Aktuelles

|

Einführung der Datenschutzverbandsklage: „Einer für alle!“

Vorbei sind sie, die Zeiten, in denen E-Commerce-Unternehmer das – oftmals verdrießliche – Thema der datenschutzrechtlichen Konformität ihrer Webseite und ihrer Produkte mit dem Gedanken: „Na, da soll erst mal wer kommen …“ an das Ende der To-do-Liste schieben konnten. Seit Februar 2016 können Verbände gegen Datenschutzverstöße von Unternehmern klagen. lesen


Tags

Gepäck wallart LikeButton Datenpanne Spitzenstellungsbehauptung Impressum Kosmetik FTC Marketing Onlineplattform unternehmensrecht Umtausch Arbeitsvertrag Big Data zugangsvereitelung Social Media Kündigung Analytics targeting NetzDG TeamSpirit Extremisten Hotellerie Kundenbewertung New Work patent § 5 MarkenG Beweislast Einverständnis gdpr Markeneintragung Infosec ransom Leipzig AIDA Impressumspflicht Erdogan Recap Stellenausschreibung wetteronline.de Beschäftigtendatenschutz Einwilligung Internet of Things Geschäftsführer Linkhaftung Vertragsgestaltung Sampling Hotel Amazon Scam HipHop Bildung nutzungsrechte Aufsichtsbehörden Personenbezogene Daten Werbung Datenportabilität Vertrauen verlinken Europawahl verlinkung jahresabschluss technik Limited Anmeldung berufspflicht Produktempfehlungen markenanmeldung Konferenz Digitalwirtschaft Kundendaten § 15 MarkenG Consent Management Authentifizierung Team Spirit Urteile Handelsregister GmbH Reise Onlineshop Tracking WLAN recht am eigenen bild ransomware Ofcom fake news Markenrecht Wahlen Unlauterer Wettbewerb Blog Online Shopping EU-Kosmetik-Verordnung Weihnachten Türkisch email marketing arbeitnehmer Asien Doxing Datenschutzerklärung Bewertung Sponsoring FashionID LinkedIn Datenschutzbeauftragter Algorithmen videoüberwachung Behinderungswettbewerb Domainrecht Textilien Data Protection Website Schadenersatz Resort messenger right of publicity Team Informationsfreiheit Geschäftsanschrift Online Restaurant § 4 UWG Gaming Disorder EC-Karten Kreditkarten Rechtsanwaltsfachangestellte Videokonferenz Pressekodex Technologie c/o data security Hotelvermittler Online-Bewertungen Verlängerung Namensrecht Human Resource Management Polen Datensicherheit Referendar Direktmarketing Google Meinungsfreiheit Boehmermann LG Hamburg Reiserecht Midijob Abmahnung Kapitalmarkt Hotelrecht Unionsmarke custom audience LG Köln Preisauszeichnung Bots Privacy Duldungsvollmacht information technology Sperrwirkung Finanzierung Lizenzrecht Data Breach Lohnfortzahlung Single Sign-On Arbeitsrecht Instagram selbstanlageverfahren informationspflichten Einzelhandel Medienprivileg drohnengesetz Spielzeug Xing Persönlichkeitsrecht ePrivacy PSD2 informationstechnologie Spirit Legal Bundeskartellamt Sponsoren Verbandsklage Corporate Housekeeping EU-Textilkennzeichnungsverordnung Dynamic Keyword Insertion Bachblüten Vergütungsmodelle Osteopathie Class Action Ferienwohnung ADV Sitzverlegung EuGH KUG Leaks PPC brexit Geschäftsgeheimnis Störerhaftung Schadensfall Insolvenz Urheberrecht Mitarbeiterfotografie

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten