Aktuelles

|

GmbH-Anschrift mit c/o-Zusatz eintragungsfähig

Wer eine GmbH oder UG (haftungsbeschränkt) gründen will, verfügt nicht immer vom ersten Tag an über eigene Geschäftsräume. Für die Anmeldung der neuen Gesellschaft zum Handelsregister ist jedoch laut GmbH-Gesetz eine inländische Geschäftsanschrift anzugeben. Diese Pflicht wurde durch das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (kurz: MoMiG) eingeführt... lesen


Tags

videoüberwachung data privacy Wahlen Störerhaftung Vertragsgestaltung Kundenbewertung Bestpreisklausel Facebook Vertrauen Markenrecht Infosec Check-in USPTO Rabattangaben Datenschutzbeauftragter Keyword-Advertising Kinder Überwachung Double-Opt-In Beleidigung Art. 13 GMV Kundendaten Panorama Corporate Housekeeping Hotellerie Einwilligung AfD email marketing Hotelsterne HipHop Datensicherheit Midijob Neujahr Preisauszeichnung Online-Portale Duldungsvollmacht ITB Sperrwirkung Bundeskartellamt Medienprivileg Recap Facial Recognition Unterlassungsansprüche EU-Kommission Bildrecherche Rechtsprechung Datenschutzrecht vertrag § 24 MarkenG Class Action Behinderungswettbewerb Barcamp Berlin Lohnfortzahlung Urheberrecht Verpackungsgesetz Leaks Consent Management Sponsoren nutzungsrechte IT-Sicherheit Ruby on Rails patent zugangsvereitelung Recht Wettbewerbsbeschränkung § 4 UWG Hotelrecht Internet Foto hate speech Referendar Internetrecht Alexa Data Protection Gegendarstellung Hotels Beweislast Suchmaschinen Booking.com Gesichtserkennung Conversion Kritik Sperrabrede Arbeitsrecht SEA arbeitnehmer kommunen UWG EU-Textilkennzeichnungsverordnung Content-Klau TeamSpirit Doxing Journalisten html5 HSMA Online Shopping c/o Reisen Rufschädigung Großbritannien LMIV Email gender pay gap Meinungsfreiheit Urlaub Urteil Ferienwohnung München Big Data Prozessrecht Datenschutzgrundverordnung Lizenzrecht Expedia.com Unlauterer Wettbewerb Haftung E-Mail Persönlichkeitsrecht ISPs Erdogan Herkunftsfunktion verlinkung bgh verbraucherstreitbeilegungsgesetz recht am eigenen bild Newsletter Webdesign Adwords #bsen Europa Abwerbeverbot Produktempfehlungen Google Dark Pattern Asien Wettbewerb Bundesmeldegesetz Algorithmus Transparenz neu Exklusivitätsklausel Auslandszustellung Jahresrückblick Haftungsrecht Suchalgorithmus Twitter Nutzungsrecht Internet of Things Tipppfehlerdomain LG Hamburg Erbe Analytics Blog Preisangabenverordnung #emd15 Einstellungsverbot Geschmacksmuster markenanmeldung Social Engineering LG Köln Technologie Crowdfunding Single Sign-On Job Hausrecht Hacking Selbstverständlichkeiten Pressekodex Online Marketing DSGVO whatsapp ePrivacy § 5 MarkenG handel Presse Xing Heilkunde events Artificial Intelligence NetzDG 3 UWG Human Resource Management Compliance Vergleichsportale Reiserecht BDSG Direktmarketing Aufsichtsbehörden Hotel Amazon Distribution unternehmensrecht fristen Sicherheitslücke Sponsoring Authentifizierung Social Networks Plattformregulierung wetteronline.de Bots Ratenparität

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: