Aktuelles

| ,

USPTO senkt Gebühren für Online-Markenanmeldung

Als verspätetes Weihnachtsgeschenk senkt das US-amerikanische Marken- und Patentamt (United States Patent and Trademark Office – USPTO) ab dem 17. Januar 2015 die Gebühren für die Online-Anmeldung einer Marke („TEAS Plus“) um USD 50,00. Daneben wird eine neue Anmeldeoption eingeführt („TEAS RF“). Diese Form der Anmeldung erfolgt ebenfalls online, ist aber an weniger strenge formale Kriterien gebunden... lesen


Tags

§ 5 UWG Flugzeug Verpackungsgesetz Herkunftsfunktion Gesichtserkennung Soziale Netzwerke Leipzig Impressumspflicht Algorithmen Schadensfall A1-Bescheinigung copter ITB veröffentlichung Jugendschutzfilter Urteile datenverlust Anmeldung Check-in Annual Return Spirit Legal Presse Datenschutzgrundverordnung Neujahr Einwilligung Telefon München Data Protection Freelancer Erbe § 4 UWG Registered Mindestlohn Kosmetik Verfügbarkeit Kekse #bsen recht am eigenen bild Hinweispflichten Produktempfehlungen LMIV right of publicity data privacy E-Mail-Marketing Online-Bewertungen Internet Vertrauen brexit YouTube Medienstaatsvertrag Filesharing Persönlichkeitsrecht SSO ISPs Compliance Event Extremisten Fotografen TikTok NetzDG Bewertung Fotografie berufspflicht whatsapp Notice & Take Down Art. 13 GMV Plattformregulierung Datenportabilität Informationsfreiheit selbstanlageverfahren Vertragsgestaltung Hotellerie Single Sign-On anwaltsserie Expedia.com Urheberrechtsreform Duldungsvollmacht Foto Team Spirit Online-Portale Social Engineering Trademark Aufsichtsbehörden Geschäftsführer Job Restaurant Diskriminierung Barcamp Bots HipHop E-Mail Evil Legal Berlin Education Sampling gesellschaftsrecht Meinungsfreiheit Schöpfungshöhe Rechtsanwaltsfachangestellte Conversion Ring GmbH Datenschutzgesetz fake news patent Wahlen Class Action Schadensersatz hate speech Unterlassungsansprüche Rückgaberecht Bußgeld EU-Textilkennzeichnungsverordnung Midijob online werbung Onlinevertrieb Spitzenstellungsbehauptung Gesetz entgeltgleichheit Influencer bgh LikeButton Abwerbeverbot DSGVO IT-Sicherheit Kartellrecht Werbung Ofcom informationspflichten Datenschutzrecht Website Google AdWords Opentable Abhören Hotelkonzept Europa unternehmensrecht Gesundheit Touristik Minijob Phishing Hotelrecht Adwords Radikalisierung Verbandsklage Reise Bundeskartellamt Leaks Wettbewerb Einwilligungsgestaltung Gastronomie Online Marketing Analytics ransom gezielte Behinderung Kündigung Stellenangebot Weihnachten PPC Bildung Distribution Alexa Sicherheitslücke Sponsoren Impressum Finanzierung Niederlassungsfreiheit Sponsoring Urteil § 15 MarkenG Newsletter Panoramafreiheit Tracking Sperrwirkung Linkhaftung OLG Köln Journalisten Wettbewerbsverbot Gaming Disorder CRM Presserecht Medienprivileg Online Lebensmittel jahresabschluss Einverständnis Markeneintragung FashionID Werbekennzeichnung Pseudonomisierung Datensicherheit #emd15 Handynummer Insolvenz Arbeitsvertrag Lohnfortzahlung Beleidigung PSD2 Human Resource Management zugangsvereitelung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: