Aktuelles

|

Unternehmenszugehörigkeit in sozialen Netzwerken - Berufliche Profildaten auf Xing und LinkedIn zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Auf zahlreichen Plattformen wie LinkedIn, Xing oder Facebook veröffentlichen deren Mitglieder einen digitalen Lebenslauf, der einer öffentlichen Bewerbungsmappe gleicht. Viele Arbeitgeber sichten potenzielle Bewerber anhand dieses veröffentlichten beruflichen Werdegangs. Ist das Arbeitsverhältnis beendet... lesen


Tags

CRM Impressum Störerhaftung Compliance recht am eigenen bild Gegendarstellung hate speech technik HipHop Datenportabilität Medienrecht brexit Human Resource Management Art. 13 GMV Google Auslandszustellung besondere Darstellung Social Media Namensrecht verlinkung Scam Auftragsverarbeitung Panorama Geschäftsgeheimnis Nutzungsrecht ADV Löschungsanspruch informationstechnologie Online Marketing TeamSpirit Domainrecht YouTube SEA Heilkunde custom audience Pressekodex Finanzierung Löschung HSMA Markenrecht Personenbezogene Daten kündigungsschutz Persönlichkeitsrecht ReFa Messe targeting Creative Commons E-Mobilität verbraucherstreitbeilegungsgesetz Videokonferenz Auftragsdatenverarbeitung Twitter Abhören Chat transparenzregister technology information technology jahresabschluss Content-Klau Sponsoren Urteile Bußgeld Wahlen Arbeitsunfall ePrivacy § 5 UWG WLAN GmbH Gesichtserkennung Werktitel Adwords berufspflicht Onlinevertrieb Dynamic Keyword Insertion § 15 MarkenG BDSG KUG Internetrecht Midijob Erschöpfungsgrundsatz Datensicherheit fake news Gesetz Team Freelancer Hausrecht Datenschutzerklärung Meinung Datenschutzgrundverordnung Tracking Zustellbevollmächtigter Opentable Verlängerung Kunsturhebergesetz Europawahl data Plattformregulierung handelsrecht Weihnachten Bachblüten Sponsoring E-Mail-Marketing Hotel Einwilligungsgestaltung Medienstaatsvertrag Recht Website Artificial Intelligence gezielte Behinderung § 4 UWG PPC Radikalisierung Google AdWords PSD2 Anmeldung Restaurant Journalisten Irreführung Entschädigung EuGH Urheberrecht Sperrwirkung Sicherheitslücke Limited Sperrabrede Influencer Voice Assistant Unionsmarke Presse Beleidigung Werbekennzeichnung Umtausch britain Jugendschutzfilter Abmahnung Bildung Ferienwohnung EU-Kommission AfD Niederlassungsfreiheit Erdogan total buy out fotos Email FashionID Job Urteil USA Kundendaten Geschäftsführer Bots online werbung Vertragsgestaltung Meinungsfreiheit Schleichwerbung kinderfotos Gesamtpreis Social Engineering Kündigung Home-Office gesellschaftsrecht EU-Kosmetik-Verordnung Kritik Trademark Unterlassungsansprüche Kosmetik email marketing Kinder Spielzeug Alexa EU-Textilkennzeichnungsverordnung Prozessrecht JointControl Webdesign Hinweispflichten DSGVO Conversion Autocomplete ecommerce Apps EC-Karten TikTok anwaltsserie Datenpanne Berlin Insolvenz Notice & Take Down Gesundheit Hackerangriff Duldungsvollmacht Registered Hotellerie Tipppfehlerdomain Datenschutz Wettbewerbsbeschränkung entgeltgleichheit Crowdfunding Analytics 5 UWG Künstliche Intelligenz

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten