Aktuelles

|

GmbH-Anschrift mit c/o-Zusatz eintragungsfähig

Wer eine GmbH oder UG (haftungsbeschränkt) gründen will, verfügt nicht immer vom ersten Tag an über eigene Geschäftsräume. Für die Anmeldung der neuen Gesellschaft zum Handelsregister ist jedoch laut GmbH-Gesetz eine inländische Geschäftsanschrift anzugeben. Diese Pflicht wurde durch das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (kurz: MoMiG) eingeführt... lesen


Tags

Xing Preisangabenverordnung Unterlassung Bildung Ferienwohnung Beschäftigtendatenschutz Boehmermann Gäste entgeltgleichheit Bundesmeldegesetz Microsoft Preisauszeichnung Haftung Filesharing Handelsregister total buy out Schleichwerbung Einwilligung PSD2 handel Class Action Crowdfunding USA Hackerangriff Arbeitsunfall Content-Klau IT-Sicherheit E-Mail-Marketing Dokumentationspflicht Medienstaatsvertrag Flugzeug Nutzungsrecht Adwords Löschung Education § 5 UWG Datengeheimnis Twitter Artificial Intelligence wallart Expedia.com gdpr Informationsfreiheit BDSG Wettbewerb Datenportabilität britain Google AdWords Kosmetik DSGVO Herkunftsfunktion Job Arbeitsrecht Verfügbarkeit Email Human Resource Management Social Networks Vergütung email marketing Sponsoring Bachblüten handelsrecht 5 UWG Chat schule Berlin JointControl §75f HGB Erschöpfungsgrundsatz right of publicity München Domainrecht Linkhaftung OLG Köln Bewertung Extremisten Limited Machine Learning Medienrecht Midijob UWG Wahlen Hausrecht 2014 Customer Service Alexa kinderfotos Ruby on Rails Bildrecherche NetzDG EC-Karten wetteronline.de Schadensfall Radikalisierung Algorithmus Transparenz arbeitnehmer Urteil Markeneintragung Vertragsgestaltung AIDA Data Protection Urheberrecht zugangsvereitelung fake news Exklusivitätsklausel brexit kommunen ransomware Online-Portale EU-Kosmetik-Verordnung Mitarbeiterfotografie Medienprivileg Großbritannien vertrag Blog Sampling FashionID Erdogan Consent Management Europa Finanzierung Kennzeichnungskraft AGB geldwäsche Urlaub Neujahr Gesundheit Instagram Rufschädigung Presserecht Datenschutzgesetz EU-Kommission Website Webdesign Hacking Kapitalmarkt CNIL Erbe Hotellerie technology WLAN Unterlassungsansprüche #bsen Journalisten Onlineshop Online recht am eigenen bild Conversion Kekse OTMR Impressumspflicht Meinungsfreiheit gezielte Behinderung online werbung copter Datenpanne YouTube TeamSpirit Restaurant Europawahl Abwerbeverbot Dark Pattern Osteopathie Einwilligungsgestaltung Analytics Check-in Schadensersatz Unlauterer Wettbewerb Künstliche Intelligenz Wettbewerbsverbot Arbeitsvertrag Team datenverlust AfD Sperrwirkung Rechtsprechung fotos Doxing Impressum verlinken Pressekodex Zahlungsdaten News PPC Recap Bundeskartellamt LG Köln Newsletter Hotel Auslandszustellung Social Media Vergleichsportale Data Breach Sicherheitslücke Barcamp ReFa Namensrecht HSMA Lohnfortzahlung Kreditkarten

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: