Aktuelles

|

MOTEL PLUS vs. MOTEL ONE - Kann es wirklich nur einen geben?

Die Motel One GmbH aus München versucht bereits seit 2013 ihren Mitbewerber im Bereich Low Budget Design Hotels, die Motel Group Berlin GmbH und deren Marke „Motel Plus“, am erfolgreichen Markteintritt zu hindern. In einem ersten Urteil vom 11.9.2014 (Az.: 29 U 4795/13) entschied das Oberlandesgericht München, dass die Motel Group Berlin GmbH sich zu Recht als „Group“ bezeichnen darf... lesen


Tags

Reisen Registered Art. 13 GMV Social Engineering Haftungsrecht fristen selbstanlageverfahren Filesharing targeting technik Textilien Dokumentationspflicht geldwäsche events § 15 MarkenG Google Expedia.com Unterlassung Geschmacksmuster bgh Abhören fotos Hack c/o Erbe Boehmermann Foto email marketing Flugzeug § 5 UWG Booking.com ADV Gesetz Trademark Data Breach Wettbewerbsrecht Löschung Xing privacy shield gdpr Distribution Evil Legal Arbeitsvertrag Preisauszeichnung Preisangabenverordnung Schadensfall verlinkung Schadenersatz Domainrecht Social Networks Recht fake news hate speech Hotelsterne Job Online Schleichwerbung § 5 MarkenG urheberrechtsschutz information technology Gepäck Stellenausschreibung Bundesmeldegesetz Keyword-Advertising handelsrecht copter Cyber Security Abmahnung OTMR E-Commerce messenger 2014 Online-Portale Kundendaten recht am eigenen bild brexit Panorama Kreditkarten Erdogan Verlängerung Mindestlohn Blog Technologie Urteil Selbstverständlichkeiten patent Touristik Hotel Fotografen Hacking LG Köln Sperrabrede #emd15 online werbung Geschäftsanschrift Reise Hotelvermittler ReFa Anmeldung Kündigung Marketing LG Hamburg Bafin Linkhaftung Einstellungsverbot Urlaub Suchalgorithmus Berlin Vertragsrecht Check-in Leipzig Kritik Social Media Reiserecht Werktitel Medienrecht Opentable Vergleichsportale 5 UWG Europarecht Finanzaufsicht ISPs Markeneintragung Google AdWords Facebook zugangsvereitelung informationstechnologie Phishing data privacy Ruby on Rails ecommerce Resort LMIV Spitzenstellungsbehauptung Kunsturhebergesetz Rabattangaben Bußgeld Extremisten Panoramafreiheit Spielzeug datenverlust Impressumspflicht Kapitalmarkt Referendar vertrag Infosec §75f HGB Wettbewerbsverbot Bundeskartellamt Erschöpfungsgrundsatz Informationsfreiheit PPC Jugendschutzfilter EU-Textilkennzeichnungsverordnung kündigungsschutz Verfügbarkeit Meinungsfreiheit verbraucherstreitbeilegungsgesetz Messe Arbeitsrecht Midijob Urteile Schöpfungshöhe LinkedIn Vertragsgestaltung Prozessrecht Überwachung Datensicherheit unternehmensrecht right of publicity Amazon Internet of Things Direktmarketing Kundenbewertungen Wettbewerbsbeschränkung Kartellrecht technology Online Marketing CRM Datengeheimnis Finanzierung Asien handel AIDA NetzDG Tipppfehlerdomain Newsletter E-Mail-Marketing berufspflicht Ferienwohnung Handelsregister Conversion Einwilligung SEA Freelancer videoüberwachung Unlauterer Wettbewerb Crowdfunding Unionsmarke Rechtsprechung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,64 von 5 Sternen | 73 Bewertungen auf ProvenExpert.com