Aktuelles

|

Evil Legal zum Nachlesen: Mit dem Entgelttransparenzgesetz gegen Gender Pay Gaps

Anfang 2017 musste sich Google einer umfangreichen Untersuchung durch das US-Arbeitsministerium wegen angeblicher Gender-Pay-Gap-Verstößen stellen. Seit dem 01.07.2017 ist das Entgelttransparenzgesetz (EntgTranspG) in Deutschland in Kraft. Bedeutet dies, dass auch deutsche Arbeitgeber solche Untersuchungen zu fürchten haben? lesen


Tags

Social Networks Schöpfungshöhe Check-in Machine Learning right of publicity SEA Beweislast Pressekodex PPC ransom Direktmarketing Class Action urheberrechtsschutz Datenschutzgesetz Datengeheimnis Creative Commons Telefon Einwilligungsgestaltung Berlin ITB drohnen Gegendarstellung Kekse anwaltsserie copter Onlinevertrieb AfD Human Resource Management Duldungsvollmacht berufspflicht Foto Haftungsrecht Kleinanlegerschutz Insolvenz Domainrecht 2014 News Journalisten Exklusivitätsklausel jahresabschluss Abmahnung EuGH videoüberwachung § 4 UWG Löschungsanspruch gender pay gap Bots SSO Kennzeichnungskraft Home-Office Medienrecht Algorithmus Transparenz Arbeitsunfall CNIL Newsletter Wahlen Extremisten ePrivacy Irreführung Minijob Einstellungsverbot TeamSpirit Selbstverständlichkeiten LinkedIn brexit Urteil BDSG Kundendaten E-Mail-Marketing Apps Spielzeug 3 UWG Referendar Spitzenstellungsbehauptung CRM Social Engineering Finanzaufsicht Geschäftsführer Markenrecht Auftragsdatenverarbeitung Stellenangebot EU-Kosmetik-Verordnung Bildung hate speech Buchungsportal Vergütungsmodelle Bewertung Consent Management technik Amazon Bußgeld Ruby on Rails verlinken Verlängerung Infosec Corporate Housekeeping Dark Pattern Touristik Freelancer Unionsmarke Kapitalmarkt Lizenzrecht datenverlust Meinung WLAN ADV Presse Blog Haftung OTMR EC-Karten Trademark Marketing Zustellbevollmächtigter Gesamtpreis Jahresrückblick besondere Darstellung ecommerce Heilkunde Markeneintragung Recht Gastronomie Internetrecht informationstechnologie Kinderrechte Presserecht Tipppfehlerdomain Expedia.com Team Pseudonomisierung Suchmaschinen Ofcom Email fake news Sponsoring recht am eigenen bild Überwachung c/o Produktempfehlungen custom audience Vertragsrecht Customer Service Türkisch Reisen Künstliche Intelligenz Erschöpfungsgrundsatz Kündigung Boehmermann Restaurant Booking.com Influencer transparenzregister DSGVO Kinder Hotelkonzept Rückgaberecht E-Mail Linkhaftung Gesundheit Preisauszeichnung Opentable Analytics Leipzig AGB Anmeldung New Work Preisangabenverordnung Fotografen veröffentlichung Rechtsprechung Online Shopping Website Beleidigung informationspflichten Gaming Disorder Meinungsfreiheit Urlaub Leaks Flugzeug Vertragsgestaltung verlinkung Herkunftsfunktion Erbe Hotellerie Schadensfall E-Commerce LG Hamburg Handelsregister nutzungsrechte Soziale Netzwerke § 15 MarkenG verbraucherstreitbeilegungsgesetz Meldepflicht Beschäftigtendatenschutz Algorithmen Hotelvermittler fristen wallart Urteile technology

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten