Aktuelles

|

Mein Arbeitnehmer gehört zu mir – vertraglich vereinbarte Abwerbeverbote zwischen Unternehmern

Es gibt sie noch, die Fragen, zu denen sich der BGH bislang nicht positioniert hat. Nun hat sich der BGH zu der Frage geäußert, ob die Vorschrift des §75f HGB, wonach Einstellungsverbote nicht gerichtlich durchsetzbar sind, auch auf Abwerbeverbote anwendbar sind. Abwerbeverbote finden sich... lesen


Tags

Preisangabenverordnung Reise NetzDG Wettbewerbsverbot Digitalwirtschaft Dokumentationspflicht Technologie Gesundheit Behinderungswettbewerb Herkunftsfunktion Marke Meinung Domainrecht Kunsturhebergesetz 2014 Haftung Selbstverständlichkeiten Vergleichsportale Asien Weihnachten Osteopathie USPTO Registered § 5 MarkenG Midijob CNIL LG Hamburg verlinken ePrivacy Leipzig Impressum Bundeskartellamt Nutzungsrecht Social Networks verlinkung Schadenersatz Kekse Datengeheimnis EU-Kosmetik-Verordnung Wettbewerbsbeschränkung Sponsoring Newsletter Hack selbstanlageverfahren events Kennzeichnungskraft Stellenausschreibung gdpr privacy shield datenverlust Scam Recht Linkhaftung Entschädigung SEA Reiserecht Arbeitsvertrag neu technik Conversion Keyword-Advertising Bußgeld Personenbezogene Daten targeting Erdogan Neujahr Hacking Kennzeichnung Online-Bewertungen ISPs TeamSpirit Panorama 3 UWG Markenrecht HSMA Messe recht am eigenen bild Vertragsrecht informationstechnologie jahresabschluss E-Commerce Pressekodex brexit Unlauterer Wettbewerb Suchalgorithmus CRM Bildrechte zugangsvereitelung ADV Verbandsklage Hotelkonzept data Annual Return Kartellrecht Minijob patent Arbeitsunfall Suchmaschinen Einstellungsverbot IT-Sicherheit Impressumspflicht Bestpreisklausel wallart LMIV Einwilligungsgestaltung Cyber Security Geschmacksmuster Rechtsanwaltsfachangestellte Ratenparität Compliance Überwachung Einwilligung Opentable Schadensfall München handel Urteile PPC Insolvenz Störerhaftung Heilkunde Ofcom Kapitalmarkt Bachblüten BDSG anwaltsserie Class Action fotos Recap EC-Karten Meinungsfreiheit Sicherheitslücke email marketing c/o Jugendschutzfilter Unionsmarke Spitzenstellungsbehauptung Interview Urheberrecht Facebook ransomware EU-Textilkennzeichnungsverordnung Wettbewerbsrecht Resort Filesharing technology html5 ITB § 24 MarkenG Algorithmen Arbeitsrecht Hotelsterne KUG messenger Suchmaschinenbetreiber Wettbewerb gesellschaftsrecht information technology Presse Berlin Data Protection FTC custom audience DSGVO Booking.com ReFa Barcamp Marketing UWG Produktempfehlungen WLAN Check-in Travel Industry Vergütung online werbung Creative Commons Markeneintragung Haftungsrecht Abhören Exklusivitätsklausel Gesetz Bundesmeldegesetz Handynummer Geschäftsanschrift Beweislast right of publicity Consent Management Presserecht Geschäftsführer Anmeldung Hinweispflichten Einverständnis A1-Bescheinigung britain §75f HGB arbeitnehmer Team Kosmetik § 5 UWG Zahlungsdaten

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten