Aktuelles

| , , Vivien Rudolph

WhatsApp in der Schule: „Der Elternabend to go“

Via „Whats-App“ in einer Gruppe zu chatten ist bei Deutschen beliebt. Das wundert kaum, schließlich werden durch das einmalige Versenden einer Nachricht alle Gruppenmitglieder in Echtzeit erreicht und informiert. Das ist unkompliziert, komfortabel und entspricht dem Zeitgeist. Klar, dass der Instant Messenger Dienst unlängst auch in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen seinen Siegeszug fortgesetzt hat. lesen


Tags

Kartellrecht Schadensfall Gesundheit Keyword-Advertising Job Umtausch A1-Bescheinigung Onlinevertrieb Social Media Doxing Löschung Barcamp E-Mail-Marketing Großbritannien Bewertung Zahlungsdaten Prozessrecht USPTO Hackerangriff Markenrecht vertrag data Türkisch Diskriminierung Exklusivitätsklausel Asien Medienprivileg Registered Mindestlohn Dark Pattern Irreführung Boehmermann Kekse Panorama Urteile Travel Industry Suchmaschinenbetreiber information technology IT-Sicherheit Niederlassungsfreiheit Hotels Datenschutzgrundverordnung Resort Anmeldung Bundeskartellamt anwaltsserie nutzungsrechte Data Breach Email Opentable PPC Datenschutzbeauftragter Datenschutz online werbung 2014 Arbeitsunfall Spielzeug TeamSpirit Sponsoring Erschöpfungsgrundsatz Reise Soziale Netzwerke Auftragsdatenverarbeitung Einzelhandel Medienrecht messenger Lizenzrecht Foto selbstanlageverfahren Osteopathie Bußgeld Kunsturhebergesetz Website transparenzregister drohnengesetz Distribution Google AdWords Vertragsrecht Bundesmeldegesetz Gepäck Social Networks Vergleichsportale #bsen ecommerce Ruby on Rails Gastronomie zahlungsdienst Trademark Personenbezogene Daten events ISPs Wettbewerbsverbot OLG Köln LG Hamburg Urlaub Cyber Security hate speech Tipppfehlerdomain Geschäftsanschrift Evil Legal Home-Office Behinderungswettbewerb whatsapp FTC Gegendarstellung Datenpanne Amazon Flugzeug Bildrechte Adwords Referendar Europa Künstliche Intelligenz Sperrabrede Marke WLAN right of publicity Scam unternehmensrecht § 5 MarkenG Abwerbeverbot Rückgaberecht OTMR Textilien Werktitel Corporate Housekeeping fotos privacy shield Hausrecht kommunen Einstellungsverbot Kennzeichnung Heilkunde E-Commerce Fotografen Datenschutzrecht Datengeheimnis CNIL datenverlust email marketing Phishing Annual Return Unternehmensgründung Presse patent Stellenangebot Haftung Notice & Take Down Google Duldungsvollmacht Kundenbewertung Meldepflicht Verbandsklage Rabattangaben Schadenersatz neu Dokumentationspflicht Haftungsrecht zugangsvereitelung § 4 UWG Leipzig Zustellbevollmächtigter Hotelsterne Geschmacksmuster Technologie Human Resource Management Booking.com Datensicherheit Meinungsfreiheit arbeitnehmer data security Urteil Markensperre Finanzierung Apps Recap Presserecht html5 Internetrecht Reisen Erbe Kleinanlegerschutz Abhören Team Hotel Entschädigung Persönlichkeitsrecht Algorithmus Transparenz Insolvenz Arbeitsrecht wetteronline.de Journalisten Überwachung verlinkung Produktempfehlungen Impressumspflicht brexit Gäste Schleichwerbung Online-Bewertungen

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten