Aktuelles

|

Influencer und Schleichwerbung: Posts kennzeichnen mit #Ad

Immer häufiger wurde ich in den letzten Monaten von Agenturen und Influencern gefragt: Wie muss ich meine Posts eigentlich richtig kennzeichnen, um mich nicht dem Vorwurf der Schleichwerbung auszusetzen? Reicht es, wenn ich die Kennzeichnung in den Hashtags vornehme und reicht der Hashtag #Ad als Kennzeichnung aus? lesen

|

Ihr gutes Recht bei Hotelbewertungen und Gästebewertungen im Internet

Positive Hotelbewertungen sind ein Magnet für Direktbuchungen, denn das Vertrauen der Buchungswilligen in ehrliche und echte Gästebewertungen ist noch immer ungebrochen. Doch was kann ein Hotelier tun, wenn sich die Schattenseiten dieses Verhaltens zeigen, etwa wenn unwahre oder beleidigende Statements ihren Weg ins Netz finden und dort potenzielle Gäste abschrecken? lesen


Tags

Hotelrecht zahlungsdienst Wahlen § 24 MarkenG Ruby on Rails 5 UWG Facebook Datenschutzbeauftragter Niederlassungsfreiheit Buchungsportal Bildrecherche JointControl Team Spirit data privacy Restaurant Bildrechte OTMR Social Engineering Erdogan Gesetz Beleidigung Nutzungsrecht Personenbezogene Daten Compliance Autocomplete FTC § 4 UWG ecommerce Direktmarketing Algorithmus Transparenz patent Amazon Facial Recognition Art. 13 GMV Presse Sponsoren Datenpanne ReFa Jahresrückblick Infosec New Work Werbekennzeichnung Weihnachten GmbH Medienrecht Notice & Take Down britain Markeneintragung Custom Audiences Kleinanlegerschutz Reiserecht Distribution HipHop Spirit Legal Hotellerie LMIV Event kündigungsschutz fotos EuGH Zustellbevollmächtigter Content-Klau Gesichtserkennung E-Commerce Vertrauen Urlaub Leaks Rabattangaben Beschäftigtendatenschutz Team Wettbewerbsverbot ISPs Handelsregister gesellschaftsrecht verlinken Single Sign-On data Mindestlohn Europarecht #emd15 Lebensmittel vertrag Blog entgeltgleichheit KUG ITB Konferenz Zahlungsdaten Twitter Markensperre E-Mobilität TikTok Conversion 3 UWG Heilkunde Markenrecht Foto Phishing berufspflicht Haftung html5 Reisen Einstellungsverbot videoüberwachung Online-Bewertungen Spielzeug Domainrecht fristen custom audience Kinder Online-Portale technology Crowdfunding messenger Tracking Online EU-Textilkennzeichnungsverordnung Annual Return Umtausch Jugendschutzfilter Geschäftsanschrift datenverlust Chat Sitzverlegung Fotografie Kritik Privacy Online Marketing Medienstaatsvertrag Duldungsvollmacht Abmahnung Aufsichtsbehörden privacy shield Identitätsdiebstahl Sampling Ferienwohnung Linkhaftung Trademark Meinungsfreiheit Vergütung Online Shopping Neujahr Midijob Pseudonomisierung jahresabschluss Kunsturhebergesetz YouTube Urheberrecht Technologie LikeButton News Bestpreisklausel data security OLG Köln IT-Sicherheit Datenschutzgesetz AfD Entschädigung CRM targeting Wettbewerbsrecht nutzungsrechte unternehmensrecht online werbung Pressekodex Herkunftsfunktion Hotelkonzept Geschäftsführer Ratenparität Kapitalmarkt Asien Namensrecht USA Geschmacksmuster informationspflichten Barcamp Sperrabrede Einverständnis Home-Office AIDA Finanzaufsicht Interview Geschäftsgeheimnis Behinderungswettbewerb LG Hamburg Vergleichsportale Referendar Erschöpfungsgrundsatz ePrivacy Osteopathie Doxing Schadenersatz Schöpfungshöhe Kundenbewertungen Recap EU-Kosmetik-Verordnung Produktempfehlungen Deep Fake Dynamic Keyword Insertion Datenschutz

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2023, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: