Aktuelles

|

Mein Arbeitnehmer gehört zu mir – vertraglich vereinbarte Abwerbeverbote zwischen Unternehmern

Es gibt sie noch, die Fragen, zu denen sich der BGH bislang nicht positioniert hat. Nun hat sich der BGH zu der Frage geäußert, ob die Vorschrift des §75f HGB, wonach Einstellungsverbote nicht gerichtlich durchsetzbar sind, auch auf Abwerbeverbote anwendbar sind. Abwerbeverbote finden sich... lesen


Tags

Analytics gezielte Behinderung Phishing Personenbezogene Daten Bildrecherche Stellenangebot Spitzenstellungsbehauptung PPC Kapitalmarkt Midijob Aufsichtsbehörden Fotografen informationspflichten unternehmensrecht wetteronline.de Preisangabenverordnung verlinkung Datensicherheit Vergleichsportale #bsen total buy out Content-Klau kinderfotos Travel Industry Big Data Doxing Marketing § 5 MarkenG Behinderungswettbewerb Reiserecht Einverständnis Weihnachten Asien E-Commerce FTC Hotelsterne Cyber Security SEA Geschäftsführer Gesichtserkennung Mindestlohn Datenschutzerklärung Handelsregister Internet Webdesign Microsoft Fotografie Beweislast ISPs Plattformregulierung Verpackungsgesetz Erschöpfungsgrundsatz Authentifizierung selbstanlageverfahren E-Mail-Marketing patent Boehmermann Online Shopping Hacking Arbeitsvertrag Telefon Datenpanne GmbH Irreführung Produktempfehlungen Online Bachblüten Hinweispflichten Recap Markeneintragung Panoramafreiheit § 5 UWG ecommerce Influencer Algorithmus Transparenz Customer Service Dynamic Keyword Insertion Sperrwirkung Gesamtpreis Tipppfehlerdomain Informationsfreiheit Online-Bewertungen Beacons Blog Bildrechte Schöpfungshöhe Vertragsrecht Werktitel Team Erbe Unionsmarke Kartellrecht online werbung Suchalgorithmus Vertrauen Presserecht Abmahnung Geschmacksmuster Impressum Booking.com Suchmaschinenbetreiber Impressumspflicht EC-Karten Website Unternehmensgründung Pseudonomisierung Geschäftsgeheimnis Ratenparität Newsletter EuGH Home-Office Machine Learning DSGVO Abwerbeverbot Werbung Stellenausschreibung ADV Linkhaftung Europawahl Zustellbevollmächtigter Einwilligungsgestaltung TikTok LinkedIn Social Networks Technologie Ring Bots Email Wettbewerbsrecht urheberrechtsschutz Resort Sponsoren HipHop Unlauterer Wettbewerb Panorama Zahlungsdaten Twitter Datenportabilität Hackerangriff A1-Bescheinigung Double-Opt-In München Reisen NetzDG schule Urlaub verbraucherstreitbeilegungsgesetz copter Namensrecht 2014 Überwachung Team Spirit Event Bundesmeldegesetz Flugzeug AfD Gastronomie Crowdfunding information technology Onlinevertrieb AGB berufspflicht Online Marketing Vergütung entgeltgleichheit arbeitnehmer Leipzig Kreditkarten right of publicity LG Köln Voice Assistant Radikalisierung #emd15 Registered Restaurant Datenschutzrecht Herkunftsfunktion Rabattangaben Wettbewerbsverbot Europa Urheberrecht Opentable Jugendschutzfilter Prozessrecht geldwäsche neu Medienprivileg Dark Pattern Foto messenger Online-Portale Sponsoring anwaltsserie Verbandsklage USPTO 5 UWG Trademark FashionID Hotellerie Ruby on Rails

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten