Aktuelles

|

Digital DNA Newsletter: YouTube und Transparenzregeln

Digital DNA Newsletter Schwerpunkt: YouTube unter juristischem Druck. Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Dr. Jonas Kahl legt dar, worauf die Videoplattform von Nutzerradikalisierung bis zur gesetzlichen Transparenzpflicht reagieren muss. lesen


Tags

#emd15 Ring Hotel E-Commerce Bundeskartellamt Autocomplete Data Breach Sicherheitslücke Social Media britain Microsoft Marketing Duldungsvollmacht Travel Industry Verpackungsgesetz Persönlichkeitsrecht Kekse AfD Registered Kunsturhebergesetz Google Künstliche Intelligenz Flugzeug Geschmacksmuster Preisauszeichnung Verfügbarkeit Education gdpr online werbung Herkunftsfunktion whatsapp hate speech Infosec HipHop informationstechnologie bgh Crowdfunding LMIV ITB Unionsmarke Diskriminierung Gesundheit Email Internetrecht Kinder WLAN § 5 UWG Bachblüten Rechtsprechung Weihnachten BDSG jahresabschluss Radikalisierung Direktmarketing Internet Event selbstanlageverfahren Class Action Ruby on Rails Abhören Hotelvermittler Jahresrückblick Bildrechte Datenschutzrecht Authentifizierung technik targeting Digitalwirtschaft Algorithmus Transparenz FashionID Zustellbevollmächtigter Soziale Netzwerke Single Sign-On Ofcom Wettbewerbsbeschränkung Hacking Presse Unternehmensgründung Vertrauen § 5 MarkenG Urteil Löschung Domainrecht Bundesmeldegesetz HSMA Datenportabilität Booking.com Kapitalmarkt Filesharing Custom Audiences Hack E-Mobilität Einwilligung Selbstverständlichkeiten Entschädigung Pressekodex Werbung Einverständnis Handelsregister Meldepflicht wallart FTC Voice Assistant #bsen Behinderungswettbewerb SSO Onlineshop Dark Pattern Hotelrecht Jugendschutzfilter Corporate Housekeeping Privacy § 4 UWG GmbH EuGH events verlinken Erbe ISPs veröffentlichung Kundendaten Osteopathie markenanmeldung Tracking Markeneintragung Ratenparität Urlaub Sperrabrede Videokonferenz Einstellungsverbot arbeitnehmer verlinkung PSD2 Journalisten Telefon Presserecht brexit custom audience Hinweispflichten Urteile total buy out Leipzig Zahlungsdaten Auslandszustellung CNIL Kennzeichnung Finanzaufsicht Rückgaberecht Bildung Alexa Leaks Touristik 5 UWG entgeltgleichheit LinkedIn datenverlust Textilien Expedia.com Plattformregulierung Check-in A1-Bescheinigung Influencer Buchungsportal Internet of Things verbraucherstreitbeilegungsgesetz Wahlen Xing Amazon Panoramafreiheit schule EC-Karten Onlineplattform Content-Klau KUG Handynummer Asien Vertragsrecht Auftragsdatenverarbeitung Scam USA Abmahnung Gesamtpreis Machine Learning CRM kommunen Kündigung Datenschutzgesetz Hotelsterne Phishing Gäste Double-Opt-In § 24 MarkenG Medienprivileg PPC ransom Rabattangaben Gesichtserkennung Europa Werktitel Exklusivitätsklausel

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten