Aktuelles

|

Verdeckte Generaleinwilligung - BGH konkretisiert Anforderungen an die wirksame Einwilligung bei E-Mail-Werbung und Aufnahme von E-Mailadressen in Sperrlisten

Der Bundesgerichtshof hat in einer aktuellen Entscheidung vom März 2017 (Urteil vom 14.03.2017 – Az.: VI ZR 721/15) die Anforderungen an den wirksamen Versand von E-Mail-Werbung konkretisiert. Der Kläger, ein Handelsvertreter, erhielt unter seiner geschäftlich genutzten E-Mail-Adresse xyz@gmx.de mehrfach von der Beklagten, einem Verlag, unaufgefordert Werbe-E-Mails... lesen


Tags

Europawahl Doxing Scam Single Sign-On Kartellrecht Tracking Expedia.com 5 UWG Customer Service Jugendschutzfilter Datenschutzbeauftragter Voice Assistant Urteil Event whatsapp Mindestlohn arbeitnehmer TeamSpirit Beleidigung Hausrecht Anonymisierung email marketing Kapitalmarkt Instagram Recap EC-Karten EuGH Keyword-Advertising Algorithmus Transparenz Referendar Social Engineering Unternehmensgründung IT-Sicherheit PSD2 Datenschutzgrundverordnung Buchungsportal Dynamic Keyword Insertion Persönlichkeitsrecht Apps Midijob technik Human Resource Management Domainrecht Marke Blog § 24 MarkenG Schadenersatz drohnen Online-Bewertungen Class Action Meinung Direktmarketing ITB Löschungsanspruch SEA Messe Bildrechte Telefon Notice & Take Down E-Mobilität Flugzeug privacy shield Europa total buy out Panorama Bestandsschutz Onlinevertrieb Abmahnung EU-Kosmetik-Verordnung Irreführung New Work Hinweispflichten Preisauszeichnung verbraucherstreitbeilegungsgesetz Impressumspflicht gezielte Behinderung #bsen Diskriminierung Suchmaschinenbetreiber ISPs Werbekennzeichnung Stellenausschreibung Rückgaberecht data OTMR Filesharing Email Evil Legal markenanmeldung informationspflichten Microsoft anwaltsserie Double-Opt-In entgeltgleichheit GmbH Tipppfehlerdomain Reisen Schöpfungshöhe Xing LG Hamburg Rechtsanwaltsfachangestellte Beacons Verbandsklage informationstechnologie Online-Portale Influencer Urteile selbstanlageverfahren Chat Ruby on Rails Identitätsdiebstahl Pseudonomisierung Hotel Suchalgorithmus Textilien Ring Schleichwerbung Ratenparität Sperrwirkung A1-Bescheinigung AIDA Webdesign zahlungsdienst Distribution TikTok ransomware kommunen Registered Internetrecht Custom Audiences Kündigung Home-Office FashionID Journalisten Gesamtpreis Freelancer Markenrecht verlinken Handynummer Phishing Beweislast BDSG Rufschädigung Entschädigung Barcamp §75f HGB Social Networks Check-in Geschäftsanschrift Verpackungsgesetz vertrag AfD Sitzverlegung Fotografie Einwilligung Kritik kündigungsschutz Informationspflicht videoüberwachung Team Lebensmittel fake news Minijob Bildrecherche Datenschutzgesetz Gesichtserkennung Bewertung Heilkunde JointControl Meinungsfreiheit Vergleichsportale News Duldungsvollmacht patent Lizenzrecht Know How AGB Kunsturhebergesetz Limited Spielzeug Rabattangaben YouTube Datenschutzrecht Zahlungsdaten Kinderrechte data security Deep Fake E-Commerce Europarecht ransom Creative Commons Preisangabenverordnung Sampling Leipzig Sperrabrede Werktitel Erdogan html5 Auftragsdatenverarbeitung FTC

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2023, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: