Aktuelles

|

Informationspflichten zur außergerichtlichen Streitbeilegung – Sind Sie bereit für 2017?

Mit dem Inkrafttreten der Informationspflichten aus § 36 und § 37 VSBG („Gesetz über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen“) erhält der Dschungel der Informationspflichten im Neuen Jahr noch mehr Schlingpflanzen, die sicher so manchem an den Nerven zehren werden. lesen

|

Verkauf von Apps: Überreguliert sind doch nur die anderen!

Besucht man die gängigen Portale, auf denen Unternehmer ihre Apps anbieten, fällt auf, wie sparsam hier Informationen zu Anbieter und angebotenem Produkt gestreut werden. Vermutlich kommen zahlreiche Anbieter dabei nicht einmal auf die Idee, dass sie damit gegen gesetzliche – zum Teil mit Bußgeld bewehrte – Pflichten verstoßen. lesen


Tags

custom audience ransom Unterlassung Zahlungsdaten PPC Domainrecht § 4 UWG fake news Stellenausschreibung Dynamic Keyword Insertion selbstanlageverfahren Ferienwohnung Kartellrecht Data Protection EC-Karten #bsen Kundendaten Blog Unlauterer Wettbewerb handel zugangsvereitelung Verfügbarkeit unternehmensrecht Prozessrecht E-Commerce verlinken datenverlust Bildrechte Hinweispflichten Filesharing Personenbezogene Daten GmbH c/o Algorithmen Fotografen information technology Diskriminierung Vergütungsmodelle email marketing Social Engineering Marketing Kundenbewertungen whatsapp Abhören Erdogan Resort Datenschutzbeauftragter Niederlassungsfreiheit Annual Return Unternehmensgründung hate speech recht am eigenen bild Suchalgorithmus Erschöpfungsgrundsatz DSGVO Datenschutzrecht 3 UWG 2014 Apps Bundeskartellamt Ratenparität Referendar gdpr entgeltgleichheit Event Jugendschutzfilter Beacons AstraDirekt Datenschutzerklärung Exklusivitätsklausel online werbung ADV Abmahnung Bundesmeldegesetz Messe EuGH Kennzeichnung Kritik Infosec Preisauszeichnung Störerhaftung Anmeldung Mindestlohn neu Opentable Direktmarketing Neujahr Konferenz Buchungsportal Meinungsfreiheit Hausrecht Kennzeichnungskraft Linkhaftung Webdesign Kleinanlegerschutz Internet Extremisten Urlaub Geschäftsanschrift Wettbewerbsverbot Registered Newsletter Online Marketing Produktempfehlungen Geschmacksmuster urheberrechtsschutz Travel Industry Phishing Datenpanne Marke transparenzregister Gesundheit html5 geldwäsche Spielzeug markenanmeldung § 15 MarkenG Erbe drohnen Wettbewerbsbeschränkung Informationsfreiheit #emd15 Crowdfunding berufspflicht Osteopathie britain Recht Minijob Trademark Leipzig LG Köln Haftung Soziale Netzwerke Online-Bewertungen AIDA Sitzverlegung Cyber Security handelsrecht Lebensmittel targeting Schöpfungshöhe Job Interview Löschung Verlängerung ransomware Rabattangaben Touristik Online Lizenzrecht WLAN Schadenersatz Gäste Ring Corporate Housekeeping IT-Sicherheit Data Breach Gesamtpreis § 5 MarkenG Tipppfehlerdomain Hotelkonzept Einstellungsverbot Conversion veröffentlichung Ofcom Onlinevertrieb Handynummer Reisen SEA Barcamp Custom Audiences Keyword-Advertising Überwachung Pressekodex Bestandsschutz bgh Wettbewerb Handelsregister Email Heilkunde Creative Commons brexit News Distribution Werktitel technik data Impressumspflicht Einverständnis Flugzeug LinkedIn Amazon total buy out Herkunftsfunktion Rechtsprechung zahlungsdienst Türkisch FTC Kekse Kosmetik

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,66 von 5 Sternen | 77 Bewertungen auf ProvenExpert.com