Aktuelles

|

Handel mit Produktfälschungen: Neue Pflichten für Weihnachtsmarkt-Veranstalter

In wenigen Wochen startet in Deutschland die Weihnachtsmarktsaison. Viele Städte und Gemeinden vermieten dann ihre Marktplätze an Händler. Nicht selten finden sich zwischen Nussknacker, Räuchermännchen und Weihnachtssternen etliche Produktfälschungen, die Marken-, Urheber- und Designrechte anderer Unternehmen verletzen. Doch es sind nicht nur Großkonzerne, die von dieser Produktpiraterie betroffen sind. lesen


Tags

veröffentlichung USA Medienstaatsvertrag Exklusivitätsklausel Polen Verfügbarkeit Algorithmen EuGH Bildrechte PPC TikTok Urheberrecht Newsletter Hackerangriff Haftung Reisen custom audience Filesharing ePrivacy Presse britain Sicherheitslücke transparenzregister Mindestlohn Spitzenstellungsbehauptung Class Action Geschäftsanschrift Opentable datenverlust E-Mail-Marketing Touristik arbeitnehmer Prozessrecht Minijob Hacking IT-Sicherheit gdpr #bsen Team Spirit Schadenersatz HipHop Kosmetik data nutzungsrechte verlinken E-Mobilität Twitter Datensicherheit Vergleichsportale Pressekodex unternehmensrecht Bundeskartellamt UWG handelsrecht Gäste technik CRM Bildrecherche New Work Leipzig § 24 MarkenG TeamSpirit Plattformregulierung Reiserecht Europa Rückgaberecht LG Köln Instagram § 5 UWG Fotografie Gesichtserkennung Technologie Kreditkarten besondere Darstellung Online-Bewertungen Crowdfunding GmbH Journalisten Behinderungswettbewerb Internet hate speech c/o Kinder Check-in LMIV Markeneintragung Creative Commons Einverständnis Kündigung Unterlassungsansprüche Recap Verbandsklage Arbeitsvertrag Vertragsrecht Duldungsvollmacht berufspflicht Geschäftsgeheimnis data security data privacy Diskriminierung FTC Online-Portale Hotelrecht Markenrecht Gesundheit Reise Midijob HSMA ADV Überwachung Hausrecht Löschung PSD2 Zustellbevollmächtigter Bewertung Hotelkonzept fotos 3 UWG Geschmacksmuster kinderfotos Hotelvermittler Datengeheimnis Google Cyber Security Social Networks Team Störerhaftung Datenschutzgesetz Email informationstechnologie CNIL Impressum Kartellrecht Osteopathie Education Autocomplete SSO brexit events patent Suchfunktion Xing OLG Köln verbraucherstreitbeilegungsgesetz fake news drohnen Vertragsgestaltung Travel Industry Finanzierung Wahlen Urteil ReFa Schöpfungshöhe Kundenbewertungen Gegendarstellung Onlinevertrieb Datenschutzerklärung Suchmaschinenbetreiber EU-Kommission fristen AfD Tipppfehlerdomain gesellschaftsrecht AGB Bestandsschutz selbstanlageverfahren Datenportabilität Customer Service Einwilligung Registered Künstliche Intelligenz Europawahl Markensperre Werbung Voice Assistant E-Mail § 5 MarkenG Notice & Take Down Expedia.com Arbeitsunfall Pseudonomisierung ransom Auftragsverarbeitung Jahresrückblick Ratenparität Bestpreisklausel Informationsfreiheit USPTO verlinkung Gesamtpreis Rechtsprechung recht am eigenen bild EC-Karten Wettbewerbsverbot Suchmaschinen 2014 Heilkunde urheberrechtsschutz informationspflichten Infosec

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2023, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: