Aktuelles

|

Fluggastrechte: Wenn Reisegepäck verspätet, beschädigt oder gar nicht ankommt

Wer mit dem Flugzeug reist und seine mitgeführte Habe nicht gänzlich am Körper oder im Handgepäck transportieren kann (oder möchte), könnte früher oder später selbst eine unschöne Reisegepäck-Anekdote erleben: Die von der Reisetasche, die trotz ordnungsgemäßem Check-in nicht nachvollziehbar und unwiederbringlich verschwindet. Die vom ursprünglich hochwertigen, robusten Hartschalenkoffer... lesen


Tags

Urteile Handelsregister Kundenbewertungen LMIV videoüberwachung Direktmarketing Registered handelsrecht Medienprivileg Gegendarstellung Erschöpfungsgrundsatz Ofcom Niederlassungsfreiheit E-Mobilität Education Deep Fake bgh Check-in Datenschutzgesetz Resort Online Marketing Domainrecht Gesetz Einwilligungsgestaltung Facebook Conversion Produktempfehlungen messenger zahlungsdienst IT-Sicherheit Asien Privacy Wettbewerbsrecht ITB arbeitnehmer Gäste informationspflichten Verlängerung DSGVO Vergütungsmodelle Rabattangaben Arbeitsunfall Spielzeug 5 UWG total buy out Website Restaurant Sperrwirkung SSO Markenrecht Creative Commons Entschädigung technik Telefon Apps LG Hamburg Panorama Hack Meldepflicht 3 UWG kinderfotos Webdesign Bestpreisklausel Datenschutzgrundverordnung WLAN Kündigung Hausrecht email marketing Arbeitsvertrag ReFa Sitzverlegung TeamSpirit Schöpfungshöhe right of publicity Kleinanlegerschutz Textilien Expedia.com E-Commerce britain USPTO Persönlichkeitsrecht Werktitel Datenpanne Twitter Amazon Störerhaftung Bots Opentable Social Engineering Pseudonomisierung Beschäftigtendatenschutz Sicherheitslücke Ruby on Rails Einwilligung Onlineshop AfD Scam Auslandszustellung FTC Einstellungsverbot Künstliche Intelligenz Dokumentationspflicht Informationsfreiheit Heilkunde Suchmaschinenbetreiber Journalisten Datenschutzbeauftragter kommunen hate speech Bewertung Instagram Algorithmus Transparenz Überwachung Onlinevertrieb Nutzungsrecht fristen Schadensersatz EuGH Rechtsanwaltsfachangestellte Beweislast PSD2 Barcamp Wahlen Kennzeichnungskraft Exklusivitätsklausel Internetrecht jahresabschluss Internet of Things Löschungsanspruch Limited Jahresrückblick Mitarbeiterfotografie Crowdfunding Sponsoren Hotelrecht Unionsmarke Schadenersatz Minijob Anonymisierung Urheberrecht LG Köln Kundendaten Ratenparität c/o Internet Bachblüten Impressumspflicht Videokonferenz recht am eigenen bild Kinderrechte Spitzenstellungsbehauptung Datensicherheit Preisauszeichnung Kapitalmarkt Vergütung Google § 5 MarkenG Fotografie CNIL Online-Portale Alexa Medienrecht Dynamic Keyword Insertion entgeltgleichheit § 4 UWG Meinungsfreiheit Wettbewerbsbeschränkung Human Resource Management Xing Europawahl Boehmermann Touristik Markensperre Freelancer Spirit Legal besondere Darstellung Bildrechte Zustellbevollmächtigter Blog whatsapp EC-Karten Pressekodex transparenzregister Finanzaufsicht Annual Return Technologie drohnen LikeButton Hotels verbraucherstreitbeilegungsgesetz Rechtsprechung Abmahnung Geschäftsgeheimnis New Work Custom Audiences Urheberrechtsreform #emd15 Prozessrecht Compliance Filesharing

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten