Aktuelles

|

Unternehmenszugehörigkeit in sozialen Netzwerken - Berufliche Profildaten auf Xing und LinkedIn zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Auf zahlreichen Plattformen wie LinkedIn, Xing oder Facebook veröffentlichen deren Mitglieder einen digitalen Lebenslauf, der einer öffentlichen Bewerbungsmappe gleicht. Viele Arbeitgeber sichten potenzielle Bewerber anhand dieses veröffentlichten beruflichen Werdegangs. Ist das Arbeitsverhältnis beendet... lesen


Tags

Weihnachten Extremisten right of publicity Haftung handel PSD2 Bildung Unternehmensgründung Gesichtserkennung Herkunftsfunktion FashionID Suchmaschinenbetreiber Interview Hinweispflichten Midijob Presse arbeitnehmer Schadensersatz LinkedIn Presserecht Ofcom Bots § 24 MarkenG Pseudonomisierung München Unterlassungsansprüche Recht Meldepflicht OTMR ADV Foto Marke Wettbewerbsverbot fake news html5 Newsletter Einverständnis Einwilligungsgestaltung Limited ReFa Hacking Gesamtpreis Geschäftsführer data privacy Werbung Löschung Double-Opt-In Kundenbewertungen bgh Vertrauen USA Verfügbarkeit Informationspflicht datenverlust Marketing Löschungsanspruch Bußgeld TikTok Art. 13 GMV LMIV transparenzregister Europarecht hate speech Hausrecht Leipzig Direktmarketing Rabattangaben Custom Audiences Authentifizierung schule Trademark Geschäftsanschrift Kosmetik Datenpanne Filesharing Facial Recognition copter Rückgaberecht Erschöpfungsgrundsatz Hotelsterne Phishing Einstellungsverbot SSO Lebensmittel Internet of Things Autocomplete Datensicherheit Polen Bestandsschutz brexit Scam gender pay gap Unionsmarke CRM WLAN Schleichwerbung 2014 Keyword-Advertising Adwords Machine Learning Gastronomie JointControl handelsrecht Umtausch Lohnfortzahlung Hotelkonzept Abhören Vergleichsportale TeamSpirit A1-Bescheinigung Kekse Twitter Plattformregulierung Lizenzrecht Jugendschutzfilter Beacons Kundendaten ISPs Schadensfall Gaming Disorder Datenportabilität ITB Check-in AfD Datengeheimnis Künstliche Intelligenz Haftungsrecht events Dark Pattern Recap Insolvenz Impressumspflicht Geschmacksmuster geldwäsche Auslandszustellung Sperrabrede #bsen technik Registered Infosec OLG Köln britain Panorama Kleinanlegerschutz neu Medienrecht drohnengesetz data security Education Consent Management Markeneintragung Abwerbeverbot Job information technology Heilkunde Zahlungsdaten Kartellrecht Referendar Bildrecherche Auftragsdatenverarbeitung Personenbezogene Daten besondere Darstellung Ring Online Marketing Irreführung Stellenausschreibung informationstechnologie Pressekodex Mitarbeiterfotografie verlinkung Werbekennzeichnung email marketing Nutzungsrecht Hotel Dokumentationspflicht Verlängerung Handynummer Wettbewerbsbeschränkung privacy shield Event Restaurant Türkisch Kundenbewertung Evil Legal Sponsoren EC-Karten Beweislast Linkhaftung Suchfunktion § 15 MarkenG Mindestlohn zahlungsdienst Datenschutzrecht drohnen Freelancer Customer Service Single Sign-On Vertragsgestaltung USPTO Markenrecht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: