Aktuelles

|

Gastbeiträge auf 16Bars, Frohfroh und Detektor.fm zu BGH-Sampling-Urteil

Rechtsanwalt Henning Fangmann von Spirit Legal schätzt das BGH-Sampling Urteil im andauernden Rechtsstreit zwischen Kraftwerk und Moses Pelham in drei Gastbeiträgen ein und benennt, unter welchen Bedingungen Sampling möglich ist. lesen

|

Neues Urhebervertragsrecht: Buy-Out-Vereinbarungen an die neue Rechtslage anpassen

Im Dezember 2016 wurde das „Gesetz zur verbesserten Durchsetzung des Anspruchs der Urheber und ausübenden Künstler auf angemessene Vergütung und zur Regelung von Fragen der Verlegerbeteiligung“ vom Bundestag beschlossen. Mit Wirkung zum 01. März 2017 hat es einige wichtige Vorschriften des Gesetzes über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (UrhG) geändert. Ich gebe Ihnen nun einen kurzen Überblick über die wichtigsten Neuerungen und zeige auf, für wen jetzt Handlungsbedarf besteht. lesen


Tags

Crowdfunding Schadensfall Recap Abwerbeverbot Journalisten Limited Erbe transparenzregister Konferenz Urlaub Corporate Housekeeping Datenschutzgesetz Leipzig bgh schule Prozessrecht Datenschutzgrundverordnung Touristik Webdesign Stellenausschreibung Panorama informationstechnologie berufspflicht Medienstaatsvertrag Vertragsrecht email marketing Kapitalmarkt Notice & Take Down OTMR Hotelvermittler Bildung Wettbewerbsrecht messenger Hackerangriff Ruby on Rails Europawahl Erdogan Bestpreisklausel verlinkung Alexa EC-Karten Hotelkonzept Reise LikeButton Urheberrecht Herkunftsfunktion § 4 UWG Check-in Bundesmeldegesetz Ring unternehmensrecht Online Werbung SSO Instagram Privacy Fotografen Authentifizierung Domainrecht veröffentlichung verlinken Medienprivileg besondere Darstellung Mitarbeiterfotografie Linkhaftung AfD html5 Mindestlohn Apps Neujahr E-Mail Meldepflicht Markenrecht Produktempfehlungen videoüberwachung Meinung brexit GmbH Hinweispflichten Asien Facial Recognition copter Kennzeichnung Content-Klau hate speech #emd15 Phishing Gaming Disorder Double-Opt-In urheberrechtsschutz Auftragsdatenverarbeitung Gegendarstellung Analytics Ofcom Datengeheimnis A1-Bescheinigung britain Bildrecherche Geschäftsgeheimnis Suchfunktion Preisangabenverordnung Datenschutzbeauftragter Unterlassung Home-Office ISPs Zustellbevollmächtigter Löschung Tracking Presse Online Marketing Wahlen Digitalwirtschaft § 5 UWG zahlungsdienst fake news Registered Urteil Bewertung Haftung Datenschutz Störerhaftung Data Protection Class Action handel Vergütung Meinungsfreiheit Berlin Direktmarketing markenanmeldung Marke Hacking Impressum Facebook FashionID Online Shopping #bsen Stellenangebot Haftungsrecht Booking.com gdpr Autocomplete Onlinevertrieb WLAN fotos Social Media Impressumspflicht Twitter PSD2 EuGH Informationsfreiheit Onlineplattform Verfügbarkeit LMIV Kunsturhebergesetz Verbandsklage Event Filesharing wallart Minijob data privacy Chat Kinder Machine Learning Vergütungsmodelle Schöpfungshöhe Anonymisierung Influencer Bildrechte whatsapp Single Sign-On FTC patent Conversion Sperrwirkung Verlängerung nutzungsrechte Urteile Buchungsportal Türkisch Beleidigung selbstanlageverfahren Sperrabrede Vertrauen Kinderrechte Algorithmen Keyword-Advertising Messe kündigungsschutz Sampling gezielte Behinderung Plattformregulierung Job Schleichwerbung Markeneintragung Suchalgorithmus Big Data custom audience Xing Education Spitzenstellungsbehauptung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten