Aktuelles

| ,

USPTO senkt Gebühren für Online-Markenanmeldung

Als verspätetes Weihnachtsgeschenk senkt das US-amerikanische Marken- und Patentamt (United States Patent and Trademark Office – USPTO) ab dem 17. Januar 2015 die Gebühren für die Online-Anmeldung einer Marke („TEAS Plus“) um USD 50,00. Daneben wird eine neue Anmeldeoption eingeführt („TEAS RF“). Diese Form der Anmeldung erfolgt ebenfalls online, ist aber an weniger strenge formale Kriterien gebunden... lesen


Tags

Check-in AIDA Wettbewerbsverbot verlinken Chat Datenschutzgrundverordnung Niederlassungsfreiheit IT-Sicherheit Cyber Security Flugzeug britain Leipzig Facebook Digitalwirtschaft Team data security Impressum Jugendschutzfilter transparenzregister Werbung BDSG Kundendaten Arbeitsrecht AGB Gepäck Creative Commons Online Marketing Kartellrecht Ofcom targeting E-Commerce ransom Big Data SSO Hotels Schleichwerbung OLG Köln Auftragsdatenverarbeitung Presserecht §75f HGB Bildung Datenschutzgesetz Dark Pattern Produktempfehlungen Pressekodex selbstanlageverfahren Registered geldwäsche Suchalgorithmus Authentifizierung Keyword-Advertising Telefon kommunen Hotelvermittler unternehmensrecht Jahresrückblick Direktmarketing Education Datenschutzbeauftragter markenanmeldung § 15 MarkenG Urlaub neu email marketing Phishing Touristik Website informationstechnologie Urheberrecht EU-Kommission Bußgeld Urteile Gesichtserkennung Analytics Internet Sitzverlegung Mindestlohn Sponsoring Panorama Onlineshop Social Media Lebensmittel § 5 MarkenG Data Protection LikeButton EU-Textilkennzeichnungsverordnung Restaurant Gaming Disorder Adwords EuGH Newsletter Sicherheitslücke html5 JointControl NetzDG Kekse Custom Audiences ePrivacy Compliance Einwilligungsgestaltung Störerhaftung bgh Art. 13 GMV nutzungsrechte Werbekennzeichnung information technology Wahlen Linkhaftung LG Köln Bestpreisklausel Exklusivitätsklausel Wettbewerbsrecht Handelsregister Verlängerung A1-Bescheinigung Preisauszeichnung Europa hate speech Asien Löschung Vertrauen PPC Schadensfall Messe jahresabschluss ADV Geschäftsgeheimnis Job vertrag data Unlauterer Wettbewerb Urheberrechtsreform gesellschaftsrecht Konferenz SEA Vertragsrecht Scam Werktitel Gesamtpreis Bestandsschutz Medienprivileg anwaltsserie Know How Vertragsgestaltung Opentable 3 UWG urheberrechtsschutz Gastronomie Plattformregulierung Prozessrecht Reiserecht handelsrecht Internetrecht Presse ransomware Google AdWords Textilien Domainrecht Haftungsrecht Stellenausschreibung Einwilligung Urteil entgeltgleichheit Team Spirit Tracking § 5 UWG Unterlassung Finanzierung Hacking Online-Portale events Voice Assistant gender pay gap § 24 MarkenG Wettbewerb Gesetz Wettbewerbsbeschränkung Meinung Meinungsfreiheit Einstellungsverbot § 4 UWG Neujahr Doxing 2014 Abwerbeverbot Rechtsprechung wetteronline.de Rabattangaben Onlineplattform Spitzenstellungsbehauptung USA Kinder Spielzeug Trademark Duldungsvollmacht Mitarbeiterfotografie UWG custom audience #emd15 Entschädigung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten