Aktuelles

| ,

Die Niederlassungsfreiheit von Kapitalgesellschaften in der EU

Die Sitzverlegung ins Ausland ist für Unternehmen aufgrund der Unterschiede der nationalen und ausländischen Rechtsordnungen oftmals schwierig. Denn im Gegensatz zu natürlichen Personen, sind Gesellschaften lediglich „Geschöpfe“ eines bestimmten Rechtssystems. Sobald Unternehmen den Schwerpunkt ihrer geschäftlichen Aktivitäten ins Ausland verlegen, stellt sich also die Frage nach... lesen


Tags

Double-Opt-In Booking.com Einwilligung UWG Microsoft Bußgeld Europarecht Online-Bewertungen Verlängerung Auftragsdatenverarbeitung Newsletter Verpackungsgesetz handelsrecht Social Engineering informationspflichten Vergütung Urteile Social Networks Wahlen Finanzierung Webdesign Schleichwerbung kündigungsschutz transparenzregister technik Kinder Türkisch ADV Heilkunde §75f HGB ransomware Löschung New Work Fotografie online werbung Reiserecht LG Köln verbraucherstreitbeilegungsgesetz OLG Köln Konferenz Datenschutzgrundverordnung Duldungsvollmacht selbstanlageverfahren Erschöpfungsgrundsatz KUG Travel Industry Erbe 2014 EU-Kosmetik-Verordnung berufspflicht USPTO Referendar Wettbewerbsverbot Onlinevertrieb Löschungsanspruch zugangsvereitelung informationstechnologie Technologie neu Gesetz Sicherheitslücke Niederlassungsfreiheit Bachblüten HipHop Mitarbeiterfotografie Informationsfreiheit Textilien Aufsichtsbehörden Haftung Meinung Bildrechte AGB Datengeheimnis News LinkedIn Datenschutzerklärung Hotelvermittler Adwords Urteil München Arbeitsrecht Telefon § 5 UWG arbeitnehmer Job Art. 13 GMV Apps Kundendaten Internet Beweislast handel Influencer Google AdWords Anonymisierung Spielzeug messenger Werbung Suchmaschinen Trademark information technology Class Action Recap Journalisten Resort Lizenzrecht Registered Corporate Housekeeping Bestpreisklausel targeting Polen Human Resource Management c/o Unionsmarke Linkhaftung Sperrabrede Crowdfunding Deep Fake Gastronomie verlinkung ISPs Insolvenz Einstellungsverbot Big Data A1-Bescheinigung Sitzverlegung Selbstverständlichkeiten § 5 MarkenG FTC Herkunftsfunktion Chat data privacy recht am eigenen bild ecommerce Wettbewerb fotos Medienrecht unternehmensrecht Ofcom Gegendarstellung Phishing Data Breach Check-in Online-Portale kinderfotos Sponsoren Schöpfungshöhe Einzelhandel Bestandsschutz Schadenersatz Wettbewerbsrecht Dokumentationspflicht Entschädigung Kundenbewertungen Distribution Zahlungsdaten vertrag Hacking Markeneintragung Panorama Home-Office Machine Learning Event Preisauszeichnung Tipppfehlerdomain Gepäck Dynamic Keyword Insertion anwaltsserie Auftragsverarbeitung gezielte Behinderung Scam Anmeldung Rückgaberecht geldwäsche Expedia.com DSGVO Urlaub Hack Jahresrückblick Gesamtpreis Kapitalmarkt PPC EC-Karten § 15 MarkenG Exklusivitätsklausel Keyword-Advertising Content-Klau Touristik bgh Hotelrecht Twitter Hotel patent Fotografen Datenschutzgesetz Unterlassung Mindestlohn Google Notice & Take Down Online Midijob

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten