Aktuelles

| ,

Ende des Magnetstreifens nun auch in den USA

Kraft Executive Order vom 17. Oktober 2014 verpflichtete Barack Obama staatliche Stellen zur Nutzung von Zahlungssystemen und Technologien mit höheren Sicherheitsstandards. Ab Januar 2015 werden alle staatlich ausgestellten Kreditkarten mit dem Chip-and-PIN-System ausgestattet sein. Sämtliche Geldautomaten in staatlichen Einrichtungen müssen auf die neue Chiptechnologie umgestellt werden... lesen


Tags

Werbekennzeichnung Tipppfehlerdomain Bewertung Stellenausschreibung Mindestlohn Videokonferenz Xing Auslandszustellung Domainrecht FashionID Facial Recognition zugangsvereitelung Reiserecht Jahresrückblick ePrivacy Team Spirit berufspflicht EU-Textilkennzeichnungsverordnung Unlauterer Wettbewerb Doxing Arbeitsunfall Bundeskartellamt Messe right of publicity Facebook Kapitalmarkt Einwilligungsgestaltung Finanzierung Preisangabenverordnung Polen nutzungsrechte Handelsregister Ofcom Booking.com Mitarbeiterfotografie verlinken WLAN Erbe Minijob ADV 2014 Interview Informationspflicht Kundendaten Duldungsvollmacht Internet of Things Dark Pattern Bundesmeldegesetz Hackerangriff LMIV Nutzungsrecht Berlin E-Commerce hate speech LG Hamburg Artificial Intelligence Journalisten Wettbewerbsbeschränkung Meinungsfreiheit Gesetz Leaks Weihnachten Impressum Schadenersatz Geschäftsführer Kennzeichnung Lebensmittel Email Marketing Suchmaschinenbetreiber Alexa Türkisch custom audience ISPs Evil Legal PSD2 Gastronomie Travel Industry unternehmensrecht Crowdfunding drohnengesetz Urheberrecht Neujahr Gäste FTC selbstanlageverfahren Geschäftsanschrift Analytics Know How Kunsturhebergesetz E-Mail-Marketing USPTO Markeneintragung Vergütungsmodelle § 24 MarkenG Autocomplete Geschmacksmuster EU-Kommission Persönlichkeitsrecht HSMA Class Action Verlängerung USA Gesichtserkennung Twitter Google AdWords HipHop Medienprivileg Irreführung Exklusivitätsklausel markenanmeldung Social Media Buchungsportal Personenbezogene Daten fake news Beweislast Adwords Medienstaatsvertrag ransom Distribution Rechtsprechung Creative Commons Schadensersatz Radikalisierung Consent Management Heilkunde Verbandsklage Markenrecht Touristik Direktmarketing Education München privacy shield technology #bsen technik Hotel email marketing wetteronline.de Meinung §75f HGB Apps Unionsmarke urheberrechtsschutz recht am eigenen bild Einzelhandel Restaurant zahlungsdienst Auftragsdatenverarbeitung Großbritannien Algorithmus Transparenz Webdesign Pseudonomisierung whatsapp Impressumspflicht Limited Werbung handel datenverlust Single Sign-On Medienrecht Abmahnung Pressekodex Vergütung Einverständnis EU-Kosmetik-Verordnung LG Köln Erschöpfungsgrundsatz Spirit Legal Umtausch Datengeheimnis targeting Barcamp Anonymisierung § 4 UWG Opentable Dokumentationspflicht Informationsfreiheit Hotelrecht Kundenbewertungen Bildung transparenzregister drohnen ecommerce Soziale Netzwerke arbeitnehmer kommunen ITB Content-Klau Big Data Referendar entgeltgleichheit Fotografie AIDA Marke Hausrecht Auftragsverarbeitung Finanzaufsicht Privacy total buy out

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: