Aktuelles

|

GmbH-Anschrift mit c/o-Zusatz eintragungsfähig

Wer eine GmbH oder UG (haftungsbeschränkt) gründen will, verfügt nicht immer vom ersten Tag an über eigene Geschäftsräume. Für die Anmeldung der neuen Gesellschaft zum Handelsregister ist jedoch laut GmbH-Gesetz eine inländische Geschäftsanschrift anzugeben. Diese Pflicht wurde durch das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (kurz: MoMiG) eingeführt... lesen


Tags

Foto Recht Alexa Bußgeld Data Breach Entschädigung Jahresrückblick § 5 UWG Zahlungsdaten Presserecht Finanzierung Doxing Meinungsfreiheit Panorama nutzungsrechte Gesundheit News Adwords Urheberrechtsreform Kennzeichnungskraft Hotels Kundendaten Selbstverständlichkeiten Informationspflicht Informationsfreiheit Überwachung Content-Klau Kunsturhebergesetz § 24 MarkenG Niederlassungsfreiheit Störerhaftung Werktitel Vertragsrecht Schadenersatz Löschungsanspruch gezielte Behinderung Asien Berlin Phishing jahresabschluss ReFa Ofcom Insolvenz Sampling Medienprivileg Double-Opt-In Customer Service Amazon Tipppfehlerdomain Digitalwirtschaft Urteil Internet Gastronomie 5 UWG messenger Gesichtserkennung videoüberwachung E-Commerce Stellenangebot USA Abhören verlinkung Bestpreisklausel Löschung YouTube Preisauszeichnung Bestandsschutz Finanzaufsicht c/o technik Kennzeichnung Erdogan Dynamic Keyword Insertion Newsletter § 5 MarkenG Sperrwirkung Home-Office Online-Portale Haftungsrecht § 15 MarkenG Medienrecht Direktmarketing Schöpfungshöhe Kundenbewertung Videokonferenz Gaming Disorder Distribution USPTO A1-Bescheinigung Beschäftigtendatenschutz Single Sign-On Ring Bundeskartellamt Datenschutzbeauftragter Wettbewerbsverbot patent Facial Recognition Messe Textilien Wettbewerb KUG Arbeitsrecht Kartellrecht Meldepflicht britain Europawahl total buy out Online-Bewertungen Algorithmen Verbandsklage Evil Legal Social Media Hinweispflichten Technologie Herkunftsfunktion Fotografie E-Mobilität Datengeheimnis kinderfotos Schadensersatz Domainrecht EC-Karten LMIV ransomware IT-Sicherheit München Trademark handel LG Köln custom audience Markensperre Analytics Spielzeug EU-Kosmetik-Verordnung Marke Artificial Intelligence bgh Zustellbevollmächtigter fake news Persönlichkeitsrecht Geschäftsführer Vertrauen Authentifizierung Türkisch Ruby on Rails Social Engineering Online Shopping Wahlen informationspflichten Instagram Vergütung Wettbewerbsbeschränkung wallart Gesamtpreis Spirit Legal Osteopathie Umtausch Online Marketing Leaks Google Vertragsgestaltung Datenschutzgesetz Datenportabilität NetzDG Deep Fake Markenrecht Schleichwerbung Gesetz Booking.com Spitzenstellungsbehauptung Lohnfortzahlung Hotelvermittler BDSG Einverständnis Referendar SEA copter Aufsichtsbehörden Sperrabrede 3 UWG gdpr Duldungsvollmacht ITB Vergleichsportale Sitzverlegung Gäste E-Mail-Marketing data handelsrecht arbeitnehmer technology Unionsmarke Presse EuGH brexit Suchmaschinen html5 datenverlust Suchmaschinenbetreiber Datenschutzerklärung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten