Aktuelles

|

Haftung bei Filesharing in Hotels und Ferienwohnungen

Ein Internetzugang über WLAN wird heute von vielen als Standard in Hotels und Ferienwohnungen erwartet. Die jeweiligen Betreiber sind daher gehalten, ein WLAN einzurichten und ihren Gästen zur Verfügung zu stellen. Zugleich geht damit die Sorge einher, in die Haftung genommen zu werden, wenn Gäste rechtswidrig Inhalte herunterladen, insbesondere urheberrechtlich geschützte Inhalte über Filesharing-Börsen... lesen


Tags

Recht Niederlassungsfreiheit Restaurant Wettbewerb Spielzeug § 24 MarkenG Geschäftsführer ADV Flugzeug Textilien Barcamp Erschöpfungsgrundsatz Lebensmittel 5 UWG Datensicherheit AIDA Abhören wallart Kündigung geldwäsche Handelsregister Social Media selbstanlageverfahren Gesundheit Handynummer Datenschutz wetteronline.de Data Protection PPC Art. 13 GMV Markensperre Beweislast UWG Infosec Domainrecht schule SEA Recap urheberrechtsschutz Social Networks Störerhaftung ReFa Conversion hate speech Kinder Werktitel USPTO Hotelkonzept Duldungsvollmacht Preisauszeichnung Bafin Limited Google Freelancer besondere Darstellung Linkhaftung fotos IT-Sicherheit Haftung Informationsfreiheit Finanzierung Opentable informationstechnologie Ratenparität transparenzregister Hacking Kundendaten Konferenz Urlaub data privacy Reiserecht Persönlichkeitsrecht Spitzenstellungsbehauptung Reise E-Commerce Haftungsrecht EC-Karten Google AdWords whatsapp München Cyber Security Abwerbeverbot Vertragsgestaltung Filesharing Rechtsanwältin Social Engineering Großbritannien Weihnachten Hotel Online Stellenausschreibung CRM Urheberrecht Check-in britain datenverlust Foto Exklusivitätsklausel Ruby on Rails Evil Legal Messe Wettbewerbsrecht Direktmarketing Stellenangebot Jahresrückblick recht am eigenen bild Rechtsanwalt Insolvenz Creative Commons Unterlassung verlinken § 15 MarkenG messenger Internet fake news Irreführung Kleinanlegerschutz Phishing Newsletter Impressum handel Crowdfunding drohnen Löschung Tipppfehlerdomain Hotelsterne BDSG EU-Textilkennzeichnungsverordnung Buchungsportal Marketing Kritik LG Hamburg arbeitnehmer custom audience handelsrecht Dokumentationspflicht Minijob Bundeskartellamt Kreditkarten Soziale Netzwerke Ferienwohnung brexit Rechtsprechung Sponsoring Verlängerung berufspflicht Selbstverständlichkeiten Prozessrecht Gesetz Extremisten Datenschutzbeauftragter Lizenzrecht markenanmeldung Einwilligung Bußgeld Mindestlohn Human Resource Management copter fristen Rabattangaben AGB Osteopathie Ofcom Kennzeichnung Bildrechte Internet of Things Xing Class Action Kosmetik Boehmermann Panorama Hotels Meldepflicht events Markenrecht OTMR Data Breach Hotelvermittler information technology Privacy § 5 MarkenG Bundesmeldegesetz drohnengesetz data data security Dynamic Keyword Insertion Anmeldung LinkedIn Wettbewerbsverbot Vergütung gender pay gap Schadenersatz informationspflichten Bestandsschutz Impressumspflicht Kundenbewertungen Sicherheitslücke GmbH Versicherungsrecht Europarecht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2017, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,67 von 5 Sterne | 66 Bewertungen auf ProvenExpert.com