Aktuelles

|

Handel mit Produktfälschungen: Neue Pflichten für Weihnachtsmarkt-Veranstalter

In wenigen Wochen startet in Deutschland die Weihnachtsmarktsaison. Viele Städte und Gemeinden vermieten dann ihre Marktplätze an Händler. Nicht selten finden sich zwischen Nussknacker, Räuchermännchen und Weihnachtssternen etliche Produktfälschungen, die Marken-, Urheber- und Designrechte anderer Unternehmen verletzen. Doch es sind nicht nur Großkonzerne, die von dieser Produktpiraterie betroffen sind. lesen


Tags

TeamSpirit Gesamtpreis Google Kinder Opentable Recht Social Media Ferienwohnung Sitzverlegung Messe Reise Datenpanne Personenbezogene Daten Boehmermann Erdogan Hotellerie Einstellungsverbot Geschmacksmuster Kapitalmarkt html5 Abwerbeverbot Urheberrecht wallart Conversion Umtausch Kennzeichnung Kartellrecht NetzDG LG Hamburg Presse neu § 4 UWG Limited Rechtsprechung § 15 MarkenG Entschädigung 2014 Class Action ITB Kunsturhebergesetz Gesichtserkennung Minijob Bildrecherche Pseudonomisierung Rabattangaben PPC anwaltsserie urheberrechtsschutz Unternehmensgründung Bundesmeldegesetz Verbandsklage Booking.com handelsrecht Löschungsanspruch Impressum Einwilligungsgestaltung Dark Pattern Suchmaschinenbetreiber Datengeheimnis verlinken right of publicity Newsletter Distribution Foto Dokumentationspflicht Travel Industry verbraucherstreitbeilegungsgesetz Hotelvermittler informationspflichten Corporate Housekeeping Ruby on Rails 3 UWG Geschäftsanschrift SEA Gegendarstellung IT-Sicherheit Neujahr Anmeldung Extremisten Gesundheit Vertrauen Vertragsrecht Abmahnung #emd15 CRM Herkunftsfunktion Gaming Disorder Schadensfall gezielte Behinderung Stellenangebot Apps Telefon HSMA Kritik Wettbewerb Rückgaberecht Hausrecht Polen KUG Panoramafreiheit Gastronomie Finanzaufsicht E-Mail Cyber Security Marke Trademark patent Gepäck Adwords Datenschutzgrundverordnung bgh Werbekennzeichnung Digitalwirtschaft Human Resource Management Online-Bewertungen Unterlassung Onlineplattform custom audience GmbH Prozessrecht Großbritannien technology Informationspflicht Website ADV ecommerce Event Filesharing Amazon Europawahl Consent Management Leaks Europarecht Urheberrechtsreform Check-in Markensperre Arbeitsunfall Heilkunde § 5 MarkenG besondere Darstellung Ratenparität Freelancer Osteopathie Werbung Registered Leipzig JointControl Jahresrückblick Auftragsdatenverarbeitung Lohnfortzahlung Jugendschutzfilter Job Hotelsterne Haftung Hacking wetteronline.de A1-Bescheinigung Online Marketing Finanzierung Spitzenstellungsbehauptung fake news Einzelhandel Handelsregister § 24 MarkenG nutzungsrechte Fotografen schule geldwäsche data security New Work Scam Europa §75f HGB EU-Textilkennzeichnungsverordnung whatsapp Haftungsrecht Kosmetik Wettbewerbsbeschränkung Internetrecht Hack E-Commerce Berlin Produktempfehlungen Weihnachten Suchalgorithmus Webdesign Bestandsschutz Wettbewerbsrecht Schöpfungshöhe UWG Machine Learning Geschäftsführer arbeitnehmer Email Verlängerung Restaurant Erbe gender pay gap berufspflicht Sperrabrede

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten