Aktuelles

| Jan Marschner

Zugangsvereitelung durch einen Anwalt beim Vollziehen einstweiliger Verfügungen

In seinem Grundsatzurteil vom 26.10.2015 entschied der BGH (Az. AnwSt (R) 4/15), dass ein Rechtsanwalt, der sich weigert, an einer Zustellung von Anwalt zu Anwalt gem. § 195 ZPO mitzuwirken, keine ahndbare Berufspflichtverletzung begeht. Wie ein Anwalt die Zustellung vereiteln kann? Indem er kein Empfangsbekenntnis ausstellt. lesen


Tags

total buy out Dynamic Keyword Insertion Arbeitsrecht Verlängerung Conversion Schadenersatz Kundenbewertung Infosec privacy shield Urheberrecht #bsen Boehmermann Stellenangebot Domainrecht Kundendaten TeamSpirit copter Chat Dark Pattern Jahresrückblick informationstechnologie kündigungsschutz Onlineplattform ransom Informationsfreiheit Kennzeichnungskraft Foto messenger Recap right of publicity Einzelhandel WLAN Bußgeld Booking.com Interview Schadensfall Reise Minijob Rückgaberecht Vergütung AGB Abhören Prozessrecht technology Handelsregister Event Kapitalmarkt hate speech Data Protection Gegendarstellung Sponsoren Bestandsschutz Machine Learning Crowdfunding Datenpanne Sponsoring Datenportabilität Algorithmus Transparenz jahresabschluss Selbstverständlichkeiten Check-in Urheberrechtsreform geldwäsche Künstliche Intelligenz Resort EU-Textilkennzeichnungsverordnung Bundesmeldegesetz Einstellungsverbot Geschäftsgeheimnis LMIV nutzungsrechte Soziale Netzwerke Störerhaftung Facebook Team Spirit ePrivacy GmbH verlinken UWG Kekse Hinweispflichten Team information technology Customer Service Duldungsvollmacht §75f HGB brexit DSGVO ADV transparenzregister EuGH Tipppfehlerdomain Medienrecht Hotelkonzept Vergleichsportale Gesichtserkennung Kritik #emd15 fristen Leipzig Internet of Things Urteile Corporate Housekeeping Social Networks Bundeskartellamt Kunsturhebergesetz Apps IT-Sicherheit 2014 drohnengesetz Bildrechte Wettbewerbsrecht Artificial Intelligence Buchungsportal Geschäftsführer München Videokonferenz Zahlungsdaten Bots Leaks Barcamp Opentable data privacy Journalisten Referendar CRM Irreführung Gastronomie Löschungsanspruch LikeButton Unterlassungsansprüche wallart Zustellbevollmächtigter Markeneintragung Xing Kinderrechte Trademark Weihnachten Fotografen § 15 MarkenG JointControl Bildrecherche Wettbewerbsverbot Bestpreisklausel Messe Digitalwirtschaft Osteopathie Know How Google AdWords Stellenausschreibung Gesundheit Namensrecht Impressumspflicht Hausrecht Beweislast Reiserecht Touristik Kennzeichnung Arbeitsunfall Schadensersatz Data Breach Lohnfortzahlung Suchalgorithmus Spirit Legal Pressekodex Insolvenz email marketing zugangsvereitelung CNIL Phishing informationspflichten ReFa SEA Hotellerie Unionsmarke Algorithmen Datenschutzgesetz zahlungsdienst E-Mail Voice Assistant Tracking Online-Bewertungen Beacons Auslandszustellung TikTok Extremisten § 24 MarkenG Verpackungsgesetz Ferienwohnung besondere Darstellung Limited Schöpfungshöhe Europawahl Suchfunktion Dokumentationspflicht Linkhaftung Suchmaschinen Telefon EU-Kommission Textilien

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten