Aktuelles

|

Daten sammeln leicht gemacht mit Facebook

Das IT-Nachrichtenportal The Register weist in einem Artikel auf eine Schwachstelle in den Facebook-Kontoeinstellungen hin, die das Absammeln privater Daten im großen Stil ermöglicht. Das Schlupfloch entdeckte Reza Moaiandin, Technical Director bei Salt.agency. Eher durch Zufall stolperte Moaiandin über die Lücke in der kaum bekannten Sicherheitseinstellung „Wer kann nach mir suchen?“... lesen


Tags

Social Networks Kritik SEA Störerhaftung Stellenausschreibung whatsapp britain wallart Minijob Vergütung Tracking Gesamtpreis Kreditkarten Unternehmensgründung Schadenersatz News USPTO verlinkung Cyber Security informationstechnologie wetteronline.de Gäste technology Touristik §75f HGB EuGH Trademark zahlungsdienst Vergütungsmodelle Gastronomie Wettbewerbsbeschränkung Arbeitsvertrag Markenrecht Buchungsportal Verbandsklage data privacy 5 UWG Event Referendar Creative Commons email marketing Arbeitsrecht HSMA Corporate Housekeeping Hausrecht Impressum Technologie kommunen Leipzig Online-Bewertungen Messe data Bundesmeldegesetz E-Mail Werktitel brexit Markeneintragung Beweislast Medienprivileg Internet ITB Diskriminierung Meldepflicht Recht Pressekodex Travel Industry 3 UWG Medienrecht Fotografen schule hate speech AGB selbstanlageverfahren Niederlassungsfreiheit Suchmaschinen Marketing Datenpanne Freelancer Anmeldung Dynamic Keyword Insertion Abmahnung custom audience Abhören Produktempfehlungen § 24 MarkenG EU-Textilkennzeichnungsverordnung Entschädigung Zustellbevollmächtigter Hotelvermittler OLG Köln neu Europarecht Bildrecherche Hinweispflichten EU-Kosmetik-Verordnung Reisen Kunsturhebergesetz Flugzeug Barcamp Human Resource Management Blog Amazon NetzDG Custom Audiences Sperrabrede #emd15 Konferenz Haftungsrecht Versicherungsrecht Hotel Geschäftsanschrift Suchmaschinenbetreiber E-Mail-Marketing html5 Bafin Bachblüten ecommerce events Preisauszeichnung Berlin Informationsfreiheit gesellschaftsrecht verlinken ADV Phishing Restaurant Handynummer Suchfunktion handelsrecht Facebook Boehmermann Apps arbeitnehmer Data Protection Bildrechte Großbritannien Evil Legal Datenschutzgrundverordnung Kundendaten Meinung CRM Einstellungsverbot zugangsvereitelung Kündigung Registered jahresabschluss Finanzaufsicht Datenschutzerklärung Opentable Impressumspflicht Vertragsgestaltung Google AdWords Nutzungsrecht datenverlust Heilkunde Unlauterer Wettbewerb Selbstverständlichkeiten ransomware Hacking online werbung technik Lizenzrecht messenger Social Media Textilien Reiserecht Verlängerung Urlaub Geschmacksmuster kündigungsschutz fristen BDSG Sicherheitslücke Schadensfall Jahresrückblick Data Breach Spielzeug Suchalgorithmus Rabattangaben Abwerbeverbot Insolvenz Xing München Annual Return Lebensmittel Algorithmus Transparenz Privacy Asien Datensicherheit Google Webdesign Direktmarketing Infosec Schöpfungshöhe c/o Hotelsterne gdpr Double-Opt-In Crowdfunding 2014

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,66 von 5 Sternen | 77 Bewertungen auf ProvenExpert.com