart Namensrecht Bußgeld datenverlust Privacy Annual Return Beleidigung IT-Sicherheit verlinkung EU-Kosmetik-Verordnung Internetrecht Chat Telefon handel Voice Assistant Onlinevertrieb Amazon Urlaub Überwachung Filesharing Datenschutzrecht Suchmaschinen Twitter Restaurant Suchfunktion Extremisten Fotografen Vergütungsmodelle Geschäftsgeheimnis Internet of Things

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten