Aktuelles

| ,

Ende des Magnetstreifens nun auch in den USA

Kraft Executive Order vom 17. Oktober 2014 verpflichtete Barack Obama staatliche Stellen zur Nutzung von Zahlungssystemen und Technologien mit höheren Sicherheitsstandards. Ab Januar 2015 werden alle staatlich ausgestellten Kreditkarten mit dem Chip-and-PIN-System ausgestattet sein. Sämtliche Geldautomaten in staatlichen Einrichtungen müssen auf die neue Chiptechnologie umgestellt werden... lesen


Tags

Markeneintragung Wettbewerb LG Köln urheberrechtsschutz Hotelvermittler Website ransomware Newsletter Algorithmen Datengeheimnis Marketing Stellenangebot Bachblüten Internetrecht Panorama § 5 MarkenG Vergleichsportale Reise geldwäsche veröffentlichung messenger News datenverlust Kennzeichnungskraft Kinder Team Preisauszeichnung GmbH Filesharing AGB Direktmarketing Hausrecht Scam Werktitel § 4 UWG Zustellbevollmächtigter Jugendschutzfilter Vertragsgestaltung Bundeskartellamt Türkisch § 15 MarkenG Wettbewerbsverbot Hotelkonzept Limited britain anwaltsserie arbeitnehmer 2014 Einstellungsverbot privacy shield kommunen Leipzig NetzDG bgh online werbung Medienrecht Freelancer Kosmetik Online UWG Restaurant Ratenparität Kundendaten Dokumentationspflicht EuGH berufspflicht Beacons Barcamp ReFa Sitzverlegung Persönlichkeitsrecht Facebook Bestandsschutz München gezielte Behinderung zugangsvereitelung fristen ePrivacy Lizenzrecht Travel Industry DSGVO Vergütungsmodelle besondere Darstellung informationstechnologie fake news Crowdfunding PPC Meinung Opentable Hotel Unionsmarke 5 UWG Reiserecht Marke Check-in events Einwilligung Abmahnung Referendar html5 Online-Bewertungen Stellenausschreibung Weihnachten Datenschutzgrundverordnung Spielzeug Urheberrecht Haftungsrecht Recap transparenzregister Personenbezogene Daten Zahlungsdaten Online-Portale FTC Vertragsrecht Medienprivileg Verbandsklage data Schleichwerbung Haftung Urteile Handelsregister Sponsoring Sicherheitslücke Geschmacksmuster Arbeitsvertrag Schadenersatz LG Hamburg Kartellrecht Online Marketing videoüberwachung Hacking USA Messe technology custom audience Markensperre zahlungsdienst EU-Textilkennzeichnungsverordnung Midijob Bundesmeldegesetz Flugzeug Asien Data Breach Verfügbarkeit Löschung Adwords Vergütung Data Protection Einverständnis ransom Suchmaschinen Gastronomie Presserecht Kleinanlegerschutz Meinungsfreiheit Geschäftsanschrift Hotelsterne Verlängerung neu Insolvenz markenanmeldung drohnen Ruby on Rails Spitzenstellungsbehauptung § 24 MarkenG Custom Audiences Suchfunktion Kritik entgeltgleichheit Bildrechte Google AdWords total buy out Webdesign Rabattangaben ADV Resort AIDA Compliance Foto Überwachung KUG unternehmensrecht EC-Karten verbraucherstreitbeilegungsgesetz ISPs Selbstverständlichkeiten Google Panoramafreiheit information technology 3 UWG Diskriminierung Exklusivitätsklausel Social Media EU-Kosmetik-Verordnung Corporate Housekeeping Onlinevertrieb brexit Kundenbewertungen Social Engineering gesellschaftsrecht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,65 von 5 Sternen | 82 Bewertungen auf ProvenExpert.com