Aktuelles

|

Gastbeiträge auf 16Bars, Frohfroh und Detektor.fm zu BGH-Sampling-Urteil

Rechtsanwalt Henning Fangmann von Spirit Legal schätzt das BGH-Sampling Urteil im andauernden Rechtsstreit zwischen Kraftwerk und Moses Pelham in drei Gastbeiträgen ein und benennt, unter welchen Bedingungen Sampling möglich ist. lesen

|

Neues Urhebervertragsrecht: Buy-Out-Vereinbarungen an die neue Rechtslage anpassen

Im Dezember 2016 wurde das „Gesetz zur verbesserten Durchsetzung des Anspruchs der Urheber und ausübenden Künstler auf angemessene Vergütung und zur Regelung von Fragen der Verlegerbeteiligung“ vom Bundestag beschlossen. Mit Wirkung zum 01. März 2017 hat es einige wichtige Vorschriften des Gesetzes über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (UrhG) geändert. Ich gebe Ihnen nun einen kurzen Überblick über die wichtigsten Neuerungen und zeige auf, für wen jetzt Handlungsbedarf besteht. lesen


Tags

Distribution Wettbewerb Urheberrecht Infosec fotos ITB custom audience Unionsmarke Sicherheitslücke Algorithmus Transparenz FTC Gesichtserkennung Herkunftsfunktion Spitzenstellungsbehauptung Osteopathie zahlungsdienst Vertragsgestaltung Finanzaufsicht Kartellrecht Medienprivileg Class Action Schadenersatz Haftungsrecht Kundendaten Compliance Kekse Gesetz 2014 Markeneintragung Ratenparität email marketing Suchfunktion drohnengesetz Ofcom Pseudonomisierung Mitarbeiterfotografie Deep Fake Suchmaschinen EU-Kommission CNIL urheberrechtsschutz TikTok Newsletter ePrivacy § 5 MarkenG Großbritannien Reisen Werbung Duldungsvollmacht Datenschutzerklärung LMIV AfD Gastronomie Sperrabrede Bundesmeldegesetz Wettbewerbsrecht Europa Arbeitsunfall Hotelrecht Bußgeld Email Blog Opentable Löschung Filesharing Vertragsrecht videoüberwachung Aufsichtsbehörden Zahlungsdaten SSO Fotografie Ferienwohnung SEA Jahresrückblick Berlin Personenbezogene Daten Textilien Restaurant Chat Diskriminierung Erschöpfungsgrundsatz Adwords Schadensersatz Verbandsklage Rechtsprechung PPC Datenpanne besondere Darstellung Machine Learning Kapitalmarkt Google AdWords whatsapp Suchalgorithmus Dokumentationspflicht Limited wetteronline.de Online Marketing Recap Leaks EU-Kosmetik-Verordnung Telefon Vertrauen gesellschaftsrecht Hackerangriff Verfügbarkeit Hack Resort Wahlen Beacons Direktmarketing Preisangabenverordnung Namensrecht Journalisten Expedia.com Beschäftigtendatenschutz Event Einzelhandel Plattformregulierung Beleidigung Vergleichsportale Jugendschutzfilter Boehmermann Team Spirit Finanzierung wallart Informationsfreiheit Gesundheit E-Mail-Marketing Videokonferenz kündigungsschutz Social Networks Datenschutzgrundverordnung Wettbewerbsbeschränkung OLG Köln Microsoft Team Crowdfunding Urteile WLAN verlinkung gdpr ADV Vergütung Algorithmen Creative Commons Analytics Geschäftsanschrift data UWG Identitätsdiebstahl Neujahr Werbekennzeichnung Überwachung Panorama Abmahnung Notice & Take Down E-Commerce Facial Recognition New Work Extremisten Geschmacksmuster Heilkunde Hotelsterne Data Protection verlinken hate speech LinkedIn LG Köln Alexa Polen Cyber Security § 5 UWG Störerhaftung Presserecht vertrag handel Auftragsdatenverarbeitung Unterlassung Dynamic Keyword Insertion Meinungsfreiheit Haftung 3 UWG Artificial Intelligence Selbstverständlichkeiten Radikalisierung data privacy Human Resource Management Entschädigung Einverständnis Online Bildung Privacy § 24 MarkenG Corporate Housekeeping Behinderungswettbewerb Barcamp Geschäftsführer E-Mobilität PSD2 Irreführung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: