Aktuelles

| ,

USPTO senkt Gebühren für Online-Markenanmeldung

Als verspätetes Weihnachtsgeschenk senkt das US-amerikanische Marken- und Patentamt (United States Patent and Trademark Office – USPTO) ab dem 17. Januar 2015 die Gebühren für die Online-Anmeldung einer Marke („TEAS Plus“) um USD 50,00. Daneben wird eine neue Anmeldeoption eingeführt („TEAS RF“). Diese Form der Anmeldung erfolgt ebenfalls online, ist aber an weniger strenge formale Kriterien gebunden... lesen


Tags

Vertragsgestaltung Verfügbarkeit Markensperre Markenrecht Persönlichkeitsrecht Facebook Minijob SSO gender pay gap Datenschutzerklärung BDSG Team Erschöpfungsgrundsatz Reiserecht Hotels News Content-Klau Datenschutz Gaming Disorder unternehmensrecht Ferienwohnung Know How Berlin Geschmacksmuster besondere Darstellung Domainrecht britain messenger Scam Algorithmen Suchalgorithmus Insolvenz Bundesmeldegesetz Notice & Take Down Anonymisierung Beweislast custom audience Vergütungsmodelle online werbung Spirit Legal Wettbewerbsverbot Impressum IT-Sicherheit Gäste Adwords Personenbezogene Daten E-Commerce Freelancer Jugendschutzfilter Dark Pattern Blog CRM brexit DSGVO Double-Opt-In Hotellerie Jahresrückblick Herkunftsfunktion #emd15 Rechtsprechung privacy shield Annual Return Urteil EC-Karten data Bußgeld Influencer Urheberrecht Sicherheitslücke Xing Störerhaftung Online-Portale HipHop Medienrecht Barcamp Pseudonomisierung Wettbewerbsrecht Trademark Webdesign Verlängerung Class Action Anmeldung wetteronline.de Kinderrechte Consent Management Entschädigung Haftung Nutzungsrecht Heilkunde Reisen Privacy Suchfunktion Kleinanlegerschutz 3 UWG Presse Auslandszustellung ecommerce Onlineshop Werbung information technology Schadenersatz informationstechnologie Human Resource Management schule verlinken Kosmetik Europa Sponsoring Sponsoren Rabattangaben Asien Bewertung Deep Fake Marketing Textilien Kennzeichnungskraft Vergütung Handelsregister Meldepflicht entgeltgleichheit Kinder Europarecht Prozessrecht data security Onlinevertrieb informationspflichten Analytics EU-Textilkennzeichnungsverordnung Abmahnung Telefon Geschäftsgeheimnis Website § 5 MarkenG OLG Köln drohnen Datenportabilität Suchmaschinen Onlineplattform Messe Gepäck zugangsvereitelung Ring Booking.com Osteopathie Internet of Things Ofcom Hinweispflichten Apps Mindestlohn Infosec Keyword-Advertising Einwilligung Geschäftsanschrift Wettbewerb PPC Markeneintragung Lebensmittel Bots Evil Legal Hacking neu Digitalwirtschaft CNIL Machine Learning UWG Überwachung Aufsichtsbehörden Meinungsfreiheit § 4 UWG Gesamtpreis nutzungsrechte Gegendarstellung WLAN KUG Kartellrecht Foto Google AdWords gesellschaftsrecht verlinkung LG Köln Midijob Löschung vertrag Data Protection bgh § 24 MarkenG Social Media 2014 Team Spirit Urheberrechtsreform Corporate Housekeeping Haftungsrecht Zustellbevollmächtigter Sitzverlegung ISPs ADV Künstliche Intelligenz Cyber Security ITB Ruby on Rails

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten