Aktuelles

| Celin Fischer,

Amerikanische Behörden überwachen ausländische Arbeitnehmer in Social Media

Amerikanische Arbeitgeber müssen künftig im Auge behalten, was ihre ausländischen Arbeitnehmer auf Twitter und Facebook teilen, denn Soziale Medien dienen dem Department of Homeland Security (DHS) als neues Überwachungsinstrument. Die Rechtsgrundlage hierfür bildet der im Oktober 2017 von der Trump-Regierung erneuerte Privacy Act. lesen


Tags

Impressum britain handelsrecht Asien WLAN Evil Legal Recap right of publicity Markenrecht Onlinevertrieb Türkisch Ring geldwäsche anwaltsserie Suchalgorithmus Ferienwohnung Finanzierung Kekse Beschäftigtendatenschutz Ofcom Registered Mindestlohn bgh SEA FashionID Bewertung Datenschutzgesetz IT-Sicherheit Hotelkonzept UWG Amazon Kundendaten Filesharing Website Schöpfungshöhe Twitter Lohnfortzahlung schule Stellenausschreibung TeamSpirit Urteile Internet Pressekodex Apps Social Networks Limited datenverlust Big Data Werktitel Gäste Gastronomie Recht Influencer NetzDG fake news copter Kinderrechte Europarecht Conversion veröffentlichung EuGH PPC Kreditkarten ISPs Datengeheimnis Midijob Panoramafreiheit Hotellerie Hotelsterne Email Resort Urheberrecht Authentifizierung Geschäftsanschrift verbraucherstreitbeilegungsgesetz Gegendarstellung Textilien Online-Bewertungen Persönlichkeitsrecht Informationsfreiheit LinkedIn wetteronline.de data Arbeitsvertrag Beweislast Bildrecherche Preisauszeichnung Einwilligungsgestaltung Arbeitsrecht Analytics Medienrecht EC-Karten Urheberrechtsreform Unionsmarke Interview Machine Learning Entschädigung BDSG Privacy Marke Insolvenz Unterlassung Presse AfD AIDA selbstanlageverfahren § 4 UWG custom audience News Online-Portale E-Mail Hacking zahlungsdienst EU-Textilkennzeichnungsverordnung berufspflicht OTMR technology Wettbewerbsbeschränkung Trademark Check-in Hinweispflichten Presserecht Human Resource Management Bildrechte Zahlungsdaten Online Marketing LikeButton Bundeskartellamt Jugendschutzfilter Europa Consent Management Hausrecht arbeitnehmer Markeneintragung fotos Selbstverständlichkeiten Polen EU-Kommission Rechtsanwaltsfachangestellte Produktempfehlungen Zustellbevollmächtigter Neujahr Hotelvermittler drohnengesetz Data Protection Onlineshop Datenpanne privacy shield Plattformregulierung CNIL Kinder Online Shopping Referendar Internet of Things Infosec Beleidigung messenger jahresabschluss Domainrecht Hackerangriff Booking.com vertrag kommunen Internetrecht Sperrabrede FTC Digitalwirtschaft USA Reisen events Haftung Abmahnung Fotografen Lizenzrecht email marketing Blog Restaurant Travel Industry Datenschutz ITB Werbekennzeichnung Event Dynamic Keyword Insertion besondere Darstellung Kündigung Verbandsklage Google data privacy html5 Schadenersatz Geschmacksmuster Job Namensrecht informationstechnologie Informationspflicht information technology Duldungsvollmacht wallart Dokumentationspflicht fristen

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten