Aktuelles

| Jan Marschner

Markenverletzung durch Suchergebnis bei amazon.de

Mit Urteil vom 20.11.2015 – 6 U 40/15 entschied das OLG Köln, dass die Betreiberin der bekannten Plattform amazon.de jedenfalls dann fremde Marken verletzt, wenn nach Eingabe eines geschützten Zeichens als Suchwort im Suchergebnis ausschließlich Produkte von Mitbewerbern des Zeicheninhabers angezeigt werden und kein ausdrücklicher Hinweis erfolgt, dass keines der angezeigten Ergebnisse der Eingabe entspricht. lesen


Tags

Sponsoring Compliance LMIV Abwerbeverbot Zahlungsdaten Analytics EC-Karten 3 UWG Chat Markensperre Restaurant arbeitnehmer Interview Sperrabrede zugangsvereitelung Datenpanne Datenschutzgrundverordnung Data Protection Rückgaberecht LikeButton Recap Tipppfehlerdomain Europa Doxing München Behinderungswettbewerb geldwäsche Löschungsanspruch § 5 MarkenG Fotografen Geschäftsgeheimnis Geschmacksmuster ReFa ADV Medienprivileg handelsrecht Dynamic Keyword Insertion Suchmaschinen Internetrecht Hotels Linkhaftung email marketing Bildung patent Arbeitsunfall Weihnachten EU-Textilkennzeichnungsverordnung PSD2 Adwords Kinderrechte Presse Dokumentationspflicht Double-Opt-In Impressumspflicht Reise 2014 nutzungsrechte Domainrecht Machine Learning gdpr verbraucherstreitbeilegungsgesetz Pressekodex Europarecht total buy out Travel Industry TeamSpirit Conversion Urheberrecht Social Engineering Authentifizierung Panoramafreiheit Art. 13 GMV Journalisten custom audience Filesharing Suchmaschinenbetreiber Lebensmittel Messe Markenrecht USA Einverständnis Onlinevertrieb Störerhaftung messenger Auftragsdatenverarbeitung Bundesmeldegesetz Blog Geschäftsführer Hotellerie Europawahl Team JointControl Werbekennzeichnung Einstellungsverbot Reiserecht Beacons Entschädigung Gäste events wallart Beschäftigtendatenschutz Telefon Sperrwirkung Marketing Konferenz Buchungsportal DSGVO gezielte Behinderung EU-Kommission Lohnfortzahlung ransom entgeltgleichheit HSMA Schöpfungshöhe datenverlust Plattformregulierung Künstliche Intelligenz jahresabschluss Datenschutzerklärung Newsletter Löschung OLG Köln Datengeheimnis Algorithmen Dark Pattern Kennzeichnung USPTO Online § 4 UWG Jahresrückblick Nutzungsrecht Verfügbarkeit Osteopathie Gesamtpreis Umtausch Ruby on Rails fristen Presserecht Hackerangriff Gepäck Education privacy shield data security Finanzaufsicht Produktempfehlungen Einwilligung verlinken Midijob Berlin Personenbezogene Daten Spitzenstellungsbehauptung Webdesign Digitalwirtschaft Beleidigung News Phishing Data Breach Flugzeug Kundenbewertungen E-Mail handel Home-Office berufspflicht ITB Hotelkonzept vertrag verlinkung KUG Custom Audiences Twitter § 5 UWG Insolvenz Gesichtserkennung Beweislast IT-Sicherheit Bußgeld technik Datenschutzgesetz Internet of Things Single Sign-On Hotel Ring Amazon Kundendaten Bestpreisklausel Tracking Handynummer neu Human Resource Management SEA Autocomplete Persönlichkeitsrecht #emd15 Recht urheberrechtsschutz Hotelvermittler Werbung ransomware Alexa Vergleichsportale

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten