Aktuelles

|

Handel mit Produktfälschungen: Neue Pflichten für Weihnachtsmarkt-Veranstalter

In wenigen Wochen startet in Deutschland die Weihnachtsmarktsaison. Viele Städte und Gemeinden vermieten dann ihre Marktplätze an Händler. Nicht selten finden sich zwischen Nussknacker, Räuchermännchen und Weihnachtssternen etliche Produktfälschungen, die Marken-, Urheber- und Designrechte anderer Unternehmen verletzen. Doch es sind nicht nur Großkonzerne, die von dieser Produktpiraterie betroffen sind. lesen


Tags

Stellenausschreibung Algorithmen ISPs Kekse Messe whatsapp Medienstaatsvertrag Löschungsanspruch Einwilligung Team Namensrecht München Informationsfreiheit Großbritannien Foto E-Mail-Marketing Notice & Take Down copter Finanzierung USA Team Spirit Erbe Evil Legal Freelancer § 4 UWG Expedia.com Kosmetik messenger markenanmeldung Dynamic Keyword Insertion Persönlichkeitsrecht Neujahr Custom Audiences LinkedIn Recap Leipzig technology Geschäftsgeheimnis Education Umtausch Wettbewerbsrecht Diskriminierung Hinweispflichten Presse Wahlen Schadensfall information technology IT-Sicherheit Crowdfunding Hotelkonzept Kennzeichnung OTMR Leaks Deep Fake Limited Werktitel Vergütungsmodelle EU-Textilkennzeichnungsverordnung Onlineplattform Gastronomie Meldepflicht ePrivacy Bußgeld Lebensmittel drohnengesetz patent ReFa Datenschutzgesetz Hotelsterne Ferienwohnung Finanzaufsicht Online verlinken Erschöpfungsgrundsatz Compliance Panorama Rechtsanwaltsfachangestellte Corporate Housekeeping Mitarbeiterfotografie Datenschutzgrundverordnung Kundenbewertung FTC custom audience Booking.com Gesamtpreis Apps Geschäftsführer #emd15 Touristik Suchfunktion EU-Kommission EC-Karten Schleichwerbung Customer Service Informationspflicht Beschäftigtendatenschutz Extremisten Handynummer Vertragsgestaltung Email Hackerangriff Arbeitsvertrag Produktempfehlungen Rabattangaben Kündigung Kreditkarten Twitter Bundesmeldegesetz ITB handelsrecht html5 Bots Vergleichsportale neu Datenschutzerklärung Heilkunde Bildrecherche Ofcom 5 UWG Datenportabilität Single Sign-On Reisen Internet of Things Hotelvermittler Phishing data security Blog Algorithmus Transparenz Beacons informationstechnologie Marketing Herkunftsfunktion total buy out Hacking Polen ecommerce technik Urlaub Xing FashionID Unionsmarke Markeneintragung Unlauterer Wettbewerb Datenschutzbeauftragter Journalisten wallart Tipppfehlerdomain handel Creative Commons Medienprivileg Auslandszustellung Influencer Arbeitsunfall UWG Datengeheimnis Rechtsprechung Doxing Suchalgorithmus jahresabschluss Linkhaftung drohnen Data Protection Anonymisierung Newsletter nutzungsrechte PPC Rückgaberecht Urteile Adwords Google AdWords Duldungsvollmacht Gegendarstellung fotos c/o zugangsvereitelung Datensicherheit Artificial Intelligence SSO fake news wetteronline.de videoüberwachung Preisauszeichnung Impressumspflicht Hausrecht Gesichtserkennung Know How Hotels geldwäsche Berlin Art. 13 GMV Plattformregulierung Restaurant Geschmacksmuster Sponsoring Direktmarketing Pseudonomisierung Barcamp Spielzeug Autocomplete § 5 MarkenG

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten