Aktuelles

|

Hoteliers aufgepasst – Teil 3: Textilien

Ob Bademäntel, Schals, Mützen oder Saunatücher – Hoteliers, die im hoteleigenen Onlineshop auch Textilprodukte anbieten, sollten die Vorgaben der EU-Textilkennzeichnungsverordnung beachten. Die Verordnung (EU) Nr. 1007/2011 vom 27.09.2011 schreibt für alle EU-Mitgliedsstaaten verbindlich und direkt die Kennzeichnung von Textilerzeugnissen vor. Diese ist allerdings nicht mit der Textilpflegekennzeichnung zu verwechseln... lesen


Tags

Webdesign Vertragsgestaltung Erschöpfungsgrundsatz Gepäck Ruby on Rails gezielte Behinderung LMIV Crowdfunding Wettbewerbsrecht Beweislast informationstechnologie drohnen Sponsoring Versicherungsrecht Insolvenz Entschädigung Human Resource Management Limited Hausrecht Exklusivitätsklausel Ratenparität Kleinanlegerschutz Datenschutz Algorithmus Transparenz Opentable Jahresrückblick Check-in Kekse LG Köln Flugzeug Kunsturhebergesetz Duldungsvollmacht Beacons data messenger Gastronomie E-Commerce Recap Kennzeichnung Handelsregister Schleichwerbung Marketing Abmahnung Datengeheimnis handel fristen Finanzaufsicht E-Mail transparenzregister Datenschutzgrundverordnung Einwilligung Markensperre Team Technologie Sperrabrede Bachblüten NetzDG drohnengesetz unternehmensrecht Bewertung nutzungsrechte Mindestlohn Suchmaschinenbetreiber Messe Berlin Midijob Ring Suchalgorithmus Panorama Newsletter Website Stellenangebot ADV Conversion Event Filesharing Vertragsrecht Foto Influencer Art. 13 GMV Scam hate speech Extremisten Preisangabenverordnung fake news LinkedIn email marketing kündigungsschutz Kinder Hotels Gäste Hotel Geschäftsanschrift Reisen Medienrecht Dokumentationspflicht bgh Gesundheit Compliance Suchfunktion Datensicherheit Internet of Things Presserecht Reise Hotelvermittler verlinken technology Werbung Geschmacksmuster Bildrechte Class Action Urteile patent E-Mail-Marketing ecommerce Kündigung Tipppfehlerdomain Reiserecht EU-Textilkennzeichnungsverordnung Phishing markenanmeldung AGB Kartellrecht targeting Infosec Wettbewerb urheberrechtsschutz total buy out Sitzverlegung Creative Commons Annual Return Überwachung Bußgeld Niederlassungsfreiheit Referendar britain Schöpfungshöhe Kritik Vergleichsportale Tracking ransom Fotografen Ofcom Meinungsfreiheit Osteopathie Registered Persönlichkeitsrecht Asien WLAN data security Lizenzrecht § 15 MarkenG Direktmarketing Weihnachten Vergütungsmodelle § 24 MarkenG Online-Bewertungen Trademark online werbung Facebook Bestpreisklausel Verlängerung Freelancer EuGH gdpr 3 UWG Impressumspflicht selbstanlageverfahren Kapitalmarkt Informationsfreiheit Meinung Datenschutzbeauftragter #emd15 copter Kennzeichnungskraft AIDA Travel Industry Lebensmittel Unionsmarke Data Protection HSMA Urlaub veröffentlichung Geschäftsführer ePrivacy Hack Behinderungswettbewerb Social Media Schutzbrief Evil Legal Data Breach Impressum Datenschutzerklärung Unternehmensgründung München wetteronline.de html5 zugangsvereitelung Apps zahlungsdienst

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,64 von 5 Sternen | 73 Bewertungen auf ProvenExpert.com