Aktuelles

|

Verdeckte Generaleinwilligung - BGH konkretisiert Anforderungen an die wirksame Einwilligung bei E-Mail-Werbung und Aufnahme von E-Mailadressen in Sperrlisten

Der Bundesgerichtshof hat in einer aktuellen Entscheidung vom März 2017 (Urteil vom 14.03.2017 – Az.: VI ZR 721/15) die Anforderungen an den wirksamen Versand von E-Mail-Werbung konkretisiert. Der Kläger, ein Handelsvertreter, erhielt unter seiner geschäftlich genutzten E-Mail-Adresse xyz@gmx.de mehrfach von der Beklagten, einem Verlag, unaufgefordert Werbe-E-Mails... lesen


Tags

Einwilligungsgestaltung Evil Legal events urheberrechtsschutz IT-Sicherheit Human Resource Management Unternehmensgründung Minijob drohnen ADV Anmeldung Internet Social Engineering Kartellrecht gezielte Behinderung Double-Opt-In E-Commerce Markensperre Google AdWords Finanzaufsicht Fotografen verbraucherstreitbeilegungsgesetz gesellschaftsrecht c/o ePrivacy Lizenzrecht kommunen Hack E-Mail-Marketing Domainrecht Google Webdesign Gastronomie LG Hamburg Hackerangriff Interview Journalisten information technology Abhören Apps LinkedIn Onlinevertrieb Datenschutzgrundverordnung Erschöpfungsgrundsatz §75f HGB Verpackungsgesetz Arbeitsrecht Algorithmen Trademark Gepäck Wettbewerbsbeschränkung Art. 13 GMV Kreditkarten handel Rechtsanwaltsfachangestellte Vergütungsmodelle Messe AGB Impressum Bußgeld whatsapp Unlauterer Wettbewerb technik gdpr Privacy Behinderungswettbewerb Wettbewerbsrecht Team ISPs Kunsturhebergesetz Marketing Sicherheitslücke Geschäftsführer Expedia.com Auftragsverarbeitung SSO Urheberrecht Kinderrechte Personenbezogene Daten jahresabschluss HSMA Großbritannien Bundesmeldegesetz Single Sign-On Kinder Einstellungsverbot Reisen Produktempfehlungen Bildrechte Vertragsgestaltung Data Breach Telefon Leaks Markeneintragung USPTO fotos Beschäftigtendatenschutz ITB informationspflichten Arbeitsunfall Dynamic Keyword Insertion Persönlichkeitsrecht kündigungsschutz Jahresrückblick Informationsfreiheit Online Marketing data security Gegendarstellung wetteronline.de fake news Keyword-Advertising Website Gesichtserkennung Stellenausschreibung NetzDG Lohnfortzahlung DSGVO Ferienwohnung Handelsregister Konferenz Gäste Neujahr A1-Bescheinigung recht am eigenen bild Kritik Geschmacksmuster Direktmarketing britain Class Action Sitzverlegung targeting Schöpfungshöhe Soziale Netzwerke OLG Köln custom audience Scam Löschungsanspruch Auftragsdatenverarbeitung Hacking Datensicherheit Datengeheimnis BDSG Europarecht 3 UWG Rückgaberecht Extremisten Limited Türkisch Internet of Things Europa Umtausch Erbe Amazon UWG Werbekennzeichnung anwaltsserie data privacy Algorithmus Transparenz EuGH PPC Impressumspflicht Doxing Unionsmarke 5 UWG Datenschutzrecht Ring Urheberrechtsreform Hotel Weihnachten Medienprivileg Arbeitsvertrag Big Data Email Exklusivitätsklausel Custom Audiences Online neu Meinung Suchmaschinenbetreiber OTMR Osteopathie right of publicity Hotelvermittler Spielzeug Wettbewerb Conversion Recap Xing Leipzig Chat zahlungsdienst Online-Portale unternehmensrecht Job vertrag Barcamp online werbung Creative Commons New Work Bewertung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten