Aktuelles

| , Natalie Ferenčik

Right of Publicity – Persönlichkeitsrechte verjähren nicht

2,2 Milliarden Dollar für das Foto einer jungen Frau, die gerade einen Burrito verspeist – das ist die Forderung Leah Caldwells im Prozess vor dem California District Court. Leah Caldwells ist die auf dem Foto abgebildete Frau. Als sie 2006 in Denver, Colorado, in einem Restaurant ihren Burrito aß, wurde sie dabei von außen durch das Schaufenster fotografiert – ohne es zu wissen. lesen


Tags

data security Customer Service Voice Assistant Sponsoren kündigungsschutz #emd15 Artificial Intelligence Buchungsportal Registered Diskriminierung Persönlichkeitsrecht Ruby on Rails Nutzungsrecht Handelsregister copter nutzungsrechte München Pseudonomisierung Hausrecht Spitzenstellungsbehauptung Europarecht Rückgaberecht Sitzverlegung EU-Kommission Gastronomie Pressekodex Amazon Opentable Kennzeichnungskraft Unternehmensgründung Hacking Booking.com PSD2 Digitalwirtschaft Online Messe britain Geschmacksmuster Kennzeichnung Impressum Überwachung Verbandsklage PPC KUG Schadensersatz Arbeitsrecht Erschöpfungsgrundsatz A1-Bescheinigung Social Engineering Urteil Hinweispflichten Mitarbeiterfotografie Erbe Data Breach verlinken vertrag ITB USPTO ecommerce Education Auslandszustellung Lohnfortzahlung Autocomplete Bildung Doxing Resort Markenrecht Kekse Werbung Unterlassungsansprüche Domainrecht Alexa Geschäftsführer Kunsturhebergesetz Rechtsanwaltsfachangestellte Midijob Keyword-Advertising Social Networks Phishing Onlineplattform Zustellbevollmächtigter YouTube Event Rechtsprechung entgeltgleichheit Suchfunktion Freelancer html5 neu Sponsoring Onlinevertrieb Boehmermann gdpr Hackerangriff Werktitel Identitätsdiebstahl Kartellrecht Home-Office Aufsichtsbehörden Sampling Spielzeug Compliance messenger Bundesmeldegesetz Vergütung gender pay gap online werbung Fotografen Markeneintragung besondere Darstellung Job technik handelsrecht NetzDG AfD ransom Datensicherheit Lizenzrecht Bewertung Google Single Sign-On Interview Duldungsvollmacht whatsapp recht am eigenen bild Panorama Einstellungsverbot email marketing Custom Audiences Kapitalmarkt Hotelkonzept Niederlassungsfreiheit Datenschutzgrundverordnung AIDA Consent Management informationstechnologie Bundeskartellamt News Heilkunde Hotelsterne patent Instagram Gäste Evil Legal Umtausch Haftungsrecht Scam Urheberrechtsreform Meldepflicht Sperrwirkung Auftragsdatenverarbeitung Flugzeug Extremisten total buy out WLAN Online Marketing E-Mail-Marketing TeamSpirit Löschung Datenpanne datenverlust E-Commerce Online Shopping New Work Reise Urlaub Gesichtserkennung Crowdfunding Zahlungsdaten Markensperre targeting Analytics Einverständnis Direktmarketing Finanzierung Human Resource Management Xing Facial Recognition technology zahlungsdienst Schadensfall Notice & Take Down Kündigung Stellenangebot Team Spirit Produktempfehlungen Hotel markenanmeldung Cyber Security LG Köln Selbstverständlichkeiten Bots verlinkung Telefon custom audience Impressumspflicht Wahlen kinderfotos Auftragsverarbeitung wetteronline.de

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: