Aktuelles

|

Vergleichsportale: wie transparent sind sie wirklich?

Preisvergleichsportale geraten immer mehr ins Visier: Das Bundeskartellamt leitete jüngst eine Untersuchung, u. a. bezüglich Rankings, Finanzierung und Bewertungen, ein und der Bundesgerichtshof (BGH) legt in einem neuen Urteil Portalbetreibern neue Pflichten auf >> Video lesen

|

Zahlungsdienste rechtssicher implementieren

Sowohl Onlineshops, als auch Portale, die Hotelreisen oder Flugbuchungen anbieten, kommen an einer Kooperation mit Zahlungsdienstanbietern kaum mehr vorbei. Was Sie bei der Implementierung eines Zahlungsdienstes wie beispielsweise Paypal oder Sofortüberweisung beachten müssen, erläutere ich in folgendem Beitrag. lesen

|

Verdeckte Generaleinwilligung - BGH konkretisiert Anforderungen an die wirksame Einwilligung bei E-Mail-Werbung und Aufnahme von E-Mailadressen in Sperrlisten

Der Bundesgerichtshof hat in einer aktuellen Entscheidung vom März 2017 (Urteil vom 14.03.2017 – Az.: VI ZR 721/15) die Anforderungen an den wirksamen Versand von E-Mail-Werbung konkretisiert. Der Kläger, ein Handelsvertreter, erhielt unter seiner geschäftlich genutzten E-Mail-Adresse xyz@gmx.de mehrfach von der Beklagten, einem Verlag, unaufgefordert Werbe-E-Mails... lesen


Tags

Wettbewerbsrecht Lebensmittel Produktempfehlungen Vertragsrecht Medienstaatsvertrag § 5 UWG Verbandsklage Stellenangebot Aufsichtsbehörden Haftungsrecht Schadensersatz Meldepflicht Home-Office LMIV Tipppfehlerdomain OLG Köln copter Sponsoring Beschäftigtendatenschutz ransom Spielzeug Einwilligung ITB Touristik Geschäftsgeheimnis Art. 13 GMV Education Gepäck Scam Datensicherheit Insolvenz ISPs Event Erschöpfungsgrundsatz Leaks technology Mindestlohn Werbekennzeichnung Marke Spirit Legal Kinder Soziale Netzwerke Kundendaten Kennzeichnung Jahresrückblick fristen berufspflicht Consent Management Türkisch Online Marketing Stellenausschreibung verbraucherstreitbeilegungsgesetz data security Urteil Heilkunde Vergütung Gäste Preisangabenverordnung Künstliche Intelligenz Datenschutzgrundverordnung Selbstverständlichkeiten LG Köln bgh verlinkung verlinken Auftragsverarbeitung Hack Einstellungsverbot schule Personenbezogene Daten Suchfunktion Finanzaufsicht Irreführung Hotelsterne Bundesmeldegesetz Double-Opt-In Prozessrecht Medienrecht Linkhaftung Compliance PSD2 Dynamic Keyword Insertion Data Protection AGB Xing Hackerangriff Löschungsanspruch Foto Neujahr EC-Karten Datengeheimnis Gesundheit Anonymisierung Instagram Entschädigung Distribution fake news §75f HGB privacy shield Verfügbarkeit KUG Hotels Auftragsdatenverarbeitung Haftung Gastronomie arbeitnehmer Verpackungsgesetz Europa Unionsmarke Machine Learning Überwachung Newsletter Vertragsgestaltung Beweislast Opentable html5 Artificial Intelligence #emd15 Check-in online werbung Domainrecht Autocomplete kinderfotos E-Mail Extremisten Google AdWords Digitalwirtschaft Minijob EU-Kommission DSGVO Internet of Things Presserecht Erdogan Leipzig Unternehmensgründung gender pay gap Exklusivitätsklausel USA Rechtsprechung CNIL entgeltgleichheit Rabattangaben Zustellbevollmächtigter Bewertung Twitter E-Mail-Marketing Big Data custom audience Markeneintragung News § 5 MarkenG E-Commerce britain ePrivacy Zahlungsdaten Geschäftsführer Sponsoren Großbritannien Deep Fake Dokumentationspflicht Informationsfreiheit patent Plattformregulierung Osteopathie Schadenersatz Europawahl EuGH informationspflichten Vertrauen Bachblüten Telefon Recht Sampling Meinung YouTube Auslandszustellung Bundeskartellamt Datenschutzgesetz Europarecht Influencer Ferienwohnung München Kennzeichnungskraft Arbeitsvertrag Reiserecht Gaming Disorder Customer Service hate speech Abwerbeverbot Kosmetik Handelsregister Informationspflicht nutzungsrechte Einzelhandel unternehmensrecht Kunsturhebergesetz Facial Recognition Travel Industry Einwilligungsgestaltung Fotografen

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten