Aktuelles

|

GmbH-Anschrift mit c/o-Zusatz eintragungsfähig

Wer eine GmbH oder UG (haftungsbeschränkt) gründen will, verfügt nicht immer vom ersten Tag an über eigene Geschäftsräume. Für die Anmeldung der neuen Gesellschaft zum Handelsregister ist jedoch laut GmbH-Gesetz eine inländische Geschäftsanschrift anzugeben. Diese Pflicht wurde durch das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (kurz: MoMiG) eingeführt... lesen


Tags

§75f HGB Datenschutzgrundverordnung Rechtsprechung Impressumspflicht Geschäftsführer Midijob kommunen Gepäck anwaltsserie NetzDG Radikalisierung Vergütungsmodelle § 4 UWG gesellschaftsrecht geldwäsche verlinken Stellenangebot Analytics Abhören Google Content-Klau Limited Gäste Mindestlohn online werbung kündigungsschutz Reise Nutzungsrecht Reisen Kartellrecht Polen entgeltgleichheit Human Resource Management Sicherheitslücke Überwachung Dokumentationspflicht Creative Commons Leipzig Urteile verlinkung zugangsvereitelung Crowdfunding Markenrecht Gesetz Hausrecht Bildrechte Xing handelsrecht vertrag Registered datenverlust Selbstverständlichkeiten Custom Audiences Leaks Bundeskartellamt Medienrecht Finanzaufsicht Booking.com transparenzregister Asien Know How 5 UWG Berlin Pseudonomisierung brexit EuGH Beleidigung Fotografie kinderfotos Notice & Take Down gdpr Persönlichkeitsrecht Kritik Unterlassungsansprüche Kennzeichnungskraft Medienprivileg events LG Köln KUG AGB Pressekodex Hotel Handynummer Team Spirit LMIV Opentable data zahlungsdienst Panorama GmbH Home-Office Double-Opt-In Touristik Störerhaftung Verpackungsgesetz Umtausch Datenportabilität 3 UWG Unterlassung Haftung wetteronline.de Markensperre Hotellerie informationspflichten Conversion EU-Kommission Google AdWords hate speech Jugendschutzfilter Online Heilkunde Datenpanne Rechtsanwaltsfachangestellte Tipppfehlerdomain EU-Kosmetik-Verordnung Keyword-Advertising jahresabschluss PSD2 Single Sign-On Instagram Expedia.com Suchalgorithmus Namensrecht Insolvenz privacy shield Kleinanlegerschutz Ring Prozessrecht Rufschädigung Arbeitsrecht Niederlassungsfreiheit #emd15 Fotografen Informationsfreiheit Kundenbewertung Löschung Technologie TikTok Kundendaten AfD Gesamtpreis Reiserecht Aufsichtsbehörden fristen Internetrecht E-Commerce Urteil Haftungsrecht Bestandsschutz Handelsregister Unionsmarke Suchfunktion Anmeldung Bildrecherche informationstechnologie Europa Ferienwohnung Auftragsdatenverarbeitung Personenbezogene Daten Bildung Plattformregulierung Alexa Machine Learning Suchmaschinenbetreiber CRM Social Media unternehmensrecht Kreditkarten Hinweispflichten LG Hamburg Sponsoring arbeitnehmer Online Marketing Online Shopping Verfügbarkeit Interview Herkunftsfunktion Minijob JointControl Amazon Beweislast custom audience Soziale Netzwerke bgh Onlineplattform Ofcom technology Algorithmus Transparenz right of publicity Datenschutz Produktempfehlungen recht am eigenen bild Datengeheimnis Buchungsportal Rückgaberecht Lebensmittel ADV Erschöpfungsgrundsatz ransomware Bußgeld

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: