Aktuelles

|

Handel mit Produktfälschungen: Neue Pflichten für Weihnachtsmarkt-Veranstalter

In wenigen Wochen startet in Deutschland die Weihnachtsmarktsaison. Viele Städte und Gemeinden vermieten dann ihre Marktplätze an Händler. Nicht selten finden sich zwischen Nussknacker, Räuchermännchen und Weihnachtssternen etliche Produktfälschungen, die Marken-, Urheber- und Designrechte anderer Unternehmen verletzen. Doch es sind nicht nur Großkonzerne, die von dieser Produktpiraterie betroffen sind. lesen


Tags

#emd15 A1-Bescheinigung OTMR Berlin Rückgaberecht Bundeskartellamt Urlaub Barcamp Online-Bewertungen Recap Unlauterer Wettbewerb urheberrechtsschutz Handelsregister Kennzeichnung Online-Portale Marketing Spitzenstellungsbehauptung Hausrecht EU-Kosmetik-Verordnung Einwilligung FTC Gepäck Löschung Autocomplete Recht Personenbezogene Daten Preisauszeichnung Bestpreisklausel Datenschutzgrundverordnung Foto entgeltgleichheit Booking.com unternehmensrecht Xing § 5 UWG Linkhaftung Freelancer ransomware Selbstverständlichkeiten videoüberwachung Türkisch Schadensfall Bundesmeldegesetz handelsrecht Heilkunde Opentable Blog Panorama fake news Filesharing AGB Keyword-Advertising privacy shield Hacking Arbeitsunfall wetteronline.de Spielzeug Meldepflicht Meinungsfreiheit Verlängerung Data Breach bgh E-Commerce Tracking Textilien Finanzierung Kartellrecht Onlinevertrieb ADV Beleidigung Entschädigung markenanmeldung technology Event Nutzungsrecht ITB EU-Textilkennzeichnungsverordnung OLG Köln Website arbeitnehmer Einstellungsverbot c/o Markenrecht Kundenbewertungen Erdogan Gesundheit Einverständnis Social Media LG Köln § 5 MarkenG Stellenangebot Doxing Pressekodex events Sicherheitslücke Abhören Online Shopping berufspflicht Auftragsdatenverarbeitung BDSG jahresabschluss information technology technik Boehmermann selbstanlageverfahren Großbritannien 2014 Double-Opt-In wallart Crowdfunding Osteopathie Geschäftsführer Hotel Restaurant handel Produktempfehlungen Hotelsterne Vergleichsportale verlinken verlinkung Anmeldung ecommerce Kekse Online Internet of Things Medienrecht Mindestlohn Datengeheimnis Reise drohnengesetz Kundendaten §75f HGB Exklusivitätsklausel Gäste Reisen Bußgeld Asien Hotels data security UWG Preisangabenverordnung Geschäftsanschrift Suchfunktion datenverlust Kritik Kleinanlegerschutz ransom nutzungsrechte ReFa Corporate Housekeeping transparenzregister Stellenausschreibung Kapitalmarkt Fotografen Datenschutzbeauftragter EuGH informationspflichten Haftungsrecht Registered ePrivacy Zahlungsdaten data Ruby on Rails Medienprivileg html5 Journalisten DSGVO Neujahr Chat Tipppfehlerdomain NetzDG zahlungsdienst Apps News Bachblüten brexit data privacy Dark Pattern Conversion Check-in AIDA fristen Bildrecherche Arbeitsvertrag Jahresrückblick Facebook online werbung copter Persönlichkeitsrecht Markensperre Messe Gastronomie Google AdWords IT-Sicherheit CRM Marke Markeneintragung Künstliche Intelligenz Weihnachten Email

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten