Aktuelles

| Celin Fischer, ,

Datenpannen: Was ist ein Credit Freeze / Security Freeze und was nutzt es?

Equifax, die größte Wirtschaftsauskunftei der USA wurde Opfer eines Hacks. Fatal: Er fiel dem Unternehmen erst nach mehreren Monaten auf. In der Zwischenzeit hatten die Hacker Zugriff auf Daten von 143 Millionen Amerikanern und noch immer ist unklar, wie der Hack erfolgte. lesen

|

Data Breach bei AshleyMadison.com

Der international aktive Seitensprungvermittler AshleyMadison.com wurde vergangenes Wochenende Opfer eines Hackerangriffs. Nutzerdaten des Fremdgehportals, das mit dem Slogan „Das Leben ist kurz. Gönn' Dir eine Affäre.“ wirbt, wurden online veröffentlicht. Berichten von KrebsOnSecurity zufolge sei das vollständige Ausmaß des Datenverlusts („data breach“) bisher unklar, potenziell sind jedoch rund 40 Millionen User weltweit betroffen... lesen


Tags

Urheberrechtsreform Extremisten data security § 15 MarkenG total buy out Gegendarstellung Machine Learning Spitzenstellungsbehauptung Meinung 3 UWG HipHop Medienrecht Customer Service Kleinanlegerschutz wallart Scam Event zahlungsdienst Arbeitsunfall Einzelhandel Xing Auslandszustellung Kosmetik Preisauszeichnung Behinderungswettbewerb custom audience Identitätsdiebstahl Flugzeug Bachblüten Impressumspflicht Messe ransom Bestpreisklausel Deep Fake Presse Beschäftigtendatenschutz Corporate Housekeeping Gastronomie Gesundheit targeting Vertragsrecht A1-Bescheinigung Geschmacksmuster Telefon Apps Duldungsvollmacht Namensrecht Hotellerie #bsen Minijob Hinweispflichten Online-Bewertungen Content-Klau LinkedIn drohnengesetz Hotelrecht E-Mail-Marketing Human Resource Management §75f HGB Europa Opentable entgeltgleichheit Phishing Journalisten Blog nutzungsrechte E-Mail Wettbewerbsrecht Lebensmittel Bußgeld Sperrabrede 5 UWG Onlinevertrieb Kundendaten fristen Prozessrecht Onlineshop Panoramafreiheit gesellschaftsrecht Dynamic Keyword Insertion technology LMIV gdpr Selbstverständlichkeiten Datenschutzrecht Class Action Niederlassungsfreiheit Registered handel Ruby on Rails Abmahnung BDSG drohnen Autocomplete ePrivacy Europarecht ITB Instagram Urteil Onlineplattform britain Gesamtpreis Erbe Insolvenz Pseudonomisierung Hotels Facial Recognition Schadensersatz Annual Return GmbH Linkhaftung Dokumentationspflicht Distribution privacy shield gender pay gap Cyber Security Bildung Algorithmen selbstanlageverfahren Data Breach Gesichtserkennung Leaks Meinungsfreiheit Suchalgorithmus Digitalwirtschaft copter Online CRM Online Shopping Adwords Zahlungsdaten data privacy Datenschutzbeauftragter Großbritannien Social Networks Tipppfehlerdomain Fotografie Panorama Bildrechte verlinkung Rückgaberecht Online Marketing Spielzeug § 5 MarkenG Keyword-Advertising Auftragsverarbeitung Buchungsportal Trademark TikTok Fotografen gezielte Behinderung Handynummer WLAN E-Mobilität Stellenangebot Medienstaatsvertrag Notice & Take Down OLG Köln zugangsvereitelung Chat Geschäftsführer Heilkunde Zustellbevollmächtigter Tracking handelsrecht Urlaub Expedia.com Kundenbewertung Evil Legal Gaming Disorder NetzDG Abwerbeverbot E-Commerce Ferienwohnung Reisen arbeitnehmer EU-Textilkennzeichnungsverordnung Schadenersatz Verpackungsgesetz Anmeldung AfD Marketing Rechtsanwaltsfachangestellte Nutzungsrecht Know How Reiserecht Voice Assistant Auftragsdatenverarbeitung Ofcom Creative Commons Hotelvermittler Midijob Bundesmeldegesetz Geschäftsgeheimnis Kritik München Hausrecht Weihnachten UWG Jugendschutzfilter

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: