Aktuelles

| ,

USPTO senkt Gebühren für Online-Markenanmeldung

Als verspätetes Weihnachtsgeschenk senkt das US-amerikanische Marken- und Patentamt (United States Patent and Trademark Office – USPTO) ab dem 17. Januar 2015 die Gebühren für die Online-Anmeldung einer Marke („TEAS Plus“) um USD 50,00. Daneben wird eine neue Anmeldeoption eingeführt („TEAS RF“). Diese Form der Anmeldung erfolgt ebenfalls online, ist aber an weniger strenge formale Kriterien gebunden... lesen


Tags

Ruby on Rails Bundesmeldegesetz CRM Flugzeug Domainrecht KUG Chat Jugendschutzfilter Travel Industry Online-Portale total buy out ITB Auftragsdatenverarbeitung Schleichwerbung Extremisten Hotelsterne WLAN Zustellbevollmächtigter PPC Reiserecht online werbung Kinderrechte Niederlassungsfreiheit Phishing OLG Köln DSGVO Reisen Hinweispflichten Gesundheit Finanzaufsicht Wettbewerb Neujahr Urheberrechtsreform Persönlichkeitsrecht Google AdWords Unternehmensgründung Datensicherheit Kundenbewertung Urteile Datenschutzgesetz Suchfunktion Vertragsgestaltung Infosec verlinkung Social Media Wettbewerbsverbot Webdesign UWG Beschäftigtendatenschutz Spitzenstellungsbehauptung Zahlungsdaten Behinderungswettbewerb besondere Darstellung Digitalwirtschaft c/o zugangsvereitelung Insolvenz Lebensmittel urheberrechtsschutz patent Hotelvermittler Team Bachblüten Kinder britain Lohnfortzahlung Osteopathie Rechtsanwaltsfachangestellte schule Freelancer Evil Legal jahresabschluss Recht Annual Return zahlungsdienst AIDA Suchmaschinenbetreiber Schadensfall FTC Verbandsklage verlinken Dynamic Keyword Insertion privacy shield Wettbewerbsbeschränkung Asien München Presserecht bgh LMIV Internet EuGH Dokumentationspflicht Check-in Mitarbeiterfotografie Polen Personenbezogene Daten Selbstverständlichkeiten Werbung Social Networks Social Engineering Referendar markenanmeldung Finanzierung Hack Conversion Website Urteil Abmahnung Apps Impressumspflicht information technology Arbeitsunfall html5 Stellenausschreibung fotos CNIL Reise ecommerce Blog handelsrecht Soziale Netzwerke Arbeitsvertrag Bots Vergütungsmodelle Expedia.com Wettbewerbsrecht Custom Audiences neu Datenschutzerklärung gesellschaftsrecht Rechtsprechung Sponsoring transparenzregister Kennzeichnung Buchungsportal Meinung Technologie Bildrecherche Datenschutzrecht Einstellungsverbot informationstechnologie Herkunftsfunktion Restaurant Weihnachten Crowdfunding Internetrecht messenger Customer Service Consent Management Markensperre Art. 13 GMV OTMR Anmeldung Preisauszeichnung Spielzeug ransomware Telefon Kekse Journalisten selbstanlageverfahren Onlineshop Leaks Influencer Irreführung Hotelkonzept Europarecht IT-Sicherheit berufspflicht Limited Kapitalmarkt Kleinanlegerschutz Duldungsvollmacht Hotels Mindestlohn whatsapp Resort EU-Kosmetik-Verordnung Touristik Onlinevertrieb § 15 MarkenG informationspflichten Dark Pattern Leipzig Barcamp Datenschutzgrundverordnung Rückgaberecht Datenpanne E-Commerce E-Mail Sicherheitslücke SEA Compliance Suchalgorithmus Xing technik Diskriminierung § 24 MarkenG Hotel Fotografen Keyword-Advertising

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten