Aktuelles

|

Einführung der Datenschutzverbandsklage: „Einer für alle!“

Vorbei sind sie, die Zeiten, in denen E-Commerce-Unternehmer das – oftmals verdrießliche – Thema der datenschutzrechtlichen Konformität ihrer Webseite und ihrer Produkte mit dem Gedanken: „Na, da soll erst mal wer kommen …“ an das Ende der To-do-Liste schieben konnten. Seit Februar 2016 können Verbände gegen Datenschutzverstöße von Unternehmern klagen. lesen


Tags

Kundenbewertung Google AdWords Sperrwirkung Trademark hate speech data security Arbeitsrecht Datenschutz IT-Sicherheit kommunen Bildrechte Verbandsklage Customer Service Panorama LG Köln AIDA § 24 MarkenG Wettbewerbsbeschränkung Verpackungsgesetz Kartellrecht brexit Vertragsrecht Hotelvermittler Referendar Online-Bewertungen Lebensmittel Unionsmarke Persönlichkeitsrecht Technologie total buy out Algorithmen zahlungsdienst Keyword-Advertising Lizenzrecht Berlin Suchmaschinenbetreiber Big Data Linkhaftung Beleidigung Bundesmeldegesetz Europarecht Jahresrückblick § 5 UWG Midijob Phishing Arbeitsvertrag Datenschutzerklärung Bachblüten Crowdfunding data Datensicherheit OTMR Asien Tracking gender pay gap Social Engineering Türkisch patent Check-in Einstellungsverbot Diskriminierung transparenzregister events E-Mail-Marketing E-Mail Hack Bestandsschutz Resort Erschöpfungsgrundsatz Schadenersatz Email Barcamp Booking.com Gepäck arbeitnehmer Kosmetik TeamSpirit anwaltsserie gesellschaftsrecht Hausrecht Finanzierung Touristik A1-Bescheinigung Foto Rechtsprechung USPTO Kinder Dark Pattern verlinkung Hackerangriff Urheberrecht Online Shopping Urteil Kunsturhebergesetz jahresabschluss Duldungsvollmacht Einverständnis Herkunftsfunktion Erdogan Urheberrechtsreform KUG Internet Datengeheimnis Sitzverlegung Markenrecht Limited Adwords Einwilligung Bundeskartellamt Data Breach § 4 UWG Vertragsgestaltung Job Polen gdpr Europawahl informationstechnologie selbstanlageverfahren privacy shield Twitter LG Hamburg Single Sign-On Rabattangaben Ruby on Rails Suchfunktion Kreditkarten ReFa Internet of Things fristen 2014 5 UWG Kleinanlegerschutz gezielte Behinderung DSGVO LMIV Reisen Marke Gaming Disorder Scam Haftungsrecht GmbH Tipppfehlerdomain Mindestlohn Ofcom NetzDG Autocomplete Produktempfehlungen Gesetz Neujahr Vergleichsportale Stellenangebot Vertrauen BDSG Verlängerung Großbritannien Datenschutzbeauftragter AfD Gesamtpreis Urlaub Osteopathie handelsrecht Recap Gesundheit Insolvenz Compliance Bots geldwäsche Boehmermann html5 Sponsoring Bildung Bußgeld custom audience Beweislast Impressum CRM Kritik Handelsregister Abhören Abwerbeverbot recht am eigenen bild Expedia.com Ratenparität drohnengesetz Soziale Netzwerke Konferenz Ring EuGH Human Resource Management Behinderungswettbewerb Künstliche Intelligenz Personenbezogene Daten Niederlassungsfreiheit britain Suchmaschinen Kundendaten Jugendschutzfilter Conversion c/o Machine Learning

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten