Aktuelles

| ,

„Wir zahlen die besten Preise!“

In einem Verfahren vor dem Bundesgerichtshof ging ein Altedelmetallhändler gegen einen Konkurrenten vor, der mit der Werbeaussage „Wir zahlen Höchstpreise für Ihren Schmuck“ für sein Geschäft warb. Für Verbraucher, die Altgold verkaufen wollen, handelt es sich hierbei um eine willkommene Werbeaussage, die eine möglichst hohe Monetarisierung von altem Schmuck verspricht. Durch die Brille des Wettbewerbsrechtlers betrachtet handelt es sich hierbei um eine „Spitzenstellungswerbung“... lesen


Tags

Impressumspflicht Kinder datenverlust Berlin Bafin OTMR Schadensfall FTC München § 15 MarkenG Abwerbeverbot Meinung Hausrecht Persönlichkeitsrecht News § 5 MarkenG Kündigung Schöpfungshöhe Konferenz GmbH Geschmacksmuster Datenpanne Medienrecht Bewertung Arbeitsrecht Gesundheit Exklusivitätsklausel Großbritannien data privacy Autocomplete Wettbewerbsbeschränkung nutzungsrechte selbstanlageverfahren ePrivacy Heilkunde Evil Legal verlinkung brexit AGB Reise fotos Sitzverlegung Filesharing technology Finanzaufsicht markenanmeldung 2014 Ofcom Markensperre Foto Presserecht Gesamtpreis Blog HSMA Fotografen Mindestlohn Geschäftsanschrift Kennzeichnungskraft Löschung kündigungsschutz whatsapp Dokumentationspflicht Diskriminierung Messe Booking.com Preisangabenverordnung Anmeldung verbraucherstreitbeilegungsgesetz Abmahnung Hotel html5 messenger Conversion Selbstverständlichkeiten Trademark Sperrabrede § 5 UWG AIDA Domainrecht ransomware Unterlassung Xing Bestpreisklausel Ring Impressum patent Ferienwohnung Kennzeichnung Facebook data Newsletter Urteil ecommerce Online-Bewertungen Vertragsgestaltung Direktmarketing EU-Textilkennzeichnungsverordnung Lebensmittel Meinungsfreiheit Annual Return Tracking Influencer Einwilligung Jahresrückblick Prozessrecht Duldungsvollmacht verlinken Überwachung Rabattangaben zugangsvereitelung Unternehmensgründung Insolvenz Weihnachten Recht Beacons Corporate Housekeeping Osteopathie Störerhaftung right of publicity Webdesign Hack Rechtsanwalt 5 UWG Scam Job Dynamic Keyword Insertion Zahlungsdaten Social Engineering Distribution Türkisch Kundendaten Erbe Versicherungsrecht Rechtsprechung wallart § 4 UWG Suchmaschinenbetreiber Reisen besondere Darstellung recht am eigenen bild Online Reiserecht DSGVO Sponsoring AstraDirekt events Meldepflicht Vertragsrecht Bundeskartellamt Bestandsschutz Hotelkonzept kommunen privacy shield fake news informationspflichten gdpr Handelsregister Amazon Apps custom audience Gesetz Schadenersatz WLAN drohnengesetz email marketing targeting Class Action Leipzig entgeltgleichheit Textilien transparenzregister Erdogan Marketing SEA Zustellbevollmächtigter Personenbezogene Daten NetzDG britain Team Panoramafreiheit Social Networks Touristik PPC Urteile Irreführung berufspflicht Markeneintragung Crowdfunding Bußgeld Phishing ITB Adwords Extremisten Hacking Einstellungsverbot ISPs Datenschutz Barcamp total buy out #emd15

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,60 von 5 Sterne | 68 Bewertungen auf ProvenExpert.com