Aktuelles

|

GmbH-Anschrift mit c/o-Zusatz eintragungsfähig

Wer eine GmbH oder UG (haftungsbeschränkt) gründen will, verfügt nicht immer vom ersten Tag an über eigene Geschäftsräume. Für die Anmeldung der neuen Gesellschaft zum Handelsregister ist jedoch laut GmbH-Gesetz eine inländische Geschäftsanschrift anzugeben. Diese Pflicht wurde durch das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (kurz: MoMiG) eingeführt... lesen


Tags

Evil Legal Kleinanlegerschutz Pseudonomisierung Personenbezogene Daten ITB Rechtsprechung ReFa Zahlungsdaten Kinderrechte Kundenbewertungen Persönlichkeitsrecht informationstechnologie patent Wettbewerb Crowdfunding Löschung jahresabschluss Hack Meldepflicht Preisauszeichnung Gäste Gaming Disorder Verfügbarkeit Dynamic Keyword Insertion Neujahr Aufsichtsbehörden datenverlust Überwachung Interview #emd15 Content-Klau Scam Newsletter Direktmarketing Medienrecht Creative Commons Digitalwirtschaft Influencer Suchmaschinenbetreiber Beleidigung LG Köln Erdogan Herkunftsfunktion Compliance Beacons Geschäftsgeheimnis Datenschutz schule wetteronline.de Markeneintragung Osteopathie Kinder Sponsoring Boehmermann Home-Office Microsoft Vertragsgestaltung Datenpanne Meinung Türkisch Soziale Netzwerke Presse Markenrecht E-Commerce Gesundheit Wettbewerbsbeschränkung Suchmaschinen Buchungsportal Mitarbeiterfotografie SEA Tipppfehlerdomain Webdesign Deep Fake Werktitel Hausrecht videoüberwachung TeamSpirit information technology Twitter Bildung USPTO Asien kündigungsschutz Bußgeld Beschäftigtendatenschutz Datenschutzerklärung fake news privacy shield News AfD Störerhaftung Linkhaftung § 5 MarkenG Namensrecht Online Marketing Finanzierung Presserecht Haftung Kapitalmarkt Facebook Datenschutzgesetz EU-Kosmetik-Verordnung Identitätsdiebstahl Algorithmus Transparenz Informationspflicht Wettbewerbsverbot Single Sign-On Conversion Sampling Berlin Rechtsanwaltsfachangestellte Medienstaatsvertrag Big Data html5 Event IT-Sicherheit Schöpfungshöhe Plattformregulierung Arbeitsunfall Blog Lebensmittel Google TikTok Gesetz Bachblüten Gepäck E-Mail Social Networks Corporate Housekeeping New Work Datenschutzrecht Radikalisierung Reisen Einwilligung Urheberrecht Limited Weihnachten Messe Instagram Spitzenstellungsbehauptung Doxing CNIL Werbekennzeichnung email marketing Apps Freelancer Amazon Polen drohnen Kunsturhebergesetz Einverständnis Erschöpfungsgrundsatz Unlauterer Wettbewerb Bewertung EU-Kommission ePrivacy OLG Köln Domainrecht Rückgaberecht Wahlen Insolvenz Niederlassungsfreiheit kinderfotos Europarecht Urteil Social Media Bots Urheberrechtsreform verlinken 2014 Kartellrecht Suchfunktion PPC Leipzig Know How WLAN ransomware Adwords Machine Learning Einwilligungsgestaltung Distribution Data Protection Produktempfehlungen bgh events Irreführung Großbritannien Markensperre Kennzeichnung Sicherheitslücke Einzelhandel Data Breach AGB Resort Bundeskartellamt Kündigung Anonymisierung Online-Portale data privacy Reiserecht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: