Aktuelles

|

Unternehmenszugehörigkeit in sozialen Netzwerken - Berufliche Profildaten auf Xing und LinkedIn zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Auf zahlreichen Plattformen wie LinkedIn, Xing oder Facebook veröffentlichen deren Mitglieder einen digitalen Lebenslauf, der einer öffentlichen Bewerbungsmappe gleicht. Viele Arbeitgeber sichten potenzielle Bewerber anhand dieses veröffentlichten beruflichen Werdegangs. Ist das Arbeitsverhältnis beendet... lesen


Tags

OTMR Erschöpfungsgrundsatz markenanmeldung c/o Prozessrecht Google Expedia.com Exklusivitätsklausel gesellschaftsrecht München Phishing Rabattangaben CRM USPTO Markensperre Einstellungsverbot Stellenangebot Anmeldung Travel Industry brexit Einzelhandel nutzungsrechte Diskriminierung Beschäftigtendatenschutz Annual Return LG Köln EC-Karten Sperrabrede Job Urlaub E-Commerce § 5 MarkenG Berlin New Work #bsen Minijob anwaltsserie Soziale Netzwerke Direktmarketing kommunen Corporate Housekeeping Weihnachten News Creative Commons Telefon informationspflichten Sponsoren Abhören berufspflicht Urheberrecht Schadensersatz Ratenparität Geschmacksmuster zugangsvereitelung wallart Datenpanne Extremisten Kritik AIDA Datenschutzbeauftragter email marketing PPC Datenschutzerklärung Europarecht Tipppfehlerdomain Flugzeug Machine Learning Überwachung Marke Analytics Linkhaftung LMIV Booking.com Datensicherheit Barcamp Blog Fotografen verbraucherstreitbeilegungsgesetz Deep Fake Kunsturhebergesetz 3 UWG Hotel 5 UWG Internet of Things Online Shopping Mindestlohn Textilien Online Voice Assistant online werbung Onlineshop Datenschutzgrundverordnung Google AdWords urheberrechtsschutz events Hackerangriff WLAN Hotelkonzept Home-Office Gäste Data Protection Foto Hotelvermittler Vergleichsportale Herkunftsfunktion Meinungsfreiheit Handynummer Bildrecherche Domainrecht Scam gezielte Behinderung Online Marketing technik Messe Pressekodex #emd15 ransom privacy shield LikeButton Plattformregulierung Jugendschutzfilter Bildrechte Konferenz Vergütungsmodelle Panoramafreiheit EU-Textilkennzeichnungsverordnung Wettbewerbsbeschränkung Entschädigung Rechtsprechung bgh neu fotos Website Gesundheit Twitter Opentable Bachblüten veröffentlichung Verfügbarkeit Doxing Wettbewerb SSO Duldungsvollmacht Big Data Umtausch Beacons patent Insolvenz Reisen Autocomplete LinkedIn Webdesign Leaks Meinung Bundeskartellamt TeamSpirit Keyword-Advertising NetzDG § 15 MarkenG Bots Spitzenstellungsbehauptung Kartellrecht Europawahl Preisangabenverordnung Unternehmensgründung Erdogan Rechtsanwaltsfachangestellte information technology Facebook Vertragsgestaltung Auslandszustellung Referendar Behinderungswettbewerb Schöpfungshöhe Distribution Störerhaftung Meldepflicht Restaurant Verpackungsgesetz Verbandsklage Class Action Email Gegendarstellung zahlungsdienst Schleichwerbung Datenschutzgesetz Newsletter PSD2 Online-Bewertungen Impressum handel Auftragsdatenverarbeitung messenger Vertrauen Produktempfehlungen Xing Kundenbewertungen § 24 MarkenG SEA Urteile

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten