Aktuelles

|

Kritische Bewertungen im Internet: Wie blickdicht ist der Deckmantel der Anonymität?

Es bräuchte meist länger, einen guten Freund um Rat zu fragen, als im Internet bis zum einschlägigen Portal, Forum und Thread zu finden, wo nicht nur eine, sondern im besten Fall zig Erfahrungsberichte, Bewertungen und Empfehlungen zu allen denkbaren Lebensfragen von hilfsbereiten, fairen und sachlichen Nutzern auf ihre Leser warten. Ist das wirklich so? lesen

| ,

Eine allgemeine Impressumspflicht bei XING?

Wer sein Profil in einem Karrierenetzwerk geschäftlich nutzt, muss nach einschlägigen Gerichtsentscheidungen nun ein Impressum vorhalten. Die Richterbank legte sowohl die Einordnung eines Profils als „geschäftsmäßig“ als auch die Verantwortlichkeit des Netzwerkmitglieds für die rechtskonforme Ausgestaltung des Impressums auf Karriereplattformen äußerst weit aus... lesen


Tags

verlinkung Freelancer Flugzeug unternehmensrecht html5 Unlauterer Wettbewerb Anonymisierung ISPs ReFa JointControl Wettbewerbsverbot ecommerce Touristik Vergleichsportale Soziale Netzwerke technology Gesetz Markenrecht whatsapp Kartellrecht britain Europarecht Hacking Schadenersatz Konferenz Digitalwirtschaft Datenpanne wetteronline.de Doxing Content-Klau Bildung Compliance Facebook Amazon Hotel Kündigung Suchfunktion Aufsichtsbehörden ransomware OTMR Fotografen #emd15 Überwachung Distribution EC-Karten Beacons Heilkunde Selbstverständlichkeiten Journalisten bgh Verpackungsgesetz Abmahnung hate speech AfD videoüberwachung Wettbewerbsbeschränkung Corporate Housekeeping LG Hamburg Bußgeld Newsletter Internetrecht data Expedia.com Irreführung entgeltgleichheit LikeButton Online messenger HSMA Spielzeug Restaurant Impressumspflicht TeamSpirit selbstanlageverfahren Urheberrecht Annual Return Hotelsterne Datenschutzrecht Preisangabenverordnung ePrivacy Medienprivileg Hausrecht Kinderrechte EuGH Artificial Intelligence Vergütungsmodelle Markensperre Geschäftsgeheimnis Webdesign Sperrabrede Internet of Things anwaltsserie Wahlen online werbung Email Produktempfehlungen IT-Sicherheit WLAN AGB Barcamp datenverlust Erschöpfungsgrundsatz § 5 UWG c/o Umtausch Ruby on Rails Internet Künstliche Intelligenz Scam Erdogan Gäste Kundenbewertungen Arbeitsrecht Erbe YouTube Verlängerung Pseudonomisierung Rechtsprechung Stellenangebot Polen Boehmermann DSGVO Geschäftsführer Wettbewerbsrecht § 4 UWG Data Protection Einwilligung Meldepflicht Gesamtpreis ADV Großbritannien HipHop information technology Keyword-Advertising Bildrecherche Vertragsrecht Tipppfehlerdomain Online Marketing Notice & Take Down E-Mobilität Authentifizierung vertrag kündigungsschutz Haftungsrecht Unionsmarke GmbH Spirit Legal §75f HGB Datengeheimnis Kennzeichnung Kundendaten Sponsoring USA Radikalisierung Zahlungsdaten Lebensmittel Rückgaberecht verbraucherstreitbeilegungsgesetz Auftragsverarbeitung Hotels Finanzierung patent Datenschutz Auslandszustellung fake news gezielte Behinderung Opentable LMIV Chat kommunen Medienstaatsvertrag arbeitnehmer Autocomplete 2014 Kritik Beweislast Marketing Reiserecht Algorithmus Transparenz Suchalgorithmus #bsen Onlinevertrieb Werktitel verlinken Schadensersatz Bildrechte Jahresrückblick Twitter Customer Service Namensrecht Insolvenz Videokonferenz Datenportabilität recht am eigenen bild Dokumentationspflicht Kennzeichnungskraft Löschung Bachblüten Adwords privacy shield

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten