Aktuelles

| ,

Werbung mit Selbstverständlichkeiten ist selbstverständlich rechtswidrig

Der BGH hat eine wettbewerbsrechtliche Selbstverständlichkeit bestätigt: Werbung mit Selbstverständlichkeiten ist unlauter, auch wenn die selbstverständlichen Werbeaussagen nicht besonders hervorgehoben dargestellt werden. Eine Selbstverständlichkeit liegt unter anderem vor, wenn der Werbende den unzutreffenden Eindruck erweckt, gesetzlich bestehende Rechte... lesen


Tags

Reise Informationspflicht Anmeldung Hotelvermittler gezielte Behinderung Pseudonomisierung Boehmermann § 5 MarkenG Hacking Türkisch Markensperre Cyber Security USA Lizenzrecht drohnen Data Protection Resort berufspflicht Namensrecht Suchalgorithmus Panorama Human Resource Management brexit Spirit Legal Selbstverständlichkeiten DSGVO bgh Social Networks Sicherheitslücke Schleichwerbung copter Personenbezogene Daten Ruby on Rails jahresabschluss data Filesharing Jugendschutzfilter Online Marketing Team Spirit Mitarbeiterfotografie Aufsichtsbehörden PPC EU-Kosmetik-Verordnung Internet of Things Kartellrecht data security WLAN Exklusivitätsklausel Datensicherheit Internetrecht Hotellerie Recap Einzelhandel Domainrecht #bsen Unterlassung Algorithmus Transparenz Zahlungsdaten Lohnfortzahlung Presserecht Adwords Scam Impressumspflicht Polen Marke gdpr Rechtsprechung Gesetz Privacy ADV Künstliche Intelligenz IT-Sicherheit Soziale Netzwerke total buy out Bachblüten selbstanlageverfahren Wahlen Datenschutzrecht Fotografen technology Single Sign-On Online Shopping privacy shield SEA HipHop Education geldwäsche Bewertung Datenschutzgesetz Schadenersatz gesellschaftsrecht Bots Datengeheimnis zahlungsdienst Touristik Unternehmensgründung Asien Kündigung Haftungsrecht Datenportabilität Konferenz right of publicity Berlin urheberrechtsschutz Hackerangriff Urteil ePrivacy Recht FashionID Messe Facial Recognition Hack Kekse events E-Mobilität ecommerce Prozessrecht Expedia.com technik besondere Darstellung Impressum Direktmarketing Unterlassungsansprüche Einstellungsverbot #emd15 EC-Karten AfD Erbe Meldepflicht videoüberwachung Handelsregister Arbeitsunfall Sponsoring BDSG Diskriminierung Foto Arbeitsrecht Onlineplattform Suchmaschinenbetreiber Einverständnis Artificial Intelligence Consent Management Störerhaftung § 15 MarkenG Xing Abmahnung entgeltgleichheit HSMA ISPs Vertragsrecht Gesamtpreis EU-Textilkennzeichnungsverordnung Gesundheit Newsletter Beleidigung Weihnachten Verlängerung Löschung Online-Portale verlinken Sponsoren Google Neujahr html5 Chat Double-Opt-In Datenschutzgrundverordnung Data Breach LMIV Event CRM Abhören Bußgeld News Kritik Website Voice Assistant Unlauterer Wettbewerb USPTO PSD2 Medienstaatsvertrag Vergleichsportale Unionsmarke Zustellbevollmächtigter Hotelkonzept Markeneintragung Lebensmittel Geschäftsgeheimnis Conversion Kosmetik Persönlichkeitsrecht Radikalisierung Kennzeichnung Nutzungsrecht Dokumentationspflicht vertrag Kundenbewertung Trademark Informationsfreiheit Duldungsvollmacht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten