Aktuelles

|

Daten sammeln leicht gemacht mit Facebook

Das IT-Nachrichtenportal The Register weist in einem Artikel auf eine Schwachstelle in den Facebook-Kontoeinstellungen hin, die das Absammeln privater Daten im großen Stil ermöglicht. Das Schlupfloch entdeckte Reza Moaiandin, Technical Director bei Salt.agency. Eher durch Zufall stolperte Moaiandin über die Lücke in der kaum bekannten Sicherheitseinstellung „Wer kann nach mir suchen?“... lesen


Tags

privacy shield Geschäftsführer Wettbewerbsrecht 3 UWG Abmahnung Wettbewerbsbeschränkung Datensicherheit Registered Datenschutz Werktitel Domainrecht Reise Türkisch vertrag gender pay gap Double-Opt-In Google kommunen selbstanlageverfahren gezielte Behinderung Vertragsgestaltung recht am eigenen bild Exklusivitätsklausel HSMA BDSG Einzelhandel Marke Privacy Interview bgh total buy out geldwäsche Informationsfreiheit Team Corporate Housekeeping datenverlust technology right of publicity html5 Leaks veröffentlichung Erschöpfungsgrundsatz neu Soziale Netzwerke Social Media Digitalwirtschaft patent Kapitalmarkt News Diskriminierung Kündigung kündigungsschutz Consent Management EU-Kosmetik-Verordnung Berlin Urlaub Sponsoring Gesetz targeting Presse informationspflichten Conversion Marketing Pressekodex nutzungsrechte SEA Beleidigung Check-in Personenbezogene Daten Direktmarketing Anmeldung Bachblüten CNIL zugangsvereitelung Social Engineering Sperrabrede Bundeskartellamt Ratenparität CRM Beacons § 5 UWG Telefon Finanzierung UWG Kekse Extremisten Hotels Spielzeug GmbH USA Ring Hotelkonzept Europa Tracking München Zahlungsdaten Phishing Finanzaufsicht unternehmensrecht Rabattangaben Einstellungsverbot Urheberrecht E-Mail Weihnachten Herkunftsfunktion Meinungsfreiheit IT-Sicherheit Reisen Duldungsvollmacht Lebensmittel Urteile Linkhaftung Apps Ofcom Resort A1-Bescheinigung ISPs ecommerce Amazon ReFa Verfügbarkeit Sicherheitslücke Preisauszeichnung Dark Pattern data Preisangabenverordnung Foto Auftragsverarbeitung Doxing gdpr Barcamp OLG Köln Verpackungsgesetz Bestandsschutz LG Köln Meinung Touristik FTC Markenrecht Osteopathie besondere Darstellung AIDA Löschung Ruby on Rails Art. 13 GMV Freelancer Datenschutzerklärung LG Hamburg brexit Journalisten fristen Hausrecht LinkedIn Haftungsrecht Kundenbewertungen Nutzungsrecht Rechtsanwaltsfachangestellte ransom Ferienwohnung Presserecht Erbe Arbeitsvertrag urheberrechtsschutz Dynamic Keyword Insertion Onlinevertrieb Bestpreisklausel Adwords EU-Textilkennzeichnungsverordnung whatsapp Class Action Spitzenstellungsbehauptung Markeneintragung Bildrechte Trademark Hotelsterne Überwachung Gesundheit Suchfunktion EuGH Insolvenz Algorithmen Kundendaten Werbung KUG Selbstverständlichkeiten Umtausch Einverständnis EC-Karten information technology Job Bußgeld Gegendarstellung Social Networks Customer Service Kinder Schleichwerbung Lizenzrecht Europarecht § 5 MarkenG Keyword-Advertising

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten