Aktuelles

| , Natalie Ferenčik

Right of Publicity – Persönlichkeitsrechte verjähren nicht

2,2 Milliarden Dollar für das Foto einer jungen Frau, die gerade einen Burrito verspeist – das ist die Forderung Leah Caldwells im Prozess vor dem California District Court. Leah Caldwells ist die auf dem Foto abgebildete Frau. Als sie 2006 in Denver, Colorado, in einem Restaurant ihren Burrito aß, wurde sie dabei von außen durch das Schaufenster fotografiert – ohne es zu wissen. lesen


Tags

AIDA Instagram Hotelrecht Einverständnis Einwilligung Kritik anwaltsserie unternehmensrecht § 5 UWG Preisangabenverordnung Kreditkarten targeting Notice & Take Down JointControl Mindestlohn Verbandsklage Rückgaberecht Bachblüten Facial Recognition Selbstverständlichkeiten Chat drohnen Linkhaftung Erschöpfungsgrundsatz Vergütung Persönlichkeitsrecht Microsoft Sicherheitslücke Umtausch E-Commerce fristen Evil Legal Vertrauen Machine Learning datenverlust OLG Köln Jugendschutzfilter A1-Bescheinigung Vergleichsportale Störerhaftung Stellenausschreibung Ruby on Rails Ofcom Double-Opt-In Einzelhandel Bewertung Online Shopping gesellschaftsrecht Registered Bestandsschutz Datenschutzrecht Domainrecht Spielzeug events Auftragsverarbeitung Travel Industry LinkedIn Twitter Adwords gezielte Behinderung Sperrwirkung Bildrechte Internet Soziale Netzwerke Bestpreisklausel Google AdWords Infosec Gesundheit Privacy Diskriminierung Medienrecht Gäste Unternehmensgründung Hack Videokonferenz Online Marketing data zugangsvereitelung NetzDG Abmahnung total buy out CRM Zahlungsdaten Informationsfreiheit E-Mobilität SSO hate speech Haftung Urteil Informationspflicht Bildrecherche Hinweispflichten Stellenangebot Kinderrechte selbstanlageverfahren Newsletter Lebensmittel Heilkunde Bots Consent Management Urheberrecht Erdogan Ratenparität Tipppfehlerdomain Hotels Kinder transparenzregister Europarecht Onlineshop ePrivacy ITB Löschung Conversion Blog Kleinanlegerschutz Cyber Security Kapitalmarkt Human Resource Management Interview Gegendarstellung Handynummer Influencer Geschäftsführer Dokumentationspflicht Sponsoren Markensperre Home-Office Datenschutzerklärung Europawahl Marketing Leaks Limited News Datenpanne Hotelvermittler Sampling Sponsoring Big Data Foto E-Mail-Marketing ADV Gepäck Wettbewerbsbeschränkung Class Action informationstechnologie Telefon Hotellerie wallart Datenschutzgesetz Deep Fake patent Website Meinung Handelsregister Algorithmus Transparenz Hotelkonzept Kundenbewertung Beschäftigtendatenschutz LMIV Wettbewerbsverbot Jahresrückblick Produktempfehlungen Job recht am eigenen bild Mitarbeiterfotografie Radikalisierung Sitzverlegung Art. 13 GMV Crowdfunding Berlin data security right of publicity Großbritannien Werbung Dynamic Keyword Insertion Recht IT-Sicherheit Know How Wettbewerb Geschmacksmuster Ring Email Geschäftsgeheimnis Data Breach urheberrechtsschutz Meldepflicht Rabattangaben Herkunftsfunktion Neujahr Verfügbarkeit Voice Assistant kinderfotos Vertragsrecht Vertragsgestaltung Team Suchfunktion Namensrecht information technology Konferenz Insolvenz

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten