Aktuelles

| Jan Marschner

Haftung bei Filesharing in Hotels und Ferienwohnungen

Ein Internetzugang über WLAN wird heute von vielen als Standard in Hotels und Ferienwohnungen erwartet. Die jeweiligen Betreiber sind daher gehalten, ein WLAN einzurichten und ihren Gästen zur Verfügung zu stellen. Zugleich geht damit die Sorge einher, in die Haftung genommen zu werden, wenn Gäste rechtswidrig Inhalte herunterladen, insbesondere urheberrechtlich geschützte Inhalte über Filesharing-Börsen... lesen


Tags

Internet Bildrechte Travel Industry berufspflicht WLAN LMIV Event Sperrabrede Ring markenanmeldung E-Mail-Marketing Geschäftsanschrift BDSG Onlinevertrieb Human Resource Management Datenschutzerklärung Dynamic Keyword Insertion Prozessrecht Kartellrecht ISPs Kundendaten Verfügbarkeit Unterlassung Spitzenstellungsbehauptung Werktitel Herkunftsfunktion verbraucherstreitbeilegungsgesetz Booking.com schule fotos Hausrecht Personenbezogene Daten Lizenzrecht CRM email marketing selbstanlageverfahren Unternehmensgründung besondere Darstellung Weihnachten Apps Sponsoring videoüberwachung Beacons Niederlassungsfreiheit Touristik Evil Legal Technologie Scam Selbstverständlichkeiten Produktempfehlungen Suchalgorithmus Rechtsanwaltsfachangestellte 3 UWG EuGH Xing Bachblüten gender pay gap Limited Arbeitsvertrag veröffentlichung ePrivacy Reiserecht Wettbewerbsverbot OLG Köln Neujahr Gesamtpreis Schöpfungshöhe GmbH Hack Auftragsdatenverarbeitung Resort Datenschutz Marketing PPC Beweislast Keyword-Advertising Expedia.com Meinungsfreiheit entgeltgleichheit AIDA Webdesign Ofcom Kennzeichnung § 24 MarkenG Double-Opt-In Corporate Housekeeping Check-in Extremisten Reisen LG Köln transparenzregister Data Protection verlinkung Freelancer Reise Suchfunktion kommunen Recht Sitzverlegung Werbung Gastronomie data privacy custom audience Berlin Datenschutzgrundverordnung Panoramafreiheit Dokumentationspflicht Kundenbewertung anwaltsserie Jahresrückblick Geschäftsführer Suchmaschinen total buy out urheberrechtsschutz Behinderungswettbewerb Hinweispflichten Abmahnung Sicherheitslücke Boehmermann Finanzierung Fotografen Lohnfortzahlung hate speech gesellschaftsrecht EU-Textilkennzeichnungsverordnung § 5 UWG Infosec neu Insolvenz data Kinder Preisangabenverordnung Informationsfreiheit Handelsregister Urteile Creative Commons zugangsvereitelung Kekse Gesundheit Markeneintragung Exklusivitätsklausel arbeitnehmer Annual Return EU-Kosmetik-Verordnung E-Mail Lebensmittel Registered Crowdfunding Google AdWords Gepäck Datensicherheit Online Marketing privacy shield Markensperre SEA EC-Karten Domainrecht Nutzungsrecht Referendar bgh Kundenbewertungen Online-Bewertungen Foto Distribution Datengeheimnis ecommerce Compliance Impressum HSMA Influencer Einwilligung Datenschutzbeauftragter Suchmaschinenbetreiber Algorithmus Transparenz E-Commerce Wettbewerb Presse events Kritik kündigungsschutz 5 UWG Vergütung Job Datenschutzrecht Irreführung Hotels nutzungsrechte Bundesmeldegesetz München Löschung Rabattangaben Kündigung USPTO fake news recht am eigenen bild ReFa Algorithmen Datenpanne data security Schadenersatz

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,65 von 5 Sternen | 82 Bewertungen auf ProvenExpert.com