Aktuelles

| ,

USPTO senkt Gebühren für Online-Markenanmeldung

Als verspätetes Weihnachtsgeschenk senkt das US-amerikanische Marken- und Patentamt (United States Patent and Trademark Office – USPTO) ab dem 17. Januar 2015 die Gebühren für die Online-Anmeldung einer Marke („TEAS Plus“) um USD 50,00. Daneben wird eine neue Anmeldeoption eingeführt („TEAS RF“). Diese Form der Anmeldung erfolgt ebenfalls online, ist aber an weniger strenge formale Kriterien gebunden... lesen


Tags

Stellenangebot Online-Bewertungen Sperrwirkung Hotelkonzept Journalisten FashionID html5 handel Dark Pattern kinderfotos Technologie E-Mail-Marketing Data Protection USA Sampling Suchmaschinen Spitzenstellungsbehauptung Osteopathie Einzelhandel Scam Bildrechte ITB Verlängerung Xing Double-Opt-In Analytics Berlin Facial Recognition Webdesign AIDA § 5 UWG Registered Rabattangaben Wettbewerb Unlauterer Wettbewerb Kundenbewertungen §75f HGB Digitalwirtschaft Check-in geldwäsche Schadenersatz veröffentlichung Jugendschutzfilter Personenbezogene Daten Conversion Datenpanne Vertragsgestaltung Kinder Event Insolvenz DSGVO Sponsoring Nutzungsrecht Newsletter Preisauszeichnung Kapitalmarkt Hausrecht Interview Zahlungsdaten Bußgeld München Online Shopping Hotelsterne Umtausch Cyber Security Consent Management hate speech Werktitel verlinken Corporate Housekeeping Algorithmen Erbe Single Sign-On Videokonferenz urheberrechtsschutz Reise Entschädigung § 15 MarkenG TeamSpirit Facebook Hack Machine Learning Künstliche Intelligenz Touristik Hinweispflichten markenanmeldung Löschungsanspruch Social Media Datenportabilität #emd15 selbstanlageverfahren Unternehmensgründung Radikalisierung nutzungsrechte Asien Ferienwohnung Informationsfreiheit patent Herkunftsfunktion Telefon Kundendaten arbeitnehmer messenger Recht Preisangabenverordnung Algorithmus Transparenz PPC Messe Sponsoren #bsen Exklusivitätsklausel schule Bundeskartellamt Plattformregulierung Stellenausschreibung SEA BDSG Kartellrecht Unterlassungsansprüche videoüberwachung total buy out Diskriminierung Europawahl 5 UWG Google AdWords Einwilligungsgestaltung Buchungsportal Hotellerie Website Creative Commons Online Fotografie Arbeitsunfall Domainrecht Human Resource Management Gaming Disorder Kennzeichnung right of publicity verbraucherstreitbeilegungsgesetz Alexa custom audience ReFa berufspflicht Travel Industry Lebensmittel Referendar drohnen Wettbewerbsverbot Wettbewerbsbeschränkung E-Mobilität Arbeitsvertrag neu Handelsregister Namensrecht wallart HipHop Bachblüten 3 UWG Freelancer CRM brexit unternehmensrecht Anmeldung Pressekodex Abwerbeverbot fake news Polen YouTube Barcamp AGB Education fotos Booking.com copter Panorama whatsapp Infosec technik AfD Direktmarketing Extremisten Social Engineering Prozessrecht Meinungsfreiheit Gäste Social Networks Urheberrechtsreform wetteronline.de Einwilligung Abhören Meldepflicht Europarecht Gesetz Big Data Flugzeug Expedia.com EU-Kommission Gastronomie Marke online werbung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: