Aktuelles

|

Mein Arbeitnehmer gehört zu mir – vertraglich vereinbarte Abwerbeverbote zwischen Unternehmern

Es gibt sie noch, die Fragen, zu denen sich der BGH bislang nicht positioniert hat. Nun hat sich der BGH zu der Frage geäußert, ob die Vorschrift des §75f HGB, wonach Einstellungsverbote nicht gerichtlich durchsetzbar sind, auch auf Abwerbeverbote anwendbar sind. Abwerbeverbote finden sich... lesen


Tags

messenger Rechtsprechung Amazon Autocomplete Suchalgorithmus Verfügbarkeit Online CRM Ferienwohnung Boehmermann verlinkung §75f HGB Spielzeug Algorithmus Transparenz unternehmensrecht Gastronomie gender pay gap Online-Portale Hotels ransom LG Hamburg Vertragsrecht fotos Online Marketing Spitzenstellungsbehauptung Konferenz Infosec Kartellrecht Phishing Kennzeichnungskraft Informationsfreiheit online werbung Markensperre PPC Behinderungswettbewerb Cyber Security Preisangabenverordnung Marketing Interview § 24 MarkenG brexit informationstechnologie Auftragsdatenverarbeitung Gesamtpreis Datenschutzerklärung § 5 MarkenG neu Exklusivitätsklausel markenanmeldung Werktitel Kritik Internet Datensicherheit Kundendaten Rechtsanwaltsfachangestellte Online-Bewertungen Bachblüten Midijob Sponsoring anwaltsserie Sicherheitslücke Corporate Housekeeping München Data Breach Kundenbewertungen Datenschutzgrundverordnung Schleichwerbung Human Resource Management Datengeheimnis arbeitnehmer Vergütungsmodelle LG Köln Stellenangebot vertrag Unternehmensgründung Kleinanlegerschutz Expedia.com kommunen Compliance Erdogan Überwachung Vertragsgestaltung Presse Reise Geschäftsanschrift right of publicity fake news USPTO entgeltgleichheit Hotelvermittler data security bgh technology schule Schöpfungshöhe Neujahr Erschöpfungsgrundsatz privacy shield Meldepflicht Irreführung Produktempfehlungen informationspflichten Reiserecht Arbeitsvertrag Asien Fotografen Tracking AIDA Abwerbeverbot EU-Textilkennzeichnungsverordnung Webdesign Crowdfunding datenverlust custom audience Gäste #emd15 5 UWG USA Großbritannien targeting Influencer Herkunftsfunktion HSMA Wettbewerbsrecht Blog Preisauszeichnung Creative Commons Sitzverlegung Privacy Markenrecht Geschäftsführer Prozessrecht Textilien Personenbezogene Daten Duldungsvollmacht Conversion Hacking GmbH nutzungsrechte transparenzregister Zustellbevollmächtigter gdpr Handynummer recht am eigenen bild copter Osteopathie Urteile Hotel Urlaub Soziale Netzwerke total buy out Arbeitsrecht News Bußgeld Datenpanne E-Mail Apps Wettbewerbsverbot Lebensmittel geldwäsche Selbstverständlichkeiten Medienrecht Hausrecht Touristik Wettbewerb Onlinevertrieb verbraucherstreitbeilegungsgesetz handel information technology EuGH Panoramafreiheit § 15 MarkenG Impressum Google Panorama Restaurant Zahlungsdaten Vergütung Filesharing Annual Return Newsletter Impressumspflicht handelsrecht Bestpreisklausel Keyword-Advertising Lizenzrecht Versicherungsrecht Datenschutzbeauftragter ecommerce E-Mail-Marketing Kosmetik Kündigung patent ReFa Referendar Limited Recap Unionsmarke SEA Schutzbrief

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,64 von 5 Sternen | 73 Bewertungen auf ProvenExpert.com