Aktuelles

|

Hoteliers aufgepasst – Teil 3: Textilien

Ob Bademäntel, Schals, Mützen oder Saunatücher – Hoteliers, die im hoteleigenen Onlineshop auch Textilprodukte anbieten, sollten die Vorgaben der EU-Textilkennzeichnungsverordnung beachten. Die Verordnung (EU) Nr. 1007/2011 vom 27.09.2011 schreibt für alle EU-Mitgliedsstaaten verbindlich und direkt die Kennzeichnung von Textilerzeugnissen vor. Diese ist allerdings nicht mit der Textilpflegekennzeichnung zu verwechseln... lesen


Tags

jahresabschluss Arbeitsunfall zahlungsdienst Kunsturhebergesetz Unionsmarke Schadensersatz Haftung CRM Presserecht EU-Textilkennzeichnungsverordnung whatsapp EU-Kosmetik-Verordnung Ruby on Rails Suchfunktion Telefon FashionID Scam Minijob Gesetz Tipppfehlerdomain Internet Hotelsterne markenanmeldung Onlinevertrieb Unlauterer Wettbewerb Diskriminierung Panoramafreiheit Email Referendar Kreditkarten SEA Tracking Kosmetik Privacy Datenschutzgesetz Preisauszeichnung Pseudonomisierung Messe Rückgaberecht Double-Opt-In Plattformregulierung Entschädigung Midijob München § 5 UWG Berlin Cyber Security Mindestlohn Zahlungsdaten Bewertung Datenschutzbeauftragter Hackerangriff Abhören Apps Direktmarketing Prozessrecht Lizenzrecht Stellenangebot Dynamic Keyword Insertion Beacons Online-Portale ADV Dark Pattern FTC Hotels Twitter Leaks Wettbewerbsrecht Datenschutzgrundverordnung neu Keyword-Advertising Leipzig Bots data Schadensfall Social Networks Verbandsklage Erschöpfungsgrundsatz Restaurant handelsrecht Opentable Urteil A1-Bescheinigung New Work Geschäftsführer fake news ransom Kritik Kekse Buchungsportal Meinung Datengeheimnis E-Commerce Finanzierung Kinderrechte Türkisch Personenbezogene Daten Anonymisierung information technology email marketing Gepäck Informationspflicht Suchmaschinenbetreiber Wahlen Internet of Things Gesichtserkennung EU-Kommission Störerhaftung LinkedIn Namensrecht transparenzregister Abmahnung schule Notice & Take Down Behinderungswettbewerb Panorama EC-Karten Touristik Nutzungsrecht Gesundheit Algorithmen bgh recht am eigenen bild Schleichwerbung Corporate Housekeeping veröffentlichung Schadenersatz Datensicherheit Onlineplattform Vertragsgestaltung Rabattangaben Limited Sponsoren LG Hamburg Analytics Europawahl Hotelrecht Bundeskartellamt Customer Service total buy out gezielte Behinderung Niederlassungsfreiheit technology LikeButton LG Köln Linkhaftung Webdesign Gegendarstellung 2014 Spielzeug Großbritannien Jugendschutzfilter privacy shield Creative Commons Ratenparität NetzDG Bußgeld Recap Travel Industry ITB Class Action urheberrechtsschutz Influencer Job Adwords Resort Anmeldung Deep Fake AGB Datenpanne Heilkunde IT-Sicherheit Kündigung Beweislast E-Mail Soziale Netzwerke TeamSpirit Einstellungsverbot Website Weihnachten Recht Medienrecht verlinken Exklusivitätsklausel EuGH Kundenbewertung Wettbewerb LMIV Kennzeichnung Interview Team Spirit Voice Assistant Kinder CNIL BDSG Doxing right of publicity Boehmermann PSD2 fristen

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten