Aktuelles

|

Mein Arbeitnehmer gehört zu mir – vertraglich vereinbarte Abwerbeverbote zwischen Unternehmern

Es gibt sie noch, die Fragen, zu denen sich der BGH bislang nicht positioniert hat. Nun hat sich der BGH zu der Frage geäußert, ob die Vorschrift des §75f HGB, wonach Einstellungsverbote nicht gerichtlich durchsetzbar sind, auch auf Abwerbeverbote anwendbar sind. Abwerbeverbote finden sich... lesen


Tags

Kennzeichnungskraft Gesetz FashionID Midijob ecommerce Kekse Online Marketing Entschädigung Einwilligung right of publicity Gesamtpreis markenanmeldung Doxing § 5 UWG Freelancer kommunen Email Impressumspflicht Meinung Unterlassung Bildrechte Big Data München targeting vertrag Abhören Hackerangriff Hotellerie Barcamp Rückgaberecht Jugendschutzfilter Europawahl Werktitel Evil Legal Phishing Flugzeug IT-Sicherheit Single Sign-On Custom Audiences Abwerbeverbot Erdogan Auftragsverarbeitung Expedia.com OLG Köln Chat Gesundheit Rechtsanwaltsfachangestellte Türkisch informationstechnologie total buy out Irreführung Online-Portale Wettbewerbsbeschränkung Hinweispflichten Löschungsanspruch §75f HGB Marketing ISPs Finanzaufsicht Online-Bewertungen Markenrecht LikeButton Class Action Einwilligungsgestaltung WLAN Algorithmus Transparenz BDSG Gegendarstellung Beschäftigtendatenschutz Limited ADV Künstliche Intelligenz gender pay gap fristen Booking.com Einstellungsverbot #bsen Urheberrechtsreform Kundenbewertung Heilkunde Berlin E-Mail Bots Bundeskartellamt 3 UWG KUG Boehmermann Kosmetik datenverlust Suchalgorithmus Domainrecht Cyber Security Medienrecht informationspflichten Erschöpfungsgrundsatz Consent Management technology Suchmaschinen SSO Event Data Breach Vertrauen ransom Datenschutzerklärung information technology Weihnachten Umtausch Panoramafreiheit Handelsregister Reise Website Konferenz TeamSpirit Spitzenstellungsbehauptung Restaurant Infosec Verlängerung entgeltgleichheit verlinken Handynummer HSMA LinkedIn News Exklusivitätsklausel kündigungsschutz ReFa veröffentlichung Social Networks Filesharing Asien Geschäftsanschrift Werbekennzeichnung Vergütung Verbandsklage gdpr email marketing Anmeldung Diskriminierung Großbritannien Datenschutzrecht Amazon Schadenersatz Twitter Journalisten Datenschutz nutzungsrechte Internetrecht Preisauszeichnung OTMR Hack Urlaub verbraucherstreitbeilegungsgesetz Wettbewerb html5 Rabattangaben E-Commerce Hausrecht LG Hamburg PPC Insolvenz Resort Personenbezogene Daten Gäste Datenschutzgrundverordnung Adwords Recap Sponsoring Rechtsprechung Mitarbeiterfotografie besondere Darstellung messenger EuGH drohnen hate speech ePrivacy Hotelkonzept schule Digitalwirtschaft Hotel Mindestlohn Facebook Löschung drohnengesetz Haftung videoüberwachung Team Home-Office Telefon Tracking Lebensmittel wallart Nutzungsrecht Panorama Linkhaftung Kunsturhebergesetz Xing Kundenbewertungen berufspflicht Kritik Buchungsportal

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten