Aktuelles

|

Evil Legal zum Nachlesen: Mit dem Entgelttransparenzgesetz gegen Gender Pay Gaps

Anfang 2017 musste sich Google einer umfangreichen Untersuchung durch das US-Arbeitsministerium wegen angeblicher Gender-Pay-Gap-Verstößen stellen. Seit dem 01.07.2017 ist das Entgelttransparenzgesetz (EntgTranspG) in Deutschland in Kraft. Bedeutet dies, dass auch deutsche Arbeitgeber solche Untersuchungen zu fürchten haben? lesen


Tags

Internet of Things JointControl unternehmensrecht TeamSpirit New Work WLAN Zustellbevollmächtigter data security Duldungsvollmacht Google AdWords PPC Geschmacksmuster § 5 UWG Flugzeug Leipzig data UWG Presse Tipppfehlerdomain Exklusivitätsklausel Data Protection Foto Kunsturhebergesetz Polen Class Action Gesichtserkennung Unlauterer Wettbewerb geldwäsche verbraucherstreitbeilegungsgesetz Online Consent Management Kennzeichnung Vergütung Handelsregister Jugendschutzfilter Hack Bewertung Gesundheit Impressumspflicht Education OLG Köln Linkhaftung Anmeldung neu Verlängerung Bildrecherche Creative Commons News Kapitalmarkt fristen Wettbewerbsrecht Plattformregulierung Auftragsdatenverarbeitung Kekse Internet Vertrauen GmbH handelsrecht Schöpfungshöhe patent Datenschutzerklärung targeting Haftung Buchungsportal Xing Osteopathie Informationsfreiheit Neujahr Suchmaschinenbetreiber CNIL FTC brexit html5 Limited #emd15 Beschäftigtendatenschutz 3 UWG § 15 MarkenG Kreditkarten Personenbezogene Daten fotos Urteile Vergütungsmodelle Marke Bildrechte gender pay gap 5 UWG datenverlust jahresabschluss nutzungsrechte Pressekodex Restaurant Mitarbeiterfotografie Einstellungsverbot Finanzaufsicht Double-Opt-In Finanzierung Informationspflicht Bildung Vertragsrecht Selbstverständlichkeiten § 5 MarkenG Digitalwirtschaft drohnengesetz Datenschutzbeauftragter Autocomplete Hacking Kritik Werktitel Konferenz IT-Sicherheit Ferienwohnung ePrivacy verlinkung Einwilligung copter Barcamp ransom HSMA Nutzungsrecht Bots Panorama Datensicherheit LG Hamburg LMIV Apps Vergleichsportale Spitzenstellungsbehauptung Bachblüten vertrag Pseudonomisierung Direktmarketing Suchfunktion markenanmeldung Event Datengeheimnis Gaming Disorder Filesharing Sponsoring information technology Gegendarstellung Ruby on Rails Suchmaschinen Onlinevertrieb Kinderrechte whatsapp Einwilligungsgestaltung Jahresrückblick Vertragsgestaltung A1-Bescheinigung Meinungsfreiheit Geschäftsanschrift Arbeitsunfall Unionsmarke 2014 Unterlassung Twitter Email E-Mail-Marketing Machine Learning Resort Customer Service ransomware Kundenbewertung Leaks ADV Presserecht Analytics Home-Office Bestandsschutz custom audience AGB informationstechnologie Stellenangebot videoüberwachung ReFa Datenschutzrecht Markenrecht Adwords Kundendaten Beweislast AfD Zahlungsdaten Extremisten ITB München Domainrecht Irreführung Markeneintragung Big Data Hotelkonzept Rückgaberecht Job Scam Algorithmen Haftungsrecht Kündigung Hotel Einzelhandel SSO

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten