Aktuelles

|

Kritische Bewertungen im Internet: Wie blickdicht ist der Deckmantel der Anonymität?

Es bräuchte meist länger, einen guten Freund um Rat zu fragen, als im Internet bis zum einschlägigen Portal, Forum und Thread zu finden, wo nicht nur eine, sondern im besten Fall zig Erfahrungsberichte, Bewertungen und Empfehlungen zu allen denkbaren Lebensfragen von hilfsbereiten, fairen und sachlichen Nutzern auf ihre Leser warten. Ist das wirklich so? lesen

| ,

Eine allgemeine Impressumspflicht bei XING?

Wer sein Profil in einem Karrierenetzwerk geschäftlich nutzt, muss nach einschlägigen Gerichtsentscheidungen nun ein Impressum vorhalten. Die Richterbank legte sowohl die Einordnung eines Profils als „geschäftsmäßig“ als auch die Verantwortlichkeit des Netzwerkmitglieds für die rechtskonforme Ausgestaltung des Impressums auf Karriereplattformen äußerst weit aus... lesen


Tags

Einzelhandel Kleinanlegerschutz Urteil Meldepflicht Anonymisierung jahresabschluss Beleidigung § 24 MarkenG Datenschutzgrundverordnung technology Consent Management Crowdfunding Keyword-Advertising Preisauszeichnung britain Newsletter Infosec Vertragsrecht kündigungsschutz Sperrwirkung LikeButton Datensicherheit transparenzregister Check-in Kennzeichnungskraft Onlineshop Hotelsterne Neujahr Twitter LG Köln Hinweispflichten Medienstaatsvertrag Reisen Buchungsportal Gesichtserkennung LG Hamburg Unterlassungsansprüche Entschädigung right of publicity Facebook entgeltgleichheit Verpackungsgesetz Lohnfortzahlung Hotellerie events Machine Learning Microsoft Urteile Irreführung Online-Portale Verbandsklage Reise Gepäck Kennzeichnung Marke Sicherheitslücke Sperrabrede Data Protection brexit Anmeldung 5 UWG Nutzungsrecht § 5 UWG total buy out Markeneintragung New Work LMIV Ruby on Rails SEA Fotografen Interview Barcamp Abhören gesellschaftsrecht Informationspflicht Löschungsanspruch Referendar Kinderrechte Internet of Things Algorithmus Transparenz AGB Telefon Tracking Ofcom fristen Artificial Intelligence ISPs recht am eigenen bild Bots Lebensmittel News Privacy videoüberwachung patent Berlin Datenschutzrecht Marketing Scam Ratenparität Kapitalmarkt verlinkung Linkhaftung EC-Karten Identitätsdiebstahl Schadenersatz Website Erschöpfungsgrundsatz Limited Kinder Radikalisierung Personenbezogene Daten Authentifizierung urheberrechtsschutz Selbstverständlichkeiten Insolvenz Custom Audiences Heilkunde ransomware Erdogan fotos Rechtsanwaltsfachangestellte Minijob Unionsmarke Boehmermann Online Shopping Digitalwirtschaft Zahlungsdaten ReFa Autocomplete CRM Bachblüten Soziale Netzwerke Suchmaschinenbetreiber Kekse OTMR Resort copter Ferienwohnung Haftungsrecht PSD2 Behinderungswettbewerb Urheberrechtsreform E-Mobilität messenger Markenrecht EU-Kosmetik-Verordnung Foto Prozessrecht YouTube Werbung Vertragsgestaltung ePrivacy Jahresrückblick Kreditkarten kommunen privacy shield Social Networks Kündigung Spielzeug Analytics Gesundheit Recap Flugzeug Sitzverlegung Verfügbarkeit GmbH data security c/o Alexa Presse Europarecht Reiserecht Geschäftsgeheimnis E-Mail Meinungsfreiheit § 4 UWG Kartellrecht Travel Industry Medienprivileg 3 UWG Einwilligung EU-Textilkennzeichnungsverordnung Amazon Apps Onlinevertrieb Lizenzrecht Internet Evil Legal Internetrecht Distribution Unlauterer Wettbewerb Aufsichtsbehörden Erbe Spitzenstellungsbehauptung Stellenausschreibung Geschäftsanschrift Technologie Auslandszustellung Hackerangriff Freelancer

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2023, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: