Aktuelles

| ,

USPTO senkt Gebühren für Online-Markenanmeldung

Als verspätetes Weihnachtsgeschenk senkt das US-amerikanische Marken- und Patentamt (United States Patent and Trademark Office – USPTO) ab dem 17. Januar 2015 die Gebühren für die Online-Anmeldung einer Marke („TEAS Plus“) um USD 50,00. Daneben wird eine neue Anmeldeoption eingeführt („TEAS RF“). Diese Form der Anmeldung erfolgt ebenfalls online, ist aber an weniger strenge formale Kriterien gebunden... lesen


Tags

Gesundheit Sponsoring Urheberrecht fake news berufspflicht Ruby on Rails Blog Hotelkonzept Türkisch Urlaub Corporate Housekeeping 5 UWG EuGH Meinungsfreiheit Social Media Reise ADV Prozessrecht ecommerce wetteronline.de AstraDirekt Class Action Online-Bewertungen kündigungsschutz verlinkung Gesamtpreis AIDA Nutzungsrecht Sicherheitslücke Google Social Engineering LinkedIn Textilien Xing Online technology Impressum Urteile Hausrecht kommunen OTMR urheberrechtsschutz Tipppfehlerdomain Datensicherheit Bundeskartellamt Weihnachten Dynamic Keyword Insertion verlinken Recht Ring Arbeitsrecht Phishing Kreditkarten zahlungsdienst informationstechnologie Gastronomie LG Köln Kleinanlegerschutz Domainrecht E-Mail Website datenverlust Wettbewerbsbeschränkung bgh Finanzierung Infosec Impressumspflicht Online-Portale Suchfunktion Influencer geldwäsche Bildrechte Mindestlohn whatsapp Midijob Meldepflicht privacy shield Behinderungswettbewerb fotos Beacons fristen Schadenersatz Datenschutzerklärung Einverständnis jahresabschluss Facebook Gepäck Stellenangebot Onlinevertrieb ransomware IT-Sicherheit Markeneintragung Finanzaufsicht Unternehmensgründung Privacy besondere Darstellung Data Protection Newsletter vertrag Persönlichkeitsrecht zugangsvereitelung WLAN Apps Konferenz Arbeitsvertrag Algorithmus Transparenz Resort § 15 MarkenG Internet of Things Lebensmittel Verbandsklage Lizenzrecht Sitzverlegung Autocomplete Google AdWords Bewertung veröffentlichung gdpr drohnen Reiserecht right of publicity arbeitnehmer Rechtsanwaltsfachangestellte Internetrecht Kosmetik Touristik Annual Return Hinweispflichten Medienrecht patent § 5 MarkenG data security Boehmermann Medienprivileg Handelsregister Urteil Vergleichsportale Extremisten DSGVO Heilkunde Spitzenstellungsbehauptung #bsen #emd15 Kundenbewertung Ferienwohnung Internet Markenrecht selbstanlageverfahren Spielzeug Marke Freelancer Duldungsvollmacht Filesharing Auftragsdatenverarbeitung Leipzig Preisangabenverordnung § 5 UWG Haftungsrecht ReFa Datenschutzgrundverordnung E-Mail-Marketing Abwerbeverbot Gäste Einwilligung Bußgeld LG Hamburg Asien Versicherungsrecht Technologie Minijob HSMA Vergütung Geschmacksmuster total buy out neu 2014 Custom Audiences SEA Überwachung Suchmaschinenbetreiber Haftung Social Networks Panoramafreiheit Kennzeichnungskraft Hotels brexit messenger Kekse nutzungsrechte Geschäftsführer Werbung Neujahr UWG recht am eigenen bild Kartellrecht Abhören § 4 UWG c/o Kinder Schleichwerbung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,66 von 5 Sternen | 77 Bewertungen auf ProvenExpert.com