Aktuelles

|

GmbH-Anschrift mit c/o-Zusatz eintragungsfähig

Wer eine GmbH oder UG (haftungsbeschränkt) gründen will, verfügt nicht immer vom ersten Tag an über eigene Geschäftsräume. Für die Anmeldung der neuen Gesellschaft zum Handelsregister ist jedoch laut GmbH-Gesetz eine inländische Geschäftsanschrift anzugeben. Diese Pflicht wurde durch das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (kurz: MoMiG) eingeführt... lesen


Tags

Kündigung ITB Kunsturhebergesetz Schadensfall Doxing § 5 MarkenG Presse 3 UWG Boehmermann Bundesmeldegesetz CRM Zustellbevollmächtigter email marketing Filesharing Wettbewerbsbeschränkung LinkedIn britain custom audience Internet of Things urheberrechtsschutz Amazon Europarecht Opentable Erschöpfungsgrundsatz Booking.com Microsoft ransomware ADV Tipppfehlerdomain Social Engineering Zahlungsdaten Reise Anonymisierung Datenschutzgesetz Social Media Kinder Google Aufsichtsbehörden Job § 24 MarkenG ePrivacy USA Bildung OTMR kommunen Urteil arbeitnehmer Know How Behinderungswettbewerb 5 UWG München Suchmaschinenbetreiber Lizenzrecht Data Breach Single Sign-On Unterlassungsansprüche Kundenbewertung Instagram Xing Insolvenz Bots Lebensmittel Datenschutzbeauftragter Hinweispflichten Spitzenstellungsbehauptung SSO Kritik LG Hamburg Dokumentationspflicht AIDA Verbandsklage Handelsregister Art. 13 GMV Plattformregulierung Abmahnung Webdesign Blog Datenschutzerklärung Notice & Take Down c/o Datenschutz Unlauterer Wettbewerb Education Auftragsverarbeitung Bußgeld Marketing Hotelrecht geldwäsche verlinkung Gepäck data privacy Finanzierung Dark Pattern Barcamp Online-Bewertungen Sponsoren Polen § 5 UWG Radikalisierung gesellschaftsrecht Online-Portale Technologie Erdogan Custom Audiences Fotografen schule A1-Bescheinigung Arbeitsrecht ecommerce Hotels verbraucherstreitbeilegungsgesetz Vertragsrecht ReFa Datenschutzrecht Medienstaatsvertrag Kapitalmarkt Duldungsvollmacht markenanmeldung Datenpanne ISPs fake news AfD Content-Klau Keyword-Advertising Osteopathie PPC § 4 UWG YouTube besondere Darstellung IT-Sicherheit kündigungsschutz PSD2 Datensicherheit Phishing neu § 15 MarkenG Sitzverlegung kinderfotos targeting Auftragsdatenverarbeitung EU-Kommission AGB Trademark privacy shield messenger Kartellrecht verlinken Human Resource Management Digitalwirtschaft Rabattangaben Konferenz Tracking Consent Management data Gastronomie Namensrecht Schadensersatz Sicherheitslücke anwaltsserie TikTok Urlaub Artificial Intelligence Werbekennzeichnung Limited Unternehmensgründung Suchfunktion Gesetz Jugendschutzfilter Gesamtpreis Chat Haftungsrecht NetzDG Algorithmen Hausrecht Videokonferenz Reiserecht FashionID Störerhaftung Selbstverständlichkeiten Facial Recognition Textilien Ruby on Rails Vertrauen BDSG 2014 Kundendaten zahlungsdienst Abhören Online #bsen E-Mail Bundeskartellamt Verfügbarkeit LG Köln vertrag Mitarbeiterfotografie Geschäftsführer Hotelsterne Informationspflicht JointControl

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten