Aktuelles

|

Handel mit Produktfälschungen: Neue Pflichten für Weihnachtsmarkt-Veranstalter

In wenigen Wochen startet in Deutschland die Weihnachtsmarktsaison. Viele Städte und Gemeinden vermieten dann ihre Marktplätze an Händler. Nicht selten finden sich zwischen Nussknacker, Räuchermännchen und Weihnachtssternen etliche Produktfälschungen, die Marken-, Urheber- und Designrechte anderer Unternehmen verletzen. Doch es sind nicht nur Großkonzerne, die von dieser Produktpiraterie betroffen sind. lesen


Tags

Kennzeichnungskraft Behinderungswettbewerb Insolvenz neu Trademark Videokonferenz unternehmensrecht Kartellrecht AIDA Kündigung Datenschutz Datenschutzerklärung Jahresrückblick Hinweispflichten Apps Kosmetik Lebensmittel Doxing Messe Content-Klau EU-Textilkennzeichnungsverordnung Jugendschutzfilter Sicherheitslücke Custom Audiences Travel Industry Gepäck technology Europa Beleidigung wallart Email Opentable Selbstverständlichkeiten Medienrecht Herkunftsfunktion Zustellbevollmächtigter Urheberrechtsreform Bildrecherche Löschungsanspruch Bots Schadensfall Heilkunde targeting Ofcom Bewertung Team Recap Bestpreisklausel Vergütung KUG Beschäftigtendatenschutz Google Rückgaberecht Mitarbeiterfotografie zahlungsdienst OLG Köln Informationspflicht brexit Direktmarketing UWG Human Resource Management § 15 MarkenG Impressumspflicht FashionID gesellschaftsrecht 5 UWG Stellenangebot zugangsvereitelung Wettbewerb Bundeskartellamt Datenpanne Machine Learning Hacking Bußgeld fotos Filesharing Notice & Take Down information technology Job data security Restaurant Verbandsklage Bestandsschutz Class Action Presse Vertrauen Xing Panoramafreiheit Wettbewerbsbeschränkung Online Journalisten drohnen Referendar Kapitalmarkt EU-Kosmetik-Verordnung Algorithmen selbstanlageverfahren Online Marketing arbeitnehmer Gegendarstellung Tipppfehlerdomain LG Hamburg Einwilligungsgestaltung Rabattangaben hate speech E-Commerce markenanmeldung verlinkung Data Breach Extremisten entgeltgleichheit Foto whatsapp Gesundheit Internet of Things TeamSpirit Erbe Hackerangriff Limited Europarecht Amazon handel EC-Karten Datengeheimnis Online Shopping Marke gezielte Behinderung Rechtsprechung Sponsoring Expedia.com Wettbewerbsrecht Finanzaufsicht Boehmermann Überwachung CNIL Urlaub WLAN Adwords Einwilligung Verpackungsgesetz New Work gender pay gap Handelsregister Schleichwerbung Kleinanlegerschutz Internet Schadenersatz Unlauterer Wettbewerb Social Engineering Markenrecht Vertragsrecht Phishing Algorithmus Transparenz Schöpfungshöhe Keyword-Advertising Midijob Pressekodex Wahlen Ring Plattformregulierung Barcamp events HSMA custom audience CRM datenverlust britain handelsrecht Geschäftsgeheimnis besondere Darstellung Voice Assistant PPC OTMR Geschäftsführer Verlängerung Hausrecht Interview Arbeitsunfall anwaltsserie Online-Bewertungen Verfügbarkeit Geschäftsanschrift Löschung HipHop Lohnfortzahlung Abwerbeverbot Chat Sperrabrede Datenschutzgesetz Spirit Legal recht am eigenen bild Produktempfehlungen Datenschutzbeauftragter Hotelvermittler Corporate Housekeeping Nutzungsrecht Home-Office Gaming Disorder §75f HGB Customer Service

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten