Aktuelles

|

Hoteliers aufgepasst – Teil 3: Textilien

Ob Bademäntel, Schals, Mützen oder Saunatücher – Hoteliers, die im hoteleigenen Onlineshop auch Textilprodukte anbieten, sollten die Vorgaben der EU-Textilkennzeichnungsverordnung beachten. Die Verordnung (EU) Nr. 1007/2011 vom 27.09.2011 schreibt für alle EU-Mitgliedsstaaten verbindlich und direkt die Kennzeichnung von Textilerzeugnissen vor. Diese ist allerdings nicht mit der Textilpflegekennzeichnung zu verwechseln... lesen


Tags

Unterlassung Vertrauen Behinderungswettbewerb Webdesign Hotelkonzept Medienprivileg Double-Opt-In Class Action Rechtsprechung Ring Heilkunde Europa Finanzaufsicht Sponsoring Geschäftsanschrift messenger gender pay gap Datenschutzrecht Analytics kommunen Spielzeug ePrivacy selbstanlageverfahren Abwerbeverbot Handynummer Gäste Amazon Bots Referendar Einwilligungsgestaltung brexit Newsletter handel KUG Türkisch Doxing ReFa markenanmeldung Facebook fristen Restaurant Email Ruby on Rails Meldepflicht Kreditkarten Reise Scam verbraucherstreitbeilegungsgesetz Trademark Abhören Onlinevertrieb Prozessrecht Wettbewerbsbeschränkung Datengeheimnis Wettbewerbsverbot Authentifizierung recht am eigenen bild Entschädigung Arbeitsunfall Hausrecht Verbandsklage Kunsturhebergesetz Vertragsgestaltung Kritik Schleichwerbung Bewertung arbeitnehmer technik Minijob Evil Legal Anmeldung Einwilligung Kapitalmarkt Xing Telefon Annual Return berufspflicht Pressekodex Markenrecht Erdogan Suchmaschinenbetreiber Interview wetteronline.de Direktmarketing § 5 MarkenG Boehmermann Urheberrecht AIDA Rabattangaben Big Data ransom Anonymisierung IT-Sicherheit Europarecht Gaming Disorder Digitalwirtschaft data security Überwachung Dark Pattern Internet CNIL Kundenbewertung Art. 13 GMV Social Media AfD Finanzierung Vergütung LG Hamburg New Work Sperrwirkung Lebensmittel Internetrecht Expedia.com AGB Hinweispflichten Persönlichkeitsrecht Handelsregister Schöpfungshöhe Marketing Rechtsanwaltsfachangestellte Personenbezogene Daten Neujahr Keyword-Advertising Onlineplattform Apps Bußgeld whatsapp Bachblüten Insolvenz Weihnachten Meinung Produktempfehlungen gesellschaftsrecht Beleidigung verlinken Löschungsanspruch privacy shield targeting Job Bildrecherche UWG Verlängerung Werktitel Bundesmeldegesetz neu Vergleichsportale Geschäftsführer 3 UWG Opentable Algorithmus Transparenz E-Mail Medienrecht EC-Karten Plattformregulierung SSO Kennzeichnungskraft ecommerce html5 Gastronomie §75f HGB Impressumspflicht right of publicity Dokumentationspflicht Limited Kinderrechte hate speech Kosmetik Unlauterer Wettbewerb TeamSpirit britain Resort gezielte Behinderung Event Soziale Netzwerke Touristik copter Creative Commons veröffentlichung Arbeitsvertrag entgeltgleichheit E-Mail-Marketing Auftragsdatenverarbeitung Kundenbewertungen ITB Konferenz A1-Bescheinigung Unionsmarke Filesharing transparenzregister Hacking datenverlust Ferienwohnung Registered Gesamtpreis Travel Industry Haftung Jugendschutzfilter Panorama Datenschutzgrundverordnung § 5 UWG

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten