Aktuelles

|

Gastbeiträge auf 16Bars, Frohfroh und Detektor.fm zu BGH-Sampling-Urteil

Rechtsanwalt Henning Fangmann von Spirit Legal schätzt das BGH-Sampling Urteil im andauernden Rechtsstreit zwischen Kraftwerk und Moses Pelham in drei Gastbeiträgen ein und benennt, unter welchen Bedingungen Sampling möglich ist. lesen

|

Neues Urhebervertragsrecht: Buy-Out-Vereinbarungen an die neue Rechtslage anpassen

Im Dezember 2016 wurde das „Gesetz zur verbesserten Durchsetzung des Anspruchs der Urheber und ausübenden Künstler auf angemessene Vergütung und zur Regelung von Fragen der Verlegerbeteiligung“ vom Bundestag beschlossen. Mit Wirkung zum 01. März 2017 hat es einige wichtige Vorschriften des Gesetzes über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (UrhG) geändert. Ich gebe Ihnen nun einen kurzen Überblick über die wichtigsten Neuerungen und zeige auf, für wen jetzt Handlungsbedarf besteht. lesen


Tags

Arbeitsvertrag TikTok Gesundheit Webdesign Rufschädigung Apps Social Engineering Opentable Sponsoring Beweislast fake news nutzungsrechte Geschäftsgeheimnis Evil Legal Check-in Bußgeld zahlungsdienst PPC arbeitnehmer Geschäftsführer Plattformregulierung Erbe Löschungsanspruch Recap § 5 UWG OTMR AfD NetzDG Vertragsgestaltung Preisauszeichnung Restaurant § 5 MarkenG urheberrechtsschutz ISPs Geschäftsanschrift Telefon Abmahnung Persönlichkeitsrecht § 4 UWG Anonymisierung entgeltgleichheit Team Spirit verbraucherstreitbeilegungsgesetz technik gender pay gap Informationspflicht Mindestlohn whatsapp SEA IT-Sicherheit Content-Klau #bsen Finanzierung technology Reisen Datengeheimnis Facial Recognition Twitter transparenzregister Lohnfortzahlung Einstellungsverbot Trademark Bundesmeldegesetz Unlauterer Wettbewerb data privacy Künstliche Intelligenz Schleichwerbung Data Protection Medienstaatsvertrag gdpr E-Mail Google AdWords Datenschutz informationstechnologie § 24 MarkenG KUG Spielzeug Hotelrecht Duldungsvollmacht c/o Leaks Bachblüten Messe Booking.com Lizenzrecht Meinungsfreiheit Soziale Netzwerke Arbeitsunfall Urlaub britain Flugzeug Hotels Kündigung Blog Anmeldung Team LikeButton Phishing LMIV Beleidigung ADV Domainrecht AGB Boehmermann Privacy Expedia.com Email Linkhaftung events Education Kosmetik Markeneintragung Selbstverständlichkeiten Personenbezogene Daten Suchfunktion Wettbewerbsverbot Kennzeichnungskraft Social Networks Urheberrechtsreform Instagram Kundenbewertungen Urteile LG Hamburg handel Big Data Auftragsdatenverarbeitung fristen data EU-Textilkennzeichnungsverordnung Online Algorithmus Transparenz Technologie Dokumentationspflicht Unionsmarke schule UWG Zustellbevollmächtigter Midijob Hotelsterne Unterlassung CRM Unterlassungsansprüche Bestpreisklausel Textilien Werktitel brexit Event Gesamtpreis Artificial Intelligence unternehmensrecht recht am eigenen bild Abwerbeverbot Datenschutzgesetz Bildrechte Ratenparität email marketing Hack Irreführung wetteronline.de anwaltsserie Deep Fake Aufsichtsbehörden Bundeskartellamt Kundendaten Gesetz informationspflichten selbstanlageverfahren ransomware Newsletter USPTO Neujahr Erschöpfungsgrundsatz WLAN Online Shopping Werbung Kennzeichnung ePrivacy Rechtsprechung Ring Referendar Europa Mitarbeiterfotografie berufspflicht Microsoft wallart Arbeitsrecht Keyword-Advertising videoüberwachung Social Media Kinder Datenschutzrecht Berlin Markenrecht Alexa ransom Custom Audiences Limited § 15 MarkenG Markensperre Tipppfehlerdomain

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: