Aktuelles

| ,

Ist die Spielzeugpuppe „My Friend Cayla“ eine verbotene Abhöranlage?

Die Spielzeugpuppe „My Friend Cayla“ verbindet sich über Bluetooth mit einer auf dem Smartphone oder Tablet eigens dafür vorgesehen App, über die sie auch mit dem Internet verbunden ist. Dass die Puppe Gespräche abhören und über eine Funkverbindung weiterleiten kann, erkennt man auf den ersten Blick nicht. lesen


Tags

Nutzungsrecht Analytics Erdogan Marketing Expedia.com Hotel 2014 Geschmacksmuster Opentable ISPs Custom Audiences Bußgeld veröffentlichung Social Media Google AdWords Newsletter Einwilligungsgestaltung Kundenbewertungen Adwords ITB privacy shield Datengeheimnis Resort html5 Hacking Reiserecht total buy out Email Presserecht Bundesmeldegesetz Unionsmarke information technology E-Mail Marke Internet Algorithmen Rabattangaben Preisangabenverordnung LG Köln drohnen Kundendaten Gepäck Radikalisierung Vergütung Hotelkonzept Personenbezogene Daten Lizenzrecht Registered ReFa Onlinevertrieb Gesichtserkennung Telefon Presse Handelsregister E-Commerce Spielzeug Werbung Direktmarketing AIDA §75f HGB Osteopathie Urheberrechtsreform Entschädigung Alexa Onlineplattform Dynamic Keyword Insertion Amazon Boehmermann Datenschutzgesetz Digitalwirtschaft verlinken ePrivacy Duldungsvollmacht Suchfunktion Finanzierung Domainrecht Wettbewerbsverbot Unterlassungsansprüche Medienprivileg berufspflicht Ruby on Rails Conversion Handynummer markenanmeldung events § 5 UWG Europarecht Deep Fake Kündigung Löschung Sponsoren gdpr Impressum Hotels Booking.com HSMA Markensperre Datenschutzgrundverordnung Prozessrecht Freelancer Lohnfortzahlung Online Shopping Online-Bewertungen custom audience Kapitalmarkt Geschäftsanschrift email marketing Check-in kinderfotos HipHop Schadensfall Doxing Fotografen Suchalgorithmus Stellenausschreibung Vertrauen Urteil Geschäftsgeheimnis Diskriminierung Löschungsanspruch bgh Insolvenz #emd15 Annual Return Beschäftigtendatenschutz SEA E-Mobilität Preisauszeichnung Kennzeichnungskraft wetteronline.de CRM Europa Hinweispflichten Hotellerie Tipppfehlerdomain Class Action Erbe Unternehmensgründung Plattformregulierung 3 UWG Heilkunde Namensrecht Urlaub Textilien data Internetrecht wallart Verpackungsgesetz CNIL technology Machine Learning Hackerangriff entgeltgleichheit Werktitel KUG Barcamp Spirit Legal § 5 MarkenG Buchungsportal Team Double-Opt-In Job EuGH Midijob Konferenz schule Big Data Kennzeichnung Hausrecht Google Abhören fristen Apps Störerhaftung Facebook Verlängerung Kartellrecht Microsoft News Lebensmittel Authentifizierung DSGVO Datenschutzrecht Panoramafreiheit OLG Köln Schöpfungshöhe Education Fotografie Single Sign-On USPTO Creative Commons Online-Portale JointControl Instagram Bildrechte YouTube Phishing anwaltsserie whatsapp AGB

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten