Aktuelles

|

Mein Arbeitnehmer gehört zu mir – vertraglich vereinbarte Abwerbeverbote zwischen Unternehmern

Es gibt sie noch, die Fragen, zu denen sich der BGH bislang nicht positioniert hat. Nun hat sich der BGH zu der Frage geäußert, ob die Vorschrift des §75f HGB, wonach Einstellungsverbote nicht gerichtlich durchsetzbar sind, auch auf Abwerbeverbote anwendbar sind. Abwerbeverbote finden sich... lesen


Tags

Vertragsgestaltung Reiserecht Keyword-Advertising Bildrecherche Datenschutz Hotellerie Deep Fake privacy shield Stellenausschreibung Kennzeichnungskraft Trademark Messe Authentifizierung Europa EU-Kommission zahlungsdienst gesellschaftsrecht Sponsoring A1-Bescheinigung Booking.com Fotografie Vergütungsmodelle Instagram Kosmetik Hackerangriff PPC hate speech Dynamic Keyword Insertion Prozessrecht LikeButton UWG Arbeitsrecht Gaming Disorder Schleichwerbung Werbung Umtausch Wahlen Neujahr Löschung Medienrecht gender pay gap Handelsregister AfD Erschöpfungsgrundsatz Haftung berufspflicht data Vertragsrecht Niederlassungsfreiheit Opentable anwaltsserie Sponsoren unternehmensrecht Panorama Onlinevertrieb Europarecht Spitzenstellungsbehauptung Kleinanlegerschutz Unternehmensgründung LG Köln Verpackungsgesetz E-Mobilität BDSG Kartellrecht Lizenzrecht Finanzaufsicht fake news EuGH §75f HGB Twitter Data Protection Machine Learning entgeltgleichheit § 5 MarkenG selbstanlageverfahren Verlängerung Facial Recognition Herkunftsfunktion schule Algorithmus Transparenz Behinderungswettbewerb Verbandsklage Kündigung Diskriminierung Internetrecht Reisen Algorithmen jahresabschluss recht am eigenen bild Minijob SSO nutzungsrechte Suchfunktion Buchungsportal Lohnfortzahlung Event Google Kundenbewertung TikTok Mindestlohn Amazon Videokonferenz Filesharing drohnengesetz Konferenz Irreführung Kreditkarten Arbeitsvertrag Rufschädigung Spirit Legal Hausrecht Beweislast Einwilligungsgestaltung Adwords handel Wettbewerbsrecht YouTube Textilien Pressekodex technology Notice & Take Down Geschäftsgeheimnis Gesundheit Custom Audiences targeting München Erdogan Exklusivitätsklausel Doxing Soziale Netzwerke Produktempfehlungen Customer Service Privacy Google AdWords Finanzierung Phishing transparenzregister Impressum Dark Pattern Auftragsdatenverarbeitung Suchmaschinen Urheberrecht Newsletter #bsen Domainrecht HSMA Bachblüten Foto Resort Marke Urteile AGB Datenschutzerklärung Entschädigung informationstechnologie Digitalwirtschaft Wettbewerbsverbot Zahlungsdaten gezielte Behinderung Apps Freelancer Online-Bewertungen Haftungsrecht SEA verbraucherstreitbeilegungsgesetz Limited Polen Rückgaberecht 3 UWG bgh § 5 UWG Cyber Security Big Data markenanmeldung Geschäftsanschrift Kapitalmarkt DSGVO FTC wetteronline.de kommunen CNIL Online NetzDG Compliance Team Urlaub Preisauszeichnung ransomware Datenschutzgrundverordnung Evil Legal Bewertung Scam vertrag veröffentlichung Unterlassung videoüberwachung Vergütung Mitarbeiterfotografie Marketing Einzelhandel

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: