Aktuelles

|

Evil Legal zum Nachlesen: Mit dem Entgelttransparenzgesetz gegen Gender Pay Gaps

Anfang 2017 musste sich Google einer umfangreichen Untersuchung durch das US-Arbeitsministerium wegen angeblicher Gender-Pay-Gap-Verstößen stellen. Seit dem 01.07.2017 ist das Entgelttransparenzgesetz (EntgTranspG) in Deutschland in Kraft. Bedeutet dies, dass auch deutsche Arbeitgeber solche Untersuchungen zu fürchten haben? lesen


Tags

entgeltgleichheit Privacy Education Bewertung wetteronline.de Europawahl Art. 13 GMV Foto Urheberrecht Amazon PPC verlinkung Handelsregister Crowdfunding §75f HGB Reise Schadenersatz Beleidigung ransom Restaurant Stellenausschreibung Namensrecht markenanmeldung Spielzeug videoüberwachung Impressumspflicht UWG Mindestlohn Abwerbeverbot Urteile #emd15 veröffentlichung gender pay gap ransomware data Vertrauen KUG Direktmarketing ReFa Bildrecherche Sponsoring Markenrecht Unterlassung patent Infosec Apps Class Action Scam recht am eigenen bild Europarecht drohnen Textilien vertrag Keyword-Advertising Duldungsvollmacht Filesharing fake news GmbH verbraucherstreitbeilegungsgesetz Internet of Things § 4 UWG Lohnfortzahlung LG Hamburg Suchmaschinen Urlaub handel Kundendaten Online right of publicity Gesundheit Datenschutzerklärung Resort SSO Medienprivileg Custom Audiences Adwords Buchungsportal Kinderrechte Kreditkarten HSMA transparenzregister Persönlichkeitsrecht Datenschutzgrundverordnung Website information technology Hausrecht Bestandsschutz Autocomplete fristen Algorithmus Transparenz § 5 UWG Phishing Werbung Medienrecht gesellschaftsrecht News Algorithmen Annual Return Leipzig Onlinevertrieb ADV Kündigung Kennzeichnungskraft Abhören Meldepflicht EU-Kosmetik-Verordnung Bildung Gesetz hate speech Trademark Marke Google Preisangabenverordnung Überwachung Datenpanne Xing Einwilligung Unternehmensgründung Beacons LG Köln Berlin Datenschutzbeauftragter SEA Hacking IT-Sicherheit Panorama Personenbezogene Daten Handynummer Anonymisierung Limited brexit Markensperre Gastronomie Kundenbewertung ecommerce Flugzeug berufspflicht Tracking Werktitel Jugendschutzfilter Asien Suchmaschinenbetreiber Know How Presserecht Verlängerung Spitzenstellungsbehauptung Informationspflicht Opentable Arbeitsvertrag Produktempfehlungen EU-Textilkennzeichnungsverordnung Online-Bewertungen Weihnachten copter handelsrecht Gaming Disorder Bachblüten Linkhaftung Touristik Hotellerie Vergütungsmodelle NetzDG Boehmermann Webdesign Jahresrückblick Abmahnung Job Geschäftsanschrift Influencer Lizenzrecht Gesichtserkennung E-Mail Internetrecht Rechtsanwaltsfachangestellte Kapitalmarkt Haftung Interview c/o Geschäftsgeheimnis Vergleichsportale Zustellbevollmächtigter Google AdWords Geschmacksmuster Hotels Ratenparität Selbstverständlichkeiten ISPs DSGVO data security Gäste Expedia.com OLG Köln 3 UWG Rabattangaben Entschädigung Technologie Datenschutzrecht Sitzverlegung anwaltsserie selbstanlageverfahren

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten