Aktuelles

|

Informationspflichten zur außergerichtlichen Streitbeilegung – Sind Sie bereit für 2017?

Mit dem Inkrafttreten der Informationspflichten aus § 36 und § 37 VSBG („Gesetz über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen“) erhält der Dschungel der Informationspflichten im Neuen Jahr noch mehr Schlingpflanzen, die sicher so manchem an den Nerven zehren werden. lesen

|

Verkauf von Apps: Überreguliert sind doch nur die anderen!

Besucht man die gängigen Portale, auf denen Unternehmer ihre Apps anbieten, fällt auf, wie sparsam hier Informationen zu Anbieter und angebotenem Produkt gestreut werden. Vermutlich kommen zahlreiche Anbieter dabei nicht einmal auf die Idee, dass sie damit gegen gesetzliche – zum Teil mit Bußgeld bewehrte – Pflichten verstoßen. lesen


Tags

Conversion Markensperre SEA Europa Arbeitsrecht Restaurant Apps Markeneintragung Erschöpfungsgrundsatz Online Bestpreisklausel Kundenbewertung FTC USPTO Custom Audiences Corporate Housekeeping arbeitnehmer Produktempfehlungen Beweislast Unionsmarke Panoramafreiheit Lohnfortzahlung drohnengesetz Hausrecht kommunen Einwilligungsgestaltung Schadenersatz Telefon NetzDG Scam Fotografen Rückgaberecht datenverlust Gesichtserkennung KUG Abhören fake news Urheberrecht 2014 Suchfunktion Umtausch Doxing Home-Office verlinkung informationspflichten Onlinevertrieb data Soziale Netzwerke Facebook Kennzeichnung Gastronomie Urteile ecommerce nutzungsrechte Travel Industry recht am eigenen bild Marketing Entschädigung EU-Kosmetik-Verordnung Online-Portale Limited Wettbewerbsrecht Bachblüten html5 Human Resource Management data privacy information technology Lizenzrecht Arbeitsunfall c/o Technologie Reisen Bildrechte Messe EuGH Evil Legal Kennzeichnungskraft LG Köln Hotel neu Machine Learning Auftragsverarbeitung Medienprivileg Google AdWords markenanmeldung § 24 MarkenG Online Shopping Bestandsschutz Kunsturhebergesetz Neujahr Weihnachten Ratenparität UWG Internetrecht urheberrechtsschutz Duldungsvollmacht Leipzig Jahresrückblick Linkhaftung Panorama Buchungsportal Impressumspflicht E-Commerce Einwilligung Haftungsrecht Nutzungsrecht Erdogan Datenschutzbeauftragter Touristik Tipppfehlerdomain Hotelsterne Einverständnis Lebensmittel Hotels Suchmaschinen Foto Newsletter Prozessrecht Reiserecht LMIV Ofcom Leaks gdpr Datenschutzrecht unternehmensrecht custom audience Direktmarketing besondere Darstellung Extremisten Unternehmensgründung Überwachung Recht Social Media Webdesign Rechtsprechung AGB Einzelhandel Privacy Bots Impressum Mindestlohn Hotelkonzept Registered Art. 13 GMV Gesetz verbraucherstreitbeilegungsgesetz Anmeldung Einstellungsverbot Event Urheberrechtsreform Hotelvermittler Distribution München Social Engineering Ruby on Rails PPC Meinungsfreiheit email marketing GmbH drohnen Chat ePrivacy Data Protection WLAN Dokumentationspflicht Markenrecht Heilkunde technik Geschäftsführer Data Breach § 15 MarkenG hate speech transparenzregister Behinderungswettbewerb events total buy out Handynummer Abmahnung Werbung Bußgeld Vergütung Double-Opt-In Datenschutz Beschäftigtendatenschutz Xing Dark Pattern Arbeitsvertrag informationstechnologie videoüberwachung Sponsoring Suchalgorithmus technology Konferenz 5 UWG § 5 MarkenG Sicherheitslücke Kreditkarten Türkisch Phishing Datengeheimnis

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten