Aktuelles

|

GmbH-Anschrift mit c/o-Zusatz eintragungsfähig

Wer eine GmbH oder UG (haftungsbeschränkt) gründen will, verfügt nicht immer vom ersten Tag an über eigene Geschäftsräume. Für die Anmeldung der neuen Gesellschaft zum Handelsregister ist jedoch laut GmbH-Gesetz eine inländische Geschäftsanschrift anzugeben. Diese Pflicht wurde durch das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (kurz: MoMiG) eingeführt... lesen


Tags

Fotografie Gaming Disorder Beweislast Weihnachten Plattformregulierung Preisangabenverordnung custom audience Leipzig Notice & Take Down OTMR Direktmarketing E-Mobilität Medienprivileg Freelancer LMIV Spielzeug E-Mail videoüberwachung Vergütungsmodelle Microsoft Rabattangaben Kennzeichnungskraft Vergütung Einwilligungsgestaltung Verpackungsgesetz besondere Darstellung Spirit Legal § 24 MarkenG Datenschutzrecht Meldepflicht Gäste Datenschutzgrundverordnung Pressekodex E-Mail-Marketing Hausrecht Datenschutzerklärung Medienstaatsvertrag Schadenersatz Kosmetik urheberrechtsschutz Herkunftsfunktion Kreditkarten Meinung Team Spirit Schadensfall Beschäftigtendatenschutz informationspflichten Customer Service AIDA § 5 UWG Abhören Berlin Türkisch Foto email marketing Distribution Kekse Interview Consent Management Voice Assistant Niederlassungsfreiheit datenverlust EuGH gezielte Behinderung Recap verbraucherstreitbeilegungsgesetz Technologie Internetrecht drohnengesetz Sponsoren Amazon Suchmaschinen Double-Opt-In Marke 2014 Bundeskartellamt Travel Industry Leaks Hotelsterne recht am eigenen bild Personenbezogene Daten patent Auftragsdatenverarbeitung Kleinanlegerschutz Phishing Social Networks information technology EC-Karten SEA Selbstverständlichkeiten FTC Preisauszeichnung Kritik ePrivacy Social Engineering Privacy Evil Legal 5 UWG Kündigung Informationsfreiheit ransom Twitter Website Urteile Haftung Unionsmarke Extremisten hate speech Datensicherheit informationstechnologie Ratenparität ITB Medienrecht Chat USPTO Crowdfunding Hotels Sperrwirkung Videokonferenz geldwäsche fake news Künstliche Intelligenz TikTok Touristik Keyword-Advertising Sponsoring Ring UWG AGB Großbritannien Conversion Stellenangebot ransomware Auslandszustellung drohnen Mitarbeiterfotografie Werbung Rechtsprechung Geschäftsführer New Work Dark Pattern Schöpfungshöhe Online-Bewertungen wetteronline.de Auftragsverarbeitung LinkedIn Big Data Reisen Behinderungswettbewerb kündigungsschutz Facebook Sicherheitslücke Hack britain jahresabschluss Vertrauen Schadensersatz Data Breach Geschäftsanschrift Check-in Bildrecherche Verfügbarkeit kommunen Suchmaschinenbetreiber Newsletter schule Spitzenstellungsbehauptung Duldungsvollmacht Annual Return bgh Bachblüten Bestpreisklausel Urheberrechtsreform Gegendarstellung selbstanlageverfahren Filesharing Konferenz AfD Boehmermann Einstellungsverbot Einverständnis Fotografen Polen right of publicity Vergleichsportale Datengeheimnis privacy shield Arbeitsrecht Soziale Netzwerke vertrag Vertragsrecht BDSG Facial Recognition Wettbewerbsrecht Google AdWords Insolvenz brexit Hotelrecht Art. 13 GMV FashionID

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten