Aktuelles

| , , Vivien Rudolph

WhatsApp in der Schule: „Der Elternabend to go“

Via „Whats-App“ in einer Gruppe zu chatten ist bei Deutschen beliebt. Das wundert kaum, schließlich werden durch das einmalige Versenden einer Nachricht alle Gruppenmitglieder in Echtzeit erreicht und informiert. Das ist unkompliziert, komfortabel und entspricht dem Zeitgeist. Klar, dass der Instant Messenger Dienst unlängst auch in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen seinen Siegeszug fortgesetzt hat. lesen


Tags

Anmeldung SEA Anonymisierung Check-in Authentifizierung Auslandszustellung Team right of publicity Kosmetik Überwachung Urteile fake news veröffentlichung Hotel Leipzig EC-Karten Chat Soziale Netzwerke unternehmensrecht Wettbewerb Custom Audiences vertrag Leaks Markensperre Beleidigung Europarecht Apps Datenschutzrecht Facebook Journalisten Annual Return Adwords Gesamtpreis Touristik Gaming Disorder HSMA 5 UWG Datenschutzbeauftragter Bundesmeldegesetz Human Resource Management JointControl Markeneintragung Big Data Meldepflicht jahresabschluss Hack Extremisten Verpackungsgesetz Artificial Intelligence Konferenz Videokonferenz fristen Technologie Irreführung Datenschutzgrundverordnung Suchfunktion Stellenangebot Abmahnung Einstellungsverbot Cyber Security Telefon Haftung Art. 13 GMV LikeButton Conversion targeting Boehmermann Jahresrückblick E-Mobilität Kleinanlegerschutz ecommerce Datengeheimnis PPC Suchalgorithmus Duldungsvollmacht PSD2 Kapitalmarkt Neujahr Rechtsanwaltsfachangestellte Handynummer Insolvenz html5 Dynamic Keyword Insertion Internetrecht Linkhaftung Presserecht Evil Legal Bildrechte Hotelkonzept Direktmarketing GmbH Data Protection Selbstverständlichkeiten SSO Schleichwerbung verbraucherstreitbeilegungsgesetz Hotelvermittler selbstanlageverfahren Minijob Verlängerung Home-Office Auftragsdatenverarbeitung Recht Impressumspflicht Beweislast Arbeitsunfall Medienprivileg Customer Service Spielzeug Preisangabenverordnung Schadensersatz Unternehmensgründung Einwilligungsgestaltung Know How Arbeitsrecht OLG Köln Kunsturhebergesetz Online-Portale brexit A1-Bescheinigung Social Networks Verfügbarkeit berufspflicht ITB DSGVO Internet of Things LG Köln Asien Einverständnis Barcamp Tracking bgh Werbung Kündigung Prozessrecht Bußgeld Schadensfall Bildung privacy shield data security Blog HipHop fotos UWG Voice Assistant §75f HGB Recap Gepäck Datenportabilität USPTO drohnen copter data privacy Event AfD Textilien Buchungsportal ReFa Vertragsgestaltung Expedia.com § 5 MarkenG Corporate Housekeeping Beschäftigtendatenschutz Werbekennzeichnung 3 UWG NetzDG Jugendschutzfilter News EU-Kosmetik-Verordnung § 15 MarkenG Vergütung New Work CRM Sperrwirkung Autocomplete Job datenverlust Social Engineering Geschäftsführer handelsrecht Finanzaufsicht Foto Social Media Sponsoring Hinweispflichten Gäste E-Mail Hacking Twitter Bachblüten AIDA Vergleichsportale Algorithmen Urheberrecht Meinung EU-Textilkennzeichnungsverordnung Limited Bildrecherche Gesichtserkennung Herkunftsfunktion

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten