Aktuelles

| Celin Fischer,

Amerikanische Behörden überwachen ausländische Arbeitnehmer in Social Media

Amerikanische Arbeitgeber müssen künftig im Auge behalten, was ihre ausländischen Arbeitnehmer auf Twitter und Facebook teilen, denn Soziale Medien dienen dem Department of Homeland Security (DHS) als neues Überwachungsinstrument. Die Rechtsgrundlage hierfür bildet der im Oktober 2017 von der Trump-Regierung erneuerte Privacy Act. lesen

|

Evil Legal zum Nachlesen: Tracking mit HTML5

HTML5 ist die neue Kernsprache des Webs. Seit 2014 das World Wide Web Consortium den neuen Standard verabschiedet hat, erfreuen sich Webentwickler an einer Vielzahl neuer Funktionen: Videos, Audiofiles und dynamische Grafiken können in HTML 5 endlich ohne Plugins wiedergegeben werden. Doch die neue Funktionenvielfalt birgt auch einige Überraschungen. lesen


Tags

Onlineshop Autocomplete Sperrabrede Medienrecht Booking.com Hotelkonzept Anmeldung Berlin Limited § 15 MarkenG § 24 MarkenG Journalisten ransom gender pay gap Corporate Housekeeping Data Breach Erschöpfungsgrundsatz Unterlassungsansprüche Bildung Hacking Bildrechte Schadenersatz Voice Assistant Referendar Class Action Zustellbevollmächtigter Arbeitsunfall Geschäftsgeheimnis Presse Hinweispflichten Datenschutzgrundverordnung Blog Kundenbewertungen fake news Spirit Legal Markenrecht Bestandsschutz Ferienwohnung videoüberwachung Kennzeichnungskraft E-Mobilität Bildrecherche Privacy Schadensersatz Kundenbewertung Meldepflicht HipHop besondere Darstellung Auftragsdatenverarbeitung Facebook Interview Bots Geschäftsanschrift Marketing Newsletter #bsen Scam patent messenger Online-Bewertungen Meinung urheberrechtsschutz Löschungsanspruch Europa vertrag CNIL events Arbeitsvertrag Social Media Diskriminierung München Bestpreisklausel Messe Telefon Schöpfungshöhe Verpackungsgesetz Check-in AfD Impressumspflicht ADV Umtausch Bußgeld Trademark Fotografen Geschäftsführer data security Zahlungsdaten Microsoft Website Werbung Hotelrecht Prozessrecht right of publicity schule Gesundheit EC-Karten Sampling Ring Polen Kritik Jugendschutzfilter Werbekennzeichnung Adwords Kunsturhebergesetz Content-Klau Internet Rechtsprechung Recht Pressekodex Datenschutzrecht unternehmensrecht Haftung Ofcom Persönlichkeitsrecht Markeneintragung Dark Pattern Foto Suchmaschinenbetreiber SEA TeamSpirit Konferenz britain Sperrwirkung whatsapp Distribution Überwachung Alexa arbeitnehmer Hotelsterne LG Köln YouTube Panoramafreiheit Gepäck Human Resource Management Urheberrecht Lizenzrecht Insolvenz verlinkung Google New Work HSMA Onlineplattform Textilien Auftragsverarbeitung Wettbewerbsbeschränkung Rechtsanwaltsfachangestellte LG Hamburg jahresabschluss Stellenausschreibung Analytics Jahresrückblick Exklusivitätsklausel Einzelhandel Hotellerie Machine Learning Infosec LikeButton Asien Gesetz Opentable Kennzeichnung anwaltsserie Compliance Urteile Handynummer E-Mail kommunen Big Data Künstliche Intelligenz Cyber Security Dokumentationspflicht Artificial Intelligence Annual Return Tipppfehlerdomain ransomware Wettbewerb Onlinevertrieb Filesharing Handelsregister Löschung Spitzenstellungsbehauptung Barcamp Ruby on Rails Datenportabilität Informationspflicht Vergleichsportale Team Spirit drohnen OTMR wallart Bundeskartellamt 2014 Großbritannien Suchmaschinen Erdogan Boehmermann Registered html5 PSD2 Reiserecht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten