Aktuelles

| , Natalie Ferenčik

Right of Publicity – Persönlichkeitsrechte verjähren nicht

2,2 Milliarden Dollar für das Foto einer jungen Frau, die gerade einen Burrito verspeist – das ist die Forderung Leah Caldwells im Prozess vor dem California District Court. Leah Caldwells ist die auf dem Foto abgebildete Frau. Als sie 2006 in Denver, Colorado, in einem Restaurant ihren Burrito aß, wurde sie dabei von außen durch das Schaufenster fotografiert – ohne es zu wissen. lesen


Tags

Reiserecht Restaurant Sampling urheberrechtsschutz informationstechnologie Urheberrechtsreform Zustellbevollmächtigter Apps KUG Minijob Gegendarstellung Technologie Flugzeug Online Marketing Rufschädigung Hotellerie Social Engineering GmbH Erbe Hotelvermittler Behinderungswettbewerb Bestandsschutz Deep Fake Haftung ADV Schadenersatz Newsletter Diskriminierung Google AdWords privacy shield Ratenparität kinderfotos Erschöpfungsgrundsatz Niederlassungsfreiheit britain Wettbewerbsverbot Bildung München Registered ransom Midijob Recht Filesharing Kündigung Europa Schadensfall Pressekodex schule EU-Kosmetik-Verordnung ransomware Kundenbewertungen Auftragsverarbeitung Barcamp AIDA Polen Datenschutzbeauftragter Haftungsrecht Online-Portale Radikalisierung Weihnachten recht am eigenen bild verlinkung Überwachung Lohnfortzahlung Meinungsfreiheit Vergütungsmodelle Medienstaatsvertrag entgeltgleichheit Osteopathie Education Prozessrecht EU-Kommission Tracking Travel Industry Dynamic Keyword Insertion Bestpreisklausel Linkhaftung email marketing Jahresrückblick Plattformregulierung fristen Social Networks Vergütung Freelancer Know How Vertragsgestaltung Machine Learning § 4 UWG Internetrecht Creative Commons Urteile Datenportabilität html5 Limited c/o Soziale Netzwerke Big Data #emd15 Impressum Verfügbarkeit verbraucherstreitbeilegungsgesetz Datengeheimnis USPTO Messe Markenrecht Buchungsportal Alexa Löschungsanspruch 2014 Personenbezogene Daten CNIL Vertrauen Preisangabenverordnung Sperrabrede Handynummer Bachblüten Urlaub Opentable Beacons Kritik WLAN Namensrecht Datenpanne Reisen information technology Kapitalmarkt Digitalwirtschaft berufspflicht Insolvenz Google FTC data Leipzig Analytics Microsoft Sperrwirkung USA Online Shopping Verpackungsgesetz Hotelsterne Gesamtpreis Chat Meinung Gepäck Hotelrecht fotos Unlauterer Wettbewerb Voice Assistant technology zahlungsdienst gdpr Duldungsvollmacht Annual Return messenger Phishing Website Spielzeug YouTube Beschäftigtendatenschutz Unterlassungsansprüche Bußgeld nutzungsrechte Distribution Email PSD2 Informationspflicht Verlängerung Team Spirit bgh Panorama Reise § 15 MarkenG Rechtsanwaltsfachangestellte markenanmeldung patent Sponsoring Urheberrecht Lizenzrecht Kinder E-Commerce HipHop technik Onlinevertrieb wetteronline.de Kartellrecht Impressumspflicht Webdesign Suchfunktion Urteil Single Sign-On Dark Pattern Hotel Wettbewerbsbeschränkung Vergleichsportale Beweislast Double-Opt-In Facebook Wettbewerb Berlin Arbeitsrecht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: