Aktuelles

| ,

USPTO senkt Gebühren für Online-Markenanmeldung

Als verspätetes Weihnachtsgeschenk senkt das US-amerikanische Marken- und Patentamt (United States Patent and Trademark Office – USPTO) ab dem 17. Januar 2015 die Gebühren für die Online-Anmeldung einer Marke („TEAS Plus“) um USD 50,00. Daneben wird eine neue Anmeldeoption eingeführt („TEAS RF“). Diese Form der Anmeldung erfolgt ebenfalls online, ist aber an weniger strenge formale Kriterien gebunden... lesen


Tags

Panorama bgh Kreditkarten Preisangabenverordnung Hotelkonzept Schadensfall Selbstverständlichkeiten Neujahr Machine Learning Kundenbewertungen Vertrauen Urheberrechtsreform Apps Sperrwirkung kinderfotos veröffentlichung custom audience Gastronomie LMIV Rechtsanwaltsfachangestellte Handelsregister Einwilligungsgestaltung Data Breach wetteronline.de JointControl privacy shield Hinweispflichten geldwäsche Resort BDSG Data Protection transparenzregister Stellenausschreibung Registered Kundenbewertung Mitarbeiterfotografie Urlaub TikTok Xing Kritik UWG LikeButton HipHop Abhören OTMR Google Amazon USPTO Verbandsklage Internetrecht gdpr Hack Panoramafreiheit Human Resource Management Datenschutzgrundverordnung Ratenparität Duldungsvollmacht Haftung Asien Medienstaatsvertrag handel Minijob Team Spirit Compliance Datenschutzerklärung Evil Legal datenverlust Onlineshop Influencer informationstechnologie Beleidigung Schöpfungshöhe Sponsoren Privacy § 15 MarkenG München Auslandszustellung Crowdfunding Social Engineering HSMA handelsrecht Infosec Reise Voice Assistant Conversion schule Social Media events Kunsturhebergesetz patent Urteile Einzelhandel Markeneintragung News Verlängerung Content-Klau ePrivacy Unionsmarke Textilien Geschmacksmuster Limited Social Networks Hacking Flugzeug Datenpanne britain Boehmermann Löschung Unlauterer Wettbewerb Kinder Einstellungsverbot Bachblüten besondere Darstellung Kennzeichnung Beweislast 3 UWG OLG Köln YouTube Fotografie Meinung Werktitel AfD Bundeskartellamt c/o NetzDG nutzungsrechte Hotelvermittler Alexa Arbeitsrecht Datenschutzbeauftragter Presserecht Email SSO Informationspflicht Autocomplete Schadensersatz online werbung Referendar CRM § 5 UWG 2014 Hackerangriff Ferienwohnung Dokumentationspflicht Europawahl Hotels Event fotos Deep Fake E-Commerce urheberrechtsschutz AGB Google AdWords Technologie Sicherheitslücke Trademark Anmeldung Bildrecherche EuGH wallart Gegendarstellung Türkisch gezielte Behinderung Gesichtserkennung Restaurant Medienrecht Sitzverlegung LinkedIn Newsletter Job Home-Office Facebook Soziale Netzwerke Heilkunde Prozessrecht AIDA Suchmaschinen ADV Art. 13 GMV Plattformregulierung Mindestlohn Interview Twitter GmbH Wettbewerbsrecht ecommerce Phishing Meldepflicht Bewertung E-Mail Kennzeichnungskraft Suchfunktion WLAN EU-Textilkennzeichnungsverordnung Analytics Custom Audiences Exklusivitätsklausel Preisauszeichnung Annual Return Zahlungsdaten

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten