Aktuelles

|

Informationspflichten zur außergerichtlichen Streitbeilegung – Sind Sie bereit für 2017?

Mit dem Inkrafttreten der Informationspflichten aus § 36 und § 37 VSBG („Gesetz über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen“) erhält der Dschungel der Informationspflichten im Neuen Jahr noch mehr Schlingpflanzen, die sicher so manchem an den Nerven zehren werden. lesen

|

Verkauf von Apps: Überreguliert sind doch nur die anderen!

Besucht man die gängigen Portale, auf denen Unternehmer ihre Apps anbieten, fällt auf, wie sparsam hier Informationen zu Anbieter und angebotenem Produkt gestreut werden. Vermutlich kommen zahlreiche Anbieter dabei nicht einmal auf die Idee, dass sie damit gegen gesetzliche – zum Teil mit Bußgeld bewehrte – Pflichten verstoßen. lesen


Tags

ISPs Big Data Hinweispflichten Bachblüten SSO Hausrecht Handelsregister AGB Medienrecht EuGH Linkhaftung Gastronomie Datenpanne Domainrecht Werbekennzeichnung Ring Content-Klau Löschungsanspruch Kennzeichnungskraft Hackerangriff verlinken Prozessrecht informationspflichten gezielte Behinderung Interview Job Haftungsrecht Algorithmen Check-in videoüberwachung § 5 MarkenG Gesundheit Markeneintragung custom audience whatsapp Creative Commons Arbeitsrecht Leipzig wallart Foto München Vertrauen Referendar Europarecht LG Köln Data Breach Geschmacksmuster Technologie Barcamp WLAN LikeButton Bestpreisklausel Meinung Auslandszustellung Werbung Impressumspflicht Suchmaschinenbetreiber Videokonferenz Meldepflicht Algorithmus Transparenz unternehmensrecht Aufsichtsbehörden Sitzverlegung Nutzungsrecht veröffentlichung Panorama §75f HGB Ferienwohnung Rechtsanwaltsfachangestellte TikTok Erschöpfungsgrundsatz DSGVO Irreführung Meinungsfreiheit Urlaub markenanmeldung Travel Industry Midijob Diskriminierung Recht Spirit Legal Gaming Disorder Machine Learning Flugzeug technik Hacking Bots vertrag A1-Bescheinigung Online PPC Verlängerung Soziale Netzwerke Leaks Vergütung Amazon Corporate Housekeeping Bildung Customer Service Osteopathie Pressekodex Hotels Arbeitsvertrag Art. 13 GMV ITB urheberrechtsschutz Kartellrecht Weihnachten ePrivacy Fotografie privacy shield Europa Double-Opt-In Ruby on Rails Authentifizierung FashionID Custom Audiences Alexa JointControl Reiserecht Selbstverständlichkeiten Extremisten Touristik Lohnfortzahlung Sponsoring HipHop targeting USPTO Newsletter Herkunftsfunktion Phishing Filesharing Doxing Sicherheitslücke Presse Social Engineering Cyber Security GmbH Marke Urteile Blog Conversion IT-Sicherheit Registered Autocomplete Zustellbevollmächtigter E-Mail-Marketing Event Konferenz ReFa Urteil Kundenbewertungen EU-Textilkennzeichnungsverordnung Freelancer Sponsoren Arbeitsunfall Vergleichsportale Beacons Datenschutzgrundverordnung Personenbezogene Daten TeamSpirit Geschäftsanschrift AfD Identitätsdiebstahl Annual Return CRM Wahlen Wettbewerb Markensperre arbeitnehmer Apps Einwilligung fake news Crowdfunding Namensrecht Entschädigung Bildrecherche Gesetz Notice & Take Down Datensicherheit OLG Köln Verfügbarkeit Limited Beschäftigtendatenschutz FTC schule Hack online werbung bgh Schadensersatz Bundeskartellamt § 5 UWG Jugendschutzfilter Schleichwerbung Abwerbeverbot Datenschutz Google AdWords Website verlinkung Hotel

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: