Aktuelles

|

Datenverlust, Angst und IT-Sicherheitsrecht

Immer wieder erhalte ich Anfragen von Mandanten, die Probleme mit Ransomware haben. Also deren Rechner, Systeme und Daten von einem Erpressungstrojaner gesperrt und verschlüsselt wurden. Geschockt erzählen sie dann davon, dass zum Beispiel die Personaldaten ihres Unternehmens, ganz egal, ob groß oder klein, verschwunden sind und statt des Windows-Anmeldebildschirms eine fiese Nachricht einer Ransomware. lesen


Tags

UWG Weihnachten Arbeitsvertrag 5 UWG Datensicherheit Check-in urheberrechtsschutz Produktempfehlungen technik Einwilligung OTMR Werktitel AstraDirekt hate speech nutzungsrechte Extremisten Verlängerung ransom Mindestlohn PPC Urlaub Erbe Suchmaschinenbetreiber handel patent Türkisch CRM Gepäck Amazon Freelancer Konferenz Filesharing Kosmetik Annual Return Dokumentationspflicht AGB Vertragsgestaltung Ferienwohnung transparenzregister email marketing schule Erschöpfungsgrundsatz Impressum Bestpreisklausel verlinken Insolvenz Verbandsklage Störerhaftung Xing Limited Unterlassung besondere Darstellung Kundendaten ISPs USPTO fake news E-Mail-Marketing entgeltgleichheit Gesetz Onlinevertrieb veröffentlichung Medienrecht Kapitalmarkt LG Köln Hotelvermittler kommunen EU-Kosmetik-Verordnung Werbung Lizenzrecht data brexit Presse html5 ADV ITB BDSG Linkhaftung Prozessrecht Leipzig Barcamp Geschäftsführer Datengeheimnis Schadensfall Adwords datenverlust Soziale Netzwerke Erdogan Preisangabenverordnung Apps Hotels Creative Commons Bundeskartellamt Stellenangebot Berlin Kündigung Gesundheit Boehmermann IT-Sicherheit Online-Portale Distribution Unionsmarke Cyber Security Gäste Datenschutz Haftungsrecht Kennzeichnungskraft Phishing zugangsvereitelung Reiserecht Osteopathie Entschädigung Persönlichkeitsrecht drohnengesetz messenger Rechtsanwaltsfachangestellte markenanmeldung Löschung § 24 MarkenG Internet data security Handelsregister Kinder Bafin Newsletter Booking.com right of publicity Suchalgorithmus Vertragsrecht AIDA Informationsfreiheit Tipppfehlerdomain Abhören Europarecht Data Breach Finanzaufsicht Conversion Jahresrückblick arbeitnehmer Scam Geschäftsanschrift Bestandsschutz Textilien 3 UWG Versicherungsrecht Behinderungswettbewerb Sponsoring Hacking recht am eigenen bild München Compliance Reise Schutzbrief Ratenparität Markenrecht #emd15 Spitzenstellungsbehauptung Heilkunde Datenschutzrecht Kunsturhebergesetz kündigungsschutz § 4 UWG Marketing Ofcom Kritik Exklusivitätsklausel Herkunftsfunktion Presserecht Auftragsdatenverarbeitung Sitzverlegung Selbstverständlichkeiten geldwäsche Kennzeichnung Recap Datenschutzbeauftragter Job targeting Haftung fotos LMIV Facebook Messe verbraucherstreitbeilegungsgesetz Infosec c/o Markensperre Social Networks Blog USA Minijob Rechtsanwältin Bußgeld Impressumspflicht anwaltsserie Meldepflicht ransomware Wettbewerbsbeschränkung Keyword-Advertising wallart bgh Schleichwerbung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2017, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,80 von 5 Sterne | 66 Bewertungen auf ProvenExpert.com