Aktuelles

|

Verdeckte Generaleinwilligung - BGH konkretisiert Anforderungen an die wirksame Einwilligung bei E-Mail-Werbung und Aufnahme von E-Mailadressen in Sperrlisten

Der Bundesgerichtshof hat in einer aktuellen Entscheidung vom März 2017 (Urteil vom 14.03.2017 – Az.: VI ZR 721/15) die Anforderungen an den wirksamen Versand von E-Mail-Werbung konkretisiert. Der Kläger, ein Handelsvertreter, erhielt unter seiner geschäftlich genutzten E-Mail-Adresse xyz@gmx.de mehrfach von der Beklagten, einem Verlag, unaufgefordert Werbe-E-Mails... lesen


Tags

Kundenbewertungen GmbH FTC News Arbeitsrecht ecommerce Finanzierung Dokumentationspflicht Autocomplete Lebensmittel PPC Resort Datenpanne Reiserecht Schöpfungshöhe Messe E-Commerce Bußgeld Direktmarketing Überwachung Kennzeichnungskraft 5 UWG Verbandsklage CNIL markenanmeldung EuGH Beacons Internet Ofcom Spielzeug München Barcamp Meinung USPTO Compliance Kapitalmarkt gezielte Behinderung 2014 Fotografie Insolvenz brexit AGB Flugzeug Recht custom audience DSGVO email marketing Home-Office Sponsoren Datenportabilität Machine Learning Niederlassungsfreiheit Abhören Hausrecht Apps Bildrecherche ReFa ePrivacy Team Spirit Handelsregister transparenzregister Soziale Netzwerke Vergütungsmodelle ransom Online Shopping Einzelhandel handelsrecht Löschungsanspruch Suchmaschinen Sperrwirkung Bewertung Künstliche Intelligenz Unlauterer Wettbewerb Meldepflicht Gegendarstellung Internet of Things Infosec Kündigung Kunsturhebergesetz IT-Sicherheit technik Kritik EU-Textilkennzeichnungsverordnung Online Marketing Datenschutzerklärung Voice Assistant Art. 13 GMV Unterlassung Presse Europa Markensperre Panoramafreiheit Wettbewerbsverbot Anmeldung SSO JointControl Double-Opt-In Creative Commons Kundendaten recht am eigenen bild EC-Karten messenger Annual Return Datengeheimnis Rechtsprechung jahresabschluss Finanzaufsicht AIDA geldwäsche Beschäftigtendatenschutz Erschöpfungsgrundsatz Erbe Big Data events Türkisch Internetrecht Werktitel Content-Klau Einwilligung TeamSpirit Bestandsschutz Website handel technology Freelancer 3 UWG Anonymisierung zugangsvereitelung Produktempfehlungen Datenschutz Onlinevertrieb Vergütung Boehmermann Technologie Trademark Amazon § 15 MarkenG Kreditkarten Scam Bundesmeldegesetz Interview Facebook Keyword-Advertising Twitter § 4 UWG Class Action Entschädigung KUG E-Mail Exklusivitätsklausel Ruby on Rails Aufsichtsbehörden Impressum Informationspflicht Lohnfortzahlung Social Networks Verpackungsgesetz gdpr Haftungsrecht Suchmaschinenbetreiber Telefon Customer Service kommunen Medienrecht Domainrecht drohnengesetz Preisangabenverordnung Conversion Handynummer Geschäftsführer fristen LMIV Corporate Housekeeping Evil Legal Hotels Referendar datenverlust Leipzig Hacking Datenschutzgrundverordnung Google AdWords Urlaub Persönlichkeitsrecht Arbeitsunfall Recap Vergleichsportale Cyber Security Stellenangebot Wettbewerb Reisen Gesetz E-Mail-Marketing Algorithmus Transparenz Spirit Legal Hotelrecht Großbritannien ransomware Extremisten Xing Gesundheit

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten