Aktuelles

| ,

USPTO senkt Gebühren für Online-Markenanmeldung

Als verspätetes Weihnachtsgeschenk senkt das US-amerikanische Marken- und Patentamt (United States Patent and Trademark Office – USPTO) ab dem 17. Januar 2015 die Gebühren für die Online-Anmeldung einer Marke („TEAS Plus“) um USD 50,00. Daneben wird eine neue Anmeldeoption eingeführt („TEAS RF“). Diese Form der Anmeldung erfolgt ebenfalls online, ist aber an weniger strenge formale Kriterien gebunden... lesen


Tags

gdpr Erbe Pressekodex LMIV Big Data Einzelhandel messenger CRM berufspflicht A1-Bescheinigung Türkisch Sampling Datenportabilität NetzDG Phishing Art. 13 GMV LG Hamburg Werbung Jugendschutzfilter AIDA EU-Kosmetik-Verordnung Auftragsdatenverarbeitung gender pay gap § 24 MarkenG Recht Panoramafreiheit USPTO Amazon Presserecht Sitzverlegung Unlauterer Wettbewerb Werktitel Rechtsanwaltsfachangestellte Education Preisangabenverordnung Expedia.com Exklusivitätsklausel Vertragsrecht Medienprivileg Consent Management 3 UWG Conversion Microsoft Produktempfehlungen Midijob TeamSpirit Bewertung Annual Return Influencer Kennzeichnung Wettbewerbsverbot Rechtsprechung Mitarbeiterfotografie Sponsoring Registered Distribution Vergleichsportale ISPs Sperrabrede ITB Bildrechte SEA Einwilligung HSMA Artificial Intelligence Datenschutzrecht Entschädigung LinkedIn Bildung Spielzeug videoüberwachung gezielte Behinderung E-Mail-Marketing Urteil Konferenz Datensicherheit Ruby on Rails Digitalwirtschaft Soziale Netzwerke OLG Köln Social Networks informationspflichten Aufsichtsbehörden datenverlust urheberrechtsschutz Class Action Schadensfall Facebook Lebensmittel EU-Kommission Barcamp Auslandszustellung verlinkung Know How HipHop OTMR Kundenbewertung verbraucherstreitbeilegungsgesetz Instagram Filesharing Hotelsterne Berlin Job Trademark Schadenersatz Double-Opt-In Reisen privacy shield Prozessrecht TikTok neu Abwerbeverbot Hotel Radikalisierung Referendar ReFa zahlungsdienst Online Marketing Single Sign-On Hotelvermittler Beleidigung Ratenparität Evil Legal Kundenbewertungen Hacking Privacy Suchalgorithmus brexit Human Resource Management Dokumentationspflicht Bestpreisklausel Unterlassungsansprüche Panorama Tracking § 5 MarkenG handelsrecht Dynamic Keyword Insertion Bußgeld Auftragsverarbeitung schule Medienrecht Apps Neujahr LikeButton Persönlichkeitsrecht jahresabschluss Suchmaschinenbetreiber Reise zugangsvereitelung Verpackungsgesetz Chat data ADV fake news gesellschaftsrecht Markenrecht drohnengesetz ransom recht am eigenen bild Journalisten Kekse Google AdWords E-Commerce Niederlassungsfreiheit Verfügbarkeit kommunen Foto geldwäsche Onlineplattform Wettbewerbsrecht Kartellrecht patent PSD2 Doxing Touristik Kinder Messe Presse Preisauszeichnung Geschäftsanschrift Fotografen Unternehmensgründung UWG data privacy Finanzierung Website Keyword-Advertising EU-Textilkennzeichnungsverordnung online werbung Kreditkarten Blog Namensrecht Crowdfunding Compliance Gepäck 5 UWG Social Engineering Bestandsschutz Gegendarstellung bgh

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten