Aktuelles

|

Evil Legal zum Nachlesen: Mit dem Entgelttransparenzgesetz gegen Gender Pay Gaps

Anfang 2017 musste sich Google einer umfangreichen Untersuchung durch das US-Arbeitsministerium wegen angeblicher Gender-Pay-Gap-Verstößen stellen. Seit dem 01.07.2017 ist das Entgelttransparenzgesetz (EntgTranspG) in Deutschland in Kraft. Bedeutet dies, dass auch deutsche Arbeitgeber solche Untersuchungen zu fürchten haben? lesen


Tags

urheberrechtsschutz Art. 13 GMV Abmahnung Double-Opt-In Evil Legal Löschung Schadenersatz Hotelkonzept LikeButton Gäste Behinderungswettbewerb E-Mail Voice Assistant Datenschutz Onlineshop Suchalgorithmus Stellenangebot Polen Mitarbeiterfotografie Cyber Security Google AdWords Hotelrecht Türkisch Spirit Legal Spitzenstellungsbehauptung Stellenausschreibung custom audience Personenbezogene Daten britain Werbung Distribution Suchmaschinenbetreiber Datengeheimnis PSD2 Alexa Freelancer Scam OTMR Handelsregister Tipppfehlerdomain Newsletter CRM Kündigung Wahlen berufspflicht zahlungsdienst Analytics Irreführung online werbung Social Media Direktmarketing Rechtsanwaltsfachangestellte FTC Osteopathie Wettbewerb § 5 MarkenG Kundenbewertungen Doxing Internet of Things Custom Audiences Gesichtserkennung Werktitel IT-Sicherheit Machine Learning Suchfunktion Resort Künstliche Intelligenz handel Dynamic Keyword Insertion Interview Pressekodex Unterlassung Entschädigung Algorithmus Transparenz Kleinanlegerschutz Verfügbarkeit Kundendaten Kennzeichnungskraft Wettbewerbsrecht § 15 MarkenG Reise Abhören Job Lizenzrecht Arbeitsvertrag Beleidigung Flugzeug HipHop drohnengesetz Single Sign-On Dark Pattern Datenschutzrecht Bestpreisklausel Pseudonomisierung Datenschutzgrundverordnung bgh schule Spielzeug Selbstverständlichkeiten #emd15 Human Resource Management Produktempfehlungen Umtausch information technology neu LG Hamburg Schleichwerbung NetzDG Corporate Housekeeping Foto ePrivacy Artificial Intelligence Anonymisierung Apps Email arbeitnehmer Webdesign Exklusivitätsklausel geldwäsche veröffentlichung right of publicity email marketing Beschäftigtendatenschutz Tracking Markenrecht Datenschutzgesetz Onlineplattform Arbeitsrecht Bundesmeldegesetz Google Data Breach gesellschaftsrecht html5 Einwilligung Einverständnis Zahlungsdaten Sponsoren Unlauterer Wettbewerb Kinderrechte technik Sitzverlegung Europawahl Arbeitsunfall Persönlichkeitsrecht UWG Namensrecht Erdogan Impressumspflicht Bestandsschutz Online verlinken Creative Commons Einstellungsverbot News Ruby on Rails Linkhaftung Kundenbewertung Expedia.com Plattformregulierung kinderfotos Verbandsklage Bildrecherche Markensperre transparenzregister Meldepflicht kündigungsschutz Onlinevertrieb Referendar Recap Sperrabrede Kreditkarten Kunsturhebergesetz Panorama AIDA Online-Bewertungen Education Social Engineering Vergütungsmodelle vertrag Berlin Wettbewerbsbeschränkung Internet Gesundheit Microsoft Preisauszeichnung Touristik Presse Videokonferenz Marke Adwords Technologie Booking.com Trademark Hacking Online Shopping Impressum Hackerangriff Verlängerung Sponsoring unternehmensrecht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten