Aktuelles

| ,

USPTO senkt Gebühren für Online-Markenanmeldung

Als verspätetes Weihnachtsgeschenk senkt das US-amerikanische Marken- und Patentamt (United States Patent and Trademark Office – USPTO) ab dem 17. Januar 2015 die Gebühren für die Online-Anmeldung einer Marke („TEAS Plus“) um USD 50,00. Daneben wird eine neue Anmeldeoption eingeführt („TEAS RF“). Diese Form der Anmeldung erfolgt ebenfalls online, ist aber an weniger strenge formale Kriterien gebunden... lesen


Tags

HSMA LG Hamburg Crowdfunding Onlineplattform Einverständnis Behinderungswettbewerb Haftung WLAN ransom Telefon Presse § 24 MarkenG Ferienwohnung Informationspflicht Bachblüten geldwäsche email marketing Referendar Webdesign Hackerangriff Online Shopping Gegendarstellung Wettbewerbsrecht Tipppfehlerdomain Beleidigung Abmahnung Herkunftsfunktion Data Breach berufspflicht Hotel Team Reisen markenanmeldung Geschäftsführer besondere Darstellung Lohnfortzahlung veröffentlichung Produktempfehlungen zugangsvereitelung News Konferenz Verpackungsgesetz Kartellrecht Meinung Einwilligungsgestaltung Kundenbewertung whatsapp Gesetz EuGH Markeneintragung Zahlungsdaten Buchungsportal Onlineshop Analytics GmbH brexit Leipzig Art. 13 GMV #bsen Überwachung Prozessrecht TeamSpirit hate speech SEA Pressekodex Polen Hotelkonzept html5 arbeitnehmer Notice & Take Down fotos Online-Portale Medienrecht #emd15 Erdogan Gaming Disorder Leaks Education Machine Learning Plattformregulierung Bildrecherche Berlin Autocomplete Kleinanlegerschutz c/o Europarecht Email Insolvenz Urlaub Bewertung Duldungsvollmacht gezielte Behinderung Datenschutzerklärung data Presserecht Onlinevertrieb Erschöpfungsgrundsatz online werbung Soziale Netzwerke Impressum Reise Dark Pattern handel technology Urheberrecht USA Einzelhandel Panoramafreiheit Vergütungsmodelle 5 UWG kündigungsschutz EU-Kosmetik-Verordnung Künstliche Intelligenz Facebook Vergütung ecommerce Internet of Things Geschmacksmuster EC-Karten data security UWG Exklusivitätsklausel Unionsmarke Schöpfungshöhe Urheberrechtsreform Custom Audiences § 4 UWG AfD Double-Opt-In Internet § 5 UWG Recap Home-Office Beacons Vergleichsportale Restaurant Suchmaschinen Markensperre selbstanlageverfahren Mitarbeiterfotografie Kosmetik Journalisten Werbekennzeichnung Keyword-Advertising Wettbewerb Unternehmensgründung Mindestlohn Boehmermann FTC urheberrechtsschutz Rechtsanwaltsfachangestellte Arbeitsrecht Blog ISPs ITB Big Data Irreführung Panorama Kennzeichnung Sperrabrede Urteile Impressumspflicht Störerhaftung Rechtsprechung informationstechnologie Reiserecht Creative Commons Vertrauen Sitzverlegung Europawahl datenverlust Datensicherheit Evil Legal bgh Gesichtserkennung Adwords copter NetzDG Türkisch Suchalgorithmus Kreditkarten Sicherheitslücke Personenbezogene Daten § 5 MarkenG Kapitalmarkt Internetrecht patent Apps Single Sign-On Urteil SSO Marketing Google vertrag Messe Schadensfall Bußgeld handelsrecht Datenschutzbeauftragter Suchfunktion

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten