Aktuelles

| Celin Fischer,

Amerikanische Behörden überwachen ausländische Arbeitnehmer in Social Media

Amerikanische Arbeitgeber müssen künftig im Auge behalten, was ihre ausländischen Arbeitnehmer auf Twitter und Facebook teilen, denn Soziale Medien dienen dem Department of Homeland Security (DHS) als neues Überwachungsinstrument. Die Rechtsgrundlage hierfür bildet der im Oktober 2017 von der Trump-Regierung erneuerte Privacy Act. lesen


Tags

Expedia.com Apps Schleichwerbung ADV online werbung Exklusivitätsklausel Lohnfortzahlung Arbeitsunfall Scam Wettbewerb Neujahr Wettbewerbsbeschränkung ransomware Messe Class Action Sitzverlegung Jugendschutzfilter Check-in fake news entgeltgleichheit Team Medienprivileg right of publicity Filesharing Reiserecht Internet email marketing Pressekodex Erschöpfungsgrundsatz technik Crowdfunding Unionsmarke Vergleichsportale Kundendaten Adwords Urteil Sicherheitslücke Datenschutzrecht § 4 UWG wallart custom audience Asien Trademark USPTO Data Protection Haftungsrecht selbstanlageverfahren anwaltsserie Produktempfehlungen Privacy ecommerce LG Hamburg Unlauterer Wettbewerb Compliance markenanmeldung Gastronomie Datenschutzbeauftragter Hacking Bußgeld Recap Minijob Hotel Erbe Internetrecht Handynummer EU-Textilkennzeichnungsverordnung USA Vergütung Kennzeichnungskraft Tracking Personenbezogene Daten transparenzregister datenverlust Niederlassungsfreiheit Verlängerung Auftragsdatenverarbeitung Bildrecherche Finanzaufsicht Irreführung Verbandsklage Google AdWords Algorithmen Creative Commons Rechtsanwaltsfachangestellte ReFa Überwachung Vergütungsmodelle britain Impressumspflicht Ratenparität Booking.com Reise Diskriminierung Algorithmus Transparenz E-Commerce recht am eigenen bild data Presserecht Osteopathie c/o Datenschutzerklärung Hotelsterne Abmahnung Gesetz Cyber Security #bsen Panoramafreiheit EC-Karten GmbH Suchmaschinenbetreiber Kreditkarten Geschäftsanschrift KUG Kundenbewertung Unterlassung Onlinevertrieb § 5 UWG Suchalgorithmus Nutzungsrecht News Datenschutz Kosmetik Registered Presse UWG Rabattangaben BDSG #emd15 Foto drohnen Kunsturhebergesetz Dynamic Keyword Insertion Human Resource Management IT-Sicherheit Keyword-Advertising arbeitnehmer Art. 13 GMV Verpackungsgesetz AIDA handelsrecht Bewertung Prozessrecht Tipppfehlerdomain Großbritannien Data Breach gender pay gap Gesamtpreis Kritik CNIL E-Mail-Marketing Türkisch Midijob Kennzeichnung patent § 15 MarkenG ITB Hausrecht Meinung html5 Leipzig Wettbewerbsrecht Spitzenstellungsbehauptung verlinken AGB Influencer fotos Ruby on Rails Gepäck Freelancer § 24 MarkenG Hotelvermittler Sperrabrede Weihnachten Arbeitsrecht Infosec Europarecht E-Mail gezielte Behinderung total buy out data security 2014 bgh informationspflichten Markeneintragung HSMA Vertragsgestaltung Social Engineering Finanzierung LMIV Kapitalmarkt Journalisten Stellenangebot Bestpreisklausel Home-Office § 5 MarkenG Störerhaftung Custom Audiences Hackerangriff §75f HGB ePrivacy

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten