Aktuelles

| ,

Die Niederlassungsfreiheit von Kapitalgesellschaften in der EU

Die Sitzverlegung ins Ausland ist für Unternehmen aufgrund der Unterschiede der nationalen und ausländischen Rechtsordnungen oftmals schwierig. Denn im Gegensatz zu natürlichen Personen, sind Gesellschaften lediglich „Geschöpfe“ eines bestimmten Rechtssystems. Sobald Unternehmen den Schwerpunkt ihrer geschäftlichen Aktivitäten ins Ausland verlegen, stellt sich also die Frage nach... lesen


Tags

CNIL arbeitnehmer Anmeldung § 4 UWG Creative Commons Irreführung veröffentlichung Leipzig EU-Kosmetik-Verordnung gdpr LG Hamburg Amazon Vertragsgestaltung Bundesmeldegesetz Bundeskartellamt Gastronomie Türkisch Impressumspflicht Erdogan ReFa videoüberwachung Textilien Gäste Bestandsschutz Sitzverlegung unternehmensrecht Stellenangebot ePrivacy § 15 MarkenG Lohnfortzahlung copter zahlungsdienst total buy out Newsletter Preisauszeichnung kommunen Boehmermann Markeneintragung Online-Portale Facebook Bachblüten markenanmeldung Unternehmensgründung Bildrechte Arbeitsunfall Abmahnung Urteile Autocomplete handel Interview Gaming Disorder Data Protection Schadenersatz Telefon fotos Ring News Rückgaberecht Abhören KUG Ruby on Rails Schadensfall Job nutzungsrechte Webdesign Extremisten gezielte Behinderung data § 5 MarkenG Hinweispflichten bgh Insolvenz OLG Köln Gepäck Tracking Booking.com Art. 13 GMV Suchalgorithmus Domainrecht Kosmetik Social Networks Wettbewerb Suchfunktion gender pay gap urheberrechtsschutz Infosec Filesharing ADV Behinderungswettbewerb AfD Internetrecht Pressekodex Verlängerung Resort SEA Beweislast Unterlassung Einzelhandel Personenbezogene Daten Prozessrecht EU-Textilkennzeichnungsverordnung Home-Office Hotel Hausrecht Marke data security EC-Karten ecommerce Asien Tipppfehlerdomain Apps Gesichtserkennung Datenschutzbeauftragter drohnengesetz ransom Europawahl Finanzaufsicht anwaltsserie drohnen Technologie Konferenz britain Unlauterer Wettbewerb informationstechnologie Datengeheimnis brexit kündigungsschutz Bewertung Medienprivileg Kennzeichnung Barcamp Geschmacksmuster Trademark Sponsoring LG Köln Zustellbevollmächtigter Xing EuGH LMIV Unionsmarke Kündigung Ferienwohnung verbraucherstreitbeilegungsgesetz Bildrecherche Vertrauen Hotelkonzept UWG OTMR Haftungsrecht Keyword-Advertising Verfügbarkeit recht am eigenen bild LinkedIn GmbH Osteopathie data privacy USA Kleinanlegerschutz Meldepflicht messenger berufspflicht fristen Online Shopping Buchungsportal Jahresrückblick Verpackungsgesetz Informationsfreiheit Beleidigung Referendar Auftragsverarbeitung Annual Return Blog c/o Störerhaftung Online-Bewertungen Werktitel Onlinevertrieb Foto Check-in Kundenbewertung #bsen Europarecht Kinder ransomware Stellenausschreibung Consent Management Adwords Wettbewerbsbeschränkung HSMA Geschäftsanschrift Gesundheit hate speech Schöpfungshöhe Urlaub E-Commerce Registered Weihnachten ISPs whatsapp Schleichwerbung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten