Aktuelles

|

Verdeckte Generaleinwilligung - BGH konkretisiert Anforderungen an die wirksame Einwilligung bei E-Mail-Werbung und Aufnahme von E-Mailadressen in Sperrlisten

Der Bundesgerichtshof hat in einer aktuellen Entscheidung vom März 2017 (Urteil vom 14.03.2017 – Az.: VI ZR 721/15) die Anforderungen an den wirksamen Versand von E-Mail-Werbung konkretisiert. Der Kläger, ein Handelsvertreter, erhielt unter seiner geschäftlich genutzten E-Mail-Adresse xyz@gmx.de mehrfach von der Beklagten, einem Verlag, unaufgefordert Werbe-E-Mails... lesen


Tags

Hausrecht Barcamp Spitzenstellungsbehauptung copter Hotel Big Data Interview Hacking BDSG Hotelvermittler Werbung KUG Urheberrechtsreform Sperrwirkung urheberrechtsschutz handelsrecht Messe Meinungsfreiheit Deep Fake SSO ecommerce Geschäftsführer Plattformregulierung Compliance Werktitel Hinweispflichten Bestpreisklausel Doxing Schadensfall Auftragsverarbeitung LMIV YouTube selbstanlageverfahren Notice & Take Down Anonymisierung Urteile email marketing Schöpfungshöhe #emd15 Instagram markenanmeldung Jahresrückblick Onlinevertrieb Registered Custom Audiences Urteil Marketing Geschäftsgeheimnis kinderfotos CNIL Extremisten AfD Chat entgeltgleichheit LinkedIn Online Marketing Panorama Kinder Digitalwirtschaft berufspflicht Verpackungsgesetz hate speech Datengeheimnis Haftungsrecht Ofcom Xing Bußgeld Duldungsvollmacht Crowdfunding Boehmermann IT-Sicherheit Gesetz information technology transparenzregister Journalisten Content-Klau Online Shopping ITB Ring Türkisch EU-Kosmetik-Verordnung Recap Opentable Infosec Sponsoring Microsoft #bsen Kritik Fotografen Herkunftsfunktion Evil Legal SEA Spielzeug Sicherheitslücke Double-Opt-In Datenschutz fotos USA Störerhaftung Job Werbekennzeichnung Informationspflicht TikTok UWG Annual Return nutzungsrechte Referendar Auslandszustellung Flugzeug wetteronline.de GmbH Online gender pay gap Zahlungsdaten Insolvenz Know How Kartellrecht Kleinanlegerschutz drohnen brexit Influencer Anmeldung fristen Gesamtpreis Onlineshop 2014 Jugendschutzfilter Erschöpfungsgrundsatz Kundendaten Ferienwohnung EC-Karten Authentifizierung britain Midijob Kreditkarten LikeButton Vergütung Panoramafreiheit kündigungsschutz verbraucherstreitbeilegungsgesetz Cyber Security verlinkung Kekse Bachblüten Preisangabenverordnung Löschung messenger Hotellerie Neujahr OTMR Phishing HipHop Finanzaufsicht Einstellungsverbot Scam Datenportabilität Voice Assistant kommunen Kundenbewertung Arbeitsrecht videoüberwachung Vertrauen Beleidigung § 5 MarkenG Vertragsrecht FTC 5 UWG Irreführung Expedia.com technology Wettbewerbsbeschränkung Recht Limited § 15 MarkenG Online-Bewertungen Asien Lohnfortzahlung Single Sign-On Bundesmeldegesetz Konferenz Data Protection Reise Creative Commons Rabattangaben Datenschutzerklärung Rechtsanwaltsfachangestellte Erbe Technologie Internet of Things Europa Finanzierung Class Action Leipzig Impressum zugangsvereitelung Abhören Customer Service Datenschutzgesetz Nutzungsrecht Dokumentationspflicht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten