Aktuelles

|

GmbH-Anschrift mit c/o-Zusatz eintragungsfähig

Wer eine GmbH oder UG (haftungsbeschränkt) gründen will, verfügt nicht immer vom ersten Tag an über eigene Geschäftsräume. Für die Anmeldung der neuen Gesellschaft zum Handelsregister ist jedoch laut GmbH-Gesetz eine inländische Geschäftsanschrift anzugeben. Diese Pflicht wurde durch das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (kurz: MoMiG) eingeführt... lesen


Tags

Prozessrecht online werbung Stellenangebot Online Shopping FashionID Crowdfunding Kapitalmarkt Beschäftigtendatenschutz Flugzeug Team Freelancer Online-Portale Werbekennzeichnung EU-Kommission Hack § 4 UWG OTMR Jahresrückblick privacy shield Datenschutzerklärung right of publicity Gegendarstellung total buy out custom audience ecommerce Voice Assistant copter Bots Referendar UWG Reise Auftragsverarbeitung Suchmaschinenbetreiber Rabattangaben Mitarbeiterfotografie Autocomplete Touristik whatsapp HSMA Preisangabenverordnung Künstliche Intelligenz Markeneintragung verlinkung Gaming Disorder Urteile Störerhaftung Vergütung Lebensmittel Corporate Housekeeping Xing Datenschutzbeauftragter § 24 MarkenG gdpr Einverständnis Compliance Personenbezogene Daten targeting html5 Werbung LinkedIn #emd15 WLAN IT-Sicherheit Verpackungsgesetz A1-Bescheinigung PPC Notice & Take Down Berlin Preisauszeichnung Website Kinderrechte Aufsichtsbehörden Midijob Kartellrecht München Online Marketing Google AdWords technology handelsrecht Kunsturhebergesetz Zustellbevollmächtigter Abhören Asien Marke Soziale Netzwerke Marketing Geschäftsführer information technology c/o Double-Opt-In Textilien AGB Cyber Security Überwachung Internet of Things Tracking Bestpreisklausel EU-Textilkennzeichnungsverordnung Bundeskartellamt selbstanlageverfahren Travel Industry Polen recht am eigenen bild wetteronline.de Finanzierung Evil Legal EU-Kosmetik-Verordnung Insolvenz Domainrecht Hotellerie Beweislast Kleinanlegerschutz Sampling Telefon Lizenzrecht ransomware Artificial Intelligence Social Networks Gesichtserkennung informationstechnologie Kinder Tipppfehlerdomain Neujahr Informationspflicht Ofcom Datenschutzgrundverordnung Spirit Legal Machine Learning kommunen Onlinevertrieb ransom Customer Service Verlängerung Facial Recognition Europawahl Datenschutzrecht Erschöpfungsgrundsatz Hotelsterne Behinderungswettbewerb data NetzDG Kundenbewertung data privacy #bsen Selbstverständlichkeiten EuGH Löschungsanspruch fristen ITB Dark Pattern zahlungsdienst Direktmarketing Sponsoren neu Human Resource Management Türkisch Vertrauen kinderfotos E-Mail-Marketing hate speech gesellschaftsrecht Authentifizierung Social Engineering Newsletter Conversion Verbandsklage Annual Return Zahlungsdaten SEA Datensicherheit Markenrecht Vertragsgestaltung Hackerangriff Onlineplattform Auslandszustellung Urteil Schadensersatz Einstellungsverbot Bildrecherche Abwerbeverbot TikTok markenanmeldung jahresabschluss fotos Hausrecht Art. 13 GMV Hotels Spitzenstellungsbehauptung ReFa britain Chat videoüberwachung veröffentlichung Custom Audiences handel Namensrecht Videokonferenz EC-Karten Wettbewerb Hinweispflichten

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten