Aktuelles

|

Daten sammeln leicht gemacht mit Facebook

Das IT-Nachrichtenportal The Register weist in einem Artikel auf eine Schwachstelle in den Facebook-Kontoeinstellungen hin, die das Absammeln privater Daten im großen Stil ermöglicht. Das Schlupfloch entdeckte Reza Moaiandin, Technical Director bei Salt.agency. Eher durch Zufall stolperte Moaiandin über die Lücke in der kaum bekannten Sicherheitseinstellung „Wer kann nach mir suchen?“... lesen


Tags

Fotografen Europarecht Künstliche Intelligenz Microsoft Rabattangaben Hotels Niederlassungsfreiheit Tipppfehlerdomain Google AdWords OTMR gender pay gap Algorithmus Transparenz Vertragsrecht Jugendschutzfilter Recht Vertrauen Team Spirit CNIL Panorama Hausrecht Online-Portale New Work Beweislast Big Data BDSG Datensicherheit Spitzenstellungsbehauptung Neujahr Social Media Internet verlinken Linkhaftung E-Commerce Hacking Insolvenz ReFa Erdogan Medienrecht data Touristik Custom Audiences Kreditkarten Unterlassungsansprüche Löschungsanspruch Kundendaten Domainrecht Analytics Kritik EC-Karten Werbung Kundenbewertungen Preisangabenverordnung TikTok Medienprivileg Algorithmen Arbeitsunfall Rückgaberecht Erschöpfungsgrundsatz Compliance privacy shield Europawahl Know How Sperrabrede Cyber Security ePrivacy Presse informationstechnologie EuGH Weihnachten Bildrechte ecommerce brexit Ruby on Rails Interview Duldungsvollmacht Arbeitsrecht vertrag Email datenverlust Bestpreisklausel fotos Presserecht kommunen Abhören EU-Textilkennzeichnungsverordnung Lizenzrecht gezielte Behinderung Urheberrechtsreform Gesundheit Urteil Data Protection Geschmacksmuster zahlungsdienst entgeltgleichheit gdpr Anonymisierung anwaltsserie Finanzaufsicht Bildrecherche Mindestlohn berufspflicht Ring Rechtsanwaltsfachangestellte Verpackungsgesetz videoüberwachung Rufschädigung Newsletter Kundenbewertung online werbung LG Hamburg technology Datenpanne unternehmensrecht Chat Human Resource Management Telefon Identitätsdiebstahl Meinung geldwäsche Beschäftigtendatenschutz Impressumspflicht Suchmaschinenbetreiber Sponsoring Geschäftsführer Persönlichkeitsrecht Dokumentationspflicht Schadenersatz Alexa Verlängerung Adwords Vertragsgestaltung Crowdfunding wetteronline.de Arbeitsvertrag Marke Freelancer Panoramafreiheit Erbe Hotellerie total buy out Registered Facebook Zahlungsdaten Suchfunktion Kündigung Lebensmittel Webdesign Namensrecht § 4 UWG Auftragsdatenverarbeitung Suchalgorithmus technik Machine Learning Kennzeichnung Class Action Hotelvermittler Expedia.com recht am eigenen bild Produktempfehlungen AIDA §75f HGB Geschäftsanschrift nutzungsrechte Handelsregister Google HipHop Jahresrückblick urheberrechtsschutz Hotel ADV Verfügbarkeit Einwilligung Bachblüten targeting Behinderungswettbewerb Amazon Kunsturhebergesetz Kapitalmarkt besondere Darstellung Unlauterer Wettbewerb Entschädigung Wettbewerbsverbot NetzDG Resort JointControl Check-in Annual Return Urheberrecht Schadensfall E-Mobilität Evil Legal Datenschutzrecht informationspflichten Art. 13 GMV information technology PPC Schleichwerbung Home-Office Stellenausschreibung Online Marketing

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: