Aktuelles

|

E-Mail-Betrüger nehmen Partnerhotels von Booking.com ins Visier

Laut den Nachrichtenplattformen Tnooz sowie TurizmGuncel.com kursieren seit mindestens 10 Tagen professionelle Phishing-Mails in verschiedenen Landessprachen, die sich an bei Booking.com registrierte Hotels in Europa richten. Die Phishing-Website und die versandten Nachrichten sähen früheren Mitteilungen von Booking.com in der Aufmachung sehr ähnlich... lesen


Tags

Wettbewerbsbeschränkung Haftungsrecht Rechtsanwaltsfachangestellte Internet Crowdfunding EU-Textilkennzeichnungsverordnung Extremisten Doxing Europawahl Wahlen Algorithmus Transparenz Social Media kommunen Dokumentationspflicht Großbritannien Kennzeichnung Stellenausschreibung Irreführung Identitätsdiebstahl Unionsmarke Filesharing Sponsoring Einverständnis Blog whatsapp § 5 MarkenG Werbekennzeichnung HSMA fake news Datenschutz BDSG Suchalgorithmus Facial Recognition Europarecht veröffentlichung Meinungsfreiheit Bestpreisklausel custom audience News Minijob fristen berufspflicht Sperrabrede Telefon Boehmermann Behinderungswettbewerb Annual Return ReFa Rückgaberecht UWG § 5 UWG Human Resource Management Wettbewerbsverbot Phishing Kreditkarten Rabattangaben Schadensersatz Kundenbewertungen Beweislast Deep Fake Einstellungsverbot DSGVO Freelancer Löschung Arbeitsunfall Bundesmeldegesetz Marketing Notice & Take Down Buchungsportal E-Mail drohnengesetz CRM Kennzeichnungskraft Pressekodex USPTO AfD Artificial Intelligence Erdogan Mindestlohn recht am eigenen bild Onlineshop Medienstaatsvertrag jahresabschluss Amazon Presserecht privacy shield Suchfunktion Weihnachten Hacking Gegendarstellung Datenschutzgrundverordnung Gesamtpreis gezielte Behinderung selbstanlageverfahren Social Networks Ofcom Online-Portale Trademark Internetrecht Erschöpfungsgrundsatz ISPs Sponsoren Vergütung Medienrecht Bots Conversion Class Action Abhören PPC c/o AGB Wettbewerb urheberrechtsschutz TikTok Verfügbarkeit Konferenz Suchmaschinen zugangsvereitelung total buy out Hinweispflichten handel Meinung vertrag anwaltsserie Schadensfall Journalisten Einzelhandel GmbH Schöpfungshöhe Verbandsklage Löschungsanspruch Abmahnung Newsletter Sperrwirkung Instagram Kunsturhebergesetz Big Data Anonymisierung Unterlassung § 4 UWG Verpackungsgesetz LG Hamburg Restaurant Kundendaten Onlinevertrieb Chat Kinderrechte Authentifizierung E-Commerce Twitter EU-Kosmetik-Verordnung Gesetz Double-Opt-In ADV Evil Legal Vergütungsmodelle Gepäck Keyword-Advertising Jugendschutzfilter Vertrauen Plattformregulierung Distribution wetteronline.de fotos Meldepflicht Xing IT-Sicherheit Arbeitsvertrag Datenschutzgesetz schule Event nutzungsrechte right of publicity Beleidigung Verlängerung technik Gaming Disorder online werbung Tracking New Work Gastronomie Adwords Linkhaftung information technology Markensperre Kleinanlegerschutz drohnen Ratenparität Barcamp Datenschutzbeauftragter Einwilligungsgestaltung Einwilligung Online-Bewertungen Google AdWords Social Engineering Bildrecherche Booking.com Künstliche Intelligenz Leaks Vertragsrecht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: