Aktuelles

|

Evil Legal zum Nachlesen: Mit dem Entgelttransparenzgesetz gegen Gender Pay Gaps

Anfang 2017 musste sich Google einer umfangreichen Untersuchung durch das US-Arbeitsministerium wegen angeblicher Gender-Pay-Gap-Verstößen stellen. Seit dem 01.07.2017 ist das Entgelttransparenzgesetz (EntgTranspG) in Deutschland in Kraft. Bedeutet dies, dass auch deutsche Arbeitgeber solche Untersuchungen zu fürchten haben? lesen


Tags

Recap Niederlassungsfreiheit TikTok ransomware Kartellrecht Gesetz Rufschädigung Preisangabenverordnung PPC Prozessrecht UWG IT-Sicherheit Türkisch Identitätsdiebstahl bgh HipHop messenger Pseudonomisierung arbeitnehmer Hackerangriff Kreditkarten Auslandszustellung Suchalgorithmus Datenpanne Lizenzrecht Irreführung Datenschutzerklärung Corporate Housekeeping Datensicherheit Schleichwerbung #emd15 Conversion Kundendaten Expedia.com Social Media Newsletter Bestpreisklausel Vergleichsportale selbstanlageverfahren technik Fotografen Onlineshop Journalisten Datengeheimnis Big Data Deep Fake Creative Commons ecommerce Asien Kapitalmarkt custom audience Bußgeld Sperrwirkung Algorithmus Transparenz transparenzregister Internetrecht Direktmarketing Kennzeichnungskraft Onlinevertrieb ISPs Kinderrechte copter Gäste Arbeitsrecht Anonymisierung Hotellerie Radikalisierung Hacking Informationspflicht Registered Online-Bewertungen Bachblüten Sicherheitslücke Markeneintragung c/o Midijob Hack Vergütungsmodelle Facebook Suchfunktion urheberrechtsschutz Consent Management Kündigung FTC Instagram LikeButton Phishing ReFa Bundeskartellamt Weihnachten Notice & Take Down Gesundheit OLG Köln TeamSpirit Kritik Meinung kündigungsschutz Arbeitsvertrag Wahlen Check-in Kunsturhebergesetz Gesichtserkennung verlinken Internet of Things total buy out Abwerbeverbot Digitalwirtschaft Leaks Online-Portale SSO geldwäsche Vertragsgestaltung Unlauterer Wettbewerb veröffentlichung Team Sponsoren Restaurant vertrag recht am eigenen bild Class Action videoüberwachung html5 Einwilligungsgestaltung Panorama drohnen Kekse Stellenangebot New Work Google Nutzungsrecht datenverlust Preisauszeichnung Personenbezogene Daten privacy shield Lohnfortzahlung OTMR Bestandsschutz Medienrecht Resort Sitzverlegung Education Wettbewerbsverbot E-Mail Single Sign-On Kundenbewertung Google AdWords ITB Doxing Data Breach Referendar informationstechnologie Touristik Finanzierung Haftungsrecht Art. 13 GMV Auftragsverarbeitung SEA Hotelsterne Presse Datenschutzgrundverordnung E-Mobilität Herkunftsfunktion Schadenersatz Gaming Disorder gender pay gap Gastronomie Keyword-Advertising Fotografie LG Köln Impressum Verlängerung Datenschutzgesetz Urlaub PSD2 Beweislast events Wettbewerbsbeschränkung wallart Microsoft Jahresrückblick zugangsvereitelung Technologie Compliance Booking.com Extremisten Opentable patent ransom zahlungsdienst Travel Industry Beschäftigtendatenschutz Europawahl Barcamp Werbung Crowdfunding Datenschutzbeauftragter Beacons Custom Audiences Sampling Trademark

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: