Aktuelles

|

Informationspflichten zur außergerichtlichen Streitbeilegung – Sind Sie bereit für 2017?

Mit dem Inkrafttreten der Informationspflichten aus § 36 und § 37 VSBG („Gesetz über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen“) erhält der Dschungel der Informationspflichten im Neuen Jahr noch mehr Schlingpflanzen, die sicher so manchem an den Nerven zehren werden. lesen

|

Verkauf von Apps: Überreguliert sind doch nur die anderen!

Besucht man die gängigen Portale, auf denen Unternehmer ihre Apps anbieten, fällt auf, wie sparsam hier Informationen zu Anbieter und angebotenem Produkt gestreut werden. Vermutlich kommen zahlreiche Anbieter dabei nicht einmal auf die Idee, dass sie damit gegen gesetzliche – zum Teil mit Bußgeld bewehrte – Pflichten verstoßen. lesen


Tags

Rückgaberecht Evil Legal Einstellungsverbot EU-Kosmetik-Verordnung Limited transparenzregister privacy shield GmbH neu LG Hamburg data privacy § 5 MarkenG E-Commerce Auftragsverarbeitung Doxing Gäste Meinungsfreiheit Ring Newsletter Recap Social Networks Europarecht USPTO Werktitel FTC Gesamtpreis Online Mindestlohn Sitzverlegung Webdesign bgh Impressumspflicht fristen Einwilligung Ferienwohnung drohnen Verpackungsgesetz Haftung Website Datengeheimnis Abhören Marke München § 15 MarkenG Xing Internetrecht verlinken CNIL zahlungsdienst Online Marketing gdpr Verfügbarkeit data Phishing hate speech 2014 5 UWG Dokumentationspflicht E-Mail Zustellbevollmächtigter right of publicity Datenpanne Data Breach Reise Leipzig Stellenangebot § 5 UWG Asien § 4 UWG vertrag Personenbezogene Daten Osteopathie kommunen Internet Customer Service Suchalgorithmus Unionsmarke handelsrecht Spielzeug ePrivacy Buchungsportal Urteil copter Kleinanlegerschutz c/o Kekse Datenschutzerklärung Hotels WLAN Heilkunde Einzelhandel Schadensfall Job E-Mail-Marketing Kritik Urheberrecht Resort Restaurant Hotelsterne Gastronomie DSGVO Konferenz Medienrecht UWG Pressekodex Nutzungsrecht Kennzeichnungskraft wallart Domainrecht Midijob Minijob AGB Vergütung Facebook Registered Bundeskartellamt Technologie html5 Behinderungswettbewerb ISPs Impressum ransom Verlängerung News Kosmetik Geschäftsführer brexit PPC Presserecht Annual Return Algorithmus Transparenz Urlaub Suchmaschinen Datenschutzrecht Lohnfortzahlung EC-Karten Kundenbewertung Berlin LG Köln Algorithmen Hacking Adwords Sicherheitslücke Google Wettbewerbsrecht SEA Sperrabrede Erdogan Persönlichkeitsrecht jahresabschluss Verbandsklage Internet of Things Überwachung markenanmeldung Kreditkarten Creative Commons whatsapp Kündigung ReFa Kunsturhebergesetz Arbeitsvertrag Amazon Vergleichsportale Diskriminierung Extremisten data security OLG Köln Online-Portale TeamSpirit Presse Meldepflicht Gegendarstellung Direktmarketing Umtausch Sponsoring A1-Bescheinigung Influencer Haftungsrecht Finanzierung Bußgeld Compliance LinkedIn Dynamic Keyword Insertion Meinung Rechtsprechung Preisangabenverordnung Prozessrecht Check-in Distribution Kartellrecht Art. 13 GMV Stellenausschreibung Custom Audiences Datenschutz Ratenparität Class Action Messe gezielte Behinderung information technology Medienprivileg

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten