Aktuelles

|

Kinderfotos auf Instagram, Facebook, TikTok & Co

Unter welchen Umständen dürfen Eltern und Dritte Kinderfotos im Internet und sozialen Netzwerken wie Instagram, Facebook, WhatsApp und TikTok veröffentlichen und worauf ist rechtlich zu achten? Rechtsanwältin Sabrina Otto gibt einen Überblick. lesen

|

Unternehmenszugehörigkeit in sozialen Netzwerken - Berufliche Profildaten auf Xing und LinkedIn zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Auf zahlreichen Plattformen wie LinkedIn, Xing oder Facebook veröffentlichen deren Mitglieder einen digitalen Lebenslauf, der einer öffentlichen Bewerbungsmappe gleicht. Viele Arbeitgeber sichten potenzielle Bewerber anhand dieses veröffentlichten beruflichen Werdegangs. Ist das Arbeitsverhältnis beendet... lesen


Tags

custom audience CNIL Boehmermann Bußgeld ITB Markensperre kommunen Berlin Kunsturhebergesetz Content-Klau Schadensfall Messe Bildrechte Löschung TeamSpirit Europawahl BDSG Urteile copter Double-Opt-In Hotelvermittler Panorama Leipzig besondere Darstellung SEA ecommerce Presse Erbe Vertragsrecht Vergütungsmodelle zugangsvereitelung Stellenangebot Videokonferenz data privacy right of publicity Ofcom Europa Analytics Suchalgorithmus Home-Office Technologie Education Infosec drohnen Aufsichtsbehörden Social Networks Phishing Kreditkarten ePrivacy LG Hamburg Kennzeichnung New Work Minijob Datengeheimnis Authentifizierung NetzDG Kennzeichnungskraft Abhören hate speech Einstellungsverbot Domainrecht Geschäftsgeheimnis Künstliche Intelligenz Hackerangriff Consent Management Beleidigung Impressumspflicht Lohnfortzahlung Google AdWords Duldungsvollmacht transparenzregister Online-Portale Verbandsklage Job Resort gdpr Bildung entgeltgleichheit Mitarbeiterfotografie Ruby on Rails Sponsoring Meinungsfreiheit Meinung Linkhaftung Datenschutzerklärung HipHop Data Protection Jugendschutzfilter Influencer EU-Kosmetik-Verordnung geldwäsche Barcamp Scam Werbung Autocomplete Registered News OTMR Marke Gäste Notice & Take Down Onlineshop Ring Unternehmensgründung targeting Bundesmeldegesetz Datenportabilität events Lebensmittel Namensrecht Kundenbewertungen fake news ReFa Einverständnis gezielte Behinderung vertrag Artificial Intelligence neu kinderfotos Hinweispflichten Wettbewerb bgh Online Osteopathie Hacking Spitzenstellungsbehauptung 5 UWG drohnengesetz Email ADV Herkunftsfunktion E-Mail fotos Beacons Restaurant EuGH Europarecht Ratenparität Bestpreisklausel Microsoft Reisen München patent Unlauterer Wettbewerb videoüberwachung Keyword-Advertising Foto Auftragsdatenverarbeitung Textilien Internet total buy out Datenschutz gesellschaftsrecht 3 UWG jahresabschluss CRM Single Sign-On Sperrwirkung Prozessrecht Facial Recognition DSGVO E-Mobilität Bachblüten Social Engineering Sponsoren Tipppfehlerdomain Booking.com Rechtsanwaltsfachangestellte Rufschädigung IT-Sicherheit Anmeldung Verfügbarkeit Sperrabrede Suchmaschinen Schöpfungshöhe Dokumentationspflicht Check-in Distribution Rückgaberecht Kundendaten Türkisch WLAN PPC Adwords Event EU-Kommission Bewertung unternehmensrecht FTC Radikalisierung Datensicherheit Xing markenanmeldung Finanzaufsicht Großbritannien USA Impressum Instagram Medienprivileg verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: