Aktuelles

| ,

USPTO senkt Gebühren für Online-Markenanmeldung

Als verspätetes Weihnachtsgeschenk senkt das US-amerikanische Marken- und Patentamt (United States Patent and Trademark Office – USPTO) ab dem 17. Januar 2015 die Gebühren für die Online-Anmeldung einer Marke („TEAS Plus“) um USD 50,00. Daneben wird eine neue Anmeldeoption eingeführt („TEAS RF“). Diese Form der Anmeldung erfolgt ebenfalls online, ist aber an weniger strenge formale Kriterien gebunden... lesen


Tags

Werbung events Filesharing PPC Persönlichkeitsrecht Datenschutzgesetz Kundenbewertungen Medienstaatsvertrag LG Köln Fotografen Hotelkonzept Hotels Hack handelsrecht Schöpfungshöhe total buy out zugangsvereitelung Instagram Einzelhandel Telefon Datenpanne Custom Audiences Gegendarstellung 5 UWG KUG Bildung information technology Heilkunde Social Media Kennzeichnungskraft Influencer Interview urheberrechtsschutz Informationspflicht OLG Köln Panoramafreiheit Soziale Netzwerke Geschäftsführer Crowdfunding brexit UWG Tipppfehlerdomain vertrag Unterlassungsansprüche Keyword-Advertising Google AdWords Class Action Minijob Datenschutzrecht Abmahnung Verfügbarkeit Handynummer besondere Darstellung YouTube recht am eigenen bild § 4 UWG Datenschutz messenger Finanzierung E-Mobilität Bildrechte zahlungsdienst Corporate Housekeeping Behinderungswettbewerb Data Protection ADV Kritik jahresabschluss email marketing Mindestlohn Urteil gesellschaftsrecht technik Kinder Foto Finanzaufsicht Suchalgorithmus Verpackungsgesetz Anmeldung EU-Textilkennzeichnungsverordnung ransom Big Data Unionsmarke Markenrecht ecommerce Adwords Know How Social Engineering LikeButton Vergütung Datenschutzbeauftragter Consent Management data privacy Facial Recognition Europa Suchmaschinenbetreiber Weihnachten LG Hamburg Anonymisierung Europarecht Recht Unternehmensgründung Asien arbeitnehmer Barcamp gender pay gap Osteopathie Kundenbewertung Double-Opt-In fake news Pseudonomisierung Erdogan Education berufspflicht Einwilligungsgestaltung Bachblüten § 24 MarkenG Suchmaschinen Hackerangriff SEA Spielzeug Namensrecht Kekse wetteronline.de Bußgeld bgh Booking.com Gäste Haftungsrecht html5 Rabattangaben Dokumentationspflicht nutzungsrechte Online Marketing Direktmarketing § 5 MarkenG ITB Conversion Cyber Security Check-in Duldungsvollmacht Geschmacksmuster Radikalisierung videoüberwachung Recap Google Meldepflicht Sperrabrede Restaurant verlinkung Online Hotelvermittler Vertragsrecht 3 UWG Presserecht Datenschutzerklärung Internet Email §75f HGB Bestpreisklausel Hotelsterne Jugendschutzfilter Dynamic Keyword Insertion Konferenz Kapitalmarkt Zustellbevollmächtigter Beschäftigtendatenschutz Algorithmen HSMA Touristik Lohnfortzahlung Bots Art. 13 GMV Erbe FashionID Webdesign Einstellungsverbot Ofcom Kreditkarten Videokonferenz Beleidigung drohnen Online-Bewertungen CRM Extremisten wallart Internet of Things NetzDG Gastronomie Haftung ReFa Sperrwirkung Single Sign-On Sicherheitslücke informationstechnologie Prozessrecht EU-Kosmetik-Verordnung Störerhaftung LMIV 2014

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: