Aktuelles

|

Der neue Mindestlohn

Ganz neu ist der Mindestlohn nicht. Er muss seit dem 1. Januar 2015 in Höhe von 8,50 Euro brutto/Stunde in Deutschland gezahlt werden. Ab 2017 erhöht sich der Betrag auf 8,84 Euro. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, für welche Arbeitnehmer der Mindestlohn gezahlt werden muss und welche Gehaltsbestandteile bei der Berechnung berücksichtigt werden. lesen


Tags

Hotels Pressekodex Ruby on Rails Rabattangaben Touristik Auftragsverarbeitung Team Spirit Know How privacy shield arbeitnehmer Europawahl Conversion Home-Office geldwäsche Onlinevertrieb Jugendschutzfilter fake news CNIL Werbung Beschäftigtendatenschutz Messe LikeButton Alexa Abmahnung technology Datenschutzrecht Datenschutzerklärung Hinweispflichten WLAN Personenbezogene Daten Urteile Preisauszeichnung Bildrechte Stellenausschreibung Sicherheitslücke Machine Learning Bestandsschutz Lizenzrecht Urlaub Registered Referendar Wettbewerbsverbot Arbeitsvertrag Trademark Crowdfunding Werbekennzeichnung online werbung Einzelhandel Mitarbeiterfotografie DSGVO KUG Verlängerung News § 4 UWG Sperrwirkung Spielzeug Geschäftsführer selbstanlageverfahren Bewertung gdpr Annual Return Sponsoren Data Breach Datengeheimnis drohnen zugangsvereitelung Selbstverständlichkeiten Türkisch Suchfunktion ePrivacy Amazon patent Doxing Gesamtpreis CRM Jahresrückblick Telefon Kundenbewertungen § 24 MarkenG Infosec Berlin nutzungsrechte transparenzregister copter Einwilligung Diskriminierung Gastronomie Kosmetik Vergütungsmodelle Online Marketing Einwilligungsgestaltung Team Meldepflicht Gesundheit Verfügbarkeit Digitalwirtschaft recht am eigenen bild Löschungsanspruch Restaurant kündigungsschutz Hacking Art. 13 GMV Vergleichsportale Gesetz Medienstaatsvertrag Dokumentationspflicht Blog Einverständnis Booking.com Education verlinkung LinkedIn New Work fotos Finanzaufsicht Exklusivitätsklausel ecommerce Opentable Geschäftsanschrift Creative Commons Bundeskartellamt Onlineshop FTC Reise events Privacy handel Single Sign-On Handelsregister Erbe Störerhaftung Zahlungsdaten Kündigung Notice & Take Down Online-Portale information technology Tracking HSMA A1-Bescheinigung Foto Unterlassung britain EC-Karten München Geschäftsgeheimnis Weihnachten Hotel gezielte Behinderung Hack Kekse Markeneintragung berufspflicht html5 Keyword-Advertising Voice Assistant Hotelvermittler Gepäck Preisangabenverordnung Suchalgorithmus Handynummer neu Google AdWords Presserecht Evil Legal Meinung Schöpfungshöhe Beweislast custom audience Kennzeichnungskraft AIDA Datenschutzbeauftragter Markenrecht messenger Xing Ring EuGH Urteil USPTO Analytics Haftung 5 UWG Werktitel #emd15 Entschädigung Domainrecht Webdesign Website Dynamic Keyword Insertion Informationspflicht Influencer Human Resource Management Vertragsgestaltung Authentifizierung Heilkunde Gäste Kreditkarten Reisen Marke total buy out ransom

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten