Aktuelles

|

Evil Legal zum Nachlesen: Mit dem Entgelttransparenzgesetz gegen Gender Pay Gaps

Anfang 2017 musste sich Google einer umfangreichen Untersuchung durch das US-Arbeitsministerium wegen angeblicher Gender-Pay-Gap-Verstößen stellen. Seit dem 01.07.2017 ist das Entgelttransparenzgesetz (EntgTranspG) in Deutschland in Kraft. Bedeutet dies, dass auch deutsche Arbeitgeber solche Untersuchungen zu fürchten haben? lesen


Tags

Meinung Abmahnung Datenschutzgesetz jahresabschluss Geschmacksmuster Zahlungsdaten Adwords Erbe Event recht am eigenen bild Amazon Hotel Osteopathie besondere Darstellung ePrivacy Datengeheimnis schule Online Apps Bundeskartellamt Neujahr USA Customer Service Schöpfungshöhe Recap gender pay gap Gepäck Booking.com urheberrechtsschutz Minijob britain Check-in Journalisten kommunen A1-Bescheinigung Marketing Einverständnis Auftragsdatenverarbeitung Online Shopping 2014 ReFa Beleidigung Großbritannien Diskriminierung Barcamp Trademark Kleinanlegerschutz Telefon Zustellbevollmächtigter Beschäftigtendatenschutz Internetrecht Vergütungsmodelle c/o Referendar Niederlassungsfreiheit technology Berlin Vertrauen Resort Kreditkarten Gesundheit drohnengesetz EU-Textilkennzeichnungsverordnung Urlaub München Technologie Interview Onlinevertrieb Weihnachten Unionsmarke Cyber Security Urheberrecht Personenbezogene Daten Finanzierung Gäste Onlineshop Direktmarketing Kundenbewertungen Gesichtserkennung Linkhaftung Expedia.com Hotels Bachblüten LG Hamburg Buchungsportal Domainrecht Autocomplete Data Breach Dark Pattern Schadensfall online werbung Notice & Take Down brexit messenger Haftungsrecht wallart fristen Beacons Digitalwirtschaft whatsapp Markenrecht Datenschutzbeauftragter Flugzeug Website Spitzenstellungsbehauptung Extremisten Pressekodex Bewertung Türkisch Restaurant Leaks verbraucherstreitbeilegungsgesetz Online-Portale zugangsvereitelung Ratenparität Impressum Verpackungsgesetz Erdogan Löschung Wettbewerbsrecht Sitzverlegung Informationsfreiheit Kekse Datenschutzrecht LG Köln total buy out Rechtsprechung Suchfunktion patent Kartellrecht Phishing informationspflichten Infosec Störerhaftung unternehmensrecht Facebook ransom Datenschutzerklärung Entschädigung selbstanlageverfahren Meinungsfreiheit Beweislast entgeltgleichheit Filesharing html5 Reiserecht Lebensmittel data security § 5 MarkenG Einwilligung Human Resource Management Internet of Things Hinweispflichten Duldungsvollmacht Kündigung USPTO Arbeitsvertrag Sicherheitslücke Hotelkonzept Geschäftsführer NetzDG Kundendaten Haftung Preisangabenverordnung Künstliche Intelligenz geldwäsche Urheberrechtsreform Kundenbewertung Vertragsrecht Soziale Netzwerke Prozessrecht Sponsoring Online Marketing ISPs Job Rechtsanwaltsfachangestellte Selbstverständlichkeiten Marke Abhören Exklusivitätsklausel hate speech Persönlichkeitsrecht Impressumspflicht vertrag Google custom audience gesellschaftsrecht videoüberwachung Jahresrückblick KUG Recht Rabattangaben Boehmermann Polen Vergütung Einwilligungsgestaltung markenanmeldung Kosmetik Algorithmus Transparenz Panoramafreiheit

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten