Aktuelles

|

Digital DNA Newsletter: YouTube und Transparenzregeln

Digital DNA Newsletter Schwerpunkt: YouTube unter juristischem Druck. Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Dr. Jonas Kahl legt dar, worauf die Videoplattform von Nutzerradikalisierung bis zur gesetzlichen Transparenzpflicht reagieren muss. lesen


Tags

5 UWG Datenschutz Bildrecherche Duldungsvollmacht Stellenangebot Wettbewerb Wettbewerbsbeschränkung Check-in whatsapp custom audience Keyword-Advertising Internet of Things FashionID Datenportabilität Trademark total buy out Textilien Minijob Asien Bundesmeldegesetz Unternehmensgründung drohnengesetz Compliance § 5 MarkenG Bestpreisklausel Website Buchungsportal GmbH Abwerbeverbot Kreditkarten OLG Köln §75f HGB Linkhaftung Panorama Kosmetik ransomware Sitzverlegung Kundendaten Zustellbevollmächtigter UWG NetzDG Journalisten Markensperre Phishing Einstellungsverbot Anonymisierung YouTube Tracking Umtausch events Jugendschutzfilter copter Google EU-Textilkennzeichnungsverordnung Know How Online-Bewertungen Education Blog Hotelkonzept Mindestlohn SSO Europawahl Boehmermann Medienstaatsvertrag LMIV Werbung Prozessrecht Dynamic Keyword Insertion Lohnfortzahlung Xing Konferenz Überwachung München zugangsvereitelung Suchmaschinenbetreiber Hack Fotografen Datengeheimnis Art. 13 GMV Datenpanne Email Booking.com Datenschutzgrundverordnung Algorithmus Transparenz Ofcom messenger Entschädigung Geschäftsführer Wahlen Impressumspflicht Verfügbarkeit Kartellrecht LG Köln Erschöpfungsgrundsatz KUG Marketing Hinweispflichten CNIL Influencer AIDA privacy shield E-Mobilität Hotel Ratenparität Einzelhandel Sponsoring Distribution Messe Beacons information technology Verbandsklage hate speech Einverständnis Gäste Analytics Geschäftsgeheimnis FTC gdpr Stellenausschreibung Artificial Intelligence Kinderrechte Rabattangaben drohnen Gesetz Job PSD2 Vertrauen Onlinevertrieb Apps Spielzeug § 4 UWG Social Media Onlineshop Beweislast Internetrecht Schadensersatz Rufschädigung Beleidigung veröffentlichung vertrag Unterlassungsansprüche Hotelvermittler Auftragsverarbeitung ransom Rechtsanwaltsfachangestellte Selbstverständlichkeiten Plattformregulierung Zahlungsdaten gezielte Behinderung email marketing Löschungsanspruch Suchfunktion Alexa Human Resource Management Datenschutzbeauftragter Europa DSGVO Recap Arbeitsvertrag 3 UWG Meldepflicht Abhören Sperrwirkung Social Engineering Irreführung Ring Türkisch Kleinanlegerschutz data security EU-Kommission Niederlassungsfreiheit Hotelrecht Bildung Freelancer Verpackungsgesetz Event Notice & Take Down Internet Kinder Rechtsprechung USA Rückgaberecht Foto besondere Darstellung anwaltsserie Nutzungsrecht recht am eigenen bild wallart Facebook Amazon online werbung Einwilligung nutzungsrechte informationspflichten Kunsturhebergesetz Hotelsterne Reiserecht Scam fake news informationstechnologie

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2023, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: