Aktuelles

| ,

USPTO senkt Gebühren für Online-Markenanmeldung

Als verspätetes Weihnachtsgeschenk senkt das US-amerikanische Marken- und Patentamt (United States Patent and Trademark Office – USPTO) ab dem 17. Januar 2015 die Gebühren für die Online-Anmeldung einer Marke („TEAS Plus“) um USD 50,00. Daneben wird eine neue Anmeldeoption eingeführt („TEAS RF“). Diese Form der Anmeldung erfolgt ebenfalls online, ist aber an weniger strenge formale Kriterien gebunden... lesen


Tags

Bestandsschutz LinkedIn Customer Service Domainrecht Sicherheitslücke Wahlen Kosmetik Umtausch LikeButton Leipzig Recht copter Hotel Markeneintragung Urteil Schleichwerbung Geschmacksmuster JointControl §75f HGB Jahresrückblick KUG A1-Bescheinigung Entschädigung Löschung Human Resource Management Keyword-Advertising ecommerce Schöpfungshöhe Bildrechte Bachblüten data München Social Media Großbritannien NetzDG HipHop Vergütung Medienprivileg data privacy Team Spirit PSD2 anwaltsserie Education Hinweispflichten handelsrecht Behinderungswettbewerb entgeltgleichheit Compliance transparenzregister Gastronomie Rechtsprechung videoüberwachung § 5 UWG Team Ratenparität Textilien Expedia.com Dokumentationspflicht Gäste New Work USA E-Commerce Persönlichkeitsrecht Suchalgorithmus Opentable total buy out Impressum Suchmaschinen Bildrecherche Xing Preisangabenverordnung Haftungsrecht Abwerbeverbot Autocomplete Mitarbeiterfotografie Panorama AIDA Hotellerie gesellschaftsrecht Rückgaberecht Einwilligungsgestaltung Schadensersatz Presse Anonymisierung Voice Assistant Duldungsvollmacht fotos Urheberrecht recht am eigenen bild Messe Custom Audiences Kreditkarten Mindestlohn Werktitel Ring Google AdWords Art. 13 GMV brexit Unternehmensgründung Erbe kommunen Arbeitsrecht Onlineplattform Online Marketing Kundendaten Online Shopping schule veröffentlichung Limited berufspflicht Datenschutzrecht Geschäftsführer Job Preisauszeichnung #emd15 Hack Erdogan Leaks Geschäftsanschrift Onlinevertrieb email marketing Unlauterer Wettbewerb Medienstaatsvertrag Ferienwohnung selbstanlageverfahren § 4 UWG Internetrecht Zahlungsdaten Meldepflicht Datenschutzgesetz Osteopathie EU-Kommission Content-Klau OTMR Produktempfehlungen Kinderrechte Lebensmittel Fotografie Sperrwirkung AGB Trademark Suchfunktion html5 Berlin Adwords Restaurant FashionID geldwäsche privacy shield Social Networks Abmahnung Rabattangaben drohnengesetz Chat Double-Opt-In Know How Jugendschutzfilter Apps Class Action Deep Fake Datenschutzbeauftragter Gesichtserkennung Bundeskartellamt right of publicity Spitzenstellungsbehauptung Anmeldung Abhören Sperrabrede Onlineshop Löschungsanspruch Cyber Security Prozessrecht Werbung CNIL Vergütungsmodelle Referendar Wettbewerbsrecht Data Breach WLAN Konferenz Minijob Doxing patent c/o Panoramafreiheit Wettbewerb Datenschutzerklärung Personenbezogene Daten Facial Recognition LG Hamburg Sponsoren technik Beleidigung Check-in Sampling Radikalisierung Videokonferenz Urlaub Kritik Webdesign

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten