Aktuelles

|

Daten sammeln leicht gemacht mit Facebook

Das IT-Nachrichtenportal The Register weist in einem Artikel auf eine Schwachstelle in den Facebook-Kontoeinstellungen hin, die das Absammeln privater Daten im großen Stil ermöglicht. Das Schlupfloch entdeckte Reza Moaiandin, Technical Director bei Salt.agency. Eher durch Zufall stolperte Moaiandin über die Lücke in der kaum bekannten Sicherheitseinstellung „Wer kann nach mir suchen?“... lesen


Tags

Referendar Gesamtpreis Nutzungsrecht Panoramafreiheit OTMR targeting Insolvenz Urlaub selbstanlageverfahren USA Minijob Urteil Kreditkarten Kundendaten Sponsoring Erbe fristen Lizenzrecht vertrag GmbH Geschmacksmuster § 5 UWG data security Erdogan Künstliche Intelligenz Personenbezogene Daten Einzelhandel Team Class Action Einwilligung Persönlichkeitsrecht bgh britain markenanmeldung Hacking Geschäftsanschrift Online Human Resource Management AIDA Vertragsrecht #emd15 data privacy Apps Duldungsvollmacht html5 Wettbewerbsbeschränkung Gäste Beweislast Ratenparität Online-Portale ITB E-Mail Rechtsanwaltsfachangestellte Barcamp Presserecht Google Xing Website handelsrecht wallart Bachblüten Datensicherheit Autocomplete gesellschaftsrecht LG Köln custom audience Markensperre Werbung PPC Abhören Umtausch Finanzaufsicht Notice & Take Down Fotografen Technologie kommunen Social Networks verlinken Datenschutzbeauftragter zugangsvereitelung Sperrabrede Kündigung Creative Commons Stellenausschreibung Algorithmen E-Mail-Marketing Compliance Europa Bestandsschutz Dynamic Keyword Insertion Prozessrecht NetzDG zahlungsdienst anwaltsserie Adwords total buy out neu Midijob LinkedIn Hackerangriff Recht Markeneintragung Haftung Verpackungsgesetz Email Recap Datenschutzrecht TeamSpirit Stellenangebot Informationsfreiheit Scam ransomware 5 UWG Textilien Spitzenstellungsbehauptung Preisauszeichnung technik handel Meinung Werktitel Gesetz Sicherheitslücke Messe brexit Störerhaftung besondere Darstellung Influencer Double-Opt-In Buchungsportal Hotel Beleidigung Restaurant Leipzig Medienprivileg Auftragsdatenverarbeitung nutzungsrechte Unionsmarke Berlin privacy shield Distribution Social Engineering gdpr Behinderungswettbewerb UWG Spielzeug Pressekodex LMIV Newsletter Presse Custom Audiences Kartellrecht ePrivacy Datenpanne drohnengesetz Unterlassung Erschöpfungsgrundsatz Annual Return ransom Handynummer Bildrecherche Wettbewerbsrecht Journalisten Data Protection Irreführung Meldepflicht ISPs Reisen KUG Schöpfungshöhe A1-Bescheinigung Kunsturhebergesetz Hotelvermittler ecommerce Bundesmeldegesetz Data Breach Hotelkonzept Internet of Things Suchmaschinen §75f HGB Hotels Bildrechte Unlauterer Wettbewerb Schadenersatz EuGH Selbstverständlichkeiten Verbandsklage Impressum Vertragsgestaltung verbraucherstreitbeilegungsgesetz München hate speech patent LG Hamburg transparenzregister Booking.com Finanzierung c/o ReFa Ofcom Datenschutz

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten