Aktuelles

|

GmbH-Anschrift mit c/o-Zusatz eintragungsfähig

Wer eine GmbH oder UG (haftungsbeschränkt) gründen will, verfügt nicht immer vom ersten Tag an über eigene Geschäftsräume. Für die Anmeldung der neuen Gesellschaft zum Handelsregister ist jedoch laut GmbH-Gesetz eine inländische Geschäftsanschrift anzugeben. Diese Pflicht wurde durch das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (kurz: MoMiG) eingeführt... lesen


Tags

Geschmacksmuster Mindestlohn Buchungsportal Markensperre Produktempfehlungen Check-in Google Email Sperrwirkung Dark Pattern München patent Ratenparität drohnen EU-Textilkennzeichnungsverordnung messenger Medienrecht informationspflichten Wettbewerbsrecht verlinken Hotelsterne Geschäftsgeheimnis § 5 UWG Gastronomie Hotellerie Data Breach whatsapp Online-Bewertungen Machine Learning FashionID UWG zahlungsdienst Bußgeld Löschung 5 UWG Spielzeug Meldepflicht CNIL Registered ITB Informationspflicht Kennzeichnungskraft custom audience Reise Telefon gezielte Behinderung britain Abhören Newsletter Hotels recht am eigenen bild Duldungsvollmacht Stellenausschreibung Ferienwohnung Soziale Netzwerke Scam copter Urheberrechtsreform fotos Social Engineering Leaks Arbeitsunfall Ruby on Rails Presserecht right of publicity Erdogan gdpr Türkisch drohnengesetz AfD Rechtsanwaltsfachangestellte Gegendarstellung EU-Kosmetik-Verordnung Diskriminierung Meinungsfreiheit Preisauszeichnung urheberrechtsschutz A1-Bescheinigung Mitarbeiterfotografie Konferenz WLAN Opentable Direktmarketing Finanzierung Auftragsdatenverarbeitung DSGVO Gäste E-Mail OTMR gender pay gap besondere Darstellung Impressum Online-Portale Spitzenstellungsbehauptung Marketing Irreführung datenverlust Datenschutzrecht selbstanlageverfahren Recap Online Shopping Doxing Unternehmensgründung Verbandsklage Freelancer Hackerangriff Textilien Erbe Annual Return Amazon Unterlassung Zahlungsdaten Hacking 3 UWG fristen Markenrecht Plattformregulierung Urteil technik berufspflicht kommunen Filesharing Vergütung Online Marketing Webdesign bgh Arbeitsrecht Informationsfreiheit Kennzeichnung SEA Hotelvermittler Vertragsgestaltung Touristik Bundeskartellamt Barcamp Notice & Take Down Datenschutzbeauftragter Hack Adwords handel Kleinanlegerschutz Sicherheitslücke Polen Vergütungsmodelle kündigungsschutz § 5 MarkenG NetzDG LMIV Kritik data privacy Jahresrückblick Behinderungswettbewerb Hausrecht Europawahl Schadenersatz Datenpanne Dynamic Keyword Insertion LinkedIn Datengeheimnis Xing Beleidigung transparenzregister Unlauterer Wettbewerb Wettbewerbsbeschränkung Gesamtpreis Panorama total buy out Booking.com email marketing Google AdWords Osteopathie Internet Sitzverlegung verlinkung Bundesmeldegesetz § 4 UWG Jugendschutzfilter Beacons Auftragsverarbeitung Kunsturhebergesetz Vertrauen Infosec Facebook Bestandsschutz Bestpreisklausel Datenschutz New Work Kapitalmarkt Finanzaufsicht Bildrechte Minijob Creative Commons Personenbezogene Daten Event arbeitnehmer jahresabschluss Beschäftigtendatenschutz information technology Social Networks Erschöpfungsgrundsatz

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten