Aktuelles

|

Unternehmenszugehörigkeit in sozialen Netzwerken - Berufliche Profildaten auf Xing und LinkedIn zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Auf zahlreichen Plattformen wie LinkedIn, Xing oder Facebook veröffentlichen deren Mitglieder einen digitalen Lebenslauf, der einer öffentlichen Bewerbungsmappe gleicht. Viele Arbeitgeber sichten potenzielle Bewerber anhand dieses veröffentlichten beruflichen Werdegangs. Ist das Arbeitsverhältnis beendet... lesen


Tags

Urteile selbstanlageverfahren Gegendarstellung Flugzeug Vertragsrecht Beweislast Education schule Evil Legal Kartellrecht Social Engineering Leaks Medienrecht fotos Niederlassungsfreiheit Presse Vertrauen Facebook Kündigung E-Mail Meldepflicht Google Abwerbeverbot Duldungsvollmacht besondere Darstellung Tipppfehlerdomain Bots Onlineplattform transparenzregister gdpr BDSG Hotels Diskriminierung Double-Opt-In Influencer Gesamtpreis Herkunftsfunktion Linkhaftung Osteopathie Marketing Datenschutzerklärung Online-Bewertungen Internetrecht Preisauszeichnung verlinken Vergleichsportale Hacking Kennzeichnung Soziale Netzwerke Ofcom TeamSpirit EU-Kosmetik-Verordnung information technology Asien ransom online werbung Amazon Datengeheimnis Sperrabrede Boehmermann berufspflicht zahlungsdienst Textilien Data Breach Blog Telefon Datenschutzbeauftragter Hotel Schleichwerbung Kekse Markeneintragung Customer Service Berlin Bundeskartellamt § 5 UWG Hotelsterne Kunsturhebergesetz Social Media zugangsvereitelung Medienprivileg EuGH Urheberrecht WLAN Persönlichkeitsrecht Störerhaftung Lizenzrecht E-Mail-Marketing Europawahl Gaming Disorder verbraucherstreitbeilegungsgesetz Namensrecht Bildrechte Online-Portale Ring Geschmacksmuster Wettbewerbsverbot Datensicherheit informationstechnologie drohnen E-Commerce SSO ecommerce Vertragsgestaltung data Löschung Apps HSMA Job Arbeitsrecht Filesharing fristen entgeltgleichheit custom audience Lohnfortzahlung Abhören Ratenparität LG Köln Einwilligung Nutzungsrecht Geschäftsanschrift Auftragsverarbeitung Booking.com Bestandsschutz Wettbewerbsbeschränkung New Work Registered Neujahr wallart Umtausch data privacy Meinungsfreiheit Meinung fake news videoüberwachung Impressum Hausrecht SEA Jahresrückblick Bachblüten Infosec ITB Kundendaten Sperrwirkung Auftragsdatenverarbeitung Wettbewerb Rabattangaben Bestpreisklausel Produktempfehlungen Beleidigung Datenschutzgrundverordnung Datenpanne technology Datenschutzrecht Geschäftsgeheimnis Sicherheitslücke Kritik Zustellbevollmächtigter Distribution Minijob Trademark Schadensfall Wahlen total buy out Gastronomie JointControl Big Data Haftungsrecht Entschädigung Bildrecherche Spitzenstellungsbehauptung Onlinevertrieb ReFa Einstellungsverbot Hotellerie Vergütungsmodelle Selbstverständlichkeiten OTMR right of publicity Urlaub Insolvenz anwaltsserie OLG Köln LG Hamburg Ruby on Rails Finanzierung Twitter Email Impressumspflicht Machine Learning EC-Karten Wettbewerbsrecht Erbe Anmeldung Creative Commons Bußgeld Gesetz Onlineshop Freelancer Irreführung whatsapp

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten