Aktuelles

| ,

„Wir zahlen die besten Preise!“

In einem Verfahren vor dem Bundesgerichtshof ging ein Altedelmetallhändler gegen einen Konkurrenten vor, der mit der Werbeaussage „Wir zahlen Höchstpreise für Ihren Schmuck“ für sein Geschäft warb. Für Verbraucher, die Altgold verkaufen wollen, handelt es sich hierbei um eine willkommene Werbeaussage, die eine möglichst hohe Monetarisierung von altem Schmuck verspricht. Durch die Brille des Wettbewerbsrechtlers betrachtet handelt es sich hierbei um eine „Spitzenstellungswerbung“... lesen


Tags

Umtausch Aufsichtsbehörden Haftung Kreditkarten Technologie Content-Klau GmbH Nutzungsrecht verlinkung Hotelsterne selbstanlageverfahren Hotelkonzept Geschäftsanschrift Heilkunde Panorama Prozessrecht Dynamic Keyword Insertion Bachblüten Zustellbevollmächtigter Home-Office Künstliche Intelligenz Suchmaschinenbetreiber fotos Impressum custom audience Verbandsklage Beacons Resort Instagram LG Köln Bundeskartellamt Markensperre Hotellerie Datenschutzgesetz Auslandszustellung verbraucherstreitbeilegungsgesetz Abmahnung Werbung Filesharing data privacy Extremisten Compliance Anmeldung patent Internet of Things Microsoft Namensrecht Minijob Meldepflicht Spirit Legal KUG Hausrecht Newsletter Urteile veröffentlichung Marke Kekse Bußgeld technology Europa Einwilligung Google AdWords Journalisten Textilien kinderfotos Selbstverständlichkeiten Doxing Suchfunktion ITB Wahlen Datenschutz recht am eigenen bild Suchmaschinen brexit Neujahr Produktempfehlungen Crowdfunding Education Hotel Meinung Ring LMIV Arbeitsvertrag Datengeheimnis Onlinevertrieb Europawahl Datenschutzerklärung Domainrecht Bildung Conversion Vertrauen bgh Gaming Disorder Unterlassung Impressumspflicht Geschmacksmuster Einzelhandel E-Mail ransomware Recht Double-Opt-In nutzungsrechte Abwerbeverbot Türkisch Panoramafreiheit Online-Bewertungen Online Shopping Fotografie Sperrwirkung Reiserecht Corporate Housekeeping ReFa Xing NetzDG messenger ecommerce Diskriminierung Distribution Bestandsschutz Team Spirit Online SSO wetteronline.de Tipppfehlerdomain Lizenzrecht IT-Sicherheit Unternehmensgründung urheberrechtsschutz Evil Legal Kennzeichnungskraft Geschäftsführer wallart Marketing Gesetz anwaltsserie Hacking E-Mobilität Online-Portale Verpackungsgesetz Bestpreisklausel Booking.com Urheberrecht Beschäftigtendatenschutz Medienprivileg Auftragsdatenverarbeitung AGB Datenschutzrecht Internetrecht Arbeitsrecht Online Marketing Voice Assistant Verlängerung #bsen Finanzierung Datenschutzbeauftragter Erschöpfungsgrundsatz Email drohnen Zahlungsdaten A1-Bescheinigung Pressekodex § 5 MarkenG Einverständnis Soziale Netzwerke Entschädigung Leipzig right of publicity Überwachung whatsapp Vergleichsportale Ofcom Haftungsrecht email marketing Expedia.com Rabattangaben Irreführung Videokonferenz München Creative Commons Stellenangebot § 24 MarkenG Hackerangriff Bundesmeldegesetz OLG Köln Trademark BDSG zahlungsdienst Gastronomie § 15 MarkenG Linkhaftung Datenschutzgrundverordnung schule Human Resource Management Schöpfungshöhe Arbeitsunfall EU-Textilkennzeichnungsverordnung Informationspflicht Autocomplete Niederlassungsfreiheit Hack

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: