Aktuelles

| ,

USPTO senkt Gebühren für Online-Markenanmeldung

Als verspätetes Weihnachtsgeschenk senkt das US-amerikanische Marken- und Patentamt (United States Patent and Trademark Office – USPTO) ab dem 17. Januar 2015 die Gebühren für die Online-Anmeldung einer Marke („TEAS Plus“) um USD 50,00. Daneben wird eine neue Anmeldeoption eingeführt („TEAS RF“). Diese Form der Anmeldung erfolgt ebenfalls online, ist aber an weniger strenge formale Kriterien gebunden... lesen


Tags

Datensicherheit Buchungsportal ransom handel Prozessrecht Unterlassung Recht Online EC-Karten Kosmetik wallart verlinkung Haftungsrecht Hotellerie Distribution FashionID München Herkunftsfunktion gezielte Behinderung ReFa Wettbewerb Panoramafreiheit Mitarbeiterfotografie informationspflichten Abwerbeverbot News Irreführung HipHop Spielzeug Gepäck Finanzaufsicht Berlin unternehmensrecht gdpr drohnen Preisangabenverordnung Gaming Disorder Privacy E-Commerce Datenschutzerklärung brexit Suchmaschinenbetreiber Artificial Intelligence Anmeldung Sitzverlegung DSGVO Urteil Löschung Unlauterer Wettbewerb Marketing Kennzeichnung Einstellungsverbot Personenbezogene Daten vertrag Linkhaftung Class Action Werbekennzeichnung A1-Bescheinigung transparenzregister PSD2 Medienrecht Identitätsdiebstahl Datenportabilität OTMR PPC Auftragsverarbeitung Newsletter fristen Deep Fake Limited Heilkunde Fotografen WLAN Gäste Twitter Freelancer Voice Assistant Suchalgorithmus Amazon recht am eigenen bild Konferenz TikTok Bewertung LinkedIn Werbung Textilien Panorama Phishing Impressumspflicht Keyword-Advertising ISPs Pressekodex Evil Legal hate speech Rückgaberecht email marketing Opentable Blog privacy shield Behinderungswettbewerb Kundenbewertungen Jugendschutzfilter Scam Verbandsklage Impressum Hinweispflichten Barcamp Email bgh Kundendaten Preisauszeichnung Chat IT-Sicherheit Vertragsrecht Touristik kündigungsschutz Weihnachten ecommerce jahresabschluss Sperrabrede AGB Internet of Things Cyber Security Content-Klau Überwachung Kritik § 4 UWG Digitalwirtschaft E-Mobilität Webdesign data security Arbeitsrecht technik Geschäftsführer Team Booking.com Registered Beschäftigtendatenschutz Datenschutzrecht Extremisten Arbeitsunfall Annual Return Kunsturhebergesetz Vergütung Adwords Gesamtpreis Kapitalmarkt Reise Bildrecherche Duldungsvollmacht zugangsvereitelung Doxing Conversion Infosec Gesundheit Datenschutzgesetz html5 Kreditkarten Erschöpfungsgrundsatz Künstliche Intelligenz copter Zahlungsdaten data privacy Fotografie zahlungsdienst Facial Recognition Onlineshop ePrivacy Art. 13 GMV Urteile Internetrecht Social Networks Double-Opt-In Einzelhandel Erdogan selbstanlageverfahren custom audience Gegendarstellung E-Mail-Marketing Bestandsschutz Nutzungsrecht Onlineplattform Schöpfungshöhe TeamSpirit Leipzig Handynummer Referendar LG Köln arbeitnehmer Sampling Online Marketing Pseudonomisierung Vertragsgestaltung Alexa Single Sign-On 3 UWG Beleidigung EU-Kosmetik-Verordnung Datenschutzbeauftragter Störerhaftung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: