Aktuelles

| ,

„Wir zahlen die besten Preise!“

In einem Verfahren vor dem Bundesgerichtshof ging ein Altedelmetallhändler gegen einen Konkurrenten vor, der mit der Werbeaussage „Wir zahlen Höchstpreise für Ihren Schmuck“ für sein Geschäft warb. Für Verbraucher, die Altgold verkaufen wollen, handelt es sich hierbei um eine willkommene Werbeaussage, die eine möglichst hohe Monetarisierung von altem Schmuck verspricht. Durch die Brille des Wettbewerbsrechtlers betrachtet handelt es sich hierbei um eine „Spitzenstellungswerbung“... lesen


Tags

Vergütungsmodelle Zahlungsdaten Onlineshop EC-Karten Preisangabenverordnung Erschöpfungsgrundsatz Sitzverlegung Kinder Algorithmus Transparenz data security ADV Event Jahresrückblick wetteronline.de Facebook LG Köln jahresabschluss Authentifizierung Distribution bgh SSO Gesundheit Einverständnis ePrivacy Insolvenz Gesetz Evil Legal Europa Beschäftigtendatenschutz vertrag Tipppfehlerdomain Panoramafreiheit Amazon Urteil Analytics Blog Foto Art. 13 GMV Compliance FTC Duldungsvollmacht gezielte Behinderung E-Mail-Marketing Marketing Xing Bildrecherche Dynamic Keyword Insertion Buchungsportal Urheberrecht Einzelhandel Datenschutz § 24 MarkenG Mitarbeiterfotografie Midijob Facial Recognition Haftung ITB geldwäsche selbstanlageverfahren Einstellungsverbot Impressum Direktmarketing Resort Gepäck Rechtsprechung HSMA Wettbewerbsverbot Expedia.com Erdogan USPTO Exklusivitätsklausel Sicherheitslücke Nutzungsrecht Bildung Mindestlohn Markensperre Kundenbewertungen Suchmaschinen hate speech Urteile Geschmacksmuster Social Media Preisauszeichnung SEA Diskriminierung TeamSpirit Doxing technik Bildrechte Verbandsklage Kleinanlegerschutz Gastronomie besondere Darstellung Datenschutzerklärung Sperrabrede News Rückgaberecht Vertrauen AIDA gdpr Internet Konferenz verlinkung Suchfunktion Team Spirit Einwilligungsgestaltung Selbstverständlichkeiten Europawahl Herkunftsfunktion Datenschutzrecht recht am eigenen bild Hotel Voice Assistant Check-in Opentable Datensicherheit Auftragsverarbeitung Schadenersatz Geschäftsführer Cyber Security USA information technology Türkisch Produktempfehlungen Abmahnung Sperrwirkung Machine Learning Arbeitsrecht privacy shield Rechtsanwaltsfachangestellte Notice & Take Down Kartellrecht Hotels Journalisten CRM Bestpreisklausel targeting Human Resource Management Social Networks Vergütung Annual Return Hotelsterne total buy out § 4 UWG arbeitnehmer Kreditkarten Ferienwohnung Ratenparität drohnen Lebensmittel Website Ring Jugendschutzfilter Beacons Bestandsschutz Online Marketing Flugzeug Berlin Werbekennzeichnung Messe Abhören Hacking Beleidigung EU-Kommission Autocomplete New Work Keyword-Advertising Online Double-Opt-In Phishing ransom Großbritannien Travel Industry entgeltgleichheit messenger Presse Big Data Leipzig Infosec zugangsvereitelung veröffentlichung Twitter Data Breach berufspflicht c/o Unterlassung copter Scam Geschäftsanschrift Wettbewerb patent Kapitalmarkt AfD Sponsoring Bundesmeldegesetz ISPs Trademark DSGVO data privacy Schleichwerbung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten