Aktuelles

|

Einführung der Datenschutzverbandsklage: „Einer für alle!“

Vorbei sind sie, die Zeiten, in denen E-Commerce-Unternehmer das – oftmals verdrießliche – Thema der datenschutzrechtlichen Konformität ihrer Webseite und ihrer Produkte mit dem Gedanken: „Na, da soll erst mal wer kommen …“ an das Ende der To-do-Liste schieben konnten. Seit Februar 2016 können Verbände gegen Datenschutzverstöße von Unternehmern klagen. lesen


Tags

Booking.com information technology Minijob Internet of Things AIDA Anmeldung Finanzierung Bestpreisklausel Prozessrecht Abhören Infosec Europa Lizenzrecht Bildrecherche Verlängerung unternehmensrecht Flugzeug Verfügbarkeit Team Webdesign Einstellungsverbot Kritik Event Finanzaufsicht Datenschutzgrundverordnung Annual Return Bestandsschutz LinkedIn Online targeting Unterlassung Spielzeug BDSG Arbeitsvertrag Herkunftsfunktion Datenpanne Digitalwirtschaft Hinweispflichten entgeltgleichheit München Urlaub verlinken Marke Kapitalmarkt messenger Resort fristen Fotografen Hotel Bußgeld Sperrabrede veröffentlichung Tipppfehlerdomain Exklusivitätsklausel Datenschutz ePrivacy Unionsmarke PPC Urteile Amazon Journalisten Duldungsvollmacht GmbH E-Mail bgh Meinungsfreiheit Urheberrechtsreform Gepäck Arbeitsunfall Presse Beleidigung handelsrecht Filesharing britain ITB c/o Persönlichkeitsrecht drohnengesetz online werbung Bachblüten CNIL Extremisten Schleichwerbung OLG Köln Rabattangaben Touristik Foto Social Networks Reise privacy shield Urheberrecht Abwerbeverbot urheberrechtsschutz #emd15 Freelancer brexit Privacy Messe Großbritannien Data Protection Evil Legal Hotelvermittler verbraucherstreitbeilegungsgesetz Gesetz gender pay gap Online Shopping Einwilligung Rückgaberecht Reisen Email patent Trademark Hack Internetrecht Vergütungsmodelle Impressumspflicht Medienprivileg Datenschutzbeauftragter Berlin Kekse Chat schule Double-Opt-In Datenschutzrecht USA Job ransomware Blog Irreführung Algorithmen ransom Midijob Vertragsgestaltung Produktempfehlungen selbstanlageverfahren SEA Bildrechte Pressekodex Website EU-Kosmetik-Verordnung TeamSpirit Jugendschutzfilter Insolvenz Social Engineering Hackerangriff markenanmeldung Zahlungsdaten Wettbewerbsrecht Bewertung Einzelhandel Handelsregister Preisangabenverordnung Unlauterer Wettbewerb Diskriminierung Hacking Gesamtpreis Kundenbewertungen Nutzungsrecht Neujahr Erdogan Linkhaftung Apps Buchungsportal Ratenparität Cyber Security Boehmermann Conversion 2014 drohnen Urteil Handynummer Consent Management technology Kundendaten §75f HGB anwaltsserie Internet Online-Bewertungen Auftragsdatenverarbeitung Crowdfunding EU-Textilkennzeichnungsverordnung Online-Portale Tracking Data Breach Referendar Social Media Autocomplete Textilien verlinkung vertrag Markeneintragung jahresabschluss Leaks gezielte Behinderung KUG Phishing 5 UWG events Vergütung Auftragsverarbeitung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten