Aktuelles

|

E-Mail-Betrüger nehmen Partnerhotels von Booking.com ins Visier

Laut den Nachrichtenplattformen Tnooz sowie TurizmGuncel.com kursieren seit mindestens 10 Tagen professionelle Phishing-Mails in verschiedenen Landessprachen, die sich an bei Booking.com registrierte Hotels in Europa richten. Die Phishing-Website und die versandten Nachrichten sähen früheren Mitteilungen von Booking.com in der Aufmachung sehr ähnlich... lesen


Tags

Hotelvermittler Kreditkarten Conversion Arbeitsunfall Online-Bewertungen Content-Klau Hinweispflichten Suchalgorithmus Einwilligung Haftungsrecht Spitzenstellungsbehauptung Datenpanne ransom Meinung Gesamtpreis Urteile Medienrecht Website Geschäftsführer Wettbewerbsrecht Bestpreisklausel Kundenbewertung LG Hamburg Herkunftsfunktion Rechtsanwaltsfachangestellte Europarecht Art. 13 GMV Geschmacksmuster Extremisten PPC Auftragsdatenverarbeitung Sitzverlegung Kundenbewertungen technology New Work Abmahnung Microsoft gesellschaftsrecht datenverlust Presse Namensrecht Datenportabilität Google messenger verbraucherstreitbeilegungsgesetz Meinungsfreiheit Single Sign-On Werbung gdpr AGB Spirit Legal Tipppfehlerdomain Niederlassungsfreiheit Internetrecht Preisangabenverordnung Behinderungswettbewerb recht am eigenen bild Social Networks Gesichtserkennung total buy out privacy shield Kapitalmarkt Influencer Facial Recognition Hotel Reiserecht Plattformregulierung fristen Entschädigung Türkisch Trademark berufspflicht Markenrecht Email wetteronline.de Unlauterer Wettbewerb Ruby on Rails Blog Beleidigung geldwäsche Vergütungsmodelle JointControl Anonymisierung Markeneintragung Customer Service Verfügbarkeit München Bildrechte TikTok Kritik Online fotos ISPs Kündigung Produktempfehlungen besondere Darstellung FTC Bildrecherche Doxing Wettbewerbsbeschränkung Hotelrecht transparenzregister OLG Köln Custom Audiences Irreführung videoüberwachung fake news Informationspflicht Compliance Travel Industry Infosec Panoramafreiheit right of publicity Bußgeld copter Scam Opentable IT-Sicherheit Datensicherheit Persönlichkeitsrecht Onlinevertrieb informationspflichten Verlängerung Hacking Rechtsprechung SEA Privacy html5 Preisauszeichnung § 5 MarkenG Fotografen PSD2 Sponsoren Suchmaschinenbetreiber EU-Kosmetik-Verordnung Fotografie Analytics Bewertung kündigungsschutz neu Marketing Großbritannien Mitarbeiterfotografie ADV Kundendaten Data Breach Limited Kennzeichnungskraft Zahlungsdaten veröffentlichung drohnen information technology E-Mobilität Vergleichsportale gender pay gap Mindestlohn wallart Textilien Verbandsklage Dokumentationspflicht Twitter Internet § 15 MarkenG Keyword-Advertising kommunen CNIL Instagram Chat Urheberrecht Rückgaberecht HSMA Urlaub Überwachung E-Commerce Hotelsterne Asien Umtausch Werbekennzeichnung Sponsoring hate speech USPTO Arbeitsrecht Cyber Security Gesetz Big Data BDSG Abhören Erdogan Sperrwirkung Bildung Kosmetik Ring verlinkung Adwords Störerhaftung Weihnachten Presserecht Einwilligungsgestaltung ecommerce Medienprivileg

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: