Aktuelles

| , , Vivien Rudolph

WhatsApp in der Schule: „Der Elternabend to go“

Via „Whats-App“ in einer Gruppe zu chatten ist bei Deutschen beliebt. Das wundert kaum, schließlich werden durch das einmalige Versenden einer Nachricht alle Gruppenmitglieder in Echtzeit erreicht und informiert. Das ist unkompliziert, komfortabel und entspricht dem Zeitgeist. Klar, dass der Instant Messenger Dienst unlängst auch in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen seinen Siegeszug fortgesetzt hat. lesen


Tags

Kennzeichnungskraft Job Trademark privacy shield 5 UWG Kartellrecht Internetrecht Beschäftigtendatenschutz wetteronline.de Impressumspflicht Abhören data privacy Großbritannien Verfügbarkeit Exklusivitätsklausel Kunsturhebergesetz Datensicherheit Presserecht Spielzeug informationspflichten OTMR Einwilligungsgestaltung urheberrechtsschutz Fotografen Wahlen Social Engineering Onlineshop JointControl Compliance Extremisten Personenbezogene Daten Werktitel Urheberrecht Polen § 24 MarkenG Notice & Take Down fristen Rechtsanwaltsfachangestellte zahlungsdienst Onlinevertrieb Preisangabenverordnung Bildrechte Wettbewerbsverbot Gesamtpreis Online Shopping § 5 UWG Auftragsdatenverarbeitung Suchmaschinen Kundendaten EU-Kommission Löschung Recht Resort Geschäftsanschrift Jahresrückblick Neujahr Soziale Netzwerke Kennzeichnung Einzelhandel Rückgaberecht Suchmaschinenbetreiber Lizenzrecht Medienprivileg Conversion gezielte Behinderung Niederlassungsfreiheit Dark Pattern Hack Dokumentationspflicht Selbstverständlichkeiten Bachblüten data selbstanlageverfahren Human Resource Management Bots ecommerce Datengeheimnis c/o AfD New Work Beacons Kreditkarten Ratenparität Unlauterer Wettbewerb Gesetz Handynummer Medienrecht Privacy Registered Suchalgorithmus Mindestlohn Facebook Informationsfreiheit Schadenersatz Blog Erschöpfungsgrundsatz Opentable Freelancer GmbH ITB Jugendschutzfilter technology LikeButton messenger Filesharing Chat Home-Office Ring markenanmeldung Art. 13 GMV Hotellerie Algorithmus Transparenz Kosmetik Erdogan Minijob Algorithmen DSGVO Travel Industry Unterlassung § 4 UWG patent Insolvenz 3 UWG Stellenausschreibung Gäste Reise ReFa Leipzig Double-Opt-In Persönlichkeitsrecht Datenschutzbeauftragter brexit Löschungsanspruch Restaurant Social Media CNIL Werbung OLG Köln CRM Ruby on Rails #bsen Impressum Haftungsrecht BDSG Keyword-Advertising 2014 EU-Textilkennzeichnungsverordnung Diskriminierung verlinken datenverlust anwaltsserie wallart entgeltgleichheit Data Breach Kinderrechte Reisen Pressekodex Kleinanlegerschutz Ferienwohnung html5 Consent Management EU-Kosmetik-Verordnung Hacking IT-Sicherheit Internet Class Action Werbekennzeichnung gender pay gap Europarecht USPTO Kundenbewertungen Crowdfunding Vergütung WLAN Meldepflicht Midijob Customer Service E-Commerce Event LG Hamburg Mitarbeiterfotografie SSO britain Schöpfungshöhe Telefon informationstechnologie Wettbewerb Journalisten Anonymisierung handel Dynamic Keyword Insertion Spitzenstellungsbehauptung Vertrauen Arbeitsvertrag Bundeskartellamt Datenschutz Konferenz Direktmarketing Marketing targeting

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten