Aktuelles

|

Verdeckte Generaleinwilligung - BGH konkretisiert Anforderungen an die wirksame Einwilligung bei E-Mail-Werbung und Aufnahme von E-Mailadressen in Sperrlisten

Der Bundesgerichtshof hat in einer aktuellen Entscheidung vom März 2017 (Urteil vom 14.03.2017 – Az.: VI ZR 721/15) die Anforderungen an den wirksamen Versand von E-Mail-Werbung konkretisiert. Der Kläger, ein Handelsvertreter, erhielt unter seiner geschäftlich genutzten E-Mail-Adresse xyz@gmx.de mehrfach von der Beklagten, einem Verlag, unaufgefordert Werbe-E-Mails... lesen


Tags

Resort Auftragsdatenverarbeitung geldwäsche Lohnfortzahlung Informationsfreiheit Polen Kekse Gegendarstellung Bewertung Internetrecht Schadenersatz online werbung Schleichwerbung Markenrecht Crowdfunding Referendar Gesetz Presse Job Blog Minijob urheberrechtsschutz Verfügbarkeit targeting Vergleichsportale events Autocomplete 3 UWG Consent Management München Webdesign PSD2 PPC Bundeskartellamt Gastronomie EU-Textilkennzeichnungsverordnung verlinkung Finanzierung Datenschutzrecht BDSG Schadensersatz drohnen DSGVO Evil Legal Google AdWords Informationspflicht Travel Industry Zustellbevollmächtigter Gesichtserkennung Hotelrecht datenverlust drohnengesetz Unterlassung ransom KUG Amazon Sperrwirkung Leaks Cyber Security Jugendschutzfilter Suchmaschinenbetreiber Hotels §75f HGB gezielte Behinderung Einverständnis E-Commerce Extremisten EuGH verlinken Recap Vergütung Privacy Expedia.com Conversion informationspflichten Team Spirit Lizenzrecht Custom Audiences Behinderungswettbewerb Filesharing Ratenparität Entschädigung Meldepflicht Handynummer Foto Schöpfungshöhe EU-Kommission #emd15 Markensperre Beleidigung Abwerbeverbot Bildrecherche Domainrecht Videokonferenz Kundenbewertung Gesamtpreis USPTO Bundesmeldegesetz Verlängerung arbeitnehmer Neujahr Wettbewerb handel Urlaub E-Mail-Marketing Spielzeug Diskriminierung Sponsoren Konferenz Werbung technology Hausrecht verbraucherstreitbeilegungsgesetz A1-Bescheinigung Datenschutzbeauftragter Kündigung Duldungsvollmacht Geschäftsgeheimnis Phishing Bestpreisklausel Suchalgorithmus zahlungsdienst ReFa Instagram Auslandszustellung Boehmermann Corporate Housekeeping Haftungsrecht Onlinevertrieb Digitalwirtschaft Selbstverständlichkeiten kinderfotos #bsen Kinderrechte Algorithmen GmbH jahresabschluss Kennzeichnung Niederlassungsfreiheit brexit informationstechnologie Zahlungsdaten Impressum Datensicherheit Plattformregulierung Erbe Berlin Bestandsschutz recht am eigenen bild Bots Scam Marke Impressumspflicht Exklusivitätsklausel Tipppfehlerdomain LG Köln Barcamp Urheberrecht Xing Creative Commons Abmahnung Touristik Beschäftigtendatenschutz Hotel Artificial Intelligence Leipzig SSO Beacons videoüberwachung fristen Annual Return Panoramafreiheit Vertragsrecht HSMA Restaurant Löschungsanspruch Stellenangebot Europarecht patent Email Google Abhören Urheberrechtsreform besondere Darstellung Data Protection fotos Kapitalmarkt Content-Klau Urteile bgh Vertrauen Bußgeld E-Mobilität Jahresrückblick ecommerce Einwilligung Sperrabrede Vertragsgestaltung custom audience LG Hamburg

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten