Aktuelles

|

Evil Legal zum Nachlesen: Mit dem Entgelttransparenzgesetz gegen Gender Pay Gaps

Anfang 2017 musste sich Google einer umfangreichen Untersuchung durch das US-Arbeitsministerium wegen angeblicher Gender-Pay-Gap-Verstößen stellen. Seit dem 01.07.2017 ist das Entgelttransparenzgesetz (EntgTranspG) in Deutschland in Kraft. Bedeutet dies, dass auch deutsche Arbeitgeber solche Untersuchungen zu fürchten haben? lesen


Tags

#bsen Verpackungsgesetz Verfügbarkeit whatsapp USA 3 UWG Ferienwohnung Hausrecht Hotelsterne patent Beschäftigtendatenschutz Social Networks WLAN Meinungsfreiheit ransomware Suchalgorithmus Facial Recognition Videokonferenz Bundeskartellamt AfD FTC Team Kundenbewertung Art. 13 GMV Medienprivileg recht am eigenen bild Urheberrechtsreform Wettbewerb Abwerbeverbot Touristik LMIV Datenpanne Privacy Preisangabenverordnung anwaltsserie Freelancer Schadensersatz Job Medienstaatsvertrag Löschungsanspruch Foto Apps Spirit Legal Geschäftsführer Umtausch fristen Lebensmittel Dokumentationspflicht Urlaub Anmeldung Panorama Unternehmensgründung Adwords Sponsoren brexit Buchungsportal Diskriminierung Radikalisierung Weihnachten Big Data Ruby on Rails Prozessrecht Bundesmeldegesetz Check-in Konferenz Authentifizierung bgh Human Resource Management right of publicity Spielzeug fotos Internet of Things schule Rechtsprechung gdpr Leipzig Instagram Bildrechte 2014 E-Mobilität Single Sign-On Sperrwirkung JointControl EU-Kosmetik-Verordnung Reiserecht Artificial Intelligence Auftragsverarbeitung Kosmetik Sperrabrede wetteronline.de html5 Arbeitsrecht targeting Distribution Kündigung Event Unterlassungsansprüche Vertragsgestaltung gesellschaftsrecht Flugzeug Großbritannien Registered Werbung Analytics Travel Industry Abhören Finanzaufsicht gender pay gap §75f HGB Urteile Gegendarstellung Google Haftungsrecht § 24 MarkenG Wettbewerbsbeschränkung Bachblüten Extremisten Datenschutzbeauftragter München Custom Audiences Microsoft Datenschutzgesetz DSGVO Datengeheimnis Telefon Einzelhandel Einstellungsverbot Pressekodex Double-Opt-In Stellenausschreibung E-Mail USPTO Kundenbewertungen Verbandsklage Kleinanlegerschutz UWG Hackerangriff Suchmaschinen Barcamp Content-Klau privacy shield Arbeitsvertrag Markeneintragung kommunen Internet Datensicherheit Einverständnis Kapitalmarkt Booking.com Markensperre Online-Portale Trademark Internetrecht Limited PSD2 Europa Reise Gepäck Haftung Datenschutzrecht veröffentlichung Hotels Amazon Auslandszustellung Störerhaftung Bewertung Nutzungsrecht verbraucherstreitbeilegungsgesetz Creative Commons Datenschutzgrundverordnung Phishing Jugendschutzfilter Urteil Rabattangaben Newsletter ecommerce § 15 MarkenG TeamSpirit Opentable Duldungsvollmacht transparenzregister Expedia.com Überwachung AGB Geschäftsgeheimnis Algorithmen LinkedIn Blog total buy out Verlängerung Marke Finanzierung Plattformregulierung zahlungsdienst Notice & Take Down informationstechnologie CNIL Neujahr Gesetz ADV

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten