Aktuelles

| ,

Ist die Spielzeugpuppe „My Friend Cayla“ eine verbotene Abhöranlage?

Die Spielzeugpuppe „My Friend Cayla“ verbindet sich über Bluetooth mit einer auf dem Smartphone oder Tablet eigens dafür vorgesehen App, über die sie auch mit dem Internet verbunden ist. Dass die Puppe Gespräche abhören und über eine Funkverbindung weiterleiten kann, erkennt man auf den ersten Blick nicht. lesen


Tags

Doxing Interview ISPs Namensrecht Datensicherheit Minijob Kritik drohnengesetz handel whatsapp nutzungsrechte AGB Überwachung Marke Werktitel Pressekodex Verbandsklage html5 Medienstaatsvertrag Direktmarketing Abhören Sponsoring Osteopathie Personenbezogene Daten Anonymisierung online werbung Hotelsterne Newsletter Amazon Online-Bewertungen c/o Trademark britain Domainrecht Website EU-Kommission informationspflichten Mitarbeiterfotografie HSMA DSGVO ePrivacy Hinweispflichten Beacons veröffentlichung Persönlichkeitsrecht Unionsmarke LG Köln Verfügbarkeit §75f HGB Meldepflicht brexit Recap ReFa Markenrecht urheberrechtsschutz Hackerangriff Berlin gezielte Behinderung Konferenz vertrag entgeltgleichheit Autocomplete Big Data Kundenbewertung Ratenparität Bachblüten Kennzeichnung Jugendschutzfilter ransomware Datenschutz Suchalgorithmus Auftragsverarbeitung Datenschutzrecht Dynamic Keyword Insertion Geschmacksmuster Social Engineering #bsen E-Commerce München Werbung Panoramafreiheit 5 UWG § 5 UWG Presserecht Barcamp Handynummer Filesharing Arbeitsunfall Pseudonomisierung Arbeitsrecht Bildrecherche Sperrabrede #emd15 events Crowdfunding berufspflicht Schadensfall CNIL CRM USPTO Hotelkonzept Datenschutzerklärung Annual Return Gesamtpreis Restaurant OLG Köln Reise Irreführung right of publicity Data Breach Webdesign Cyber Security Werbekennzeichnung Behinderungswettbewerb fristen Leipzig Art. 13 GMV Informationsfreiheit Online email marketing Google Email Plattformregulierung Preisauszeichnung Datenschutzgrundverordnung Presse Bundesmeldegesetz Einstellungsverbot Compliance Datengeheimnis Online Marketing Customer Service Recht Freelancer Chat Travel Industry Bildrechte Kunsturhebergesetz Twitter Heilkunde Ferienwohnung datenverlust Einwilligungsgestaltung Türkisch Urheberrechtsreform Ofcom technology Influencer Hotellerie Textilien information technology Entschädigung Spitzenstellungsbehauptung Vertragsrecht Privacy data security § 4 UWG Asien Phishing EC-Karten Boehmermann Algorithmus Transparenz Ring verlinkung § 5 MarkenG Anmeldung JointControl 2014 Informationspflicht Handelsregister Internetrecht markenanmeldung neu Meinung Umtausch § 15 MarkenG Journalisten Prozessrecht Education technik Kartellrecht Europa Digitalwirtschaft transparenzregister Kreditkarten Jahresrückblick data Distribution Erbe Gäste copter Consent Management fake news WLAN Nutzungsrecht Erdogan schule Exklusivitätsklausel Wettbewerbsrecht Foto

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten