Aktuelles

|

Mein Arbeitnehmer gehört zu mir – vertraglich vereinbarte Abwerbeverbote zwischen Unternehmern

Es gibt sie noch, die Fragen, zu denen sich der BGH bislang nicht positioniert hat. Nun hat sich der BGH zu der Frage geäußert, ob die Vorschrift des §75f HGB, wonach Einstellungsverbote nicht gerichtlich durchsetzbar sind, auch auf Abwerbeverbote anwendbar sind. Abwerbeverbote finden sich... lesen


Tags

Journalisten gezielte Behinderung Hackerangriff Dark Pattern Aufsichtsbehörden Plattformregulierung Anonymisierung veröffentlichung Wettbewerb Europa Schadensersatz schule Know How Erdogan Social Engineering Beleidigung Selbstverständlichkeiten Infosec patent Opentable Soziale Netzwerke Exklusivitätsklausel Adwords EU-Kosmetik-Verordnung Boehmermann Unterlassung targeting Kunsturhebergesetz Gegendarstellung data Rufschädigung Big Data Machine Learning Hotelrecht Domainrecht gdpr EuGH Weihnachten handelsrecht Beacons Keyword-Advertising Messe nutzungsrechte Jugendschutzfilter Niederlassungsfreiheit Gastronomie Event berufspflicht BDSG Newsletter Wettbewerbsverbot Gesamtpreis Internet informationspflichten Werktitel Gäste Persönlichkeitsrecht verlinken Email events Hotellerie Berlin drohnengesetz 2014 Namensrecht EU-Kommission verlinkung Konferenz Voice Assistant Kundenbewertung Verfügbarkeit Spielzeug Rechtsanwaltsfachangestellte UWG Informationsfreiheit Sitzverlegung Schadensfall Beweislast jahresabschluss DSGVO Bestpreisklausel Unionsmarke Technologie Limited Travel Industry Bundeskartellamt datenverlust Consent Management Bundesmeldegesetz Einverständnis Heilkunde § 24 MarkenG Löschung Ruby on Rails Großbritannien OTMR Hack Crowdfunding Sperrwirkung Abwerbeverbot technology Online Shopping gesellschaftsrecht Evil Legal Produktempfehlungen Touristik Xing messenger Distribution Double-Opt-In drohnen neu kommunen Geschäftsanschrift Marketing vertrag Preisauszeichnung Presserecht privacy shield Trademark 3 UWG kinderfotos #bsen Suchalgorithmus WLAN Google AdWords Jahresrückblick Herkunftsfunktion Datenschutzgrundverordnung Wahlen Kosmetik Compliance Urheberrechtsreform Geschmacksmuster Europawahl Registered Online-Bewertungen Insolvenz Ofcom Urheberrecht Impressum Schöpfungshöhe HSMA Recap Flugzeug Onlinevertrieb custom audience Wettbewerbsrecht Überwachung Medienprivileg Haftungsrecht Social Media Bußgeld Rabattangaben handel E-Mobilität Facebook Analytics Kleinanlegerschutz Online TeamSpirit AIDA Kartellrecht Minijob Störerhaftung wetteronline.de 5 UWG FTC Bildrechte Urteil LMIV Meinungsfreiheit markenanmeldung Sicherheitslücke Reisen Presse Amazon Doxing Expedia.com Gepäck Pressekodex Videokonferenz Erschöpfungsgrundsatz Notice & Take Down Algorithmen Markensperre CNIL Bestandsschutz Suchmaschinen ISPs Conversion § 5 UWG Handynummer Lizenzrecht anwaltsserie Datenschutzrecht Spirit Legal Marke Neujahr Spitzenstellungsbehauptung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: