Aktuelles

|

Gastbeiträge auf 16Bars, Frohfroh und Detektor.fm zu BGH-Sampling-Urteil

Rechtsanwalt Henning Fangmann von Spirit Legal schätzt das BGH-Sampling Urteil im andauernden Rechtsstreit zwischen Kraftwerk und Moses Pelham in drei Gastbeiträgen ein und benennt, unter welchen Bedingungen Sampling möglich ist. lesen

|

Neues Urhebervertragsrecht: Buy-Out-Vereinbarungen an die neue Rechtslage anpassen

Im Dezember 2016 wurde das „Gesetz zur verbesserten Durchsetzung des Anspruchs der Urheber und ausübenden Künstler auf angemessene Vergütung und zur Regelung von Fragen der Verlegerbeteiligung“ vom Bundestag beschlossen. Mit Wirkung zum 01. März 2017 hat es einige wichtige Vorschriften des Gesetzes über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (UrhG) geändert. Ich gebe Ihnen nun einen kurzen Überblick über die wichtigsten Neuerungen und zeige auf, für wen jetzt Handlungsbedarf besteht. lesen


Tags

Social Media Europarecht Internet selbstanlageverfahren nutzungsrechte Gastronomie Pseudonomisierung gezielte Behinderung Influencer Soziale Netzwerke Finanzierung Künstliche Intelligenz wallart Spielzeug Kunsturhebergesetz Gaming Disorder informationspflichten Email berufspflicht Twitter Hack Journalisten Presse Customer Service Autocomplete Marke kommunen Geschäftsanschrift markenanmeldung EuGH Auftragsverarbeitung Produktempfehlungen Midijob Schöpfungshöhe Wettbewerbsbeschränkung jahresabschluss Impressum Flugzeug Reisen Infosec email marketing Weihnachten Geschäftsführer IT-Sicherheit fristen Kosmetik Hackerangriff Bestpreisklausel HSMA Suchmaschinen Keyword-Advertising §75f HGB Panorama Prozessrecht Polen Gäste Unternehmensgründung FTC #emd15 Unterlassung custom audience ITB Werktitel Haftung Online Shopping Online Consent Management Ofcom Datenpanne Domainrecht Störerhaftung Kekse Einwilligung Sicherheitslücke Vergleichsportale Verfügbarkeit data privacy gdpr 3 UWG Diskriminierung § 5 MarkenG Bußgeld Hinweispflichten Direktmarketing Bachblüten Instagram Preisangabenverordnung Vergütungsmodelle technik Team Onlineplattform Kartellrecht Datenschutzerklärung CNIL E-Mail-Marketing informationstechnologie Tipppfehlerdomain Videokonferenz Bestandsschutz Check-in USPTO c/o kinderfotos Google Entschädigung Referendar Sampling html5 Single Sign-On Linkhaftung Sponsoring Plattformregulierung Resort Erbe OTMR Anmeldung Adwords Erdogan Boehmermann Lizenzrecht Vertrauen Kritik Markensperre Telefon Hotelsterne Analytics Wettbewerbsrecht total buy out Recht EU-Kommission Presserecht § 4 UWG Double-Opt-In Vertragsgestaltung Bildrechte EC-Karten Opentable Überwachung Medienprivileg Arbeitsrecht Europawahl Datenschutzrecht Interview Know How Ring Touristik Foto verlinken Education Datenschutzgesetz Bildrecherche Privacy Phishing Webdesign Online Marketing Rückgaberecht Behinderungswettbewerb entgeltgleichheit Lohnfortzahlung ransomware Asien Vertragsrecht Class Action Leipzig Osteopathie Einzelhandel Technologie #bsen LG Hamburg Datenschutzbeauftragter Urteil Umtausch NetzDG Registered Medienstaatsvertrag SSO Bundesmeldegesetz Handelsregister Informationspflicht ransom Datensicherheit Trademark Microsoft Social Networks Datenportabilität Anonymisierung Creative Commons data Tracking right of publicity Großbritannien Notice & Take Down München Hausrecht Google AdWords hate speech Suchalgorithmus Digitalwirtschaft Fotografie brexit

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: