Aktuelles

| Jan Marschner

Haftung bei Filesharing in Hotels und Ferienwohnungen

Ein Internetzugang über WLAN wird heute von vielen als Standard in Hotels und Ferienwohnungen erwartet. Die jeweiligen Betreiber sind daher gehalten, ein WLAN einzurichten und ihren Gästen zur Verfügung zu stellen. Zugleich geht damit die Sorge einher, in die Haftung genommen zu werden, wenn Gäste rechtswidrig Inhalte herunterladen, insbesondere urheberrechtlich geschützte Inhalte über Filesharing-Börsen... lesen


Tags

bgh Sponsoren Website 5 UWG Direktmarketing Marketing Kundendaten ReFa Kunsturhebergesetz Finanzierung Facebook Check-in Data Protection #emd15 patent email marketing Spitzenstellungsbehauptung Niederlassungsfreiheit Insolvenz Jugendschutzfilter Rabattangaben kommunen HipHop gdpr Sampling gesellschaftsrecht Rechtsprechung AIDA Datenpanne Onlineplattform Beacons Geschäftsgeheimnis kinderfotos Recap Ring EC-Karten Hotelvermittler Creative Commons Online Marketing ransomware Zahlungsdaten Gesetz Lohnfortzahlung Einzelhandel Google AdWords GmbH Meinungsfreiheit Anonymisierung SEA Meldepflicht jahresabschluss Arbeitsvertrag Microsoft Informationspflicht Gäste Leaks Kekse ADV Recht Suchalgorithmus Aufsichtsbehörden Trademark Urteil Reisen custom audience Verlängerung Herkunftsfunktion Journalisten Conversion Störerhaftung neu DSGVO Werbekennzeichnung Urheberrecht Behinderungswettbewerb Hotels Dark Pattern Apps TikTok Internetrecht Finanzaufsicht AGB Suchmaschinen Unterlassung YouTube Datenschutzgesetz Beweislast Domainrecht Content-Klau Xing Ferienwohnung Art. 13 GMV Kritik Haftung Einwilligung Markensperre EU-Kommission Annual Return Hotelsterne OTMR Persönlichkeitsrecht KUG Class Action Event videoüberwachung Crowdfunding Auftragsverarbeitung Einverständnis Überwachung LinkedIn Gesamtpreis Berlin Sponsoring Algorithmen Analytics USA Vergütungsmodelle brexit Panorama 2014 Irreführung Urteile fristen Bachblüten Verbandsklage Lizenzrecht Radikalisierung Google targeting E-Mail Tipppfehlerdomain Soziale Netzwerke Social Media 3 UWG Asien Produktempfehlungen markenanmeldung Unterlassungsansprüche ISPs Filesharing wetteronline.de NetzDG Datenschutzrecht Alexa right of publicity privacy shield Boehmermann Hotellerie Sperrabrede Ruby on Rails Machine Learning Ratenparität Linkhaftung Kinderrechte Touristik Gesichtserkennung § 5 UWG PSD2 data security Doxing informationspflichten Abhören Double-Opt-In Messe Datenschutzgrundverordnung Weihnachten Bildung Kinder Nutzungsrecht anwaltsserie LMIV Kapitalmarkt Arbeitsrecht information technology Personenbezogene Daten britain Osteopathie Datengeheimnis Blog Umtausch fake news CNIL LG Köln geldwäsche Bildrecherche Unternehmensgründung New Work Erbe LikeButton recht am eigenen bild Stellenangebot Urheberrechtsreform Kundenbewertung E-Commerce Wettbewerbsrecht datenverlust Online-Portale Diskriminierung Data Breach Polen

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: