Aktuelles

| ,

USPTO senkt Gebühren für Online-Markenanmeldung

Als verspätetes Weihnachtsgeschenk senkt das US-amerikanische Marken- und Patentamt (United States Patent and Trademark Office – USPTO) ab dem 17. Januar 2015 die Gebühren für die Online-Anmeldung einer Marke („TEAS Plus“) um USD 50,00. Daneben wird eine neue Anmeldeoption eingeführt („TEAS RF“). Diese Form der Anmeldung erfolgt ebenfalls online, ist aber an weniger strenge formale Kriterien gebunden... lesen


Tags

Online Marketing Education Google AdWords Wahlen Geschäftsgeheimnis Datengeheimnis Vergütungsmodelle ransomware USA Apps Webdesign Datenpanne § 15 MarkenG verlinkung Urteile Interview Hack Stellenausschreibung transparenzregister Werktitel Behinderungswettbewerb Gäste Überwachung Europawahl Gesundheit LG Hamburg Scam anwaltsserie Konferenz Bestpreisklausel Hotelvermittler Textilien Radikalisierung Spielzeug Recht Datenschutzgrundverordnung Onlineplattform Zahlungsdaten Ruby on Rails FashionID Job Gegendarstellung HSMA Suchmaschinen Beweislast Google Flugzeug Erschöpfungsgrundsatz Online-Bewertungen Big Data Künstliche Intelligenz Doxing Vertragsgestaltung Artificial Intelligence Finanzierung IT-Sicherheit Medienrecht Know How Personenbezogene Daten Beleidigung EC-Karten Social Media Unionsmarke Gesamtpreis Class Action GmbH Türkisch Leipzig Markenrecht KUG Arbeitsunfall targeting Gesetz Reise ITB Plattformregulierung urheberrechtsschutz Fotografen gdpr Internet of Things ePrivacy Facebook zugangsvereitelung Panorama Barcamp Onlinevertrieb Markeneintragung Telefon Hinweispflichten Bundeskartellamt Gastronomie Geschäftsführer Meinung Influencer Einzelhandel E-Mail-Marketing Vergütung Urteil Content-Klau Kapitalmarkt Sperrwirkung Freelancer kinderfotos Rechtsprechung Hackerangriff ecommerce LikeButton E-Mail bgh copter OLG Köln AfD Travel Industry UWG Bestandsschutz wetteronline.de Abmahnung Kündigung Kosmetik data security datenverlust Touristik Tipppfehlerdomain Single Sign-On Buchungsportal PPC Website Custom Audiences Einwilligung Keyword-Advertising ReFa Kundendaten Exklusivitätsklausel 5 UWG Consent Management New Work verbraucherstreitbeilegungsgesetz handelsrecht Data Protection Digitalwirtschaft technik FTC Entschädigung c/o Soziale Netzwerke Datenschutz Beschäftigtendatenschutz Creative Commons Human Resource Management Restaurant entgeltgleichheit Marketing Insolvenz DSGVO geldwäsche Kritik Amazon schule Medienstaatsvertrag Werbekennzeichnung Auftragsdatenverarbeitung Zustellbevollmächtigter Mindestlohn Dynamic Keyword Insertion Wettbewerbsrecht gezielte Behinderung Vertragsrecht Rabattangaben Urheberrecht 2014 Alexa Adwords berufspflicht Geschäftsanschrift TeamSpirit Handelsregister Extremisten Haftung Verbandsklage information technology patent Schadensersatz E-Mobilität HipHop Boehmermann Rückgaberecht Impressum Team right of publicity verlinken Bachblüten Wettbewerb Mitarbeiterfotografie email marketing WLAN Persönlichkeitsrecht Nutzungsrecht Spitzenstellungsbehauptung Datenschutzgesetz Online

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: