Aktuelles

| Natalie Ferenčik,

Großbritannien führt Data Protection Bill ein: Prepare for Brexit

Um den Brexit weiter vorzubereiten, hat die britische Regierung die sogenannte „Great Repeal Bill“ in einem Whitepaper vorgestellt. Mit ihr soll unter anderem der European Communities Act 1972, der bisher das geltende EU-Recht direkt in das nationale Recht aufnahm, aufgehoben werden. lesen

| Naida Šehić

Evil Legal zum Nachlesen: Der Brexit

Nach dem Brexit-Referendum nach dem Sommer 2016 ließ die britische Regierung die Öffentlichkeit lange im Unklaren darüber, wann und wie der Austritt aus der Europäischen Union vollzogen werden soll. Mittlerweile liegt ein White Paper der britischen Regierung zum Brexit vor und darin deutet alles auf einen harten Brexit hin. Was bedeutet das für Unternehmen? lesen

| ,

Keep calm and carry on: Der Brexit-Guide

Wie wird der Brexit ablaufen und welche Folgen kann er für Unternehmen und Verbraucher haben? Spirit Legal LLP hat einen Blick in die Unionsverträge und in die Glaskugel geworfen und gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen. lesen


Tags

Verbandsklage Europarecht Gesamtpreis technology Panoramafreiheit Email Handelsregister Booking.com Schleichwerbung Annual Return Tracking Meinungsfreiheit Urheberrecht Conversion verlinkung fristen Schöpfungshöhe CNIL Travel Industry WLAN Auftragsdatenverarbeitung handelsrecht Xing Hacking Einstellungsverbot Bußgeld Gesetz Markensperre Niederlassungsfreiheit Online-Portale Gepäck Verlängerung Medienprivileg Distribution Linkhaftung recht am eigenen bild Reiserecht markenanmeldung online werbung Kundendaten Fotografen Urteile Datenschutzgrundverordnung Freelancer Online Shopping Gastronomie data Barcamp FTC Ring Custom Audiences Kapitalmarkt Suchfunktion Infosec HSMA gender pay gap EC-Karten Vergütung 5 UWG § 5 MarkenG Interview Minijob Internet of Things Sicherheitslücke Europa Hackerangriff Crowdfunding § 5 UWG Resort Touristik Mindestlohn Referendar Home-Office patent Online Extremisten 3 UWG Phishing copter Kundenbewertungen Journalisten Website Datenschutzbeauftragter Online-Bewertungen Influencer Behinderungswettbewerb Tipppfehlerdomain Unternehmensgründung arbeitnehmer Bestpreisklausel privacy shield wetteronline.de Reisen Wettbewerbsverbot Ruby on Rails Bestandsschutz Persönlichkeitsrecht ITB Arbeitsrecht USPTO Registered urheberrechtsschutz EU-Textilkennzeichnungsverordnung Selbstverständlichkeiten Suchmaschinen Wettbewerbsbeschränkung Preisauszeichnung ransom Internetrecht ePrivacy zahlungsdienst Finanzierung ransomware Nutzungsrecht Spitzenstellungsbehauptung Meldepflicht neu Urteil LMIV Flugzeug OLG Köln Haftung Algorithmus Transparenz Blog jahresabschluss videoüberwachung Class Action fake news Limited Bewertung Bundeskartellamt Event ecommerce Schadenersatz Google AdWords Einwilligung Presse Data Breach Prozessrecht München Anmeldung geldwäsche Marke Autocomplete brexit Evil Legal Hotelkonzept besondere Darstellung Hotel Vertragsrecht Art. 13 GMV Amazon OTMR IT-Sicherheit Trademark § 4 UWG 2014 Preisangabenverordnung Verpackungsgesetz Kunsturhebergesetz Einverständnis Pressekodex Suchalgorithmus Impressum Soziale Netzwerke Team selbstanlageverfahren E-Commerce gdpr Abmahnung TeamSpirit informationspflichten Exklusivitätsklausel ISPs Türkisch Wettbewerb Social Networks Kekse Cyber Security Recap Weihnachten technik Messe Data Protection Spielzeug BDSG kündigungsschutz Hack Textilien Restaurant Finanzaufsicht Personenbezogene Daten data security Kleinanlegerschutz datenverlust DSGVO Kinder Bildrechte zugangsvereitelung Doxing

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten