Aktuelles

|

Kinderfotos auf Instagram, Facebook, TikTok & Co

Unter welchen Umständen dürfen Eltern und Dritte Kinderfotos im Internet und sozialen Netzwerken wie Instagram, Facebook, WhatsApp und TikTok veröffentlichen und worauf ist rechtlich zu achten? Rechtsanwältin Sabrina Otto gibt einen Überblick. lesen

|

WhatsApp in der Arztpraxis: Genickbruch auf Rezept

Im Datenschutzberater 04/2019 schreibt Maria Fetzer über die Nutzung von Whatsapp in Arztpraxen: Risiken und Nebenwirkungen auf Kosten des Patienten: Warum vom Einsatz des Messengers zur Kommunikation mit Patienten abzuraten ist. lesen

|

Wann ist ein Whatsapp-Chat eine beleidigungsfreie Sphäre?

Wann ist ein Whatsapp-Chat eine beleidigungsfreie Sphäre? Dr. Jonas Kahl, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht bei Spirit Legal LLP, erklärt im Evil Legal Video, was ein "privilegiertes Vertrauensverhältnis" ausmacht und wieso es notwendig ist, wenn man mal kein Blatt vor dem Mund nehmen möchte. lesen

| , , Vivien Rudolph

WhatsApp in der Schule: „Der Elternabend to go“

Via „Whats-App“ in einer Gruppe zu chatten ist bei Deutschen beliebt. Das wundert kaum, schließlich werden durch das einmalige Versenden einer Nachricht alle Gruppenmitglieder in Echtzeit erreicht und informiert. Das ist unkompliziert, komfortabel und entspricht dem Zeitgeist. Klar, dass der Instant Messenger Dienst unlängst auch in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen seinen Siegeszug fortgesetzt hat. lesen


Tags

Bußgeld Pressekodex Flugzeug Störerhaftung Datenportabilität Radikalisierung Algorithmen Mitarbeiterfotografie Kündigung Anmeldung Meldepflicht Finanzaufsicht Opentable selbstanlageverfahren Rückgaberecht Domainrecht Schadensersatz E-Mobilität Team Spirit Team Exklusivitätsklausel Beacons right of publicity Jahresrückblick Beweislast Presserecht zahlungsdienst Geschäftsanschrift Erschöpfungsgrundsatz ePrivacy Newsletter Datenschutzbeauftragter Kartellrecht Bestandsschutz Extremisten Kinder Recap Ring Nutzungsrecht Kapitalmarkt targeting Neujahr Markeneintragung 3 UWG Herkunftsfunktion Arbeitsvertrag LG Hamburg Internet of Things Doxing Amazon Spitzenstellungsbehauptung Wettbewerb Kundenbewertung EU-Kosmetik-Verordnung AfD FashionID Auftragsdatenverarbeitung Privacy Linkhaftung Datenpanne Vertragsrecht Datenschutzrecht Online-Portale Namensrecht patent Google Limited Urheberrecht Urheberrechtsreform Leaks jahresabschluss News Recht Urteile 2014 Phishing email marketing Schadensfall Prozessrecht hate speech videoüberwachung copter Influencer 5 UWG Zustellbevollmächtigter § 4 UWG Kennzeichnungskraft Hotelsterne Know How Lizenzrecht fotos privacy shield data EC-Karten Scam gesellschaftsrecht A1-Bescheinigung ransom technology Identitätsdiebstahl Abwerbeverbot Kreditkarten Europarecht Keyword-Advertising #emd15 Autocomplete Reiserecht Hotelkonzept Bundesmeldegesetz Panoramafreiheit Unternehmensgründung § 5 MarkenG Gesamtpreis Facebook Buchungsportal berufspflicht ReFa Türkisch DSGVO Chat Beschäftigtendatenschutz Human Resource Management custom audience Data Breach Unionsmarke markenanmeldung Arbeitsrecht Data Protection Webdesign ransomware Dynamic Keyword Insertion Rufschädigung wallart Authentifizierung PPC Datenschutzgrundverordnung USA Referendar Booking.com EU-Textilkennzeichnungsverordnung Foto Apps Notice & Take Down Erdogan Social Media Annual Return Niederlassungsfreiheit Custom Audiences Mindestlohn Löschung Customer Service Telefon Social Engineering Minijob ITB Check-in Freelancer Stellenausschreibung recht am eigenen bild Urlaub Werbung Medienstaatsvertrag Pseudonomisierung TeamSpirit Ferienwohnung Distribution whatsapp Kennzeichnung Bots data privacy Verbandsklage Gesundheit Konferenz Machine Learning Kleinanlegerschutz total buy out Microsoft Europawahl Schleichwerbung Suchmaschinenbetreiber Ofcom Wettbewerbsrecht Google AdWords Gesichtserkennung ISPs Hackerangriff Arbeitsunfall USPTO Marketing Online Marketing Polen Produktempfehlungen Dokumentationspflicht Content-Klau Schöpfungshöhe Journalisten Insolvenz Filesharing Resort Restaurant

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: