Aktuelles

| ,

Die Niederlassungsfreiheit von Kapitalgesellschaften in der EU

Die Sitzverlegung ins Ausland ist für Unternehmen aufgrund der Unterschiede der nationalen und ausländischen Rechtsordnungen oftmals schwierig. Denn im Gegensatz zu natürlichen Personen, sind Gesellschaften lediglich „Geschöpfe“ eines bestimmten Rechtssystems. Sobald Unternehmen den Schwerpunkt ihrer geschäftlichen Aktivitäten ins Ausland verlegen, stellt sich also die Frage nach... lesen


Tags

§ 5 MarkenG Finanzaufsicht Haftungsrecht Niederlassungsfreiheit Preisauszeichnung veröffentlichung Bewertung Crowdfunding ePrivacy recht am eigenen bild EU-Kosmetik-Verordnung UWG ransomware Email Online Shopping Machine Learning Privacy #bsen Datenpanne Creative Commons Meinung OLG Köln Phishing Schadenersatz Behinderungswettbewerb Algorithmen AIDA Vergütung Internetrecht Ferienwohnung Unlauterer Wettbewerb Team bgh Mitarbeiterfotografie Freelancer wetteronline.de Sponsoring Personenbezogene Daten selbstanlageverfahren Resort datenverlust videoüberwachung Beacons Hotellerie fake news fotos Xing Gesundheit Apps Schleichwerbung Vergütungsmodelle Datenschutz Extremisten PPC Bundeskartellamt SSO Umtausch gezielte Behinderung Nutzungsrecht Impressumspflicht Jugendschutzfilter Rechtsprechung Gesetz Europawahl Twitter Datenschutzbeauftragter Informationspflicht Haftung Diskriminierung Ring Class Action Tracking Plattformregulierung Influencer Annual Return Kartellrecht data privacy Leipzig ransom Markensperre fristen Soziale Netzwerke Facebook Handelsregister markenanmeldung Rabattangaben Textilien Midijob Einstellungsverbot Bachblüten Online-Bewertungen kommunen email marketing Foto Geschmacksmuster Einwilligungsgestaltung Journalisten LG Köln Recap Vergleichsportale Autocomplete Türkisch Bußgeld data Amazon §75f HGB Arbeitsrecht Gäste Verlängerung Compliance brexit Rechtsanwaltsfachangestellte Online Marketing Touristik Online EU-Textilkennzeichnungsverordnung NetzDG Notice & Take Down Single Sign-On Überwachung ISPs Scam Löschung Erbe Algorithmus Transparenz Vertragsrecht Buchungsportal Sicherheitslücke Newsletter Online-Portale Gaming Disorder Dark Pattern Hotel Referendar Prozessrecht Hotelkonzept Gegendarstellung Werktitel Schöpfungshöhe Persönlichkeitsrecht Webdesign Kundenbewertung verbraucherstreitbeilegungsgesetz BDSG Auftragsverarbeitung Opentable Kinder AGB Großbritannien Verfügbarkeit whatsapp OTMR Entschädigung Presse Data Protection Kundenbewertungen Arbeitsvertrag E-Commerce Suchmaschinen vertrag Vertragsgestaltung Kinderrechte neu Europa Kündigung Reiserecht Beschäftigtendatenschutz Technologie besondere Darstellung handelsrecht New Work Restaurant 2014 EC-Karten Geschäftsführer Conversion GmbH jahresabschluss Werbekennzeichnung Urheberrecht Unterlassung Booking.com entgeltgleichheit Limited SEA Asien hate speech anwaltsserie Hack E-Mail-Marketing Einzelhandel informationspflichten Authentifizierung zahlungsdienst Social Networks Bundesmeldegesetz custom audience Linkhaftung Datenschutzrecht LMIV

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten