Aktuelles

|

Mein Arbeitnehmer gehört zu mir – vertraglich vereinbarte Abwerbeverbote zwischen Unternehmern

Es gibt sie noch, die Fragen, zu denen sich der BGH bislang nicht positioniert hat. Nun hat sich der BGH zu der Frage geäußert, ob die Vorschrift des §75f HGB, wonach Einstellungsverbote nicht gerichtlich durchsetzbar sind, auch auf Abwerbeverbote anwendbar sind. Abwerbeverbote finden sich... lesen


Tags

Entschädigung Google Xing technology Expedia.com Stellenangebot Medienstaatsvertrag Marketing ransomware Plattformregulierung Influencer Beacons Rechtsprechung Resort Gäste gezielte Behinderung Autocomplete AIDA A1-Bescheinigung nutzungsrechte gdpr Wettbewerbsverbot Hausrecht schule handelsrecht Limited Extremisten Journalisten c/o Twitter veröffentlichung Direktmarketing E-Mail-Marketing Check-in CRM Linkhaftung Haftungsrecht Pseudonomisierung Arbeitsrecht Einwilligungsgestaltung Abmahnung informationspflichten Vergütung Doxing Vergleichsportale LG Hamburg Corporate Housekeeping neu Filesharing besondere Darstellung wallart Niederlassungsfreiheit Heilkunde Bildrecherche Suchmaschinen recht am eigenen bild Prozessrecht Suchalgorithmus HSMA Zustellbevollmächtigter Social Networks Datengeheimnis FashionID Online Shopping berufspflicht E-Mail Kunsturhebergesetz Ruby on Rails privacy shield Algorithmus Transparenz Überwachung Bewertung Online-Bewertungen Schadenersatz Sperrwirkung Vertragsrecht Team Amazon Hotelkonzept Wettbewerb Online-Portale drohnengesetz LinkedIn datenverlust Stellenausschreibung E-Commerce custom audience Impressum Personenbezogene Daten Jugendschutzfilter information technology ecommerce AfD Ring Kennzeichnungskraft Erbe Hotellerie DSGVO Reise USPTO § 5 MarkenG Datenschutzgesetz Privacy html5 Customer Service PSD2 Voice Assistant Adwords Spielzeug Einzelhandel Anmeldung Duldungsvollmacht Email Kreditkarten Datenschutzerklärung drohnen fotos Machine Learning EU-Kosmetik-Verordnung Werktitel Umtausch Hotel New Work Team Spirit Medienrecht right of publicity Informationspflicht Boehmermann Internetrecht wetteronline.de Know How #emd15 vertrag Reisen Keyword-Advertising Geschäftsführer Bachblüten § 4 UWG Preisauszeichnung Technologie Auftragsdatenverarbeitung Creative Commons Midijob Big Data Social Engineering Hacking Beweislast Markensperre Opentable Compliance Online Finanzaufsicht events Google AdWords verlinkung Newsletter Mitarbeiterfotografie Europa targeting Werbung selbstanlageverfahren IT-Sicherheit Löschung Anonymisierung Arbeitsvertrag PPC Jahresrückblick Messe Verlängerung SSO whatsapp §75f HGB Interview Künstliche Intelligenz Marke JointControl Haftung Markeneintragung Blog Human Resource Management Konferenz Schöpfungshöhe ePrivacy 5 UWG Buchungsportal Facebook handel transparenzregister Hackerangriff Meinungsfreiheit gender pay gap Gastronomie § 15 MarkenG Webdesign fake news Spitzenstellungsbehauptung Education Bestpreisklausel Alexa Handynummer

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten