Aktuelles

|

GmbH-Anschrift mit c/o-Zusatz eintragungsfähig

Wer eine GmbH oder UG (haftungsbeschränkt) gründen will, verfügt nicht immer vom ersten Tag an über eigene Geschäftsräume. Für die Anmeldung der neuen Gesellschaft zum Handelsregister ist jedoch laut GmbH-Gesetz eine inländische Geschäftsanschrift anzugeben. Diese Pflicht wurde durch das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (kurz: MoMiG) eingeführt... lesen


Tags

Europawahl Kapitalmarkt targeting Journalisten Auftragsdatenverarbeitung wetteronline.de Panoramafreiheit Künstliche Intelligenz Check-in Anonymisierung Data Breach Medienprivileg email marketing Hack Erbe videoüberwachung Verbandsklage Hotellerie Störerhaftung urheberrechtsschutz Soziale Netzwerke Kreditkarten vertrag Autocomplete Online Marketing Auftragsverarbeitung Boehmermann Sperrabrede right of publicity verlinkung verlinken Onlinevertrieb Sperrwirkung Großbritannien BDSG TeamSpirit Team Insolvenz Minijob Reiserecht Kleinanlegerschutz Referendar LMIV Touristik Ofcom gender pay gap drohnen Schadensfall events Medienstaatsvertrag § 4 UWG ReFa § 5 UWG Markensperre JointControl PSD2 Booking.com AfD anwaltsserie Foto Linkhaftung Datensicherheit Werbekennzeichnung Corporate Housekeeping Geschäftsanschrift Löschung Wettbewerbsverbot Hacking Preisauszeichnung Vertragsgestaltung Tipppfehlerdomain Internet Vergütungsmodelle Unionsmarke Datenpanne UWG Sponsoring Prozessrecht Lizenzrecht Analytics Algorithmen Urheberrechtsreform Pseudonomisierung Expedia.com copter Blog Keyword-Advertising Big Data Apps Recap schule fristen § 15 MarkenG Marketing Hotelkonzept Hausrecht ecommerce E-Mail-Marketing Scam markenanmeldung Verlängerung patent Einverständnis Bildung Wettbewerbsrecht Meinungsfreiheit E-Mail Resort Datenschutz Deep Fake Single Sign-On Webdesign gezielte Behinderung Bundesmeldegesetz c/o Microsoft IT-Sicherheit Onlineplattform Plattformregulierung Presserecht #bsen messenger Reise 3 UWG Mindestlohn Sicherheitslücke Schleichwerbung Machine Learning Gesundheit Haftung Chat EuGH Facebook Polen Markeneintragung Unterlassungsansprüche Vergleichsportale E-Commerce Google Finanzaufsicht Reisen data privacy Website custom audience Adwords Datengeheimnis Amazon Beschäftigtendatenschutz Spielzeug KUG Finanzierung Ruby on Rails Kundendaten AIDA Datenschutzgesetz Email Internetrecht Aufsichtsbehörden Diskriminierung Compliance datenverlust Urteile Gesichtserkennung Meldepflicht Onlineshop Arbeitsunfall LinkedIn handelsrecht data security Crowdfunding FashionID Online Shopping E-Mobilität EU-Textilkennzeichnungsverordnung Preisangabenverordnung Rechtsprechung Extremisten YouTube LG Hamburg Tracking Bestpreisklausel Home-Office Lebensmittel unternehmensrecht Personenbezogene Daten EU-Kommission Marke privacy shield html5 CNIL Kartellrecht Handelsregister Bewertung transparenzregister Buchungsportal jahresabschluss data Hotelvermittler Informationsfreiheit Bachblüten

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten