Aktuelles

|

Hoteliers aufgepasst – Teil 3: Textilien

Ob Bademäntel, Schals, Mützen oder Saunatücher – Hoteliers, die im hoteleigenen Onlineshop auch Textilprodukte anbieten, sollten die Vorgaben der EU-Textilkennzeichnungsverordnung beachten. Die Verordnung (EU) Nr. 1007/2011 vom 27.09.2011 schreibt für alle EU-Mitgliedsstaaten verbindlich und direkt die Kennzeichnung von Textilerzeugnissen vor. Diese ist allerdings nicht mit der Textilpflegekennzeichnung zu verwechseln... lesen


Tags

patent Unlauterer Wettbewerb Suchmaschinenbetreiber #emd15 PPC Compliance Technologie Insolvenz Schadensfall markenanmeldung Rechtsanwalt unternehmensrecht Erdogan Mindestlohn Gesamtpreis EC-Karten c/o Abmahnung DSGVO datenverlust Kündigung Sitzverlegung Kennzeichnung Website selbstanlageverfahren LinkedIn zugangsvereitelung SEA Social Networks Soziale Netzwerke 2014 Informationsfreiheit EU-Kosmetik-Verordnung Messe Ofcom Suchmaschinen Datengeheimnis CRM Finanzierung Geschmacksmuster Preisangabenverordnung München Markeneintragung Marketing Impressum schule Wettbewerbsverbot Hinweispflichten Verbandsklage ADV Gäste Travel Industry Sponsoring Beacons Conversion data Presserecht Foto Bundeskartellamt Geschäftsführer Vertragsgestaltung Jahresrückblick drohnengesetz Rechtsprechung Gesetz Auftragsdatenverarbeitung Jugendschutzfilter Kekse privacy shield Urteil Resort Xing Reisen Abhören Irreführung Google total buy out Datenschutzbeauftragter LMIV Gesundheit Produktempfehlungen Facebook Check-in information technology kommunen Neujahr Privacy right of publicity Diskriminierung Beweislast Meinung Social Media videoüberwachung Onlinevertrieb Wettbewerb 3 UWG Referendar Schleichwerbung Google AdWords AIDA Wettbewerbsrecht Human Resource Management Europarecht html5 #bsen technik entgeltgleichheit Tipppfehlerdomain Herkunftsfunktion nutzungsrechte Corporate Housekeeping Spitzenstellungsbehauptung Art. 13 GMV Handelsregister Boehmermann Domainrecht E-Commerce Kritik EU-Textilkennzeichnungsverordnung OTMR Double-Opt-In FTC Meinungsfreiheit Ferienwohnung Annual Return informationstechnologie data security fotos Creative Commons Erbe Stellenangebot email marketing § 15 MarkenG Arbeitsrecht Kundendaten Barcamp Handynummer targeting Bildrechte Exklusivitätsklausel Bundesmeldegesetz Custom Audiences recht am eigenen bild Online-Portale zahlungsdienst Erschöpfungsgrundsatz Limited Anmeldung Verlängerung Lebensmittel Einstellungsverbot ITB Bestpreisklausel § 24 MarkenG Markenrecht IT-Sicherheit Einwilligung Hotels § 5 UWG gdpr geldwäsche Kleinanlegerschutz Geschäftsanschrift E-Mail-Marketing Preisauszeichnung bgh Kunsturhebergesetz Kapitalmarkt WLAN Kinder Dynamic Keyword Insertion Wettbewerbsbeschränkung News Medienrecht Vergleichsportale Recht Markensperre Datenschutz Textilien Ruby on Rails Marke Team Störerhaftung Unternehmensgründung anwaltsserie Bußgeld Reiserecht Infosec Hotelkonzept Vergütung Berlin Haftung Asien Keyword-Advertising Amazon USPTO Arbeitsvertrag online werbung neu Internet

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,60 von 5 Sterne | 68 Bewertungen auf ProvenExpert.com