Aktuelles

|

Mein Arbeitnehmer gehört zu mir – vertraglich vereinbarte Abwerbeverbote zwischen Unternehmern

Es gibt sie noch, die Fragen, zu denen sich der BGH bislang nicht positioniert hat. Nun hat sich der BGH zu der Frage geäußert, ob die Vorschrift des §75f HGB, wonach Einstellungsverbote nicht gerichtlich durchsetzbar sind, auch auf Abwerbeverbote anwendbar sind. Abwerbeverbote finden sich... lesen


Tags

Meldepflicht OLG Köln Datenschutzgesetz Creative Commons neu Autocomplete Geschäftsführer #emd15 messenger Rufschädigung EU-Textilkennzeichnungsverordnung Hotellerie ISPs Interview Google AdWords Urteile Osteopathie Filesharing Sperrabrede Pressekodex Vertragsrecht Selbstverständlichkeiten Persönlichkeitsrecht Social Media kündigungsschutz Class Action Machine Learning Irreführung Soziale Netzwerke Umtausch Datenschutzerklärung Foto Touristik Spirit Legal CRM Hotel LG Köln Linkhaftung Informationsfreiheit Social Networks Überwachung Auslandszustellung Panoramafreiheit Dynamic Keyword Insertion Stellenausschreibung verlinkung Fotografen YouTube arbeitnehmer UWG Online Shopping html5 Beweislast Annual Return Journalisten Gesundheit Kekse Data Breach Löschungsanspruch Unterlassung ePrivacy Anonymisierung selbstanlageverfahren Insolvenz Booking.com Twitter Reiserecht Vertrauen Recap Spitzenstellungsbehauptung vertrag events Education Leaks HSMA Vergütungsmodelle §75f HGB Recht Stellenangebot A1-Bescheinigung wetteronline.de schule Löschung Gegendarstellung Gepäck Kritik Online-Bewertungen Schadensfall Einwilligung Hackerangriff Neujahr Suchmaschinen Know How britain recht am eigenen bild Messe Arbeitsvertrag LinkedIn Presserecht Internet Handynummer Webdesign Google Consent Management handelsrecht Vertragsgestaltung Custom Audiences Preisangabenverordnung DSGVO Xing Dokumentationspflicht Markeneintragung Evil Legal Art. 13 GMV transparenzregister Freelancer Kinder Impressumspflicht Bestandsschutz drohnengesetz Telefon § 5 MarkenG E-Mail Entschädigung Schleichwerbung Radikalisierung fotos information technology total buy out Produktempfehlungen TeamSpirit EU-Kommission Polen Bundeskartellamt Resort Europa Suchalgorithmus Kreditkarten verlinken Onlinevertrieb Geschmacksmuster brexit Hinweispflichten Meinungsfreiheit Limited Registered USPTO Hotelkonzept Kinderrechte Unternehmensgründung 5 UWG Chat Social Engineering Datenschutz Duldungsvollmacht Aufsichtsbehörden Datenschutzbeauftragter Kleinanlegerschutz Verlängerung E-Mobilität Keyword-Advertising Arbeitsunfall Deep Fake Berlin whatsapp Instagram Blog Kundenbewertungen Bundesmeldegesetz Haftungsrecht Bachblüten Einwilligungsgestaltung Unionsmarke München Beschäftigtendatenschutz copter Onlineshop Zustellbevollmächtigter Sicherheitslücke Wettbewerb Newsletter Urteil right of publicity Namensrecht Big Data Exklusivitätsklausel Textilien data security Geschäftsgeheimnis Event Double-Opt-In Bewertung Handelsregister patent Internet of Things Leipzig Datenschutzgrundverordnung 2014 Informationspflicht Datenschutzrecht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: